yes, therapy helps!
70 Zärtlichkeiten um dieses Gefühl zu verstehen

70 Zärtlichkeiten um dieses Gefühl zu verstehen

April 29, 2024

Vielleicht gibt es kein anerkanntes Gefühl mehr als Inspirationsquelle und Erhabenheit des Erhabensten, das der Mensch bringen kann. Und ist das In den verschiedenen Ausdrücken der Zärtlichkeit, die wir finden, können wir diese Möglichkeit erkennen, sich mit anderen zu verbinden einfühlsam

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "100 Sätze über Liebe und Romantik (unvergesslich)"

Die ehrlichsten Sätze der Zärtlichkeit

Weiter eine Überprüfung der Zärtlichkeitssätze, die mit großer Sensibilität erstellt wurden .

1. Dass die andere Person Sie für sich hält, ist keine Zärtlichkeit, das ist Besitz. Zärtlichkeit ist, wenn sich eine Person so gut um Sie kümmert, dass sie Sie zu streicheln scheint und Sie sich dann wie von einem Steinschloss beschützt fühlen (William Srekit)

Mit Zärtlichkeit fühlen Sie sich immer sicher und ruhig, ansonsten ist es notwendig, unser Konzept von Zärtlichkeit zu überprüfen.


2. Wenn Sie Zärtlichkeit gegenüber einer anderen Person spüren, können Sie den Rest Ihres Lebens an ihrer Seite verbringen, um absolut nichts zu tun, und sich trotzdem wie im Himmel fühlen (Sara Halles)

Dieser Ausdruck der Zärtlichkeit zeigt uns, wie sich dieses Gefühl anfühlt beeinflußt Paarbeziehungen .

3. Stellen Sie sich vor, dass jeder etwas Zärtlicheres, etwas Freundlicheres, etwas Liebenderes war. Mit dieser kleinen Anstrengung würden wir die Welt von heute auf morgen verändern (John Kazebic)

Zärtlichkeit als Quelle der Harmonie unter Gleichgesinnten.

4. Liebe ist ein Akt endloser Vergebung, ein zärtlicher Blick, der zur Gewohnheit wird (Peter Ustinov)

Zärtlichkeit als Weg oder Kanal, der eine Aktion begleitet.


5. Das stärkste Symptom der Liebe ist eine fast unüberwindbare Zärtlichkeit (Victor Hugo)

Wenn Zärtlichkeit ist ein kraftvoller Ausdruck der Liebe .

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Die 4 Arten der Liebe: Welche Arten von Liebe gibt es?"

6. Ich werde dich nie verletzen, ich werde dir immer helfen. Wenn Sie Hunger haben, gebe ich Ihnen mein Essen. Wenn du Angst hast, werde ich dein Freund sein. Ich liebe dich jetzt und Liebe endet nie (Orson Scott Card)

Dieser Satz drückt Sorgfalt und Aufmerksamkeit aus.

7. Die besten und schönsten Dinge dieser Welt können nicht gesehen oder gar gehört werden; Sie müssen mit dem Herzen gefühlt werden (Helen Keller)

Deshalb ist Zärtlichkeit in jeder Person unabhängig.

8. Die Tapfersten sind die Zärtlichsten. diejenigen, die am meisten lieben, sind die, die sich am meisten trauen (Bayard Joseph Taylor)

Es gibt eine Kraft, die sich in Zärtlichkeit verbirgt.

9. Es gab nie ein wirklich großes und großzügiges Herz, das nicht auch zärtlich und mitfühlend war (Robert Frost)

Die Kraft der Zärtlichkeit hat bei großen Männern bestanden.


10. Wir müssen die Härte der Schlange mit der Weichheit der Taube kombinieren, einen harten Geist mit einem zarten Herzen (Martin Luther King, Jr.)

Zärtlichkeit als Teil eines vielfältigen Bereichs der menschlichen Essenz.

11. Schönheit ist nicht wie du draußen bist, es ist die Weisheit und Zeit, die du gibst, um anderen Seelen zu geben, die kämpfen, wie dir (Shannon L. Alder)

Zärtlichkeit bedeutet auch Geduld und Unterricht.

