yes, therapy helps!
Wie viel verdient ein Neurochirurg? Durchschnittliches Gehalt in verschiedenen Ländern

Wie viel verdient ein Neurochirurg? Durchschnittliches Gehalt in verschiedenen Ländern

Dezember 5, 2021

Wir haben einen Autounfall, einen Schlaganfall oder Epilepsie, bei der die Medikamente keine Wirkung haben. Dies sind drei der Situationen, in denen normalerweise Schäden auftreten, die einen medizinischen und chirurgischen Eingriff in unserem Gehirn erfordern. Es ist ein äußerst empfindlicher Bereich des Organismus, daher ist ein qualifizierter Fachmann erforderlich, der in den Bereich eingreifen kann: Neurochirurgen.

Wir wissen, dass es sich um einen hochspezialisierten Zweig der Medizin handelt, der eine große Verantwortung mit sich bringt und einen sehr heiklen Bereich abdeckt, der einer großen Vorbereitung bedarf. Infolgedessen ist ihre wichtige Arbeit auch eine hohe Vergütung. Wie viel kostet ein Neurochirurg? In diesem Artikel werden wir beobachten, was ihre Disziplin vorsieht und welche Vergeltung sie in einigen Ländern anstreben können.


  • In Verbindung stehender Artikel: "Was ist der Unterschied zwischen einem Psychologen und einem Psychiater?"

Neurochirurgie: Beschreibung der Disziplin

Die Neurochirurgie ist eine medizinische Disziplin, eine Spezialisierung, die mit der chirurgischen Behandlung neurologischer Probleme verbunden ist. Es deckt beide Probleme ab, die mit dem Gehirn und dem Rückenmark verbunden sind. sowohl auf der Ebene des zentralen als auch des peripheren Nervensystems .

Die Neurochirurgie ist für eine sehr spezifische und lokalisierte Art von Interventionen verantwortlich, die große Präzision erfordern und für diejenigen, die sie benötigen, den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen kann. Dies führt dazu, dass die Fachleute dieses Sektors eine hohe Belastung auf sich nehmen, da ihre berufliche Tätigkeit ein hohes Maß an Verantwortung voraussetzt (ein kleiner Fehler kann den Tod des Patienten verursachen oder ihm schwere Folgen bereiten).


Der Neurochirurg ist Spezialist für Hirn- und neurologische Pathologie , in der Lage zu sein, Diagnose und Behandlung verschiedener Zustände und Veränderungen vorzunehmen. Einige der Störungen und Situationen, an denen sie beteiligt sind, sind zum Beispiel traumatische Hirnverletzungen, Rückenmarksverletzungen, zerebrovaskuläre Unfälle, Aneurysmen, Tumore, neurodegenerative Erkrankungen, Epilepsie oder schwere Fälle von psychischen Störungen (obwohl der letzte Fall manchmal nicht üblich ist die Operation kann als letzte Behandlungsoption erreicht werden).

Seine Leistung kann die Deaktivierung oder Trennung von dysfunktionellen Gehirnbereichen, das Implantieren oder Einsetzen von Mechanismen wie Klappen oder anderen Elementen oder therapeutischen Techniken, das Entfernen oder Absaugen von Fremdmaterialien wie Tumoren, Blutungen oder überschüssiger Liquor umfassen.

Schulung

Um solche Interventionen erfolgreich durchführen zu können, sind viel Übung und umfassende Kenntnisse sowohl der neurologischen Anatomie als auch der effektivsten Behandlungen für bestimmte Bedingungen und Bedingungen erforderlich, die erworben werden müssen.


Um ein Neurochirurg zu sein, ist eine ausgedehnte Einarbeitungszeit erforderlich, die je nach Land, in dem er gebildet wird, variieren kann. In Spanien ist es in erster Linie notwendig, Medizin zu studieren (in der aktuellen ein sechsjähriger Abschluss), um später die Opposition MIR im Fachgebiet der Neurochirurgie (zwischen zwei und fünf Jahren) einzugehen.

Diese Spezialisten haben auch ein sehr hohes Arbeitsaufkommen, da sie in der Lage sind, umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um mögliche Notfälle abzudecken. Außer in dringenden Fällen, in der Regel Patienten, die eine Neurochirurgie erhalten Sie gehen nicht in erster Linie zu diesen Fachleuten, aber sie wurden vom Neurologen überwiesen , der wiederum den Patienten aus der Allgemeinmedizin erhalten hat.

  • In Verbindung stehender Artikel: "20 Bücher Neurologie für Kursteilnehmer und Neugierige"

Wie viel kostet ein Neurochirurg?

Das Jahresgehalt eines Neurochirurgen ist in der Regel hoch und zählt zu den bestbezahlten Ärzten. Dies ergibt sich aus der hohen Verantwortung, die sie haben, der langen Schulung, die sie für die Praxis benötigen, und der Komplexität ihrer Aufgabe.

Der genaue Betrag hängt jedoch stark von dem Ort ab, an dem Sie üben, der Art und Anzahl der von Ihnen durchgeführten Interventionen (sowie der Anzahl der Wachen, die Sie durchführen) und der Anzahl der Jahre, in denen Sie Erfahrungen sammeln. Es wird auch Unterschiede geben, je nachdem, ob es im öffentlichen oder privaten Sektor ausgeübt wird .

1. Spanien

In Spanien beispielsweise liegt das durchschnittliche Jahresgehalt des Neurochirurgen zwischen 30.000 und 75.000 Euro. obwohl es 90.000 erreichen kann, wenn es an Erfahrung zunimmt . Das durchschnittliche Monatsgehalt beträgt 2200 €.

2. Vereinigte Staaten

In den Vereinigten Staaten können die durchschnittlichen Gehälter von Neurochirurgen zwischen 500.000 und 700.000 $ (zwischen 425.423 und 595.592 €) liegen.

3. Kanada

In Kanada liegt der Durchschnitt zwischen 275.000 und 505.902 kanadische Dollar (zwischen 187.092,2 und 344.182,98 €).

4. Vereinigtes Königreich

In Großbritannien, insbesondere in England, stellen die Gehälter auch eine große Schwingung dar, wobei die Neurochirurgen Neuling sind rund 395.000 $ (336.084,16 €) durchschnittlich und in der Lage zu sein, sein Gehalt mit der Erfahrung auf 914.796 $ (778.350,73 €) zu erhöhen, und in einigen Fällen sogar noch mehr.

5. Argentinien

Der Durchschnitt in Argentinien ist in 40.000 argentinische Pesos monatlich (umgerechnet 2.303,11 €).

6. Mexiko

In Mexiko verdient der durchschnittliche Neurochirurg etwa 20.000 bis 25.000 Pesos pro Monat und variiert je nachdem, ob er im öffentlichen oder privaten Sektor arbeitet, der Anzahl seiner Eingriffe und Wachen und seiner langjährigen Erfahrung. Wenn Sie Erfahrungen sammeln, erreichen Sie 300.000 Pesos (umgerechnet 14.016,25 €).


Hessische Krankenhäuser - 22.02.2017 - 98. Plenarsitzung (Dezember 2021).


In Verbindung Stehende Artikel