yes, therapy helps!
10 Wege, um wissenschaftlich erwiesenermaßen attraktiv zu sein

10 Wege, um wissenschaftlich erwiesenermaßen attraktiv zu sein

August 24, 2019

Die Wissenschaft hat vorgeschlagen, die Geheimnisse des Alltags, wie zum Beispiel Was macht manche Menschen attraktiver als andere .

Neben der Erforschung der Gesichtsverhältnisse oder des Einflusses des sozialen Status auf eine höhere Wahrscheinlichkeit, einen Partner zu finden, in letzter Zeit Es gibt unzählige Studien, die nach spezifischen Fragen fragen, die uns dabei helfen, unsere beste Version anzubieten .

Wie kann man attraktiver oder attraktiver werden?

Mit diesen 10 wissenschaftlich bewährte Tipps und ob Sie männlich oder weiblich sind, Sie können attraktiver sein, als Sie gedacht hätten. Wie auch immer, Die Kunst der Verführung sollte niemals etwas sein, das Angst auslöst! Lesen Sie einfach, genießen Sie es, und wenn Sie sehen, dass einer der Tipps nützlich sein kann, wenden Sie ihn an.


1. Kopf und geneigtes Kinn aufrichten

In einer Reihe von Untersuchungen wurde diese Frage analysiert. Es scheint so zu sein Frauen und Männer gelten als schöner und attraktiver, wenn der Kopf leicht zur Seite geneigt ist hoch und mit dem Kinn nach oben.

Tatsächlich wurde 2011 eine vollständige Studie in der wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlicht Entwicklungspsychologie und dass es an der Universität von Newcastle gemacht wurde, ist dieser Winkel, in dem der Kopf geneigt ist, ein wichtiger Faktor bei der Beurteilung des Attraktivitätsgrades von Frauen, und es ist ein Wissen, das die Welt der Fotografie und der Mode kennt explodieren

2. Die Bedeutung von weißen und gesunden Zähnen


Sei nur ein wenig aufmerksam, um das zu erkennen Eine schöne Prothese ist ein Schlüsselfaktor, um attraktiver zu sein . Dazu gibt es mehrere Studien, zum Beispiel die Leeds University, an der versucht wurde herauszufinden, ob wirklich Menschen mit weißen Zähnen und Proportionen von anderen als sexuell attraktiver empfunden wurden.

Die Schlussfolgerungen wiesen darauf hin, dass der Satz weißer Zähne, gut platziert und gleichmäßig verteilt, sowohl bei Männern als auch bei Frauen attraktiver ist.

3. Männer: Sie werden nicht so viel lächeln

Mehrere Untersuchungen an der kanadischen University of Columbia haben ergeben, dass Die Gesichter mit besorgten und melancholischen Ausdrücken sind für Frauen viel attraktiver als der Ausdruck eines dauerhaften Lächelns und der Extraversion .

Grundsätzlich versuchte die Studie nach psychologischen Gründen zu suchen, warum Frauen tendenziell eher von "bösen Jungs" angezogen werden.


In diesem Sinne haben wir vor nicht allzu langer Zeit in veröffentlicht Psychologie und Geist ein umfangreicher Artikel über die Attraktivität der "harten Jungs" . Wenn Sie einen Blick darauf werfen wollen, hier der Link:

"Men of the Dark Triad: Warum bevorzugen Frauen harte Jungs?"

4. Frauen: Ja, lächle mehr

In umgekehrter Richtung eine vom National Institute of Health der Vereinigten Staaten entwickelte Forschung schlussfolgerte, dass Männer sich eher zu Frauen hingezogen fühlen, die Glück ausstrahlen .

In dieser Studie wurde festgestellt, dass Mädchen, die lächeln, häufig eine größere Veranlagung von Männern hervorrufen, um von ihnen angezogen zu werden.

5. Männer mit Bärten: attraktiver oder weniger?

Umstrittener Punkt da Nicht einmal die Wissenschaft willigt ein, zu entscheiden, ob das Tragen eines Bartes Männer attraktiver oder weniger macht .

Eine in Oxford durchgeführte Studie deutete darauf hin, dass Frauen geglättete männliche Gesichter im Vergleich zu den gleichen Gesichtern, die Bärte besaßen, tendenziell schöner fanden. Anscheinend die britischen Forscher Sie stellten fest, dass Männer, die viel Gesichtsbehaarung sehen, ein aggressiveres Image haben und von einem höheren sozialen Status wahrgenommen werden .

Andere Quellen sagen jedoch genau das Gegenteil, was die Attraktivität bärtiger Männer angeht. Eine an der South New Wales University of Australia durchgeführte Studie stellte fest, dass "einige Bärte" für Frauen attraktiver sind. Es scheint so zu sein Die Bartstile, die außergewöhnlich sind, sind für die meisten Frauen auffällig .

In der Tat in einem kürzlich erschienenen Artikel von Psychologie und Geist Wir haben die Ergebnisse mehrerer Untersuchungen bestätigt, die die Vorstellung bestärken, dass der Bart in unsere Gesellschaft eindringt, um zu bleiben, da immer mehr Frauen von haarigen Gesichtern angezogen werden. Hier verlassen wir den Link:

"Männer mit Bart sind laut einer Studie attraktiver und verknüpfen mehr"

Es scheint also, dass Männer zwei Optionen übrig haben: Rasieren Sie sich entweder vollständig oder erfinden Sie mit Ihrem Gesichtshaar etwas Neugieriges und Auffälliges .

6. Rote Lippen

Es gibt eine allgemeine Regel, die besagt, dass die Farbe Rot eine besondere Kraft hat, wenn es darum geht, zu unseren Gunsten zu spielen, wenn wir eine andere Person ansprechen wollen.Dann werden wir uns mit diesem Aspekt beschäftigen.

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Frauen Lippenstift auf ihre Lippen legen? Nun, einfach weil die meisten Männer sie so attraktiver sehen.

Zum Beispiel berichtete eine Untersuchung der University of Manchester, dass der Mann während eines Gesprächs zwischen einem Mann und einer Frau seine Aufmerksamkeit durchschnittlich 1 Sekunde auf ihre Lippen richtete. Wenn jedoch die Lippen der Frau mit rotem Lippenstift bemalt sind, steigt die Aufmerksamkeitszeit in vielen der untersuchten Fälle auf fast sieben Sekunden.

7. Narben: Sind sie sexy?

An der University of Liverpool wurde eine umfangreiche Studie durchgeführt, die etwas Überraschendes offenbarte: Männer mit einem deutlich sichtbaren Gesicht sind für viele Frauen attraktiver .

Dies hat jedoch einen Trick: Die Narbe ist ein Merkmal, das nur von den Frauen positiv wahrgenommen wird, die sporadische Beziehungen suchen.

8. Die Wichtigkeit, ein ruhiger Mann zu sein

Es ist nicht schwer zu erraten, dass Frauen als attraktivere Männer wahrgenommen werden, die eine ruhige Haltung zeigen und frei von Stress und Nervosität sind. Ruhe und Entspannung sind ein positiver Wert, wenn es darum geht, attraktiv zu sein , und dies wird durch eine in der Zeitschrift veröffentlichte Studie bestätigt Verfahren der Royal Society B.

Die gleiche Studie legt nahe, dass Frauen eher ruhige Männer einer adaptiven Frage vorziehen: Sie können Stresssituationen besser bewältigen, ohne dabei Nervosität und Negativität auf Kinder zu übertragen .

9. Rot ist dein Verbündeter, sei es eine Frau oder ein Mann

Wenn Sie Ihre Attraktivität schnell und einfach steigern möchten, beachten Sie diesen Hinweis: zieh dich in rote Kleidung an. Dies ist besonders effektiv, wenn Sie ein Mann sind. Wenn Sie also ein Date mit einer Frau haben, die Sie verrückt macht, ist es eine gute Wahl, ein Hemd dieser lebendigen Farbe zu wählen.

Die Erklärung für dieses Phänomen ist nicht einfach: Unser Gehirn stellt seltsame Zusammenhänge zwischen bestimmten Farben, Emotionen und Werten her. Wenn wir über die Farbe Rot sprechen, Wir denken meistens an Ideen wie Leidenschaft, Liebe, Macht und Sexualität, unter anderem . Unbewusst kann dies zu Ihren Gunsten spielen.

10. Das Geheimnis, mit jemandem am rechten Ohr zu sprechen

Eine Reihe von Untersuchungen zum Thema Anziehung und deren Beziehung zu unserem Gehirn können wir sehr synthetisch sagen, dass die linke Gehirnhälfte eine größere Rolle im Umgang mit verbalen Informationen und positiven Empfindungen spielt, während die rechte Hemisphäre verarbeitet nonverbale Reize und negative Emotionen.

Der Kern der Sache liegt dort: Die linke Gehirnhälfte arbeitet mit der Information, die vom rechten Ohr wahrgenommen wird und umgekehrt. Das wissen die Wissenschaftler c Wenn wir Reize vom rechten Ohr empfangen, verbindet sich unser Gehirn mit positiven Emotionen, mit Optimismus und mit letztendlich angenehmeren Empfindungen . Es scheint also eine gute Idee zu sein, wenn Sie ein paar Liebesworte in das Ohr dieser besonderen Person flüstern, vergewissern Sie sich, dass es das rechte Ohr ist.

Einige zusätzliche Tipps

Wir laden Sie ein, in unserem Abschnitt über Verführung und Anziehung nachzuforschen, ob es Ihr Ziel ist, die psychologischen Variablen zu erforschen, die Ihnen helfen können (oder nicht), attraktiver oder attraktiver zu sein.

In der Tat ist es manchmal bequem Seien Sie sich auch dessen bewusst, was uns weniger attraktiv macht . Das können Sie in folgendem Artikel erfahren:

"Wie man nicht flirtet: 11 Dinge, die du niemals tun solltest, um zu versuchen zu verführen"



Wie du in 60 Sekunden dein gesamtes Leben veränderst (Krasser Trick!) (August 2019).


In Verbindung Stehende Artikel