12. Es gibt nicht so etwas wie eine harte Liebe. Liebe ist Güte, Mitgefühl, Zärtlichkeit (Heather Wolf)

Wieder erscheint die Zärtlichkeit als ein Merkmal der Liebe .

13. Sei zärtlich mit den Fehlern anderer, sei streng auf dich (H. H. Swami Tejomayananda)

Zärtlichkeit als Teil des Lernprozesses.

14. schlägt vor, zärtlich mit den jungen Menschen zu sein, mit den älteren Menschen mitleidig zu sein, mit denjenigen zu verstehen, die mit den schwachen Menschen tolerant sind. Sie werden irgendwann in Ihrem Leben einer von ihnen sein (Dr. Robert H. Goddard)

Alles, was Sie anderen geben, wird auf irgendeine Weise zurückgegeben.

15. Freundschaft ist eine perfekte Übereinstimmung der Gefühle menschlicher und göttlicher Dinge, zusammen mit Güte und gegenseitiger Zärtlichkeit (Cicero).

Die Zärtlichkeit als Ausdruck der Freundschaft .

16. Bete für eine harte Haut und ein starkes Herz (Ruth Graham)

Zärtlichkeit ist normalerweise die Stärke eines Herzens.

17. Der kostbarste Besitz der Welt ist das Herz einer Frau (Josiah G. Holland)

Dieser Ausdruck der Zärtlichkeit ist Frauen gewidmet.

18. Eines Tages wirst du mich fragen, was wichtiger ist, ob mein oder dein Leben. Ich werde sagen, dass du und meins gehen wirst, ohne zu wissen, dass du mein Leben bist (Khalil Gibran)

Dieser Satz kann Zärtlichkeit auf sehr einfache Weise ausdrücken.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Empathie, viel mehr als sich an die Stelle des anderen zu setzen"

19. Zu dieser Zeit irgendwo auf der Welt gibt es jemanden, der sich freuen würde, Sie zu haben (Walter Riso)

Die Zärtlichkeit, die diesen Satz von Riso ausdrückt, schafft es, ein einsames Herz aufzuheitern.

20. Weil Sie immer irgendwo existieren, aber besser dort, wo ich Sie liebe (Mario Benedetti)

Eine Person, die Zärtlichkeit wecken kann, kann andere Ausdrucksformen der Zuneigung zeigen.

21. Liebe ist nicht nur Sätze voller Zärtlichkeit, sondern das ganze Herz wird ohne Maß geliefert (Anonym)

Zärtlichkeit ist nicht genug, du musst Ich kann es als gemeinsames Gefühl ausdrücken .

22. Frida verbreitet Zärtlichkeit wie Blumen, ja wie Blumen. Eine große Zärtlichkeit, eine unendliche Zärtlichkeit (Chavela Vargas)

Eine besondere Art, den Maler von einer ihrer besten Freundinnen zu beschreiben.

23. Härten ohne jemals Zärtlichkeit zu verlieren (Che Guevara)

Ein Ausdruck der Zärtlichkeit, um nicht zu verlieren.

24. Haben Sie eine sanfte Geste vor einem schlafenden Idioten gesehen? (Jaime Sabines)

Schöner Ausdruck der Zärtlichkeit von Jaime Sabines.

25. Zärtlichkeit ist die zentrale Säule, die das Leben erhält José (Víctor Martínez Gil)

Zärtlichkeit als wichtige Grundlage für den Menschen.

26. Zärtlichkeit ist die Ruhe der Leidenschaft (Petrus Jacobus Joubert)

In diesem Satz wird Zärtlichkeit als tieferes und gelasseneres Gefühl gesehen.

27. Liebe ohne Zärtlichkeit ist reines Verlangen nach Herrschaft und Selbstbestätigung bis zum Zerstörerischen. Zärtlichkeit ohne Liebe ist weiche Sentimentalität, die nichts schaffen kann (Fernando Savater)

Auf den ehrlichen Ausdruck der Zärtlichkeit, je nachdem welches Gefühl begleitet wird.

