yes, therapy helps!
15 großartige Filme, inspiriert von der Psychoanalyse

15 großartige Filme, inspiriert von der Psychoanalyse

November 6, 2022

Die Psychoanalyse von Sigmund Freud Es war eines der Phänomene, das in der Geschichte der Psychologie den größten Einfluss hatte. Ihre Einflüsse gehen jedoch viel weiter und haben sich über die Jahrzehnte in allen Formen künstlerischen Ausdrucks niedergeschlagen.

Das von der Psychoanalyse inspirierte Kino ist ein gutes Beispiel dafür: Die Sprache der siebten Kunst ist perfekt, um mächtige, traumhafte Bilder einzufangen, die in der Netzhaut bleiben. Deshalb die von der Psychoanalyse inspirierten Filme Sie sind ein guter Weg, um zu sehen, wie die Symbologie auf neue Weise genutzt werden kann, um psychologische Phänomene auszudrücken.

Das beste Kino basierend auf der Psychoanalyse

Unten sehen Sie eine Auswahl von Filmen, die von der Psychoanalyse beeinflusst werden und die auf die eine oder andere Weise die Ideen und Überzeugungen Freuds und seiner Anhänger über das Unbewusste widerspiegeln.


1. Eine gefährliche Methode

Es ist mehr als ein Beispiel für ein von Freuds Werk inspiriertes Kino, es ist direkt Teil des Filme, die sich mit der Psychoanalyse beschäftigen und der Beginn des psychodynamischen Stroms. Es scheint, als ob sowohl Sigmund Freud als auch Carl G. Jung mit Sabina Spielrein (Keira Nightley), einer Patientin, die später als Therapeutin gearbeitet hat, eine herausragende Rolle spielen.

Dieser Film zeigt, wie die Theorien über das Unbewusste populär wurden und in den Rest der westlichen Welt exportiert wurden.

2. Ein andalusischer Hund

Einer der Klassiker des europäischen Kinos, von der Hand des spanischen Regisseurs Luis Buñuel. Obwohl es nicht gerade ein Film über die Psychoanalyse ist, da er zu kurz ist, um als Spielfilm zu gelten, Diese Arbeit verschwendet überall Surrealismus und es verwendet eine traumhafte Atmosphäre, um kraftvolle Bilder zu erzeugen. Freuds Einfluss auf diese Bilder ist unbestreitbar, zum Beispiel in dem Moment, in dem dargestellt wird, dass ein Auge geschnitten wird, was impliziert, dass ein Schritt in Richtung jenseits von Schein und Konventionen gemacht wird.


3. Der schwarze Schwan

Eine Geschichte über die Opfer, die gemacht werden müssen, um Vollkommenheit zu erreichen und die Konsequenzen, die sich auf die psychische Gesundheit auswirken. Natalie Portman spielt eine Balletttänzerin, die sich, um ihr Lebensziel zu erreichen, in den schwarzen Schwan verwandeln muss, der ihre Unschuld und Zerbrechlichkeit hinterlässt. Durch diese Anstrengung fühlt sie sich immer mehr von der Realität entfernt, die sie zu interpretieren gelernt hatte, während sie ein diskretes Profil beibehält.

4. Überleben

Eine neugierige Komödie von Jan Švankmajer über einen verheirateten Mann, der Er hat ein Doppelleben in seinen Träumen , mit dem der Surrealismus frei durch seine Rahmen geht. Die Szenen, die aus Baugruppen mit Fotografien entstanden sind, machen es zu einem visuell sehr beeindruckenden Werk.

5. radiergummi kopf

Wie in fast allen David Lynch-Filmen gibt es in dieser Arbeit keine sachlichen Argumente. Es gibt jedoch Komponenten, bei denen der Einfluss der Psychoanalyse deutlich sichtbar ist: das Vorhandensein einer moralischen Belastung im Zusammenhang mit einem behinderten und missgebildeten Kind , ein bedrückendes Umfeld und alle Arten von Ideen, die durch außergewöhnliche Ereignisse mehrdeutig ausgedrückt werden.


6. Schande

Die freudianische Psychoanalyse hat der Sexualität seit jeher einen hohen Stellenwert eingeräumt, bis sie eine zentrale Rolle in der von Freud vorgeschlagenen Theorie der psychologischen Entwicklung einnimmt. In Shame, die die Geschichte eines Mannes erzählt, der lenken Sie Ihre Frustrationen durch Geschlechtsverkehr Diese Idee ist im gesamten Film im Hintergrund zu hören.

7. Marquis

In diesem Film des französischen Filmemachers Henri Xhonneux wird die Geschichte der Inhaftierung des Marquis de Sade in der Bastille erzählt. Sowohl Sex als auch Surrealismus erklärten Fantasien und Träume sowie beträchtliche Mengen an frechem Humor Sie geben sich die Hand in einer Geschichte, die, um es zu erzählen, Kostüme verwendet, die vom Illustrator Roland Topor entworfen wurden.

8. Videodrome

Einer der bestimmenden Filme von David Cronenbergs Kino. Hier geht es um die Rolle der Bildschirme als Mittel, durch die eigene Fantasien projektieren Nach der Freudschen Theorie bleiben sie im Unbewussten verborgen und tauchen auf subtile Weise auf, um die primären Bedürfnisse zu befriedigen.

Die Verbindung zwischen Technologie und Körper des Menschen ist verschwommen, was darauf hindeutet, dass selbst das, was als Frucht der Rationalität zu erscheinen scheint, in Wirklichkeit das Ergebnis zutiefst irrationaler Kräfte ist.

9. Die Wissenschaft vom Schlaf

Der Protagonist dieses Films versucht, seiner Realität zu entfliehen in deine Träume flüchten , ein Universum, in dem fast alles möglich ist und das es Ihnen ermöglicht, so zu tun, als hätten Sie keine Verantwortlichkeiten und ein öffentliches Image, das Sie überwachen sollten.

10. Eckzahn

Der Prozess der Akkulturation und Sozialisation spielt in der Psychoanalyse eine wichtige Rolle, da die Familie nicht nur Bildung und Mittel zum Überleben bietet, sondern auch Hand in Hand geht Normen, die mit grundlegenden Laufwerken kollidieren .

Canino ist ein in der Fiktion durchgeführtes Experiment, das zeigt, was passieren würde, wenn das Bedeutungssystem und das Schutzmodell vollständig auf die Familie fokussiert wären, ohne etwas anderes zu berücksichtigen. Insbesondere wird die Geschichte von einigen jungen Leuten erzählt, die seit ihrer Kindheit erzogen wurden, um die Grenzen des Gartengartens nicht zu überschreiten.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die Theorie des Unbewussten von Sigmund Freud (und die neuen Theorien)"

11. Der Maulwurf

El Topo ist wahrscheinlich das bekannteste audiovisuelle Werk von Alejandro Jodorowsky, und natürlich ist er stark von den Themen beeinflusst, die normalerweise aus der psychoanalytischen Konzeption des Geistes behandelt werden. Insbesondere in diesem Film ist die Bedeutung von Sexualität wird gewalttätig ausgedrückt .

12. Blauer Samt

Ein David Lynch-Film zu sein, ist zwar ziemlich konventionell, aber diese Arbeit wird stark davon beeinflusst der Oneirismus, der die ersten Formen der Psychoanalyse charakterisierte . In der Tat hat der Regisseur dieses Werkes bereits mehrmals gesagt, dass seine Werke (oder zumindest ein Teil davon) frei interpretiert werden können.

13. Der Kampfklub

Als einer der berühmtesten Filme der späten 90er Jahre zeichnet sich dieses Werk am meisten durch seine Ikonographie und die grobe Art der Übertragung seiner Botschaften aus. Allerdings entgeht diesem Film oft die Tatsache, dass Tyler Durden, obwohl er als das bezeichnet wird, was der Protagonist sein will, in Wirklichkeit nur verkörpert die Neurosen und Schwachstellen des Protagonisten Ein Mann inmitten einer Identitätskrise, die einen Aktivisten und einen rebellischen Vorwand für destruktive Handlungen hervorbringt, weil er alle Arten von Unsicherheiten erleidet.

14. Nimm Schutz

Dies ist einer der neuesten Filme, die von der Psychoanalyse inspiriert wurden . Er spricht von einem Familienvater, der angesichts der Angst, unter den Folgen einer Naturkatastrophe zu leiden, den Bau eines Bunkers zu planen beginnt, während er überall Anzeichen einer Katastrophe aufgrund des Unverständnisses seiner Familie und seiner Nachbarn sieht. Die Neurotik des Protagonisten drückt sich sehr detailliert aus.

15. Mein Winnipeg

Eine gefälschte Dokumentation über Winnipeg, die Stadt, in der der Regisseur dieser Arbeit lebt (Guy Maddin). Die Prämisse ist einfach, aber irreführend: Dieser Film ist eine surrealistische Übung, die den Betrachter offen lässt und in welcher es ist schwer zu erkennen, was wirklich ist und was traum ist .


Biblical Series I: Introduction to the Idea of God (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel