yes, therapy helps!
14 Entspannungsübungen für Kinder (Schritt für Schritt)

14 Entspannungsübungen für Kinder (Schritt für Schritt)

November 27, 2022

Die Kindheit ist das Anfangsstadium und eine der wichtigsten der Entwicklung. Sie kennzeichnet weitgehend die Art und Weise, die Welt des Menschen zu sehen und zu erleben. Angefangen bei der Geburt bis in die Pubertät, beginnt das neue Wesen in dieser Welt mit der Welt verbunden zu sein. eine Welt voller neuer Empfindungen, Emotionen und Entdeckungen .

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es eine leichte Etappe ist. In dieser Zeit gibt es viele Dinge, die wir nicht verstehen können und die uns frustrieren und / oder unser Verhalten und unsere Beziehung zur Umwelt verändern. Wenn dies geschieht, ist es ratsam, Kindern die Möglichkeit zu geben, sich zu entspannen Deshalb werden wir in diesem Artikel elf Entspannungsübungen für Kinder vorschlagen.


  • In Verbindung stehender Artikel: "6 einfache Entspannungstechniken gegen Stress"

Kinder müssen sich auch entspannen

In einer Gesellschaft wie der unseren ist es wichtig, sich zu entspannen, um unser Wohlbefinden zu erhalten. Die Familie, das Paar, die Arbeit, Freunde ... wir haben viele Variablen, die wir in unserem Leben berücksichtigen können, etwas, die uns leicht übertreffen können, wenn wir die Dinge nicht relativieren können, Prioritäten setzen und die Spannung reduzieren können, die sie erzeugen.

Kindheit ist eine entscheidende Phase, die durch ein hohes Maß an Energie und Emotionen gekennzeichnet ist . Es mag zwar scheinen, dass die Verantwortlichkeiten, die die meisten Kinder haben, nicht zu anstrengend sind, die Tatsache ist jedoch, dass das Missverständnis darüber, wie die Welt funktioniert, und die Anwesenheit einiger Stressfaktoren (Familie, Schule und Gleichberechtigte) und frustrierte Wünsche sie verärgern kann zu einem großen Teil und machen sie leiden. Sie müssen in der Lage sein, ihre Empfindungen zu handhaben, ein Management, das nicht biologisch gedruckt ist, sondern gelernt sein muss. Innerhalb dieses Managements würde die Fähigkeit zur Entspannung eintreten.


Die Anwendung von Entspannungstechniken aus der Kindheit dient nicht nur der Bewältigung einer konkreten Stresssituation, sondern auch der Situation Es hilft dem Kind, durch Meditation und Relativierung von Problemen eine zentriertere und realistischere Position in der Welt einzunehmen . Es hilft, dass sie in der Zukunft in der Lage sind, sich unterschiedlichen Situationen zu stellen und Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln zu visualisieren. Darüber hinaus begünstigt es auch Introspektion, Selbstkontrolle und körperliche und geistige Selbstwahrnehmung, da sie sich ihrer eigenen Reaktionen auf die Welt und die Umstände bewusster werden.

Aktivitäten und Entspannungsübungen für Kinder

Da Kinder lernen müssen, sich zu entspannen und mit Stress und Frustration umzugehen, ist es wichtig, ihnen einige Techniken beizubringen, um ihre Anspannung zu reduzieren.

Einige Aktivitäten, die dies erleichtern können, sind folgende . Natürlich müssen wir bedenken, dass einige von ihnen nur in bestimmten Zeitaltern angewendet werden können, da sie ein mehr oder weniger fortgeschrittenes intellektuelles Entwicklungsniveau erfordern.


1. Atemtechniken

Einige der einfachsten und gebräuchlichsten Entspannungstechniken für Kinder und Erwachsene basieren ausschließlich auf der Atmung . Es ist nützlich, dass sie sich wohl fühlen und in Stille oder mit leiser Musik, tief durch die Nase atmen und nach und nach durch den Mund ausatmen. Der Junge oder das Mädchen kann eine Hand auf seine Brust und eine andere auf den Bauch legen, um zu sehen, welche der beiden sich bewegt. Bei kleineren Modellen kann es sinnvoll sein, Analogien zu verwenden, beispielsweise die Vorstellung, dass es sich um ein Akkordeon oder um einen Ballon handelt.