28. Mein Herz ist weiß vor Zärtlichkeit (Jacobo Fijman)

Auf ein Herz, das immer von Zärtlichkeit angesprochen wird.

29. In der mütterlichen Brust nehmen wir Zärtlichkeit für das Leben auf (José Narosky)

Über mütterliche Zärtlichkeit

30. Was ich will, wie eine große Welle der Zärtlichkeit, ein Schneckengeräusch brechen, eine Fischschwarm in meinem Mund, etwas Zerbrechliches und Nacktes, wie eine Blume, die dem ersten Morgenlicht nachgibt, oder einfach nur eine Samen, ein Baum, ein wenig Gras. (Gioconda Belli)

Schöner Ausdruck dessen, was dieser emotionale Zustand bedeutet.

31. Lass mich dir sagen, wenn die Worte fliehen, oh, Ausdruck der Berührung, die einzig präzise Stimme, lass mich meine Zärtlichkeit ausdrücken (Vicente Gaos)

Eine der vielen Möglichkeiten, wie Dichter sich der Zärtlichkeit nähern.

32. Ich werde die Zärtlichkeit veranlassen, dich zwischen den Wellen zu erreichen, und dass der Tau der Morgenröte dich niemals alleine finden wird, dass der Schaum dich in meinen Armen einschlafen lässt und wie der Schaum deine Lippen küssen wird (Rosana)

Über die Zärtlichkeit, die ein Lied ist.

33. Es ist schwierig, die notwendige Grausamkeit aufrechtzuerhalten, die es uns ermöglicht, unerbittlich in unseren Urteilen zu sein. Die Zärtlichkeit der Erinnerungen verbreitet sich überall; Wenn wir uns darin verwässern, wird es unmöglich sein, jemanden mit den harten Augen der Realität zu sehen (Elias Canetti)

Zärtlichkeit als Desensibilisator für harte Herzen.

34. Es ist notwendig, die Hand zu öffnen, sie auf der Straße auszuziehen, einzugehen, indem sie die Tür der Männer im zweiten Stock zur linken Aktennummer Zärtlichkeit (Roberto Jorge Santoro) niederreißt.

Großartige Möglichkeit, Zärtlichkeit in den poetischen Ausdruck einzubeziehen.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "70 Phrasen sehr inspirierender Dichter"

35. Wir glauben, wir können die Gefühle des anderen erraten, wir können es natürlich nicht. Es spielt keine Rolle Eigentlich interessiert mich die Zärtlichkeit. Das ist das Geschenk, das mich bewegt, das mich heute morgen wie jeden Morgen stützt (Raymond Carver)

Zärtlichkeit als Motor des Lebens.

36. Niemals im Leben wirst du Zärtlichkeit besser und desinteressierter finden als die deiner Mutter (Honoré de Balzac)

Dieser Ausdruck der Zärtlichkeit ehrt die Mutter .

37. Kerzen der Liebe in zärtlichen Klippen fliegt mein armes Herz in den Wind und findet, wo es reicht, seine Qual und wartet, was es nicht findet, sein Glück (Ramón De Campoamor)

Wieder die Lyrik als Ausdruck der Zärtlichkeit.

38. Nur zarte Leute sind wirklich stark (James Dean)

Auf die Kraft der Zärtlichkeit.

39. Wenn der Tod eintritt, der große Versöhner, bereuen wir niemals unsere Zärtlichkeit, sondern unsere Strenge (Mary Anne Evans)

Zärtlichkeit wird zum perfekten Begleiter der unvergessliche Momente Dank seiner Intensität und des Gefühls, das sie erzeugt.

40. Ich bin so zufrieden mit meiner Schönheit, dass ich in einer anderen Liebe niemals nach Zärtlichkeit denke oder suche (Giovanni Boccaccio)

Wenn wir uns aus verschiedenen Situationen weigern, die Erfahrung der Zärtlichkeit mit der anderen zu teilen.

41. Warum sind solche Wörter so unbeholfen und so kalt? Könnte es sein, dass es kein zartes Wort gibt, um Sie zu beschreiben? (Sätze von James Joyce)

Wenn wir die Ressourcen beendet haben, um Zärtlichkeit auszudrücken.

42. Mit welcher Musik berührst du dich! Was für tiefe Akkorde! Welche Skalen der Zärtlichkeit, der Härte, des Genusses! (Manuel Altolaguirre)

Über Nuancen von Emotionen.

43. Es ist nicht notwendig, dass Liebe in einem Buch ist, damit wir lieben können, aber es ist notwendig, dass es viel Zärtlichkeit gibt (Joseph Joubert)

Zärtlichkeit über jede Art von Ausdruck.

44. Das Leben ist Zärtlichkeit. Deshalb verstehen wir es nicht oder verstehen es nie. Der Stein versteht die Brise nicht Wir messen die Umlaufbahnen der Sterne, und wir wundern uns vor einer Blume (Rafael Barrett)

Es ist nicht leicht, Zärtlichkeit zu verstehen, wenn wir nicht bereit sind, damit zu rocken.

45. Aber als er schreien wollte, verschwand die Angst. Es wurde durch eine Welle von Zärtlichkeit, Trauer und unerwartetem Verlangen ersetzt (Kate Morton)

Über plötzliche Ausbrüche von Angst und seine Lösung.

46. ​​Die Krämpfe der Zärtlichkeit schütteln Himmel und Erde. (Manuel González Prada)

Eine sehr intensive Art, die Erfahrung der emotionalen Verbindung mit jemandem zu erklären.

47. Ich brauche weder den Mond noch den Schaum, ich brauche nur zwei oder drei Sekunden Zärtlichkeit (Luis Eduardo Aute)

Wenn Zärtlichkeit zum zwingenden Bedürfnis wird.

48. Das Leben hat mich mit dem Wertvollsten belohnt, das es gibt. Ich habe die Zärtlichkeit gewusst (Miguel Mihura)

In diesem Ausdruck der Zärtlichkeit wollte der Autor dies als maximalen Ausdruck des Göttlichen zeigen.

49. Nun, da ich entdeckt hatte, was Zärtlichkeit ist, habe ich alles in meine Lieblingsbilder eingefügt (José Mauro De Vasconcelos)

Wenn Sie auf ihrem Land gelaufen sind und es schwierig ist, sie zu verlassen.

50. Ein Leben ohne Zärtlichkeit ist nicht viel wert (José Mauro De Vasconcelos)

Als wichtiger Teil der Existenz.

51. Ich habe damals nichts verstanden! Ich hätte sie für ihre Taten und nicht für ihre Worte beurteilen sollen. Die Blume parfümierte und beleuchtete mein Leben und ich hätte niemals von dort fliehen können! Ich konnte die Zärtlichkeit, die ihre armen Tricks verbarg, nicht erraten! Die Blumen sind so widersprüchlich! Aber ich war zu jung, um sie lieben zu können (Antoine De Saint-Exupéry)

Dem Autor ist es oft gelungen, die Erfahrung der Zärtlichkeit in seinen Arbeiten zu vermitteln.

52. Bei den wenigen Bildern, an die sich ein Mann erinnern kann oder darf, reicht es nicht: Daten, genaue Orte, genaue Lichtabstufungen und Zärtlichkeitsangaben, Aufzählungen von Zitaten, Worten und so viel Nachdenken über Mariana waren erforderlich. er verbrachte die Erinnerungen (Antonio Muñoz Molina)

Bei der Not handelt es sich um das Leben.

53. Es waren kleine Entdeckungen voller Zärtlichkeit (Takashi Hiraide)

Und wahrscheinlich war ihre Größe in ihnen.

54. Er fühlte die Zärtlichkeit und den Respekt desjenigen, der den küsst, den er liebt (Dolores Redondo)

Über den Ausdruck der Zuneigung.

