yes, therapy helps!
13 Neurowissenschaftsbücher für Anfänger (sehr zu empfehlen)

13 Neurowissenschaftsbücher für Anfänger (sehr zu empfehlen)

August 10, 2020

Die Neurowissenschaften Sie sind ein enorm fruchtbares Forschungsfeld, das zudem viele Themen unseres Alltags anspricht. Der Punkt, der diese Themen vereint, ist immer derselbe: Sie basieren auf der Funktionsweise unseres Gehirns, des Nervensystems im Allgemeinen und seiner Interaktion mit dem Rest des menschlichen Körpers.

Natürlich Die Neurowissenschaften sind auch eng mit der Psychologie verbunden , da die mentalen Prozesse vom Gehirn ausgeführt werden. Für alle Liebhaber der Erforschung des menschlichen Verhaltens präsentieren wir eine Auswahl von 10 neurowissenschaftlichen Büchern, um über den menschlichen Geist zu lernen.

Neurowissenschaftliche Bücher, die mit dem Studium des Geistes beginnen sollen

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an empfohlenen Büchern, um mit dem Studium der Neurowissenschaften zu beginnen


1. Das ethische Gehirn von Michael Gazzaniga

Dies ist eines der bekanntesten neurowissenschaftlichen Bücher, die von Michael Gazzaniga geschrieben wurden und es ist nicht schwer, sich den Grund vorzustellen. Während es die allgemeine Funktionsweise des menschlichen Gehirns beleuchtet, erklärt es, wie es unsere Moral und Ethik erklären kann, etwas, das uns in unserem Alltag und in der Art und Weise, in der wir uns auf andere beziehen, vollständig beeinflusst.

Da Gazzaniga ein großer Popularisator ist, gelingt es ihm, die Leser leicht durch recht komplexe Themen zu navigieren, die mit Biologie und Medizin zu tun haben.

  • Sie können es über diesen Link kaufen.


2. Der Fehler von Descartes von António Damásio

Möglicherweise das berühmteste Buch des portugiesischen Neurologen António Damásio , der schnell zu einem Klassiker unter den Büchern über Neurowissenschaften geworden ist. Es erforscht die Frage nach der Beziehung zwischen Geist und Körper.

Stimmt es, dass diese Unterscheidung existiert, oder ist der Geist tatsächlich Teil des menschlichen Organismus wie Knochen oder Fleisch?

  • Kaufen Sie es hier

3. Das geheime Leben des Geistes von Mariano Sigman

Dieses Buch bringt Neurowissenschaften und experimentelle Psychologie zusammen, um ein globales Bild der Funktionsweise des Gehirns zu vermitteln und andere Strukturen des Nervensystems.

Obwohl dieses Buch über Neurowissenschaften eine große Menge an Informationen und Daten aller Art enthält, sind sie alle darauf ausgerichtet, Fragen zu beantworten, die sich auf den Alltag und die Art und Weise beziehen, wie wir das Leben in seinen verschiedenen Aspekten erleben.


  • Sie können es hier kaufen.

4. Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte, von Oliver Sacks

Eines der bekanntesten Werke des Neurologen Oliver Sacks und auch eines der interessantesten, wenn er sich mit seiner Arbeit vertraut macht. Durch sehr gut zugängliche und leicht lesbare Texte ODERLeber-Säcke erzählt Geschichten über Menschen, die durch eine Änderung der Gehirnfunktion verändert wurden .

Es handelt sich also um eine Reihe von Schriften, die über Fallstudien sprechen, und nicht so sehr über allgemeine Statistiken darüber, wie der menschliche Geist normalerweise arbeitet, was bedeutet, dass der Mann, der seine Frau verwirrt hat Ein Hut hat eine Reihe von Protagonisten, mit denen es nicht unmöglich ist, sich nicht einzufühlen. Eine menschliche Berührung, die in Neurowissenschaftsbüchern nicht sehr häufig zu finden ist und die geschätzt wird.

  • Sie können es über diesen Link kaufen.

5. Geister im Gehirn, von V. S. Ramachandran und S. Blakeslee

Vilayanur S. Ramachandran ist ein bekannter Forscher Im Anschluss an seine Forschung an Phantomgliedern bietet er in diesem Buch ein hervorragendes Kompendium über das, was wir über das Gehirn und das Nervensystem wissen.

Eines der neurowissenschaftlichen Bücher, die am besten für Menschen geeignet sind, die mit dem Thema beginnen möchten.

  • Es ist ein Auslauf, aber Sie können hier mehr über diese Arbeit erfahren.

6. Auf der Suche nach Erinnerung von Eric Kandel

Eric Kandel ist einer der angesehensten Wissenschaftler auf dem Gebiet der Neurophysiologie In diesem Buch erforscht er eines der Themen, die er am meisten studiert hat: Erinnerung, das Element unseres Geistes, durch das wir unsere eigene Identität bewahren und unser Leben als Erzählung verstehen.

Es ist eines der umfassendsten Bücher der Neurowissenschaften und enthält auch verschiedene Entdeckungen, die sich auf alle Arten von kognitiven Wissenschaften beziehen.

  • Sie können es hier kaufen.

7. Gehirn und Freiheit, von Joaquín M. Fuster

Ist unser Gehirn eine Maschine? Gibt es etwas in uns, das uns die Möglichkeit gibt, frei zu wählen? Dies ist ein Buch über Neurowissenschaften, ja, aber sehr verwandt mit der Philosophie, und es befasst sich mit Fragen, die unsere Vorstellung von dem, was der Mensch ist, direkt beeinflussen.

Eine Arbeit, die besonders für Naturwissenschaftler, Philosophie und Briefe interessant ist.

  • Wenn Sie es kaufen möchten, können Sie es über diesen Link tun.

8. Die neue Gehirnkarte von Rita Carter

Dies ist ein hervorragender illustrierter Leitfaden für das Gehirn und alle Strukturen, aus denen es besteht . Es zeigt einige wichtige Entdeckungen über das Gehirn einiger Menschen mit Störungen und sogar die Unterschiede zwischen Mann und Frau auf neuroanatomischer Ebene.

Eines der am meisten empfohlenen neurowissenschaftlichen Bücher für Menschen, die durch visuelles Lernen lernen möchten.

  • Kaufen Sie es hier

9. Das leitende Gehirn von Elkhonon Goldberg

Unter den Funktionen, die in unserem Gehirn stattfinden, gibt es einige, die für den Menschen spezifisch sind . Die Fähigkeit, langfristig zu denken, Sprache zu verwenden, komplexe Aufgaben zu planen und Entscheidungen zu treffen, indem sie aus einer nahezu unendlichen Anzahl von Optionen auswählen.

Außerdem stellt sich heraus, dass bei all diesen Vorgängen ein Teil des Nervensystems von besonderer Bedeutung ist: der Frontallappen. Dieses Buch handelt von großen Entdeckungen, die in diesem Bereich des Gehirns gemacht wurden.

  • Sie können es hier kaufen.

10. Das Universum des Bewusstseins von G. Edelman und G. Tononi

Ein alter Bekannter: Dieses Buch stand bereits zu Weihnachten 2014 in der Liste von 5 Büchern für einen Psychologen ... und ist auch ein hervorragendes Buch über die Neurowissenschaften. Zwischen seinen Seiten wird ein Thema aus der Philosophie des Geistes untersucht: Wie ist es möglich, dass ein Satz von Zellen zu Bewusstsein führen kann, was etwas absolut Privates und Subjektives ist?

Gerald Edelman und Giulio Tononi geben einen Überblick über ihre Ideen zu diesem Thema und treten auch ein, um einige der oben genannten philosophischen Fragen zu diskutieren. Natürlich ist dies eine Lektüre für Menschen, die bereits eine minimale Vorstellung davon haben, wie das menschliche Gehirn funktioniert, und deshalb haben wir es auf die Liste der neurowissenschaftlichen Bücher gesetzt.

  • Sie können es hier kaufen.

Handbücher zu Neurowissenschaften (für fortgeschrittene Leser)

Bis jetzt haben wir zehn Bücher über Neurowissenschaften geprüft, die einen informativen Stil haben und für ein Publikum gedacht sind, das nicht unbedingt im Fach gelernt wurde.

Wenn Sie nun Psychologie, Biologie oder Medizin studieren und das Studium des Nervensystems vertiefen möchten, Wir schlagen Ihnen zwei sehr vollständige Handbücher zu Neurowissenschaften vor .

11. Grundlagen der Neurowissenschaften. Laborhandbuch (Verschiedene Autoren)

Ein Handbuch, das häufig in den Pflichtlesungen der Fakultäten für Psychologie und Medizin in Spanien enthalten ist. Auf 300 Seiten wird klar erklärt, wie unser Nervensystem funktioniert, unser Gehirn und die biologischen Grundlagen des menschlichen Verhaltens.

  • Weitere Informationen und Kaufoption in diesem Link.

12. Kognitive Neurowissenschaften (Diego Redolar Ripoll)

Wahrscheinlich das bekannteste Handbuch für Neurowissenschaften. Ein echter Leitfaden für Neurowissenschaftler . Wenn Sie ein Referenzhandbuch haben möchten, sollten Sie dies in Ihrer persönlichen Bibliothek nicht fehlen.

  • Kaufen Sie es hier

13. Was ist Intelligenz? (mehrere Autoren)

Dieses Buch bietet einen Überblick über eines der wichtigsten Konzepte in der Welt der Psychologie und Neurowissenschaften: Intelligenz. Seine Seiten sprechen über die verschiedenen Facetten dieser Reihe von mentalen Fähigkeiten, ihre neurobiologischen Elemente und die Art und Weise, wie sie auf diesem Gebiet erforscht werden.

Es ist eine ideale Arbeit für Menschen, die nach einer Einführung in dieses Feld suchen.

  • Wenn Sie interessiert sind, können Sie es hier kaufen.

Noch ein Buch: Psychological Speaking, von Adrián Triglia, Bertrand Regader und Jonathan García-Allen

Es ist kein Buch über Neurowissenschaften im engeren Sinne, sondern eine Reise über die Wissenschaft des Verhaltens für alle Zielgruppen . Wenn Sie viele Geheimnisse des menschlichen Geistes entdecken möchten, sollte sich diese Arbeit in Ihrer persönlichen Bibliothek befinden.

  • Sie können es hier kaufen.


Thirteen (August 2020).


In Verbindung Stehende Artikel