yes, therapy helps!
Wie geht es emotional intelligenten Menschen?

Wie geht es emotional intelligenten Menschen?

Dezember 5, 2022

Unser Verständnis von Intelligenz war lange Zeit auf eine gute Entwicklung der klassischen kognitiven Fähigkeiten beschränkt. Heute reden wir auch darüber emotionale Intelligenz , eine dieser menschlichen Facetten, die, obwohl oft ignoriert und schwer zu objektivieren, in allen Bereichen des Lebens wirkt.

Was ist emotionale Intelligenz?

Wie wir im Artikel über emotionale Intelligenz gesehen haben, kann dies als definiert werden unsere Fähigkeit, unsere Emotionen adaptiv zu steuern sowohl bei Entscheidungen als auch wenn wir uns auf andere beziehen müssen oder unsere affektiven Zustände regulieren müssen. Da diese Art von Intelligenz jedoch schwer zu messen ist und es schwierig ist, die Ergebnisse guter emotionaler Intelligenz zu isolieren, Oft werden diese Fertigkeiten ignoriert in Anbetracht dessen, dass alle Menschen mehr oder weniger in der Lage sind, ihre Gefühle gleich zu steuern oder dass diese Fähigkeiten im Gegenteil in den Genen kodiert sind und nicht mit Erfahrung verändert werden können.


Emotionale Intelligenz kann jedoch im Laufe der Zeit verbessert werden, da sie eines der vielen Gesichter des Lernens und des menschlichen Potenzials ist. Genau aus diesem Grund gibt es auch Unterschiede zwischen Menschen, die ihre Wirksamkeit gut beherrschen, und anderen, die es noch tun Sie haben nicht alles gelernt, was sie konnten. Es ist sogar möglich, dass einige gelernt haben, ihre emotionale Intelligenz zu verbessern, ohne es zu wissen!

Um sich zu positionieren und zu wissen, an welchem ​​Punkt der emotionalen Intelligenz Sie sich befinden, finden Sie hier eine kurze Liste mit der Eigenschaften von emotional intelligenten Menschen . Diese Punkte können wiederum dazu dienen, Ziele beim Training im Emotionsmanagement zu setzen.


10 Eigenschaften von emotional intelligenten Menschen

1. Verfolgen Sie nicht nur die kurzfristigen Belohnungen

Diese Art von Zielen oder "Verstärkungen" bilden die Grundlage, auf der unter anderem Sucht und Verschleppung beruhen. Emotional intelligente Menschen Sie sind nicht in der Lage, sich von der unmittelbaren Nähe einer Belohnung regieren zu lassen das ist auf lange Sicht nicht von Vorteil.

2. Sie können ihre eigenen Emotionen erkennen

Es ist auch relativ einfach, diese Emotionen auf ihre Herkunft oder Herkunft zu beziehen, d. H. die wichtigsten Faktoren, die einen emotionalen Zustand ausgelöst haben sei es positiv oder negativ.

3. Sie kennen die Wichtigkeit des inneren Diskurses

Sie beschränken sich nicht darauf, ihre Erlebnisse automatisch so zu interpretieren, wie sie präsentiert werden, sondern vielmehr Sie bemühen sich um eine nützliche Interpretation dieser Erfahrungen Dies hilft ihnen, ihre Ziele auf ein nützliches Ziel auszurichten und einen emotionalen Zustand aufrechtzuerhalten, der nicht gegen sie spielt.


4. Sie zeigen gute empathische Fähigkeiten

Sie können sich affektiv mit anderen Menschen verbinden Schnell und mit wenig Informationen. Dies führt dazu, dass sie eher zu einem konstruktiven Dialog neigen.

5. Sie wissen, wie sie ihre Emotionen ausleben können

Sowohl im Dialog in Echtzeit als auch im Schreiben (unabhängig von deren literarischer Qualität!). Sie wissen, wie sie ihren emotionalen Zustand ausdrücken können in einer der möglichen Sprachen.

6. Orientiere deine Handlungen und deine Gedanken

Auf dem Weg zur Bewältigung Ihrer Emotionen. Sie wissen, wie wichtig Gedanken für eine angemessene psychische Gesundheit sind und spirituell und schaffen diesen Punkt zu ihren Gunsten.

7. tendiere zu positiven Einstellungen

Sie lassen sich jedoch auch nicht von ihnen ziehen, und Sie wissen implizit, dass es keinen schlechten emotionalen Zustand gibt an sich.

8. Die Werte, die ihr Leben bestimmen, sind gleichermaßen positiv wie negativ

Positive Werte, um zu vermeiden, in ständige und unproduktive Kritik zu geraten, und negative Werte, um die Realität nicht zu leugnen und Probleme zu erkennen, wenn es solche gibt . Ihre Aktionen basieren auf der Dialektik dieser beiden Wertetypen.

9. Sie sind motiviert und wissen, wie sie andere motivieren können

Sie erkennen die Bedeutung von Aufgaben mit Sinn für den Menschen. Sie schätzen das Bedürfnis nach intrinsische Motivation . Und noch wichtiger ist, dass sie ihre Kollegen motiviert halten können. Sie haben die Seele eines Führers.

10. Sie betrachten den Menschen als emotionales Wesen, nicht als Automaten

Sie wissen um die Bedeutung affektiver Staaten in allen Bereichen, die traditionell als rein rational betrachtet wurden. Sie wissen, dass Emotionen die Entscheidungsfindung, die Wiederherstellung von Erinnerungen, das Auswendiglernen usw. prägen.

Abschließend ...

Bis jetzt diese Liste über die Eigenschaften von Menschen mit guter emotionaler Intelligenz. Denken Sie daran, dass, wie bei allem Lernen, niemand perfekt in diese Beschreibung passt (unter anderem, weil dies auf verschiedene Weise interpretiert werden kann) alles training braucht zeit und etwas Mühe.


10 Gründe, wieso intelligente Menschen Probleme haben, glücklich zu sein (Dezember 2022).


In Verbindung Stehende Artikel