yes, therapy helps!

"GHB": Die Droge, die von Vergewaltiger zur Neutralisierung ihrer Opfer eingesetzt wird

Januar 30, 2023

Die GHB (oder gamma-Hydroxybuttersäure) ist oft unter dem Namen bekannt flüssige Ekstase, obwohl es nichts mit Ecstasy (oder MDMA) oder anderen Substanzen zu tun hat, die Amphetaminen entsprechen.

Was ist GHB?

Diese von Vergewaltigern verwendete Droge ist a Beruhigungsmittel des Zentralnervensystems (ZNS), das in den sechziger Jahren als Anästhetikum verwendet wurde. GHB wurde jedoch aufgrund von Nebenwirkungen aus dem Pharmamarkt genommen. Es wird derzeit zur Behandlung einiger Krankheiten wie Narkolepsie eingesetzt.

GHB hat unvorhersehbare Auswirkungen auf jede Person und sie sind im Allgemeinen euphorisch (in niedrigen Dosen) und Beruhigungsmittel (hohe Dosen), die diese Substanz extrem gefährlich machen. Aufgrund seiner Eigenschaften werden Raubüberfälle oder sexuelle Aggressionen wie Rohypnol oder Burundanga (Scopolamin) verübt, da dies den Willen des Volkes aufhebt und ihn zu einem wehrlosen Menschen macht.


Im Allgemeinen ist das GHB s e präsentiert sich in Form von weißem oder flüssigem Pulver farblos und geruchlos, leicht salzig und auf dem illegalen Markt in kleinen Ampullen oder Ampullen verteilt, die oft mit einem Getränk vermischt werden. Die Mischung mit Alkohol ist sehr gefährlich. Die Hauptkomplikation des GHB-Konsums ist die akute Vergiftung. In den letzten Jahren gab es einige Fälle von Koma und Todesfälle aufgrund seiner Verwendung.

Die Verwendung dieses Medikaments zur Begehung von Verstößen

Sowohl GHB als auch Rohypnol oder Escopolamine werden verwendet, um die während eines Termins gemachten Verstöße zu erleichtern oder um das Opfer im Club zu "Drogen" zu bringen und es dann zu missbrauchen, wenn der Stoff seine Wirkung hat. Da GHB eine farblose und geruchlose Substanz ist, es wird leicht in das Getränk des Opfers gegossen und konsumiert, ohne dass es wahrgenommen wird. Wenn das Medikament seine Wirkung entfaltet, macht es das Opfer außer Gefecht und verhindert, dass es sich gegen sexuelle Angriffe wehrt. GHB ist jetzt bekannt als "verstößt leicht ”.


Daher besteht der Zweck des Sexualstraftäters in der Beruhigung der Person, von der er oder sie sexuell missbraucht wird, um ihren Widerstand zu verringern oder den totalen Bewusstseinsverlust des Opfers herbeizuführen. Da GHB eine kurze Lebensdauer hat, ist es schwierig, Spuren in einer Urinprobe zu finden, wenn mehr als ein Tag vergangen ist. Opfer berichten oft nach dieser Zeit, weil sie sich schämen und sich manchmal schuldig machen, was passiert ist.

Auswirkungen von GHB

GHB ist ein Beruhigungsmittel des zentralen Nervensystems und wird oral eingenommen. Die Wirkungen beginnen etwa 15 Minuten nach der Einnahme und dauern zwischen 1 und 3 Stunden . Wie bei Alkohol hat er je nach Dosis unterschiedliche Wirkungen.

Im Festkörper überwiegen niedrige bis mittlere Dosen (1-2 g). empathische Wirkung, Euphorie oder Enthemmung . Bei höheren Dosen (2-4 g) verstärken sich die Auswirkungen und es kann zu Koordinationsstörungen, visuellen Verzerrungen, tiefer Entspannung und Neigung zu Taubheit kommen. Dies liegt daran, dass GHB an mindestens zwei Klassen neuronaler Rezeptoren bindet: Bei niedrigen Dosen bindet es an den GHB-Rezeptor, der exzitatorisch ist, und bei hohen Dosen bindet es auch an den GABA-B (inhibitorischen) Rezeptor, der produziert die beruhigende Wirkung.


GHB ist besonders gefährlich, wenn es mit Alkohol vermischt wird, eine Kombination, die zu Koma führen und tödlich sein kann, wie bereits mehrfach festgestellt wurde.

Das Gehirn stellt GHB her

Obwohl GHB im Labor hergestellt wird, es kommt auch im Gehirn vor (körpereigene Substanz). Einige der höchsten Konzentrationen finden sich in der Substantia nigra, im Thalamus und im zerebralen Hypothalamus.

Viele Wissenschaftler behaupten, dass es als Neurotransmitter fungiert, und ihm werden verschiedene Funktionen wie Regulierung der Schlafzyklen, Temperatur, zerebraler Glukosestoffwechsel, Blutfluss, Gedächtnis und emotionale Kontrolle zugeschrieben. Außerdem hätte es eine neurologische Protektorwirkung gegen die negativen Auswirkungen von Hypoxie und übermäßigen Stoffwechselforderungen.

Klinische Anwendung von Gamma-Hydroxybuttersäure

Obwohl GHB als allgemeines Anästhetikum und zur Behandlung von Insomnie oder klinischer Depression verwendet wurde, wird es derzeit nur zur Behandlung von Narkolepsie eingesetzt, da Missbrauch und ernste Nebenwirkungen in ihm auftreten können Verbrauch

Es wird unter dem Namen vertrieben Xyrem und ist nur in zertifizierten Apotheken im Rahmen eines speziellen Programms erhältlich Xyrem-Erfolgsprogramm. Das Medikament wird vor dem Zubettgehen eingenommen, da es den Tiefschlaf verstärkt und die nächtliche Schlafzeit erhöht. Gleichzeitig wird die Anzahl der Schlafphasen während des Tages reduziert, wodurch die Symptome der Narkolepsie verbessert werden.

Andere Verwendungen von GHB

Neben den vorgenannten Verwendungen wird GHB weiterhin für andere illegale Zwecke verwendet. Viele junge Leute Sie geben ihm eine Erholungsnutzung und sie konsumieren es in Diskotheken oder in "Raves". Es wird allgemein als "flüssige Ecstasy" bezeichnet und es ist üblich, es mit Alkohol zu mischen. Dies hat mehrere Fälle von Überdosierung ausgelöst.

Auf der anderen Seite Es wird auch von Bodybuildern verwendet . In den Vereinigten Staaten wurde es wegen seines anabolen Effekts und seiner "Fettverbrennung" sehr beliebt, da der Konsum zusätzlich zu einem euphorischen Effekt zu einer muskulären Steigerung und einer besseren Definition führt. GHB erhöht die Sekretion von Wachstumshormon . Obwohl der Verbrauch in den 1990er Jahren verboten wurde, wird er weiterhin illegal verkauft. Das große Anliegen der Behörden ist der Verkauf im Internet.

Dann hinterlassen wir ein Video über die Verwendung von GHB zur Begehung von Verstößen. Schauen Sie doch mal rein:


Datum Vergewaltigung Drogen (Januar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel