yes, therapy helps!
Alarm bei Selfies: Sie können ein Symptom einer psychischen Störung sein

Alarm bei Selfies: Sie können ein Symptom einer psychischen Störung sein

Januar 30, 2023

Aufgrund des technologischen Fortschritts, sozialer Netzwerke und des Vorhandenseins von Kameras auf praktisch allen Mobiltelefonen die selfies sind leidenschaftlich aktuell .

Selfies und psychische Störungen

Sowohl bekannte als auch anonyme Menschen lieben es, "diesen Moment" in verschiedenen Situationen ihres täglichen Lebens zu verewigen. Das Fieber für Selfies hat Forscher an der Sony Brook University in New York zu dem Schluss gebracht, dass diese Mode übermäßig verwendet wird kann bei Jugendlichen eine Neigung zur Entwicklung einer Angst- und Depressionsstörung verursachen insbesondere bei Frauen, die ihre Realitäten mit denen vergleichen, die sie in dieser "idealen" Welt sozialer Netzwerke sehen.


Viele Experten warnen vor dem Zusammenhang zwischen Narzissmus oder niedrigem Selbstwertgefühl und der Obsession, solche Fotos zu machen.

Das Selfie-Phänomen kann zum Zeichen einer körperdysmorphen Störung werden

David Veale, ein Psychiater am Maudsley Hospital in London, kommentiert kürzlich in einem Artikel, der im Sunday Mirror veröffentlicht wurde: "Zwei von drei Patienten, die mit Body Dysmorphic Disorder in mein Büro kommen, sind von Selfies besessen."

Laut Veale

"Selfies zu nehmen ist keine Sucht, es ist ein Symptom einer körperdysmorphen Störung, die impliziert, dass Sie ständig auf Ihr Aussehen achten. Fans von Selfies können stundenlang Schnappschüsse machen, um keine sichtbaren Mängel zu zeigen. "

Selfies in der Gesellschaft des Bildes

In dieser Zeile der Psychologe Jonathan García-Allen , ein Spezialist für kognitive Verhaltenstherapie bei Jugendlichen, hat erklärt Psychologie und Geist:


"Selfies sind eine Folge der Kultur und des sozioökonomischen Systems, in dem wir leben. Wir sind dazu erzogen worden, Ästhetik, Freizeit und Unterhaltung zu konsumieren, da sie axiale Elemente einer Gesellschaft sind, die zur Entfremdung der Menschen und zur Normierung bestimmter Kriterien in Bezug auf Schönheit und Spaß neigt. Zweifellos ist das Interesse an dieser Dynamik des Entfremdungsverbrauchs ein sehr profitables Geschäft. "

Über psychische Störungen, die mit der Bildkultur zusammenhängen und Verbrauch weist García-Allen darauf hin, dass:

"Es überrascht nicht, dass die Werte der Menschen im Westen von den Medien und dem Marketing der großen Unternehmen dieser Branchen beeinflusst werden. Diese Kultur beinhaltet eine Reihe von Störungen, wenn die Menschen nicht erzogen werden, um diese Denkweise zu verhindern. Die mit neuen Technologien verbundenen Pathologien werden zunehmen, da sie dazu neigen, die echte Identität des Subjekts zu beeinträchtigen, um es einem falschen Schaufenster sozialer Akzeptanz auszusetzen, dessen maximaler Exponent soziale Netzwerke ist. "

Daher schließt García-Allen:Das Hauptproblem sind nicht die neuen Technologien, sondern deren pathologischer Einsatz ".



Anna Blue- Silent Scream (Official Music Video) (Januar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel