yes, therapy helps!

"Wie kann ich hier rauskommen?" EMDR für Kinder, Familien und Berufstätige

November 27, 2022

Wie komme ich hier raus? ist ein illustriertes Album von Cristina Cortés, Psychologin und Therapeutin , spezialisiert auf Infanto Juvenil und Direktor des Vitaliza-Psychologiezentrums in Pamplona. Das Buch wurde vom Verleger Desclée de Brouwer bearbeitet. Es ist ein ehrgeiziges Projekt, das Kindern und Familien erklären soll, wie sie auf einfache und einfache Weise mit EMDR bei Kindern intervenieren können.

Auf diese Weise es wird zu einem gültigen therapeutischen Material für Fachleute in der Welt der Psychologie .

  • In Verbindung stehender Artikel: "Kinderpsychologie: ein praktischer Leitfaden für Väter und Mütter"

Erläuterung der Verwendung von EMDR bei Kindern

Wie komme ich hier raus? erlaubt uns durch eine metaphorische und einfache Sprache zu verstehen, wonach wir bei der Intervention mit der EMDR-Therapie suchen. Diese Therapie versucht, wie bei jeder anderen psychologischen Intervention, die Vergangenheit hinter sich zu lassen Wir bewegen uns gesund weiter .


Sie lädt Familien dazu ein, sich der wichtigen Rolle bewusst zu sein, die sie in den therapeutischen Prozessen ihrer Kinder haben, wenn diese durch die Erfahrungen des Lebens überwunden wurden. Wie sind sie Architekten der emotionalen Ressourcen ihrer Kinder?

Durch die emotionale Gartenanalogie Es wird beschrieben, wie Eltern eine Urfunktion bei der Regulierung von Emotionen haben.

Enthalten sind auch Abbildungen, die vom Verlag heruntergeladen werden können, um anderen psychologischen Fachleuten die Durchführung zu erleichtern Familiendynamik der emotionalen Identifikation durch spiel und spaß.


Wie komme ich hier raus? Ein Buch, das sich um die Details kümmert

Das Buch Wie komme ich hier raus? Es wurde mit einer erhabenen Schönheit dargestellt. Die Bilder sind evokativ und werden mit Details geladen die die Botschaft des Buches auf subtile und intuitive Weise unterstützen.

Cristina Cortés kombiniert klinische Praxis mit Offenlegung und ist Autorin von Publikationen wie Schau mich an, fühle mich. Strategien für die Reparatur von Bindungen bei Kindern durch EMDR, ein Buch von Stephen W. Porges, das bereits in der dritten Auflage erscheint. Seine umfangreichen Erfahrungen und Erfahrungen im EMDR haben ihn dazu veranlasst, eine auf EMDR-Kinder spezialisierte Redaktionslinie zu fördern bringen Sie diese Therapie und ihre Vorteile für die Gesellschaft .


Hungern, Sport, Hypnose - alles für die Traumfigur | Nachtcafé (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel