yes, therapy helps!
Brand Coaching: die Beziehung zwischen Coaching und Marketing

Brand Coaching: die Beziehung zwischen Coaching und Marketing

Januar 30, 2023

Die Branding Es ist ein sehr beliebtes Konzept in der Geschäftswelt. Es bezieht sich auf eine Marke entwickeln und gestalten, die es dem Benutzer ermöglicht, sich mit bestimmten Symbolen, Ideen oder Erfahrungen zu identifizieren, die über das einfache Produkt hinausgehen oder eine Dienstleistung, mit der Sie Geschäfte tätigen möchten. Zum Beispiel Coca Cola , zusätzlich zum Verkauf von Erfrischungsgetränken Freude teilen.

Ein Unternehmen, dessen Marke ein f überträgtUnternehmensidentität und eine gute Positionierung am Markt wird langfristig eine stabile und sichere Einnahmequelle sein.

Branding bezieht sich nicht nur auf das Logo und das Image der Marke, sondern berücksichtigt auch die charakteristischen Werte der Organisation, die Einzigartigkeit und Glaubwürdigkeit verleihen und es ihr ermöglichen, sich von den anderen zu unterscheiden, da sie einen einzigartigen Einfluss auf den Markt haben.


Brand Coaching ermöglicht es, die Entwicklung der Marke zu maximieren

Coaching ist eine Methodik, die die berufliche und persönliche Entwicklung von Menschen maximiert und deren Umwandlung beeinflusst, weil sie Perspektivwechsel erzeugt, Motivation, Engagement und Verantwortung erhöht.

Es gibt viele Arten von Coaching, die jedoch alle dieselbe Methodik verwenden. Die Markencoaching geboren aus dem Bedürfnis von Menschen und Unternehmen, ihr Image zu entwickeln, zu stärken oder zu definieren, wenn sie sich anderen präsentieren. Daher ist Brand Coaching eng mit Marketing verbunden, weshalb es in Unternehmen und bei Menschen, die das Markenkonzept maximieren möchten, einen Platz gefunden hat.


Um dies zu erreichen, wird eine Marketingstrategie mit den Tools des Coachings eingesetzt. Diese Art von Coaching ist seitdem nützlich hilft, Werte zu klären, realistische Ziele zu setzen und begrenzende Überzeugungen zu überwinden Dies kann die Entwicklung des Potentials der Marke beeinträchtigen.

Die Werte des Unternehmens und die Verbindung zum Kunden

Die Bild und die Persönlichkeit Ein Unternehmen (oder ein Produkt) ist ein grundlegendes Instrument, wenn es darum geht, sich von Mitbewerbern hervorzuheben und zu differenzieren. Was den Kunden jedoch loyal macht, ist die Beziehung zwischen dem Image, das gezeigt werden soll, und den Werten der Marke. Daher wird ein definiertes Image und im Einklang mit seinen Grundsätzen von den Kunden positiv bewertet. Das heißt, entweder für die Beziehungen des Unternehmens oder die Beziehungen zwischen Einzelpersonen, lDas Image muss in allen Bereichen gestärkt werden und muss mit den Werten, die gefördert werden, übereinstimmen .


Es ist wichtig zu wissen, was das Image zeigen soll. In diesem Aspekt kann der Coach Unternehmen dabei helfen, ihre Mission, Vision und Werte zu erkennen, und sie kann Werkzeuge zur Verfügung stellen, die dazu beitragen, Barrieren zu überwinden oder Überzeugungen einzuschränken. für den freien Ausdruck der Identität und für die korrekte Erlangung der verfolgten Marketingziele. Brand Coaching ist daher nicht nur eine Imageberatung, sondern hilft den Mitgliedern des Unternehmens, das Markenkonzept tiefer zu entwickeln und zu planen.

Brand Coaching gibt keine Rezepte, sondern eher ermöglicht den Mitgliedern des Unternehmens Werkzeuge, um die Marke eigenständig zu entwickeln nach einem tiefen Nachdenken. Wenn das Unternehmen neu ist, kann Brand Coaching dazu beitragen, die Basis der Marke zu etablieren, aber wenn das Unternehmen schon länger auf dem Markt ist und Probleme aufgetreten sind (Wirtschaftskrise, Identitätskrise der Marke usw.), Brand Coaching Es kann helfen, das Gleichgewicht zwischen Werten und einem starken Image wiederherzustellen, das zukünftigen Kunden Vertrauen geben kann.

Brand Coaching hilft Kundenbindung

Wie wir in dem Artikel "Emotionales Marketing: Das Herz des Kunden erreichen" kommentiert haben, suchen Marken heute nach Strategien, um die Loyalität zu ihren Kunden aufzubauen und die Aufmerksamkeit neuer Verbraucher auf sich zu ziehen, um im Laufe der Zeit dauerhafte Beziehungen aufzubauen. Dies wird erreicht, indem eine emotionale Verbindung mit ihnen hergestellt wird: Es geht nicht darum, nur das Produkt zu kaufen, sondern die Marke als ihr eigenes zu fühlen.

Die erfolgreichsten Unternehmen Erwartungen in Individuen schaffen und durch Erfahrungen Emotionen erzeugen . So verführen sie die Konsumenten, indem sie aus ihren kommerziellen Geschichten Komplizen machen und ihre Herzen erreichen. Berühren Sie Ihre Emotionen. Durch die effiziente Nähe zum potenziellen Kunden erhöhen sie ihre Verkaufschancen.

Diese emotionale Komponente ist einer der Schlüssel des Brand Coachings, da diese Methodik ein wesentliches Instrument für das korrekte emotionale Management ist, da sie eine Reihe von Fähigkeiten und Fähigkeiten bietet, die die Erfolgs- und Bewältigungsfähigkeit der Menschen beeinflussen angemessener auf externe Anforderungen und Belastungen. Coaching, zusätzlich fördert eine Lernumgebung So können Unternehmen mit realistischen Zielen und klaren Zielen in der Gegenwart sein und mit neuen Alternativen und kreativen Ideen Hindernisse überwinden.


Buch-Trailer:„Marketing Heroes never die!" Der BAM-Faktor für Coaches, Trainer, Berater... (Januar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel