yes, therapy helps!
9 Schlüssel, um intelligente Entscheidungen zu treffen

9 Schlüssel, um intelligente Entscheidungen zu treffen

Februar 5, 2023

Gehören Sie zu denjenigen, die sich jeden Tag etwas Zeit nehmen, um sich für die Kleidung zu entscheiden? Wenn Sie bei einem Freund bleiben, um etwas zu trinken, überlassen Sie immer die Verantwortung dem anderen, die Site zu wählen? Ist es ein höllisches Vergnügen, zu einem kostenlosen Buffet zu gehen, weil es Sie so sehr zu Essen zwingt? Lesen Sie weiter, denn was ich Ihnen erzählen werde, interessiert Sie.

Mit diesem Artikel möchte ich Ihnen helfen lernen, intelligente Entscheidungen zu treffen und die schlechte Gewohnheit der Unentschlossenheit zu beenden in Frieden sein und mit deinem Leben zufrieden sein.

  • Verwandte Artikel: "Die 8 Arten von Entscheidungen"

Verbessern Sie bei Entscheidungen

Beachten Sie, dass wir in unserem täglichen Leben am meisten Entscheidungen treffen müssen. Da stehst du auf, bis du ins Bett gehst. Und dein Leben ist eine direkte Folge von allen.


Wenn wir über Entscheidungen nachdenken, denken wir in der Regel über große und weitreichende Entscheidungen nach, beispielsweise das Studium der Philosophie oder Mathematik, die Heirat oder die Nichtheirat meines Freundes usw. Aber den ganzen Tag nehmen wir viele andere mit. Essen Sie Toast oder Müsli, gehen Sie mit dem Bus oder zu Fuß zur Arbeit etc ... Und bei vielen Gelegenheiten Was die Unterschiede auszeichnet, sind diese kleinen Entscheidungen .

Häufige Fehler bei Entscheidungen

Ein Teil der Ineffektivität bei der Entscheidungsfindung hat mit der Gewohnheit von zu tun nicht wissen, wie man eine Reihe von Fehlern erkennt . Die wichtigsten sind die folgenden.

1. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie ablehnen

Schauen Sie nicht auf das, was Sie aufhören zu gewinnen, was in der Wirtschaft als Opportunitätskosten bezeichnet wird. Aber was können Sie verdienen, wenn Sie diese Option wählen? . Auf diese Weise werden Sie nicht in die gefürchtete Lähmung der Analyse geraten, die weder mehr noch weniger ist, als keine Entscheidung für eine übermäßige Analyse zu treffen.


2. Verzögerung der Entscheidungsfindung

Wir werden Zauderer. Wir gehen für später, was wir schon entscheiden sollten. Wenn Sie auf den Moment warten, wenn alles, absolut alles, Sie haben es bereit, Sie haben es klar und es gibt keine Gefahr oder Unsicherheit, werden Sie nie eine Entscheidung treffen. Um diesen Fehler zu vermeiden, Legen Sie eine Frist für die Auflösung fest und vervollständigen Sie diese .

  • In Verbindung stehender Artikel: "Verschleppung oder das Syndrom" Ich mache es morgen ": was es ist und wie man es verhindern kann

3. Angst davor haben, falsch zu sein

Der Fehler ist Teil des Erfolgsprozesses. Erfolgreiche Menschen liegen sehr falsch . Was passiert ist, dass sie früh falsch liegen, jung, billig und nur einmal in jeder Sache. Das ist die Idee. Du wirst falsch sein, ja oder ja. Und diese Fehler werden für Sie großartige Lehrer sein. Deshalb verliert er die Angst vor dem Irrtum.

Bevor Sie fortfahren, möchte ich, dass Sie eine Frage auf ein Blatt Papier schreiben, über die Sie eine Entscheidung treffen müssen. Ich möchte, dass dieser Artikel so nützlich wie möglich ist und Ihnen zumindest für den unmittelbarsten Zweifel dient, den Sie haben.


Hast du es schon? Lass uns gehen!

Vorschläge für gute Entscheidungen

Befolgen Sie diese Richtlinien, um Ihre Entscheidungsfähigkeit zu verbessern.

1. Stellen Sie fest, was in Ihrem Leben Vorrang hat

Der erste geht vor. Und oft legen wir als Erstes keine Entscheidung vor. Und wir treffen Entscheidungen basierend auf den sekundären Zielen unseres Lebens.

Ich empfehle es dir eine Liste der wichtigsten Dinge in Ihrem Leben . 5 Dinge Und bewerte sie von 1 bis 5 nach ihrer Wichtigkeit. Und wenn Sie eine Entscheidung treffen müssen, fragen Sie sich, wie sich diese 5 Dinge auswirken. Auf Bestellung Wenn Sie sie bevorzugen, werden Sie die richtige Entscheidung treffen. Wenn Sie sie nicht bevorzugen, werden Sie die falsche Entscheidung treffen.

2. Implanta Firewall

Ausbrüche werden Grenzen sein, die Sie nicht treffen werden, wenn Sie Entscheidungen treffen. Oder was ist das Gleiche, Sie treffen die Entscheidung, bevor Sie die Entscheidung treffen. Damit vermeiden Sie es, die Entscheidung zu treffen oder sich von Emotionen mitreißen zu lassen. Also, du schützst dich .

