yes, therapy helps!
8 Vorteile von Trinkwasser mit Zitrone am Morgen

8 Vorteile von Trinkwasser mit Zitrone am Morgen

September 24, 2022

Früchte waren schon immer die großen Verbündeten der menschlichen Ernährung . Vor hunderttausenden von Jahren waren Sie eine der wenigen Zuckerquellen, mit der wir unsere Energie aufladen und die feindlichsten Umgebungen überleben konnten.

Im Falle von Zitrone, obwohl es an sich nicht als Lebensmittel schmackhaft ist, ist sein Repertoire an Vitaminen und Nährstoffen wie Kalzium, Vitamin A und Antioxidantien die Aufnahme in unsere tägliche Ernährung sehr zu empfehlen. Die nützlichste und bequemste Art, es zu konsumieren? Das Wasser mit Zitrone.

Wie bereite ich Zitronenwasser zu?

Die Zubereitung von Zitronenwasser ist so einfach wie der Name vermuten lässt. Dafür verwenden wir warmes Wasser oder etwas Heißes, besser als kaltes. In Rationen eines Glases verteilt, pressen wir in diesem Behälter eine halbe Zitrone, bevor sie geschnitten werden. Es wird bevorzugt, dass die Zitrone aus biologischem Anbau oder aus heimischen Kulturen stammt. Das ist es!


Es ist ratsam, jeden Morgen im Rahmen des Frühstücks ein Glas zu trinken und vergessen Sie nicht, dass wir ihre Einnahme mit makronährstoffreichen Lebensmitteln begleiten müssen. Wasser mit Zitrone kann als mit Vitaminen und Ballaststoffen angereicherte Hydratation betrachtet werden, enthält jedoch nicht die Grundelemente, aus denen die verschiedenen Gewebe, aus denen unser Organismus besteht, aufgebaut sind.

Die Vorteile von Wasser mit Zitrone

Die Nahrungsmittel, die wir konsumieren, wirken sich nicht nur auf unseren Organismus aus, sie beeinflussen jedoch verschiedene Prozesse, die in unserem Körper durchgeführt werden, und bei Wasser mit Zitrone passiert dasselbe. Das sind die wichtigsten Vorteile .


1. Hilft, die Anzeichen des Alters zu verlangsamen

Zitrone enthält viele Antioxidantien Dies bedeutet, dass es zum Verstreichen der Zeit beiträgt und weniger Abnutzung in unserem Körper verursacht. Natürlich ist es kein Wunderfutter, und die einfache Tatsache, Wasser mit Zitrone zu trinken, lässt uns nicht jünger werden, da wir seinen Konsum mit anderen gesunden Verhaltensweisen begleiten müssen. Es ist jedoch eine weitere Möglichkeit, die Gesundheit unseres gesamten Körpers im Allgemeinen zu verbessern.

2. Verbessern Sie die Qualität unserer Haut

Dieser Vorteil ist mit dem vorherigen verbunden, da einer der Standorte in denen Die wohltuende Wirkung von Antioxidantien wird mehr in unserer Haut wahrgenommen , sehr anfällig für freie Radikale. Vitamin C hilft auch dabei, Wunden schneller zu heilen.


3. Es ist harntreibend

Zitronenwasser führt dazu, dass unser Körper die Giftstoffe, die sich in ihm ansammeln, schneller entfernt Dadurch wird unsere Leber effizienter und gesünder. Wenn wir es mit Fastenzeiten zwischen 12 und 24 Stunden kombinieren, verbessern wir die wohltuende Wirkung.

4. Helfen Sie, andere Nährstoffe zu assimilieren

Vitamin C ist unter anderem sehr wichtig, weil es eine größere Menge Eisen bildet Ist dies verbraucht, wird es vom Organismus aufgenommen. Das Gleiche passiert mit anderen Vitaminen, die in dieser Frucht in geringerem Anteil vorhanden sind: Sie machen nützliche Bestandteile der Nahrung, die wir konsumieren, in uns, anstatt vorbeizukommen.

5. Es ist ein Hilfsmittel für schlechten Atem

Nach stundenlangem Schlaf ist es üblich, aufgrund der Mundtrockenheit Mundgeruch zu haben und die Ansammlung von Speichel in bestimmten Teilen. Das Aroma der Zitrone dient neben der Erfrischung dazu, dieses Phänomen zu bekämpfen.

6. Helfen Sie, Gewicht zu verlieren

Zitrone ist eine der Fruchtarten, die eine höhere Pektinkonzentration aufweist. Diese Faser trägt nicht nur dazu bei, das schlechte Cholesterin zu beseitigen, Es hilft, Ihren Appetit zu stillen (obwohl es an sich nicht zur Ernährung dient). Dies verringert die Neigung, sich nach Heißhunger zu begeben.

7. Eine perfekte Entschuldigung für die Hydratation

Nach dem Schlaf ist es normal, dass der Körper etwas dehydriert ist und die beste Quelle für die Hydratation ist bei weitem Wasser. Die Zugabe von Zitronensaft ist ein sehr guter Weg, um ein Glas Wasser weniger langweilig zu machen, eine psychologische Barriere, die uns seltsamerweise oft veranlasst, alkoholfreie Getränke zu wählen, die unter anderem aufgrund unserer Gesundheit unserer Gesundheit schaden seine hohe Konzentration an Zucker.

8. Es hat eine reparierende Wirkung

Zusätzlich zu verhindern, dass die Qualität der Gewebe unseres Körpers im Laufe der Zeit abnimmt, Der Zitronensaft hilft auch, die kleinen Brüche oder Wunden zu reparieren, unter denen wir leiden Obwohl wir uns nicht bewusst sind, sind in unserer Haut, Knochen und Sehnen den ganzen Tag über Tag. Dabei spielt Vitamin C eine führende Rolle, und nur 100 Gramm Zitrone tragen übrigens bereits 65% der empfohlenen Vitamin C-Menge bei.

Abschließend

Wasser mit Zitrone ist eine gute Ergänzung zu unseren Mahlzeiten oder Hydrat während der Stunden des Fastens.Es muss jedoch bedacht werden, dass da es keine Makronährstoffe enthält, Es muss von Lebensmitteln begleitet werden, die andere Vitamine enthalten insbesondere Kohlenhydrate, Fette und Proteine.


Trinke 4 Wassergläser jeden Morgen! VERRÜCKT WAS PASSIERT! (September 2022).


In Verbindung Stehende Artikel