2. Jacobsons progressive Entspannung

Diese Technik wird bei Probanden aller Altersgruppen angewendet sowohl in der klinischen Praxis als auch außerhalb, um Stress und Verspannungen zu reduzieren. Es basiert auf der Anspannung und Entspannung verschiedener Muskelgruppen und steuert gleichzeitig die Atmung. Sie beginnen an den distalsten Enden des Körpers (zuerst Füße und Beine, dann Hände und Arme) und bewegen sich allmählich in Richtung Mitte (Bauch, Rumpf) und dann in Richtung Kopf.

In jeder Muskelgruppe werden sie aufgefordert, sich einige Sekunden lang anzuspannen und dann dreimal so lange zu entspannen, wie sie angespannt wurden, wobei dieser Vorgang mit jeder Muskelgruppe bis zu dreimal hintereinander ausgeführt wird.

Diese Technik sollte nicht vor sieben Jahren angewendet werden , da zusätzlich zu der Forderung nach Konzentration und freiwilliger Kontrolle der Atmung ein Kind mit niedrigem Evolutionsgrad komplex zu verstehen und ausgeführt werden kann.

3. Entspannung von Koeppen

Ähnlich wie bei Jacobsons Entspannung wird diese Methode für verwendet Machen Sie Entspannungsübungen für jüngere Kinder angenehmer, verständlicher und angenehmer, indem Sie es zu einem Spiel machen . In diesem Fall wird eine eher symbolische und ludische Methode angewendet, indem verschiedene Situationen vorgestellt werden, in denen sie verschiedene Körperteile anspannen und entspannen müssen.

Um ihre Hände zu entspannen, werden sie gebeten, als müssten sie eine Orange oder Zitrone drücken, für die Arme und Füße, die sie machen, als ob sie im Schlamm versinken würden, für die Schultern, die sich wie eine Schildkröte schützen, für die Arme dass sie sich wie eine Katze strecken, für den Kiefer, den sie für ein Kaugummi halten, für das Gesicht versuchen sie, eine Fliege zu erschrecken, ohne etwas anderes als das Gesicht zu verwenden, und für den Unterleib, den sie anspannen, um nicht von einem Elefanten zerquetscht zu werden oder zu tun wenn sie durch einen sehr engen Raum gehen müssten.

4. Auf meiner sicheren Seite: Geführte Bilder

Diese Technik ist sehr nützlich, um Verspannungen und Angstzustände abzubauen, insbesondere bei Kindern mit hohem Vorstellungsvermögen . Es geht darum, in der Vorstellung des Kindes eine sichere und entspannende Umgebung zu schaffen, in der der Grund für die Angst keine Auswirkungen haben kann. Zum Beispiel ein Holzhaus in den Bergen, ein Dschungel voller Tiere oder ein Strand.

Dieser Vorstellungsprozess wird vom Therapeuten, Lehrer oder Elternteil geleitet, um eine Umgebung mit Elementen zu schaffen, die dem Kind angenehm und beruhigend sind. Die Entspannung kann durch sanfte Musik und einen ruhigen und tiefen Ton unterstützt werden.

5. Sing

Wenn wir über die Beruhigung eines Kindes nachdenken, ist eines der typischen Bilder, die mir einfallen, eine Mutter oder ein Vater, die zu seinem Sohn singen, während er ihn wiegt. Musik ist ein sehr wichtiges Element für den Menschen, das während unseres gesamten Lebenszyklus unseren emotionalen Zustand begleiten und sogar unser Unbehagen lindern kann.

Singen Sie sie oder lassen Sie sie zusammen ein einfaches Lied singen, kurz, das Sie mögen und gut kennen und das ein wenig Anstrengung erfordert, um Ton und Rhythmus zu kontrollieren hilft, den Spannungszustand zu verbessern und den Säugling zu entspannen .

6. Wir sind Marionetten

Eine Entspannungsübung in Form eines Spiels, das Kinder jeden Alters genießen können . Es basiert auf der Information, dass es sich um Puppen handelt, die von einem Puppenspieler kontrolliert werden und an jedem Ende, am Rücken und am Kopf eine Schnur haben. Sie werden sagen, dass der Puppenspieler die verschiedenen Fäden zieht, um verschiedene Gesten und Handlungen zu machen.

Nach einer Weile erfahren sie jedoch, dass der betreffende Puppenspieler unbeholfen ist und gelegentlich eine der Saiten fallen lässt, wodurch der entsprechende Körperteil für einige Sekunden völlig tot bleiben muss. Dieser zweite Teil wird einige Minuten beibehalten. Das Spiel endet damit, dass der Puppenspieler alle Saiten gleichzeitig fallen lässt und / oder die Puppen verlässt, wodurch der gesamte Körper entlastet werden muss.

7. Der Schneemann / Eiswürfel

Diese Entspannungsübung für Kinder basiert auf dem Übergang von einem Spannungszustand zu einem Muskelentspannung symbolisch und spielerisch. Es wird den Kindern vorgeschlagen, die Schneemänner oder Eiswürfel sind und im Winter völlig gefroren sind.

In diesem Anfangszustand sollten sie sich so stark anziehen, wie die Muskeln können, und sind unbeweglich und geschrumpft. Der Frühling kommt jedoch mit der Sonne, die nach und nach schmelzen wird. Dabei muss das Kind schrittweise die Muskeln entspannen, sich dehnen und lockern.

8. Widerstehen Sie dem Lachen

Es ist etwas, was wir wahrscheinlich alle gelegentlich gemacht haben. Es basiert darauf, dass das Kind gebeten wird, auf eine andere Person zu blicken, während es zu allen Zeiten ruhig bleibt, und dass die Gelassenheit versucht, nicht zu lachen , während die andere Person alles tun sollte, um ihn zum Lachen zu bringen. Es dient dem Versuch, den Look zu halten, Witze zu machen und sogar zu kitzeln.

Sowohl für diejenigen, die versuchen, dem Lachen zu widerstehen, als auch für diejenigen, die versuchen, die Leute zum Lachen zu bringen. Diese Entspannungsübung ermöglicht es ihnen, sich auf den anderen oder auf die Situation selbst zu konzentrieren.

9. Massage

Eine Umarmung, eine Liebkosung ... obwohl dies nicht in allen Situationen oder für alle Menschen geschieht, Körperlicher Kontakt mit einer anderen Person ist in der Regel ein beruhigendes Element für den Menschen .

Eine Möglichkeit, diese Tatsache zur Entspannung zu nutzen, ist die Durchführung von Massagen. Neben der Muskelentspannung selbst trägt diese Aktivität dazu bei, die Beziehung zwischen den Beteiligten zu verbessern, wobei empfohlen wird, im Schulkontext die Beziehung zwischen Gleichaltrigen oder Geschwistern zu verbessern.

10. Symbolische Zeichnung

Obwohl es naheliegend erscheint, Emotionen in irgendeiner Form auszudrücken, können sie auch Frustration und Angst auslösen. Ein Weg ist Kunst. Bitten Sie sie, ein Bild von dem zu zeichnen, was sie wollen, und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, während Sie sich auf die Fertigstellung der Arbeit konzentrieren, wodurch die Aufmerksamkeit umgeleitet und der Stress reduziert werden kann. Eine Art sehr entspannendes Zeichnen, das normalerweise in diesen Fällen verwendet wird, ist die Verwirklichung eines Mandalas, einer kreisförmigen Darstellung orientalischer Herkunft, in deren Ausarbeitung verschiedene Lebensbereiche, Gedanken und Emotionen jedes Menschen dargestellt werden.

