yes, therapy helps!
Wie viele Knochen hat der menschliche Fuß?

Wie viele Knochen hat der menschliche Fuß?

November 18, 2022

Wie viele Knochen gibt es in jedem Fuß? Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Teil des menschlichen Körpers, den wir am meisten vergessen haben, der Fuß ist. Es ist dort unten und immer in eine Socke, Hausschuhe oder Sommer-Flip-Flops gehüllt, fast unsichtbar. Nun, dieses Mitglied ist eine der Strukturen des menschlichen Körpers, die neben den Händen mehr Knochen hat.

Fast die Hälfte aller Knochen in unserem Körper ist in beiden Extremitäten konzentriert. Nicht mehr und nicht weniger als 26 Knochen in jedem Fuß. Jetzt Wie organisieren Knochen den menschlichen Fuß? Lass es uns sehen

  • Verwandter Artikel: "Knochen des Kopfes (Schädel): Wie viele gibt es und wie heißen sie?"

Die 3 Teile des menschlichen Fußes nach deinen Knochen

Der menschliche Fuß stellt einen grundlegenden Teil unseres Körpers dar, da er unser Hauptmotor für eine korrekte Mobilität ist, sowie die Unterstützung, um uns aufrecht zu halten. Die Neugier liegt in der Komplexität ihrer Knochenbildung. Wie wir im vorherigen Abschnitt gesehen haben, besteht der Fuß aus mehr als zwanzig Knochen, die in drei verschiedene Gruppen unterteilt sind, nämlich die Phalanges, den Tarsus und den Metatarsus.


An dieser Stelle beschreiben wir kurz die drei Teile der Knochen des menschlichen Fußes .

1. Der Tarsus

Der Tarsus verbindet den Fuß mit der Tibia und der Fibula , die 7 Knochen hat, wie der Calcaneus, der Talus, der Quader, das Navikular und schließlich die inneren, mittleren und äußeren Keilbeinknochen.

2. der Mittelfußknochen

Es gibt fünf Knochen, die den Mittelfußknochen bilden, den ossa metatarsalia in medizinischer Hinsicht: erster Mittelfußknochen, zweiter Mittelfußknochen, dritter Mittelfußknochen, vierter Mittelfußknochen und fünfter Mittelfußknochen.

3. Die Phalangen

Es ist einer der komplexesten Teile der Knochen des menschlichen Fußes, da die Phalangen insgesamt aus 14 Knochen bestehen. Sie sind drei Phalanges für jeden Zeh (außer dem Daumen, der nur zwei hat) und sind durch drei Abschnitte getrennt: proximales, mittleres und distales Phalanx.


Die häufigsten Verletzungen des Fußes

Natürlich hat der Fuß ein hohes Verletzungsverhältnis, wenn man die grundlegende Funktion des menschlichen Körpers berücksichtigt. Der Fuß ist ein Mitglied, das abgesehen von seinen 26 Knochen Es hat 33 Gelenke und etwa 120 Sehnen, Bänder und verschiedene Muskeln . Daher gibt es häufige Verletzungen, die einen erheblichen Teil der Bevölkerung betreffen.

Der flache Fuß oder "Fall des Bogens" repräsentiert 70% der Verletzungen des menschlichen Fußes. In diesem Fall empfiehlt der Facharzt für Fußpflege einige Schablonen, um die Krümmung der Pflanze zu korrigieren. Übergewicht ist ein äußerst einschneidender Faktor bei dieser Art von Problemen. Durch eine korrekte Kontrolle des Körpergewichts werden zukünftige Komplikationen vermieden.

Die sogenannten "Ballen" bereiten auch mehr als einem Kopfweh. Diese bilden eine harte Masse im Gelenk des großen Zehs stört merklich beim Bewegen dieses Bereichs sowie Schwielen, das Ergebnis von Reibung / Reibung und dem Druck, den das Schuhwerk auf die Finger ausübt.


  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Die 25 Hauptorgane des menschlichen Körpers"

Einige Empfehlungen

Unter Berücksichtigung der Wichtigkeit des Fußes ist es wichtig, einige Empfehlungen für eine gute Pflege der Knochen und Gelenke zu berücksichtigen, aus denen er besteht. Die Knochen des Fußes, wenn sie brechen, Sie sind normalerweise schwer zu heilen , da kein Finger geworfen werden kann, um den Bruch zu begradigen oder die Knochenregeneration zu beschleunigen.

Wir müssen uns auch um die Hygiene kümmern, warnen die Profis, da die Füße Träger sind Bakterien und Mikroben, die unter den Nägeln und den Haaren der Finger versickern . Wenn Sie Ihre Füße trocken, sauber und mit gut geschnittenen Nägeln halten, werden viele schmerzhafte Infektionen vermieden und oft schlechte Gerüche erzeugt.

Ein gutes Schuhwerk ist eine weitere Vorsichtsmaßnahme, da das Unbehagen im Fuß Hüft-, Rücken- und Halsschmerzen verursacht.

Literaturhinweise:

  • Buikstra, J. E .; D.H. Ubelaker (1994). Standards für die Datenerhebung aus menschlichen Skelettüberresten. Arkansas Archäologische Übersicht.
  • Säugetieranatomie: eine illustrierte Anleitung. (2020). New York: Marshall Cavendish.

Aus was bestehen Knochen?! ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO & werde #EinserSchüler (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel