yes, therapy helps!
Piaget vs Vygotsky: Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen ihren Theorien

Piaget vs Vygotsky: Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen ihren Theorien

March 28, 2020

Die Methoden und Orientierungen des Unterrichts wurden stark von den Theorien von beeinflusst Jean Piaget und Lev Vygotsky . Beide Autoren haben in den Bereichen Bildung und Psychologie einen Beitrag geleistet und erklärten, wie das Lernen und die kognitive Entwicklung in einem frühen Alter stattfinden.

Piaget und Vygotsky unterscheiden sich zwar in einigen Aspekten ihrer theoretischen Vorschläge, bieten jedoch sowohl Lehrern als auch Lehrern gute Empfehlungen, wie der Lernprozess im Kindes- und Jugendalter maximiert werden kann. Obwohl Piaget und Vygotsky oft als Rivalen dargestellt werden, waren beide Theorien für die Bereiche Psychologie und Bildung sehr nützlich. Diese demonstriert die Komplexität der kognitiven Entwicklung des Menschen .


Die Theorie des Lernens von Jean Piaget

Die Theorie des Lernens Der Schweizer Psychologe Jean Piaget, der als Vater des Konstruktivismus gilt, konzentriert sich auf die kognitive Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Seine Theorie beschreibt und erklärt die Veränderungen des logischen Denkens in diesen Zeitaltern. Piaget schlug vor, dass die kognitive Entwicklung nach einer Reihe von Reifungsstufen und Erfahrungen stattfindet: sensorisch-motorische, präoperative, konkrete Operationen und formale Operationen.

Wenn Sie mehr über die Stadien der kognitiven Entwicklung von Piaget wissen möchten, finden Sie alle notwendigen Informationen in diesem Artikel des Psychologen Adrián Triglia: "Die 4 Stadien der kognitiven Entwicklung von Jean Piaget".


Piaget entdeckt in seiner Theorie, dass wir durch die Interaktion mit der Umgebung neue Informationen erhalten. Als konstruktivistischer Psychologe und Pädagoge erkannte er dies jedoch in seiner Forschung Kinder haben eine aktive Rolle beim Erwerb von Wissen das heißt, er hielt sie für "kleine Wissenschaftler", die ihr Wissen und ihr Verständnis der Welt aktiv aufbauen.

Eine schematische Zusammenfassung seiner Theorie

Zusammenfassend Nachfolgend sind die wichtigsten Punkte seiner Theorie aufgeführt :

  • Die kognitive Entwicklung erfolgt nach einer Reihe universeller Stufen.
  • Kinder sind aktive Lernende, die Wissen aus der Interaktion mit ihrer Umgebung aufbauen.
  • Sie lernen durch Assimilation und die Unterkunftund komplexe kognitive Entwicklung erfolgt durch Gleichgewicht.
  • Die Interaktion mit der physischen Welt ist der Schlüssel zur kognitiven Entwicklung.

Wenn Sie tiefer in die Theorie von Jean Piaget einsteigen möchten, wird dieser andere Artikel von Bertrand Regader eine große Hilfe sein: "Die Theorie des Lernens von Jean Piaget".


Soziokulturelle Theorie von Lev Vygotsky

Lev Vygotsky ist auch einer der einflussreichsten und bedeutendsten Autoren auf dem Gebiet der Pädagogik und Psychologie. Die Theorie der soziokulturellen Entwicklung von Vygotsky gibt an, dass Individuen durch soziale Interaktionen und ihre Kultur lernen. Vygotsky erklärt, dass die Dialog Es ist ein wichtiges psychologisches Instrument für die Entwicklung des Denkens des Kindes. Wenn Kinder wachsen und sich entwickeln, wird ihre Grundsprache komplexer.

Sprache ist der Schlüssel zur menschlichen Entwicklung, weil Dies geschieht durch Prozesse des Austauschs und der Weitergabe von Wissen in einem kommunikativen und sozialen Umfeld . Das heißt, die Übertragung von Kulturwissen erfolgt durch Sprache, die das Hauptinstrument des Entwicklungsprozesses ist und die kognitive Entwicklung entscheidend beeinflusst.

Als konstruktivistischer Psychologe wie Piaget meint er außerdem, dass Kinder aktiv und durch praktische Erfahrungen lernen. Nun glaubt Vygotsky, dass das Lernen durch soziale Interaktionen mit der Unterstützung eines erfahreneren Experten aufgebaut wird. Nicht wie der Schweizer Psychologe, der sagt, dass Wissen individuell aufgebaut wird. Vygotsky war wichtig, um das zu verstehen kollaboratives Lernen und mehr über den Einfluss des soziokulturellen Umfelds auf die kognitive Entwicklung von Kindern erfahren.

