yes, therapy helps!
Fragen Sie nach einer erfolgreichen Gehaltserhöhung in 9 Schlüsseln

Fragen Sie nach einer erfolgreichen Gehaltserhöhung in 9 Schlüsseln

November 27, 2022

Wenn Sie sich bei der Arbeit Zeit nehmen und sich wertgeschätzt fühlen, haben Sie sicherlich die Möglichkeit erhoben, eine Gehaltserhöhung zu beantragen. Das Leben wird teurer und mit festen Kosten bleibt wenig, um Ihnen etwas Laune zu geben. Geld ist eine der großen Motivationsquellen bei der Arbeit, so dass Sie am Ende des Monats nicht zu etwas anderem kommen würden.

  • In Verbindung stehender Artikel: "6 Möglichkeiten, Ihre Angestellten ohne Geld zu motivieren"

In diesem Artikel geben wir Ihnen Einige Tipps, um eine Gehaltserhöhung bei der Arbeit anzufordern und versage nicht beim Versuch.

Wie kann man eine Gehaltserhöhung verlangen?

Wenn Sie die Möglichkeit in Betracht gezogen haben, eine Gehaltserhöhung zu fordern, gibt es eine Reihe von Situationen, in denen dies vorteilhaft ist, und andere, in denen dies nicht der Fall ist. Zum Beispiel ist es keine gute Idee Schlagen Sie Ihrem Chef vor, die Lohnsumme besser zu ändern Wenn sich das Unternehmen in einer schlechten Phase befindet und Personal abbaut, um Kosten zu vermeiden.


Also Wann ist es besser, eine wirtschaftliche Verbesserung zu fordern? Um die Antwort auf diese Frage zu erfahren, beachten Sie die folgenden Punkte:

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Die 10 häufigsten Fragen in einem Vorstellungsgespräch (und wie Sie damit umgehen sollen)"

1. Ermitteln Sie das durchschnittliche Gehalt für Ihren Job

Wenn Sie bereits wissen, was Sie in Ihrer Branche und speziell in Ihrem Job verdienen, können Sie diesen Punkt überspringen. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, können Sie etwas suchen, um zu erfahren, ob Sie weniger verdienen, als Sie sollten.

Wenn Sie Ihre Kollegen direkt anfragen, wird ihnen dies möglicherweise nicht mitgeteilt. Sie können also das Internet nutzen und herausfinden, wie hoch das durchschnittliche Gehalt für Ihre Arbeit ist. Offensichtlich ist jede Situation anders Wenn Sie diese Informationen kennen, sollten Sie wissen, wie wertvoll Sie im Unternehmen sind, wie viel Sie studieren, wie viele Jahre Sie im Unternehmen waren, usw. und machen Sie eine globale Einschätzung dessen, was Sie wahrnehmen.


2. Präsentiert Tatsachen

Es ist wichtig, dass Sie auch herausfinden, wie es dem Unternehmen geht. Ob Sie eine gute Zeit haben oder nicht. Wenn Ihr Unternehmen präsentiert, erfreut sich eine gute wirtschaftliche Gesundheit Die Branche, in der Sie tätig sind, befindet sich zu einem guten Zeitpunkt. Sie haben größere Möglichkeiten, eine Gehaltserhöhung zu erreichen. Um Ihren Chef für sich zu gewinnen, müssen Sie Fakten und Beweise vorlegen, um zu sehen, dass das Geld, das er in Sie investiert, profitabel ist.

3. Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt

Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie eine Gehaltserhöhung fordern, denn dies sollte in Fällen vermieden werden, in denen sich die Organisation in wirtschaftlicher Eile befindet oder die Branche unsicher ist. Es kann auch wichtig sein zu wissen, ob es andere Mitglieder des Unternehmens gibt, deren Gehälter erhöht wurden. Wenn die Bedingungen günstig sind, fahren Sie fort . Vielleicht ist dies die Zeit, um einen monetären Anreiz zu erhalten.


4. Haben Sie ein besseres Angebot?

Zweifellos ist die beste Strategie, um die Gehaltserhöhung zu erreichen, wenn Sie und die anderen Unternehmen der Branche überlegen sind. Sie können das sehr glücklich sein Es gibt andere Unternehmen, die an Ihren Dienstleistungen interessiert sind und sie möchten, dass Sie mit ihnen arbeiten. Wenn Sie bereits ein anderes Unternehmen interviewt haben und Sie einstellen möchten, und es Ihnen nichts ausmacht, Ihren derzeitigen Standort zu verlassen, können Sie Ihrem Chef die Situation mitteilen und den Vertrag, den Sie in Ihrem Job haben, neu aushandeln. Vielleicht kannst du einen extra bekommen ...

5. Entscheiden Sie, was Sie tun sollen, wenn es schief geht

Bevor Sie in das Büro Ihres Vorgesetzten gehen und nach einer Erhöhung fragen, überlegen Sie sorgfältig, was Sie tun werden, wenn Ihre Antwort negativ ist. Wenn Sie das tun, was im vorherigen Punkt erläutert wurde, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie nicht nur ein anderes Unternehmen als Mittel zur Erpressung vor Augen haben, sondern Sie müssen auch klar sein, dass Sie das Unternehmen verlassen werden, wenn Sie Ihr Gehalt nicht erhöhen. Wenn Sie sagen, dass sie Ihnen eine andere Position angeboten haben und dies nicht der Fall ist, kann das Spiel schief gehen.

6. Fragen Sie nach einem Interview mit Ihrem Vorgesetzten

Um eine Gehaltserhöhung zu bitten, muss etwas gut durchdacht und geplant sein. Es geht nicht darum, direkt in das Büro des Chefs einzutreten und die Situation so darzustellen, wie sie ist. Sie sollten auch nicht Ihre Ideen einbringen, wenn Sie sie im Flur finden. Vereinbaren Sie einen Termin mit ihm und planen Sie gut, was Sie ihm sagen werden .

7. Verwenden Sie die entsprechenden Wörter

Das Anfordern einer Gehaltserhöhung kann eine etwas unbequeme Situation sein, und es ist daher wichtig, wie Sie die Situation angeben. Erklären Sie im Idealfall nicht einfach, was Sie mitbringen. heben Sie aber auch die Leistungen des Unternehmens hervor . Zum Beispiel: "Ich weiß, dass sich die wirtschaftliche Situation des Unternehmens verbessert. Unsere Abteilung hat hart gearbeitet, und meine letzten Leistungsbewertungen waren außergewöhnlich. Ich frage mich, ob eine 5-prozentige Erhöhung meines Gehalts möglich wäre."

8. Passen Sie auf die Einstellung auf

Es ist in Ordnung, die passenden Wörter zu verwenden, aber es ist auch wichtig, darauf zu achten, wie Sie es sagen.Sie müssen ruhig bleiben und so objektiv wie möglich sein. Ihre Rede sollte auf Fakten und Beweisen beruhen. Wenn Sie eine Gehaltserhöhung fordern, begründen Sie es und zeigen Sie, dass Sie es verdienen.

9. Sehen Sie das Korn

Wenn Sie um ein Angebot bitten, liegt dies daran, dass Sie denken, dass Sie es verdient haben. Machen Sie sich also klar, was Sie verlangen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie ausreichend verdient haben, um einen bestimmten Betrag wahrzunehmen, legen Sie ihn frei. Sei jetzt realistisch . Wenn Ihr Chef argumentiert, dass die Wirtschaft nicht dazu da ist, um mehr Ausgaben zu tätigen, können Sie andere Vorteile erhalten: Verbesserungstraining, einen besseren Zeitplan oder eine interne Beförderung.

Fazit

Die Frage nach einer Gehaltserhöhung kann eine heikle Situation sein, daher sollten Sie sich sehr klar sein, wie Sie das machen. Daher sollten Sie prüfen, ob Sie in Bezug auf Ihre Branche und Ihren Arbeitsplatz wirklich unter dem Durchschnitt abrechnen und ob sich das Unternehmen eine monatliche Vergütung leisten kann, weil es sich in einer gesunden Wirtschaft befindet.

Wenn Sie der Meinung sind, dass es Möglichkeiten gibt, Ihre Lohnabrechnung zu erhöhen, wählen Sie den richtigen Zeitpunkt. Machen Sie sich klar, was Sie fragen, und erklären Sie die Gründe Warum sollten Sie mehr bezahlen? Vergessen Sie nicht, dass Sie, wenn die wirtschaftliche Situation dies nicht zulässt, andere Vorteile erhalten können, beispielsweise einen besseren Zeitplan.


Verhandeln wie ein Profi – 5 Insider-Tipps (Gehaltsverhandlung, Autokauf usw.) // M. Wehrle (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel