yes, therapy helps!
9 Horrordokumentationen und störende Themen, die Sie sehen sollten

9 Horrordokumentationen und störende Themen, die Sie sehen sollten

Dezember 4, 2022

Es ist bekannt, dass die Realität oft die Fiktion übersteigt, und dies gilt auch für audiovisuelle Werke, die auf der ältesten Emotion von allen basieren: der Angst.

Und genau wie in den besten Horrorgeschichten wird empfohlen, was wir fürchten sollten, anstatt direkt gelehrt zu werden. die Kraft von Horrordokumentationen und störenden Themen ist zu verstehen, dass irgendwo auf der Welt etwas passiert ist oder etwas, das wir uns einfach von der anderen Seite des Bildschirms nähern wollen.

  • In Verbindung stehender Artikel: "20 Filme über Psychologie und psychische Störungen"

Die interessantesten Horrordokumentationen

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl mit einige der bemerkenswertesten Angst-Dokumentationen , Werke, die Terror verursachen und das oft tun, ohne es zu wollen.


1. Der japanische Kannibale (2007)

Dieser Dokumentarfilm erzählt die Geschichte von Issei Sagawa, einem von westlichen Frauen besessenen Japaner, der Anfang der 80er Jahre, nachdem er von einem Studenten niederländischer Herkunft abgelehnt wurde, sein Opfer erschossen, ihn zerstückelt und mehrere Teile gegessen hat von seinem Körper. Dies ist schon beängstigend und verschlechtert sich mit der Tatsache, dass Sagawa aufgrund einer Gesetzeslücke aus dem Gefängnis entlassen wurde. Heute noch in Freiheit und erkennt offen, dass er von der Idee verführt wird, menschliches Fleisch zu essen.


Das russische Schlafexperiment - Creepypasta / Horrorgeschichte [REMAKE] (Dezember 2022).


In Verbindung Stehende Artikel