Seine Theorie in wenigen Schlägen

Einige von die Grundprinzipien der Vygotksy-Theorie Sie sind die folgenden:

  • Kinder entwickeln sich durch informelle und formelle Gespräche mit Erwachsenen.
  • Die ersten Lebensjahre sind von grundlegender Bedeutung für die Entwicklung, da das Denken und die Sprache zunehmend unabhängig werden.
  • Komplexe geistige Aktivitäten beginnen mit grundlegenden sozialen Aktivitäten.
  • Kinder können schwierige Aufgaben mit Hilfe einer fachkundigeren Person erledigen.
  • Aufgaben, die eine Herausforderung darstellen, fördern das Wachstum der kognitiven Entwicklung.

Wenn Sie in diese wichtige Theorie eintauchen möchten, klicken Sie einfach hier: "Vygotskys soziokulturelle Theorie".

Ähnlichkeiten zwischen beiden Theorien

Die Theorien von Vygotsky und Piaget zeigen Ähnlichkeiten, aber es gibt auch einige unterschiede . Beginnen wir mit den Ähnlichkeiten.

Sowohl Piaget als auch Vygotsky sind zwei konstruktivistische Theoretiker, obwohl letzterer als der Hauptvorläufer des sozialer Konstruktivismus. Beide sind der Meinung, dass Kinder aktive Lernende sind, die mit vorhandenen Informationen neue Informationen aktiv organisieren. Daher Piaget und Vigotsky Sie postulierten, dass das Wissen von jedem Subjekt konstruiert wird und nicht das Ergebnis einer Aneignung von Antworten ist .

Beide Autoren glauben, dass die kognitive Entwicklung mit der Zeit abnimmt. Sie glauben auch, dass die kognitive Entwicklung mit einem Konflikt beginnt. Im Fall von Piaget zum Beispiel, wenn das Kind erkennt, dass eine neue Idee nicht zu einem Vorwissen passt, und dann muss es eine neue Antwort suchen, um das Gleichgewicht zu ermöglichen.

Außerdem sowohl Piaget als auch Vygotsky Sie teilen die Vorstellung von der Wichtigkeit des Spiels im psychologischen Aspekt pädagogisch und sozial des Menschen. Schließlich denken beide, dass Sprache für die kognitive Entwicklung wichtig ist, jedoch aus verschiedenen Perspektiven.

Unterschiede zwischen beiden Theorien

Nachdem wir die Ähnlichkeiten zwischen den Theorien dieser beiden Autoren gesehen hatten, Lassen Sie uns auf die Unterschiede eingehen :

Wissensaufbau

Wie wir sehen, sind beide Autoren Konstruktivisten, aber Vygotsky unterscheidet sich von Piaget in der Rolle, die das Medium und die Kultur spielen. Für Vygotsky, abgesehen davon, dass das Kind ein aktives Subjekt ist, das sein Wissen aufbaut, betont die Berücksichtigung des Sozialen, das bei den Vermittlern dazu beiträgt, Realität und Bildung zu verändern . Diese Mediatoren haben eine Führungsrolle, um sie im Lern- und Entwicklungsprozess zu unterstützen.

Im Falle von Piaget erfolgt das Lernen individuell. Der Konflikt zwischen dem Neuen und dem Bekannten führt dazu, dass der Einzelne das Gleichgewicht sucht.

Die Entwicklungsstufen

Piagets Theorie befasst sich mit der kognitiven Entwicklung von universelle Stufen. Auf der anderen Seite gibt es für Vygotsky keine solchen Stufen, da beim Aufbau von Wissen durch soziale Interaktion jede Kultur anders ist und daher nicht verallgemeinert werden kann.

Dies bedeutet, dass für Piaget Das Potenzial der kognitiven Entwicklung hängt von der Stufe ab, in der sich das Subjekt befindet . Auf der anderen Seite hängt für Vygotsky das Potenzial der kognitiven Entwicklung von der Qualität der Interaktion und der Interaktion ab Entwicklungszone Weiter des Themas.

Rolle des Lernens

Vygotsky glaubt, dass Entwicklung vom Lernen abhängt, und Kinder lernen durch Geschichte und Symbolik. Stattdessen denkt Piaget anders. Das Lernen hängt also von der Entwicklung ab. Piaget sagt, dass Intelligenz von Handlungen kommt und äußeren Einflüssen keine große Bedeutung beimisst .

Die Rolle der Sprache

Piaget gibt an, dass die egoistische Rede es manifestiert die Unfähigkeit, die Perspektive des anderen zu übernehmen, und da sich die egozentrische Sprache nicht an die Intelligenz des Erwachsenen anpasst, verschwindet sie. Für Vygotsky, Die egozentrische Sprache hilft Kindern, ihr Denken zu organisieren und zu regulieren .


Entwicklung, Reifung, Lernen (Überblick) (March 2020).


In Verbindung Stehende Artikel