yes, therapy helps!
Unterschiede zwischen Demenz und Alzheimer

Unterschiede zwischen Demenz und Alzheimer

Dezember 5, 2021

Es gibt eine ziemlich weit verbreitete Verwirrung zwischen dem Begriff "Demenz" und der Alzheimer-Krankheit. Obwohl es in dieser Gruppe von Erkrankungen am häufigsten ist, die mit pathologischer kognitiver Verschlechterung verbunden sind, ist es notwendig, auf spezifische Weise zu klären, welche davon betroffen sind Unterschiede zwischen der Alzheimer-Krankheit und die anderen Arten von Demenz, die existieren.

In diesem Artikel werden wir analysieren, was die häufigste Ursache von Demenz von den drei folgenden unterscheidet: vaskuläre Demenz, Demenz mit Lewy-Körpern und frontotemporale Demenz. Ein vierter sehr häufiger Typ ist die gemischte Demenz, bei der die Anzeichen von Alzheimer mit denen der vaskulären Demenz kombiniert werden.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 15 häufigsten neurologischen Störungen"

Alzheimer-Krankheit: Hauptmerkmale

Das DSM-IV definiert Demenz als eine Menge von Kognitive Defizite, die eine erhebliche Verschlechterung des Gedächtnisses beinhalten , zusätzlich zu Aphasie, Apraxie, Agnosie und / oder Änderungen in Führungsfunktionen wie Planung und Sequenzierung. Obwohl viele der Demenzerkrankungen progressiven Charakter haben, ist dies nicht immer der Fall.


Demenz aufgrund der Alzheimer-Krankheit ist die häufigste von allen. Auf physiopathologischer Ebene ist es gekennzeichnet durch Anwesenheit von neurofibrillären Tangles (Konglomerate von Tau-Proteinen) und neuritische Plaques oder senile Ablagerungen von Beta-Amyloid-Peptiden, deren Vorhandensein mit neuronaler Degeneration und Hyperproliferation von Gliazellen verbunden ist.

Aus symptomatischer Sicht besteht die Haupteigenschaft der Alzheimer-Krankheit in Bezug auf andere Demenzerkrankungen darin, dass sie die Temporal- und Parietallappen des Gehirns beeinflusst. Dies erklärt die ersten Anzeichen von Alzheimer: Lernen und jüngste Gedächtnisprobleme, Persönlichkeitsveränderungen und depressive Symptome.


Die kognitive Verschlechterung schreitet weiterhin irreversibel voran. Zwischen 3 und 5 Jahre nach Ausbruch der Krankheit Die Urteilsfähigkeit verändert sich, die Desorientierung wird spürbar verschlechtert (besonders räumlich, wodurch Betroffene auf der Straße verloren gehen) und psychotische Symptome können als Halluzinationen und Wahnvorstellungen auftreten.

Die Endphase der Alzheimer-Krankheit ist unter anderem durch autopsychische Desorientierung, mangelnde Anerkennung von Angehörigen, völligem Sprachverlust und zunehmenden Schwierigkeiten beim Gehen bis zur Apraxie des Gehens gekennzeichnet. Wie bei vielen anderen Demenzen In der Endphase ist die Auswirkung global und führt zum Tod .

  • In Verbindung stehender Artikel: "Alzheimer: Ursachen, Symptome, Behandlung und Vorbeugung"

Unterschiede zwischen Alzheimer und anderen Demenzerkrankungen

Als Nächstes werden die Hauptmerkmale beschrieben, die die Alzheimer-Krankheit von den folgenden drei häufigsten Ursachen von Demenz unterscheiden.


1. Gefäßdemenz

Wir sprechen von vaskulärer Demenz oder Multiinfarkt, wenn die zerebrale Verschlechterung - und damit auch kognitive - als gegeben wird Folge wiederholter Schläge . Sie wird in der Regel in Gegenwart von Arteriosklerose diagnostiziert, was als Verhärtung der Arterien definiert wird, die den Blutfluss behindert.

In diesen Fällen variieren die Symptome und Anzeichen je nach den vom Herzinfarkt betroffenen Hirnregionen sowie deren Intensität. Es ist üblich, dass der Beginn plötzlich und mit einem Schlaganfall zusammenfällt, und dass die Verschlechterung später im Gegensatz zu der Linearität von Alzheimer selbst versetzt verläuft.

Vaskuläre Demenz tritt jedoch sehr häufig gleichzeitig mit der Alzheimer-Krankheit auf. Wenn dies passiert, reden wir darüber gemischte Demenz oder Alzheimer-Krankheit mit vaskulärer Komponente . In diesen Fällen unterscheiden sich auch die Anzeichen, aber die zeitliche Auseinandersetzung macht die Symptome der Mnesie zentral.

  • Sie könnten interessiert sein: "Arten von Demenz: Formen des Wahrnehmungsverlusts"

2. Demenz mit Lewy-Körpern

Diese Art von Demenz ist gekennzeichnet durch das Vorhandensein von Lewy-Körpern, Strukturen, die von der Degeneration zellulärer Cytoplasma-Proteine ​​herrühren, im frontalen, parietalen und temporalen Kortex des Gehirns sowie in der Substantia nigra. Wie bei Alzheimer finden sich auch neuritische Beta-Amyloid-Protein-Plaques.

Die Markenzeichen dieser Art von Demenz sind visuelle Halluzinationen , Aufmerksamkeitsdefizite (die den plötzlichen Zugang zu Verwirrung verursachen), Änderungen der exekutiven Funktionen und Parkinson-Symptome wie Starrheit und Ruhezittern. Die Verschlechterung des Gedächtnisses ist weniger gravierend als bei Alzheimer.

Ein weiterer relevanter Unterschied zwischen der Lewy- und der Alzheimer-Krankheit ist die Tatsache, dass im ersten Schritt ein Defizit im Neurotransmitter Dopamin vorliegt.Diese Eigenschaft erklärt weitgehend die Ähnlichkeit dieser Erkrankung mit der Parkinson-Krankheit.

3. Frontotemporale Demenzen

Dieser Begriff umfasst primäre progressive Aphasie und semantische Demenz . Frontotemporale Demenzen beginnen mit einer Beteiligung an den Frontal- und / oder Temporallappen. Manchmal ist der Frontallappen bei der Alzheimer-Krankheit von Anfang an verletzt (und insbesondere die limbische Region, verbunden mit Emotionen), dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Bei diesen Demenzen ist die Veränderung des Gedächtnisses weniger offensichtlich als bei der Alzheimer-Krankheit, insbesondere in den Anfangsphasen. Andererseits sind sprachliche Probleme und Verhaltensinhibition in dieser Gruppe von Störungen stärker ausgeprägt.

Frontotemporale Demenzen sind mit Mutationen in dem Gen assoziiert, aus dem das Tau-Protein synthetisiert wird , die neurofibrilläre Verwicklungen verursacht, die denen von Alzheimer ähneln. Neuritische Plaques fehlen jedoch. Beide pathophysiologischen Merkmale kennzeichnen auch die Demenz aufgrund der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit.


Was ist der Unterschied zwischen Demenz und Alzheimer (Dezember 2021).


In Verbindung Stehende Artikel