Außer um sie zu entspannen, Indem wir die Art der Zeichnungen und ihre Eigenschaften betrachten, können wir Hinweise auf Bedürfnisse, Wünsche, Ängste und Erfahrungen erhalten dass das Kind entweder nicht erklären kann oder es nicht wagt.

11. Karunesh oder Herztanz

Tanz ist eine Kunstform, die den Ausdruck von Gefühlen und Emotionen ermöglicht und löst Blöcke und verdrängte Elemente in uns. Während die meisten Tänze wirklich zur Freisetzung von Energie und zum Entspannen geeignet sind, können manche Tanzarten auch als Meditationsmethode dienen.

Ein Beispiel dafür ist der Tanz des Herzens oder Karunesh, der auf Yoga und der östlichen Philosophie basiert. Aufgrund seiner Einfachheit und weil wir uns mit unserem Körper, Gedanken und unseren Gefühlen verbinden können, wird es häufig als Achtsamkeitstechnik verwendet. Es basiert auf dem Tanzen, indem es den Atem reguliert und sich auf das Schlagen des Herzens konzentriert, während er die eigenen Emotionen visualisiert.

Nachdem Sie sich in einer bequemen Position befinden, legen Sie beide Hände auf das Herz und konzentrieren Sie sich auf Ihren Herzschlag. Sie sehen in jedem Einatmen positive Energie und in jedem Moment Ausatmen als Entspannung. Der Tanz beginnt, indem wir den rechten Arm und das rechte Bein nach vorne strecken, während wir ausatmen, mit der Handfläche, um die Vertreibung von Unbehagen zu symbolisieren. Beim Einatmen kehren die Gliedmaßen in ihre Ausgangsposition zurück. Wiederholt sich zweimal mit beiden Armen

Später wird dieselbe Übung durchgeführt, diesmal jedoch auf beiden Seiten und schließlich ein drittes Mal zurück. Zu jeder Zeit bleibt die Körperachse an der gleichen Stelle und verändert nur die Position von Beinen und Händen. Nach einigen Wiederholungen ist die Übung beendet, indem Sie sich nur einige Minuten lang auf die normale Atmung konzentrieren.

12. Umarmen Sie das Stofftier

Diese Entspannungsübung eignet sich für Mädchen und Jungen bis zu 7 Jahren. Es besteht darin, ein ausgestopftes Tier zu verwenden und Anweisungen zu geben, so dass das Kind es umarmt und die Kraft allmählich und rhythmisch mit dem Atmen erhöht und verringert. Auf diese Weise verspannen und entspannen sich die Muskeln ohne sich zu jeder Zeit anstrengen zu müssen, so dass ein Gefühl der Entspannung entsteht.

13. Das Chamäleon

In dieser Übung spielt der Junge oder das Mädchen, um die Bewegungen des Chamäleons nachzuahmen. Auf diese Weise legt sich das Kind auf den Boden und muss ein Objekt erreichen, das sich zwei oder drei Meter entfernt befindet und sich langsam darauf zu bewegt.

14. Texturen

Für diese Übung müssen Sie eine große Korkplatte verwenden und einen Kreis aus verschiedenen Texturen nageln, die einen Pfad bilden. Mit diesem Material folgt der Junge oder das Mädchen diesem Kreis langsam mit der Hand, bis er den Endpunkt erreicht. Sie können Schnur, verschiedene Stoffe, weiche Kunststoffteile usw. verwenden.

Literaturhinweise:

  • Amutio, A. (2002) Strategien zur Stressbewältigung: die Rolle der Entspannung. C. Med. Psicosom, Nr. 62/63.
  • Dris, M. (2010). Entspannungsaktivitäten in der Vor- und Grundschule. Innovations- und Bildungserfahrungen, 34.
  • Echeverría, S. (1998). Die Stimme der Kinder: Bildung und Umerziehung. Editorial CEPE.

Progressive Muskelentspannung im Liegen - Anleitung zum Mitmachen (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel