yes, therapy helps!
Individual Couples Adjustment Therapy (TIAP): eine neue Ressource für Paare in Konflikten

Individual Couples Adjustment Therapy (TIAP): eine neue Ressource für Paare in Konflikten

September 30, 2022

Die Therapie für individuelle Paare ist ein weiteres Instrument bei der Behandlung von Problemen, die mit dem Lebensbereich eines Paares zusammenhängen. Die Annahmen, auf denen der TIAP-Ansatz basiert, sind die folgenden

1. Die Konflikte der Paare als solche existieren nicht . Es gibt die Probleme eines jeden Einzelnen.

2. Ein Paar ist die Summe zweier radikal unterschiedlicher Personen , mit einer einzigartigen und einzigartigen Geschichte, mit einer Familie, Bindungen, Umwelt, Prinzipien, Werten, Bildung, Erfahrungen und großen oder kleinen Traumata, die zwei notwendigerweise unterschiedliche Persönlichkeiten hervorrufen, unabhängig davon, wie groß die Zuneigung und Anziehungskraft der Menschen ist ein anderer ist erfahren.


3. Daher Die Probleme sind nicht das Paar als solches, sondern das Produkt der internen Mobilisierung vergangener Konflikte (eines Lebens) von jeder seiner Komponenten, um mit denen der anderen zu kollidieren, und dem daraus folgenden Schlüpfen, wenn versucht wird, das Leben mit einer Person in Einklang zu bringen, die auch ein Gepäck an Werten, aber auch Mängelaspekten bietet, unreif, wenn nicht offensichtlich pathologisch.

Eigenschaften des TIAP

Mit Ausnahme dessen, was im ersten Interview passiert, wird in der Einzeltherapie der Anpassung der Paare nicht mit den beiden Komponenten des Paares zusammengearbeitet (wie es bei den meisten Paartherapiemodalitäten üblich ist). Die Intervention wird individuell entwickelt . Jedes Mitglied des Paares führt eine anscheinend individuelle Psychotherapie an verschiedenen Tagen und zu anderen Zeiten durch als sein Partner.


Das praktische Merkmal, das diese Art von Therapie auszeichnet, besteht darin, dass der Therapeut ein doppeltes Ziel verfolgt:

1. Die größte Selbsterkenntnis, Reife, Entwicklung und Übernahme persönlicher Ressourcen Akzeptanz von Grenzwerten und Unterdrückung von Projektionen und Introjektionen relevanter Figuren.

2. Wenn der Therapeut die Stärken und Schwächen beider Komponenten kennt, kann die Praxis von Verhaltensweisen verbessert werden, die sowohl das Wissen von Wissen des Anderen, Wissen anderer, Wissen im Allgemeinen, Überwindung der üblichen Aggressivität und Ressentiments, Ergebnis frustrierter und frustrierender gemeinsamer Lebenserfahrung (zumindest in bestimmten Aspekten), Management von Toleranz gegenüber Frustration und die Desidealisierung unwirklicher Erwartungen, die so viele sexuelle Konflikte erzeugen und die nicht aufhören, sondern Somatisierungen zu sein; das heißt, der Ausdruck ungelöster emotionaler oder affektiver Konflikte durch den Körper (in diesem Fall der Sexualorgane).


Einrahmung einzelner Paarungstherapie

Die Mitglieder des Paares können sich nicht zu den Inhalten der einzelnen Sitzungen in ihrem privaten oder sozialen Leben äußern , wie es in den Komponenten jeder Gruppenpsychotherapie der Fall ist. Die Auswirkungen dieser Sitzungen müssen jedoch sowohl von sich selbst als auch von dem Paar erkannt werden, damit die Therapie als ergebniswirksam angesehen werden kann.

Vorteile des TIAP

Das TIAP stellt ein Feld des individuellen Fortschritts dar, das parallel zur Entwicklung des anderen zusammengestellt wird, wobei die Möglichkeit besteht, dass diese individuellen Fortschritte sich in ihrer Koexistenz, in ihrer verbalen, affektiven und sexuellen Kommunikation widerspiegeln.

Diese parallele und sich ergänzende Bereicherung ermöglicht es, dass beide Mitglieder des Paares von den ersten Sitzungen an wichtige Vorteile für die Beziehung erkennen, nur durch den Teil der Empathie und des psycho-affektiven Wissens des anderen, die oft nur in zwei oder drei Fällen erzielt werden Sitzungen.

Die Tatsache, dass ausschließlich mit dem Therapeuten gearbeitet wird, ohne dass das andere Mitglied in der Konsultation anwesend ist, ermöglicht den freien Ausdruck von Meinungen, Bewertungen und Gefühlen , was mit dem Gefährten vorne manchmal aus Scham, Trauer oder Aggression nicht möglich wäre.

Es gibt viele, die, wenn sie mit der traditionellen Methodik arbeiten, die erste Sitzung nicht bestehen oder höchstens und mit heroischen Anstrengungen einige Sitzungen unterstützen, die eindeutig unzureichend sind, und die therapeutische Arbeit mit der ärgerlichen Eingebung aufgeben die gemeinsamen Sitzungen Meinungen und Gefühle, die den Rest ihres potenziellen Zusammenlebens beeinflussen werden.

Voraussetzungen zur Implementierung des TIAP

Um die Anpassungstherapie für Einzelpaare mit Garantien durchführen zu können, müssen eine Reihe von Anforderungen erfüllt werden:

  • Dass keines der Mitglieder des Paares psychische Störungen hat von solcher Schwere, dass sie den Prozess unmöglich machen.
  • Das totale Bewusstsein auf beiden Seiten, dass nicht nur das andere Problem hat, ist problematisch , Mängel, Mängel, Traumata oder ungelöste Konflikte.
  • Es ist wünschenswert, dass die Therapie von beiden Seiten mit der absoluten Überzeugung ihrer Notwendigkeit durchgeführt wird sowie mit absoluter Freiheit; ohne Druck, auch gut gemeint, jeglicher Art.

The Savings and Loan Banking Crisis: George Bush, the CIA, and Organized Crime (September 2022).


In Verbindung Stehende Artikel