yes, therapy helps!
4 Übungen, um den Bauch zu verlieren, einfach zu tun

4 Übungen, um den Bauch zu verlieren, einfach zu tun

November 30, 2022

Ob für Ästhetik oder Gesundheit, ein flacher Bauch ist die Sehnsucht und Qual vieler, z Manchmal ist es nicht so einfach, Fett zu entfernen, das sich in diesem Körperbereich ansammelt .

Es ist egal, ob es Sommer ist und wir wollen einen Badeanzug tragen, oder es ist Winter und wir warten darauf, ein enges Kleid oder ein Hemd am Körper anzuziehen. Wenn Sie nicht zu viel Fett im Bauch ansammeln, ist dies ein Indikator für Wohlbefinden.

Dies zu erreichen ist nicht so schwierig, wenn Sie Ausdauer, Disziplin und Engagement haben. Es gibt Übungen zum Verlieren des Bauches, die bei richtiger Durchführung sehr effizient sind.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 10 psychologischen Vorteile der übung der körperlichen übung"

4 Übungen, um den Bauch zu verlieren, sehr nützlich

Dies sind mehrere Übungen, um den Bauch zu verlieren, die Sie leicht zu Hause machen können. Denken Sie jedoch daran, dass es keinen nicht-chirurgischen Weg gibt, das in einem bestimmten Teil angesammelte Fett und nicht in anderen Teilen zu entfernen. Daher diese Empfehlungen Sie dienen sowohl zur Fettverbrennung im Allgemeinen als auch zur Stärkung der Bauchmuskulatur und geben dem Reisenden ein bestimmtes Aussehen .


1. Bauchmuskeln

Die Bauchmuskeln werden genau so genannt, weil es sich um eine spezifische Übung für diesen Körperbereich handelt. Es gibt viele Variationen von Crunches, einige sind für Anfänger und andere für Experten, zusätzlich zur Stärkung bestimmter Bereiche der Bauchmuskulatur.

Diese Übung ist sehr beliebt und Sie haben es wahrscheinlich einmal gemacht, aber Das Geheimnis ist, sie richtig zu machen, konstant zu sein und die Übungsroutine zu ergänzen mit ausreichender Ernährung; Auf diese Weise können Sie Ihren Bauch verlieren.

Um mit klassischen Bauchmuskeln zu beginnen, sollten Sie sich auf eine feste, ebene Fläche legen. Dann die Arme über der Brust verschränken und den Rumpf etwa 10 cm über der Oberfläche halten. Beugen Sie Ihre Knie leicht und bewegen Sie sich in einem Winkel von 90 °. Am besten beginnen Sie mit 3 Sätzen von je 30 Wiederholungen.


In dieser Übung gibt es viele Variationen, die die Schräg- und Seitenteile auf eine bestimmte Weise bearbeiten oder den Schwierigkeitsgrad erhöhen, so dass Sie mehr Widerstand ausüben können und damit eine Fettverbrennung hilft Ihnen zu sehen, wie die Größe des Bauches abnimmt . Damit die Bauchmuskeln gut funktionieren, um einen flachen Bauch zu erreichen, ist es wichtig, dass die Bewegungen sie langsam ausführen. Der häufigste Fehler zum Zeitpunkt der Ausführung ist, sehr schnell anzuheben und zurückzukehren. Außerdem kann es zu Verletzungen kommen, das Ergebnis wird nicht beschleunigt.

Ein weiteres großes Geheimnis der Bauchmuskeln ist, dass Sie den Hals nicht fallen lassen oder daran ziehen oder die Kraft zum Aufstehen konzentrieren. Wo Sie Kraft machen müssen, ist genau der Bauch.

Das Atmen ist ein weiterer wichtiger Faktor bei dieser Übung. Sie müssen einatmen, wenn Sie aufstehen und ausatmen, wenn Sie sich hinlegen. Sie müssen diese Atmung ruhig und ohne sich selbst zu verletzen . Denken Sie daran, die Anstrengung im Bauch so zu gestalten, dass die Bauchmuskeln die richtige Übung sind, um den Bauch zu verlieren.


  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Körperliche Übungen verbessern die akademische Leistung"

2. Steckfassungen

Diese Übung ist typisch für Aerobic- und Zumba-Übungen, da sie sehr effektiv ist, um den Bauch zu beseitigen, wenn sie richtig durchgeführt wird.

Damit anfangen Sie müssen mit geradem Rücken und leicht gebeugten Knien stehen , Füße zusammen und Arme an Ihren Seiten. Danach einen kleinen Sprung machen, gleichzeitig die Arme anheben und die Beine öffnen, um später in die Ausgangsposition zurückzukehren.

Die springenden Buchsen sind sehr effektiv, um den Bauch zu reduzieren, da ständige Wiederholungen die Fettverbrennung beschleunigen. Sie sollten sich jedoch nicht unnötig erschöpfen; Wir müssen uns daran erinnern, dass es nicht effizienter wird, es nicht schneller und schneller zu tun. Um zu vermeiden, in diesen Fehler zu geraten, ist es am besten, sich darauf zu konzentrieren, gut zu machen, Kraft im Unterleib zu erzeugen und richtig zu atmen, zusätzlich zu einer richtigen Diät und fokussiert auf die Fettverbrennung, um den Bauch zu senken.

3. Klettern

Mit dieser Übung können Sie sofort die Kraft im Bauch spüren. Sie besteht darin, Sie in die gleiche Position wie eine Eidechse zu bringen, um Ihr Knie später zu beugen und es zur Brust zu bringen, in die Ausgangsposition zurückzukehren und es mit dem anderen Bein zu wiederholen.

Wenn Sie diese Routine durchführen, sollten Sie sich darauf konzentrieren dass alle Kräfte im Bauchraum konzentriert sind, wenn die Beine in Richtung Brust geschwenkt werden .

Neben dem Training des Bauches spüren Sie den Widerstand in Ihren Armen. Sie sollten sich jedoch nicht auf den Bauch konzentrieren und an diesem Punkt Ihre Kraft und Energie konzentrieren, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

4. Burpee

Wie bei den anderen Übungen hat dies den Vorteil, dass keine Fitnessgeräte erforderlich sind.

Sie müssen aufstehen und dann Ihre Hände auf den Boden legen und eines Impulses, um die Beine zu strecken, dann in der Position zu beenden, um eine Beugung auszuführen und in die Ausgangsposition zurückzukehren. Sie müssen Ihre Beine nahe an Ihre Hände legen und hochspringen, während Sie die Arme zur Decke strecken.

Diese Übung bringt Sie ins Schwitzen. Denken Sie daran, die Kraft im Bauchraum aufrechtzuerhalten einen richtigen Atem haben So können Sie in kurzer Zeit spüren, wie das Bauchfett reduziert wird.

Der Burpee ist sehr beliebt, um einen flachen Bauch zu erreichen, da er auch Beine und Gesäß trainieren kann. es muss jedoch gut und ruhig ausgeführt werden und nicht auf beschleunigte Weise, um Verletzungen zu vermeiden. Sie können dies in 3 Sätzen von 10 Wiederholungen tun, um mit zunehmendem Widerstand zu beginnen und zuzunehmen.

Mit dieser Übung werden Sie sehen, wie sich das Fett in Ihrem Bauch in kurzer Zeit verringert, um einem flachen Bauch Platz zu machen.

Literaturhinweise:

  • Reynolds, G. (2009). "Verletzt Ihr Ab-Workout Ihren Rücken?" Gut Die New York Times.

Homeworkout! Die 5 besten Übungen für einen flachen Bauch (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel