yes, therapy helps!
10 Ideen zur Motivation bei der Arbeit

10 Ideen zur Motivation bei der Arbeit

September 18, 2022

Wir sind Menschen, anders als Roboter und Maschinen, und als solcher ist unser Geist nicht jeden Tag der gleiche .

Es gibt viele Menschen, die, obwohl sie ihre Zeit und Mühe einem Bereich ihres Geschmacks widmen, am Morgen nicht immer mit zu viel Lust auf Arbeit aufstehen. Und das ist völlig normal. Es gibt Tage, an denen wir aus irgendeinem Grund nicht besonders motiviert sind um sich den Herausforderungen zu stellen, die der Alltag bedeutet.

Es kann jedoch sogar der Fall sein, dass dies über längere Zeiträume geschieht und nicht pünktlich ist.

In Verbindung stehender Artikel: "Die 10 Schlüssel, um sich zu motivieren"

Verlorene Motivation bei der Arbeit zurückgewinnen

Diese Menschen befinden sich möglicherweise in verschiedenen komplexen Situationen. Vielleicht stehen sie vor einem bestimmten Projekt, das ihnen nicht zu viel gefällt, einer zu schwierigen Aufgabe oder einfachEs gibt externe Ursachen, die Ihre persönliche Motivation direkt angreifen und das hindert sie daran, am Fuße des Canyons fortzufahren.


Es gibt auch Fälle, in denen Stress oder ein psychologisches Problem im Hintergrund den Wunsch nachteilig beeinflussen können, die Dinge während des Arbeitstages gut zu machen.

10 Ideen, um sich trotz der Schwierigkeiten inspirieren zu lassen

Unabhängig von der Situation Die unten aufgeführten Schlüssel können hilfreich sein, um diese Motivation wieder herzustellen das war irgendwann verloren.

Wenn Sie sie in Ihrem Leben anwenden, stellen Sie möglicherweise fest, wie Sie nach und nach den Fließzustand wiederfinden und alles beginnt zurück zu gehen.

1. Überlegen Sie, warum

Es ist wichtig zu wissen, dass alles einen Grund hat, ein Ziel zu sein unabhängig davon, ob Sie sich gerade in einem großen Projekt oder einer kleinen Aufgabe befinden.


Manchmal ist es schwierig, es zu erkennen, aber es kann helfen, diese Motivation wieder zu beleben, um das durchgeführte Projekt abzuschließen. Wenn Sie nicht endlich einen Grund finden, etwas zu tun, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie es einfach nicht tun sollten.

2. Denken Sie darüber nach, was Sie verlieren

Es widerspricht völlig dem vorherigen Punkt und ist eine Alternative dazu. Denken Sie nicht darüber nach, was Sie verdienen können, sondern überlegen Sie, was Sie verlieren können, wenn Sie diese Arbeit nicht abschließen . Ein etwas negativer Weg, um sich selbst zu motivieren, aber wenn es Ihnen beim Einsetzen der Batterien hilft, ist dies möglicherweise keine schlechte Idee.

3. Versuchen Sie es lustig zu machen

Es ist sehr gut möglich, dass Sie sich inmitten einer sehr langweiligen Aufgabe befinden und diese Aufgabe möglicherweise aufgeben möchten. Aber wenn Sie die Fähigkeit haben, können Sie diese kleine lustige Aufgabe zu einer sehr interessanten Aufgabe machen .

Ich persönlich versuche so viel wie möglich, administrative Aufgaben zu vermeiden, aber wenn ich keine andere Flucht habe, nehme ich meinen iPod und erstelle eine gute Wiedergabelisteund so verbringe ich meine Zeit mit dem Fliegen. Beschränken Sie sich nicht, lassen Sie Ihrer Kreativität und Ihrer Fantasie freien Lauf.


4. Überprüfen Sie Ihren Fortschritt

Versuchen Sie, ein Diagramm zu erstellen oder suchen Sie nach einem Weg, mit dem Sie Ihre Leistung bewerten können In Bezug auf die von Ihnen gesetzten Ziele können Sie auf diese Weise auch jedes unvorhergesehene Ereignis antizipieren. Es gibt nichts, was mehr motiviert als die vorgeschlagenen Ziele zu erreichen und beweisen zu können.

Auf der anderen Seite können Sie damit wertvolle Informationen erhalten, da die von Ihnen gewählte Grafik oder Methode Sie motiviert, weiterhin für Ihre Ziele zu kämpfen.

5. Teilen Sie die Arbeit in sehr spezifische und genau definierte Aufgaben auf

Verbringen Sie einen Teil Ihrer Zeit damit, über das von Ihnen durchgeführte Projekt nachzudenken, und Versuchen Sie, es in kleinere Aktionen aufzuteilen, die Sie leichter handhaben können .

Wir wissen, dass ein großartiges Projekt sehr überwältigend sein kann, und dieser Prozess der "Zerlegung" wird Ihnen helfen, das Projekt zu kontrollieren und die Erreichung Ihrer Ziele klarer zu sehen. Jedes Mal, wenn Sie eine Aufgabe als erledigt markieren, wird Ihr Gehirn sofort motiviert, fortzufahren.

6. Beginne schon etwas zu tun

Sei nicht inaktiv , wählen Sie eine Aufgabe und beginnen Sie so schnell wie möglich. Die Tatsache des Startens reicht aus, um den Widerstand zu überwinden, durch den Ihr Gehirn etwas anfängt.

Wenn Sie ein paar Minuten arbeiten, verlieren Sie Ihre Angst . Und wenn Sie erst einmal daran arbeiten, fühlen Sie sich gut, wenn Sie das tun, was Sie tun sollten, und das drängt Sie, weiterzumachen. All dies erzeugt eine Art Trägheit, alles passt, so dass Sie diese Aufgabe zufriedenstellend abschließen können.

7. Planen Sie Ihre Zeit

Oft beeilen wir uns, die für ein bestimmtes Projekt oder eine Aufgabe erforderlichen Zeiten zu berechnen. wir sind in diesem aspekt sehr optimistisch . Dies geschieht jedoch meistens, weil wir nicht über die notwendigen Informationen verfügen und Eventualitäten immer vorkommen können.

Wenn wir einen angezogen haben Frist und wir sehen, dass wir es nicht in der Lage sein werden, es zu erfüllen, wir neigen dazu, entmutigt zu sein und uns dafür zu beschuldigen, ein Versager und ein Verantwortungsloser zu sein. Aber was sollten Sie in diesem Fall tun? Seien Sie realistisch in Ihrer Planung, überdenken und ändern Sie Ihre Schätzungen, wenn Sie mehr Informationen haben .

8. Gönnen Sie sich einen Vorgeschmack

Du hast es verdient! Verhandeln Sie mit sich selbst einen Preis, wenn Sie eine bestimmte Aufgabe erledigen oder in einem großen Projekt gute Fortschritte erzielen. Gehen Sie gerne spazieren, essen Sie gut und lesen Sie gute Bücher?

Tu etwas, was du in diesem Moment willst, liebe dich selbst! Sie haben die Aufgabe, Ihre eigenen Anreize und Belohnungen zu finden. Daran ist nichts falsch.

9. Finden Sie eine zweite Hand

Ich meine nicht, dass Sie jemanden suchen, der die Arbeit für Sie erledigt, sondern jemanden, der Ihnen zusätzliche Motivation gibt, derjenige, der Ihnen den letzten Schub gibt.

Sicher ist es Ihnen passiert, dass es schwierig für Sie ist, sich selbst zu motivieren oder diese Motivation selbst zu finden . Daher kann jemand mit Werten, Verantwortungsbewusstsein und Ehrgeiz im Leben die Unterstützung und Unterstützung sein, die Sie benötigen. Suchen Sie nach dieser Person und stützen Sie sich darauf! Sie haben auch andere Optionen, z. B. externe Unterstützung in Communities im Internet, Foren von allgemeinem Interesse, Blogs usw. zu suchen. Sie werden ständig motiviert.

10. Geh weg von allem

Wenn Sie bereits alles ausprobiert haben und Sie keine Ergebnisse erhalten, bedeutet dies, dass Sie eine schwierige Zeit durchmachen. Nehmen Sie sich ein paar Tage Urlaub, reisen Sie, machen Sie Pläne mit Ihrer Familie und denken Sie nicht an alles, was mit der Arbeit zu tun hat . Sie müssen Kraft sammeln und meditieren.

Fühlen Sie sich nicht schuldig, wenn Sie in dieser Zeit nicht arbeiten. Tatsächlich hilft Ihnen diese Zeit der Entspannung dabei, mit aufgeladenen Batterien wiederzukommen und dem Unternehmen eine neue Atmosphäre von Innovation und Kreativität zu verleihen.


Motivation Hausarbeit - So füllen sich deine Seiten von allein (Kein Witz) (September 2022).


In Verbindung Stehende Artikel