55. (...) Als sein Blick wieder auf Nicolas stoppte, lächelte er erneut mit einem Lächeln, das weder abgelenkt noch aufdringlich war, sondern ihn persönlich ansprach und ihn ganz mit dieser himmlischen Zärtlichkeit umhüllte von ihr ausgehen (Emmanuel Carrere)

Ein Weg, Zärtlichkeit aus dem Göttlichen zu beschreiben.

56. Traurige Zärtlichkeit von mir, was machst du plötzlich? Wenn ich den wagemutigsten und kältesten Scheitelpunkt erreicht habe, schließt sich mein Herz wie eine nächtliche Blume (Pablo Neruda)

Schöner Auszug aus einem aufrichtigen und bewegenden Gespräch.

57. Sie schauten mich zärtlich an, diesen Blick, wenn Sie feststellen, dass der andere eine schreckliche Zeit hat (Mónica Carrillo)

Als Zeichen der Solidarität und des Mitgefühls.

58. Zärtlichkeit ist in diesen Zeiten eine Möglichkeit, das Sandwich mit Grillrauch zu füllen; es füttert kein besseres, aber es verliert nicht die Illusion (Yasmina Khadra)

Zärtlichkeit ist eine Erfahrung, die wir auf irgendeine Weise nähren werden.

59. Eines ist immer erwünscht und wird manchmal erhalten: menschliche Zärtlichkeit (Albert Camus)

Wie schwierig es manchmal ist, auf dieses Gefühl zu stoßen.

60. Und zum ersten Mal, seit ich ihn kannte, zeigte sein Gesicht, was er immer versteckte: Zärtlichkeit, Liebe ... und Schmerz (Cornelia Funke)

Als charakteristisches Merkmal sensibler Menschen.

61. Deine Liebkosungen umgeben mich wie die Ranken an den schattigen Wänden. (Pablo Neruda)

Eine Möglichkeit, der Zärtlichkeit Textur zu verleihen.

62. Die Schwachen und die Zärtlichen überwinden die Harten und Starken. (Lao Tse)

Zärtlichkeit über die Aggressivität.

63. Das Leben ist Zärtlichkeit. Deshalb verstehen wir es nicht oder verstehen es nie. Der Stein versteht die Brise nicht, wir messen die Umlaufbahnen der Sterne und sind erstaunt vor einer Blume (Rafael Barrett)

Emotionen sind unbekanntes Terrain.

64. In der Kunst wie in der Liebe gibt Zärtlichkeit Kraft (Oscar Wilde)

Als Quelle erhabener Ausdrücke.

65. Dass der Atem des Lebens Sie zart und frisch macht, so zart und frisch, ist ein neugeborenes Kind (Laotse)

Zärtlichkeit ist wie Wasser, es formt und es nimmt verschiedene Formen an angesichts unterschiedlicher Lebenserfahrungen .

66. Die Bedingung des Lebens besteht darin, das, was lebt, zu verschlingen, und wer immer es meidet, denn das Gefühl, das man Zärtlichkeit nennt, erliegt immer (Wenceslao Fernández Florez)

Wenn dieses Gefühl unsere Schwäche ist.

67. Kinder sind wie Gott, voller Zärtlichkeit, Frieden und mit der universellen Sprache der Liebe (Pedro Pantoja Santiago)

Die göttliche Zärtlichkeit von Kindern.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 6 Stadien der Kindheit (körperliche und psychische Entwicklung)"

68. Wann werden Sie verstehen, dass manchmal hart zu sein bedeutet, zärtlich zu sein? (Sam Huntington)

Interessanter Weg, um die Stärken anzugehen.

69. (...) Weil all ihre Leidenschaft, alle ihre Zärtlichkeit in sich war (...) Sie dachte, sie hätte einen Liebhaber, wenn sie nur Liebe hatte (Jacinto Octavio Picón)

Wann die Zärtlichkeit in den tiefsten Gefühlen steckt, wissen wir aber noch nicht.

70. Es ist angemessener, Kinder für Ehre und Zärtlichkeit zu enthalten, als für Angst und Strafe (Terence)

Es ist der beste Weg, ein Kind zu erziehen.


Why You Will Marry the Wrong Person (April 2024).


In Verbindung Stehende Artikel