Beispiel: Gehen Sie zu einem Vorstellungsgespräch und wissen Sie, dass weniger als X Geld, mehr als X Stunden oder weniger von X Verantwortung ist. Ich werde es nicht tun, ich werde es nicht akzeptieren.

3. Wenn Sie eine schlechte Entscheidung getroffen haben, lassen Sie sie los

So schnell wie möglich überspringen Das Leben ist zu kurz um auf Sachen zu bestehen, die dir nichts bringen . Manchmal treffen wir eine falsche Entscheidung und hoffen, dass sich dies ändert. Wir sind hartnäckig. Und ich werde Ihnen etwas sagen, jeden Tag, der vergeht, wie Sie mehr investiert haben, zeitlich, in Geld, in Ressourcen, emotional, jeden Tag kostet es Sie mehr, Fehler zu machen.

Dies gilt sowohl für ein Buch, das Sie zu lesen begonnen haben und das Sie nicht mögen, einen Kurs, den Sie nicht erwartet haben, oder eine Beziehung, die Sie nicht erfüllt.

4. Akzeptieren Sie das schlechteste mögliche Szenario

Beurteilen Sie das wirklich schlimmste Szenario, um die Entscheidung zu treffen. Ich erkläre, dass es wirklich sein muss, weil wir sollten auch nicht dramatisieren Ich denke, du wirst unter einer Brücke enden. Und wie gesagt, es ist wichtig, denn wenn Sie auf das denkbar schlimmste Szenario vorbereitet sind, akzeptieren Sie es und können es sich stellen, dann müssen Sie keine Angst haben, diese Entscheidung zu treffen.

5. Vereinfachen Sie und bleiben Sie bei 2-3 Alternativen

Anstatt unter 50 möglichen Optionen zu denken, versuchen Sie, diese so weit wie möglich auf 2-3 zu reduzieren. Je weniger Optionen wir haben, desto weniger wird sich unser Geist zerstreuen und deshalb werden wir bessere Entscheidungen treffen.

6. Verwenden Sie die "heiße Kaffee" -Technik

Wenn Sie am Tisch einen heißen Kaffee bekommen, was machen Sie dann? Warten Sie, lassen Sie es einige Minuten abkühlen und nehmen Sie es dann. Nun, mit den Entscheidungen, die dringend erscheinen Wir können das Gleiche tun .

Beispiel: Ein Mitarbeiter kommt zu Ihnen und sagt Ihnen, dass Sie das Datum des Urlaubs bereits festlegen müssen oder Ihre Frau fragt, ob Sie mit ihr einkaufen möchten. Treffen Sie die Entscheidung nicht heiß, warten Sie etwas, cool und nehmen Sie es.

Seien Sie vorsichtig und seien Sie nicht so kalt, dass Sie ein Zauderer werden.

7. Treffen Sie die Entscheidung, wenn Sie in Aktion treten

Aktion ist die Brücke, die Gedanken mit Ergebnissen verbindet. Also bei jeder Entscheidung, Der Prozess endet nicht, wenn wir darüber nachdenken aber wenn wir in Aktion treten.

8. Vertrauen Sie Ihrer Intuition und Ihren kreativen Ideen

Die Menschen glauben, dass Menschen, die rational und nachdenklich Entscheidungen treffen, normalerweise nicht durch Instinkt getrieben werden. Intuition ist dieser Gedanke Gefühl Das ist in einer unbewussten Ebene und das gibt Ihnen unterschiedliche Schwingungen, je nachdem, was Sie denken.

Auf der anderen Seite, laut Studien über Menschen, die aufgrund ihrer Arbeit ständig Entscheidungen treffen müssen, mehr als 49% orientieren sich an Intuition . Sie sagen, dass Intuition geschult ist. Wenn Sie immer mehr Entscheidungen treffen, wird Ihre Intuition verfeinert. Und sie wagen es, kreative Ideen zu haben. Auf weise Ideen kommt es nicht an, von Intuition mitgerissen zu werden.

9. Schweige

Es ist schwierig, in unserem hektischen Alltag gute Entscheidungen zu treffen. von einer Seite zur anderen, im Auto, umgeben von Menschen und Lärm. Es ist sehr leicht aufzuhören, Entscheidungen zu treffen, weil Dinge erledigt werden müssen. Ein Moment der Stille ist das Beste, was kommen kann Entscheidungen treffen.

Eine Weile in totaler Stille. Gehen Sie in den Park, zum Strand oder suchen Sie sich einen Ort, an dem Sie allein sein können und an dem Sie niemand stört. Kein WLAN, kein Telefon, keine Uhr.

Es ist an der Zeit, die Rolle von vorher zu übernehmen, mit der Entscheidung, dass Sie nicht wussten, wie Sie einige dieser Techniken anwenden und anwenden sollen. Sie müssen nicht alle auf einmal anwenden. Bleiben Sie bei denen, die Ihnen gefallen oder glauben, dass diese am besten zu Ihrem Fall passen.

Ich muss mich nur dafür bedanken, dass Sie hergekommen sind, und ich hoffe, dass all diese Informationen, die ich Ihnen gegeben habe, nützlich sein werden. Wenn Sie es wagen, warte ich in den Kommentaren und in den Netzwerken auf Sie.

  • Vielleicht interessiert es Sie: "Warum fällt es uns so schwer, Entscheidungen zu treffen?"

12 Dinge, die uns unattraktiv aussehen lassen (Februar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel