yes, therapy helps!
Vorstellungsgespräche: 8 betrügerische Fragen (und wie man sie erfolgreich verwaltet)

Vorstellungsgespräche: 8 betrügerische Fragen (und wie man sie erfolgreich verwaltet)

Oktober 3, 2022

In einer zunehmend wettbewerbsorientierten Gesellschaft kann die Aufgabe, Arbeit zu finden und zu finden, eine der großen Herausforderungen sein, mit denen sowohl Arbeitslose als auch diejenigen, die sich für eine Beförderung entscheiden wollen, konfrontiert sind.

Dies bedeutet unter anderem, dass die Auswahlverfahren ihre Methoden verfeinern müssen, um diejenigen Merkmale zu identifizieren, die zwar verborgen bleiben könnten, aber jemanden verwerfen würden.

Personal- und Personalauswahltechniker wissen das und deshalb haben sie in den letzten Jahren angefangen, Gebrauch zu machen Fragen einfangen. Wenn Sie wissen, wie wichtig das Gewicht ist, das Sie in einem Vorstellungsgespräch haben, können Sie unsere Kandidatur bestmöglich kommunizieren, ohne durch die Zweifel und Nerven des Irrtums in Fehler zu geraten.


Was sind die Trickfragen für?

Das Ziel dieser Fragen ist es, die möglichen Gründe zu untersuchen, aus denen eine Bewerbung möglicherweise nicht interessant ist, selbst wenn der Lebenslauf für die vakante Stelle formell geeignet ist. Mit anderen Worten, es ist beabsichtigt, dass der Kandidat selbst indirekt und ohne es zu wissen, Gründe gibt, warum er nicht zu dem Gesuchten passt, anstatt ihn direkt zu diesen Fragen zu befragen.

Die betrügerischen Fragen können auch dazu dienen, die Kandidaten zu entlasten, bevor sie auf die Probe gestellt werden durch Bewertungsmethoden, die mehr Zeit und Mühe erfordern als der erste Kontakt. In gewisser Weise sind sie Teil des Basisfilters, der in allen Auswahlprozessen stattfindet, obwohl sie nicht dazu dienen, einfache und objektive Daten zu sammeln, sondern Diskurse, die nicht zur Firmenphilosophie oder zum idealen Profil passen.


8 Fragen zu Fragen, die in Interviews verwendet werden

Aber Was sind die am häufigsten verwendeten Trap-Fragen in Vorstellungsgesprächen? Und ebenso wichtig: Wie können wir angemessen darauf reagieren, um das Personalauswahlteam zu überzeugen?

1. Was war der größte Fehler, den Sie in Ihrem letzten Job gemacht haben?

Denjenigen, die für die Auswahl des Personals verantwortlich sind, ist bekannt, dass kein Arbeiter perfekt ist und dass Ihr Arbeitsleben höchstwahrscheinlich mit mehr oder weniger großen und notorischen Ausfällen behaftet ist. Jedoch Sie sind daran interessiert zu wissen, was Ihre Vision zu diesem Thema ist .

Wie man es schafft

Das Beste, was Sie tun können, ist, die Verantwortung für den Fehler, über den gesprochen wird, zuzugeben , ohne das Thema zu sehr von den Fehlern abzulenken, die von anderen gemacht wurden, und dies könnte Ihren eigenen Fehler auslösen.


2. Warum haben Sie Ihren vorherigen Job aufgegeben?

Diese betrügerische Frage dient vor allem Informationen über Ihre bisherigen Jobs und Ihre Motivation bei der Arbeit an ihnen . Es hat jedoch auch eine verborgene Seite, um uns auf die Probe zu stellen: Es versetzt uns in eine Situation, in der wir lügen können, was passiert ist, oder schlecht über das Unternehmen sprechen, in dem wir gearbeitet haben.

Wie man es schafft

Es gibt keinen einzigen Weg, diese Frage gut zu beantworten, und die beste Option wird von Fall zu Fall von Bedeutung sein Es ist zu bedenken, dass schlechtes Reden über frühere Arbeitgeber ein Grund sein kann, die Auswahl nicht zu treffen . Wenn wir diesen Job wirklich aufgegeben haben, weil die Bedingungen oder die persönliche Behandlung nicht gut waren, sollte dies auf möglichst neutrale und neutrale Weise kommuniziert werden, ohne dass in den gegebenen Erklärungen Revanchismus gezeigt wird.

3. Warum möchten Sie ein Unternehmen wechseln?

Diese Frage Es dient dazu, Ihre Beweggründe zu erkunden und Ihr Engagement für Unternehmen zu bewerten . Wenn Sie darauf antworten, kommunizieren Sie indirekt, was Sie in Ihrem neuen Job nicht möchten.

Wie man es schafft

Der beste Weg, um diese Frage vorzubereiten, ist einfach Informieren Sie sich vorher über die Besonderheiten des Unternehmens und die Kompetenzen, Funktionen und Verantwortlichkeiten, die mit der von Ihnen angestrebten Arbeit verbunden sind.

4. Warum warst du so lange ohne Arbeit?

Diese schummelnde Frage dient dazu, die Gründe zu erforschen, warum Sie in Ihrem Leben eine Pause gemacht haben lch habe es gegeben. Auf diese Weise können Sie wissen, ob Sie gerade Pech hatten oder ob Sie eine kleine proaktive Person sind. Dies würde sich in Ihrer Arbeitssuche und auch in der Art der Arbeit widerspiegeln.

Darüber hinaus müssen wir berücksichtigen, dass diese Frage auch dann auftauchen kann, wenn diese vorübergehende Klammer ohne Arbeit in den letzten Monaten nicht vor einiger Zeit aufgetreten ist.

Wie man es schafft

Wenn Sie in dieser Zeit in Ihrem Lebenslauf leer blieben, haben Sie andere Dinge getan, die Sie nicht aufgeschrieben haben, weil sie nicht wichtig sind oder nicht mit dem Sektor zusammenhängen, in dem das Unternehmen tätig ist. Sie müssen dies mitteilen.Obwohl es sich um persönliche Projekte, unbezahlte Jobs oder Hobbys handelt, die viel Engagement erfordern, Sie dienen dazu, zu zeigen, dass Sie aktiver sind als in Ihrem Lebenslauf .

5. Bevorzugen Sie Einzelarbeit oder Teamarbeit?

Es ist eine ziemlich klare Frage, aber es gibt auch eine versteckte Seite. Je nachdem, wie Sie reagieren, kann es scheinen, dass Sie immer auf die Arbeit anderer angewiesen sind oder Sie möchten sich nicht auf Menschen beziehen.

Wie man es schafft

Sie sollten bedenken, dass die meisten Organisationen zwar mehr und mehr spezialisierte Profile haben, aber die Grundkenntnisse vorsehen, die es ihnen ermöglichen, als Team zu arbeiten, da sie auf Änderungen und Änderungen schneller und effektiver reagieren Nachrichten auf dem Markt.

6. Was können Sie zu dieser Organisation beitragen?

Diese Frage ist ein Mittel, mit dem Sie können über die Kompetenzen sprechen, die Sie am Arbeitsplatz für erforderlich halten und über Ihre Vision, wie Ihre Fähigkeiten dazu passen. Aber das Wichtigste ist nicht das, was Sie sagen, sondern wie Sie es sagen: Wie verkaufen Sie sich selbst und sprechen positiv über sich selbst und wie Sie auf abstrakten Konzepten argumentieren können.

Wie man es schafft

Hier müssen Sie über die persönlichen Stärken sprechen, die Sie nicht in Ihren Lebenslauf aufgenommen haben, sowie über die, die schriftlich erscheinen und der Meinung sind, dass sie mit den gestellten Fragen zusammenhängen. Es ist wichtig, dass Sie nicht versuchen, Ihre Rede zu zwingen, sehr spezifische Kompetenzen zu erwerben oder wenig mit der Position im Zusammenhang zu sein scheint sehr relevant zu sein, da dies zu dem Bild führt, das Sie wenig anbieten und versuchen, Ihre Kandidatur in irgendeiner Weise zu rechtfertigen.

7. Was sind deine Fehler oder Schwächen?

Diese Frage dient dazu, Sie in einer Situation auf die Probe zu stellen, die Spannung und Nervosität erzeugt Es dient jedoch auch dazu, zu ermitteln, inwieweit Sie in der Lage sind, die Kompetenzen zu identifizieren, in denen Sie hinken und welche Lösungen Sie anbieten können, damit dies kein großes Problem darstellt.

Wie man es schafft

Es ist wichtig, dass Sie zum Interview gehen, nachdem Sie darüber nachgedacht haben, welche Maßnahmen Sie in den nächsten Wochen oder Monaten ergreifen können, um diese Schwachstellen zu beheben. Auf diese Weise müssen Sie nicht improvisieren etwas, das Ihre Nervosität vor dieser Frage verstärken würde.

8. Was ist Ihrer Meinung nach das angemessene Gehalt für diese Arbeit?

Die Frage "Wie viel sollten Sie Ihrer Meinung nach berechnen?" Es ist ein Klassiker und einer der schwierigsten Momente des Interviews. Sie können einen Fehler machen, wenn Sie zu niedrig oder zu hoch antworten .

Wie man es schafft

Es gibt keinen richtigen Weg, um diese betrügerische Frage zu beantworten und alles hängt zum Teil vom Glück ab. Um zu vermeiden, sich in eine kompromittierte Situation zu begeben, können Sie jedoch zunächst gefragt werden, welche Beträge in Betracht gezogen werden und dass Sie von dort aus verhandeln können. Sie können auch die Tage vor dem Interview selbst untersuchen, um ungefähr zu wissen, wie viel berechnet wird und welche Daten Sie verwenden, um zu entscheiden, wo sich Ihr Cache befindet.


Anarchie in der Praxis von Stefan Molyneux - Hörbuch (lange Version) (Oktober 2022).


In Verbindung Stehende Artikel