yes, therapy helps!
So entwickeln Sie einen Sinn für Humor: 6 Tipps

So entwickeln Sie einen Sinn für Humor: 6 Tipps

September 15, 2022

Ein Sinn für Humor ist im Allgemeinen eines der positivsten und am meisten geschätzten psychologischen Merkmale. Denn wer sich sehr entwickelt hat, kann in fast jedem Zusammenhang Grund zum Lachen finden, einfach durch die Leichtigkeit, mit der er diese komische Seite des Lebens sieht. Glücklicherweise ist es etwas, das man im Laufe des Lebens erwerben kann.

In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf das Thema wie wir einen Sinn für Humor entwickeln und ihn in unserer Sichtweise des Lebens anwenden können .

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 9 Vorteile eines Sinnes für Humor"

Wie entwickelt man einen Sinn für Humor?

Die Leichtigkeit, mit der wir einen Sinn für Humor entwickeln, hängt zum Teil von dem Kontext ab, in dem wir wachsen. Wenn extreme Armut und andere Formen des Elends herrschen, ist es schwieriger, wenn auch nicht unmöglich oder selten.


Dies zu wissen ist wichtig, weil sonst wir können uns selbst die Schuld dafür geben, dass wir nicht ständig lächeln vor den Ereignissen, die wir beobachten. Unsere mentalen Prozesse hängen nicht nur von sich selbst ab, sondern hängen mit den Reizen zusammen, die wir empfangen.

Sehen wir uns jedoch eine Reihe von Tipps an, um einen Sinn für Humor zu entwickeln kleine Änderungen an unseren Gewohnheiten und unserer Lebensphilosophie .

1. Gewöhnen Sie sich an eine distanzierte Perspektive

Es mag paradox klingen, aber um den Sinn für Humor zu verbessern, ist es notwendig, einen vorherigen Schritt zu unternehmen, in dem wir uns von uns selbst distanzieren, eine neutrale (oder relativ neutrale) Perspektive einnehmen und beobachten, was um uns herum geschieht, als ob dies alles nicht geschieht Teil der Realität sein, in der man lebt.


Was ist der Punkt? Gut, weiß, wie man in den verschiedensten Situationen Humor findet Teilweise muss man wissen, wie man die Realität in Teile zerlegt, um Verbindungen zwischen den Ideen so zu ziehen, dass die Schemen gebrochen werden.

Wenn wir diese analytische Vision von der Realität weglassen, ist es schwieriger, die Angst zu verlieren, den sozialen Konventionen nicht blind zu folgen, und eine andere Handlung oder Bemerkung durchzuführen, die dazu führt, dass man sich einem Risiko aussetzt, als exzentrisch zu wirken. Was uns zum nächsten Tipp bringt.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Der Einsatz von Ironie und Humor in der Psychotherapie"

2. Lerne, keine Angst davor zu haben, was sie sagen werden

Jede Person, die einen guten Sinn für Humor zeigt, geht das Risiko ein, nicht lustig zu sein und wie eine fremde Person zu sein oder Dinge ohne Bedeutung zu sagen. Es ist zum Beispiel unvermeidlich, Leute zu treffen, die Sie werden keine notwendige Referenz verstehen, um einen improvisierten Witz zu verstehen . Um dies zu erreichen, ist es gut, daran zu arbeiten, ein gutes Selbstwertgefühl aufrechtzuerhalten und die sozialen Fähigkeiten zu verbessern.


Einen Sinn für Humor zu haben und für sich selbst zu behalten, ist gut, aber es ist besser und entwickelt sich schneller, wenn er dazu führt, dass wir uns auf eine andere Art und Weise auf andere beziehen und ihn nach außen stellen.

3. Lerne, über dich zu lachen

Dies ist möglicherweise die wichtigste Regel, um den Humor zu verbessern. Wissen, wie man sich selbst scherzt es ist von grundlegender Bedeutung, weil es Engagement und Konsistenz mit einer Lebensphilosophie zeigt, die auf der Idee basiert, dass praktisch nichts ernst genug ist, um unter bestimmten Umständen nicht darüber zu lachen.

4. Kulturieren Sie sich

Dies ist ein Aspekt, den viele Menschen übersehen, aber die Qualität unseres Humorsinns kann von großem Nutzen sein, wenn wir uns an das Lesen und Lernen über verschiedene Bereiche gewöhnen. Warum? Weil es so viel einfacher ist Erstellen Sie lustige und interessante Verbindungen zwischen scheinbar weit entfernten Konzepten einander

Es sollte daran erinnert werden, dass eine der Säulen des Humors darin besteht, die Erwartungen zu brechen, über das, was als normal angesehen wird, zu übertreffen und wieder Assoziationen zu schaffen, die zunächst nicht erwartet würden, aber wir können sofort verstehen. Deshalb erlaubt uns Kultur, in einem Meer von Wissen zu navigieren, in dem, wenn Sie genug wissen, Witze und lustige Kommentare aus den verschiedensten Ideen erstellt werden können.

5. Lernen Sie keine Witze

Dies ist der scheinbar einfache Weg, den manche Menschen wählen, weil sie glauben, dass sie durch Auswendiglernen Zugang zum Humor erhalten. Es gibt jedoch keinen Sinn für Humor, der auf dem Auswendiglernen basiert: per Definition diese Qualität es basiert auf Spontanität und wie wir in Echtzeit auf unseren Kontext reagieren.

Es ist klar, dass das Lernen von Witzen niemandem weh tut und zum Lachen dienen kann, aber es ist am besten, dies nicht mit dem Sinn für Humor zu verwechseln, obwohl wahrscheinlich das letzte Element unsere Fähigkeit beeinflusst, einem zu sagen.

Auf der anderen Seite kann die Verknüpfung von Humor mit Witzen genau zum Gegenteil führen, um das Witzige auf der "technischen" Anwendung von Witzen zu verstehen, etwas, das sehr starr ist und sogar langweilig werden kann alle

6Lernen Sie zu unterscheiden, wann es angemessen ist, es zu verwenden und wann nicht

Es gibt Situationen, in denen der Scherz vorbei ist . Nicht, weil die Situation selbst keine lustige Komponente für uns hat (wenn nicht, hätten wir uns überhaupt keine lustigen Kommentare einfallen lassen), aber im Grunde nicht, um andere Menschen, die eine schlechte Zeit haben, zu verletzen was wichtig ist, dass der Moment feierlich ist. Es ist angebracht, ihren Willen zu respektieren und ihnen die Räume frei von Kommentaren zu lassen, die für sie unangemessen wären.


Humor lernen ???? Andere zum Lachen bringen ???? (September 2022).


In Verbindung Stehende Artikel