yes, therapy helps!
Beziehungen aufheben oder den Ex nach einer Pause ersetzen: Ein Nagel zieht einen anderen Nagel heraus?

Beziehungen aufheben oder den Ex nach einer Pause ersetzen: Ein Nagel zieht einen anderen Nagel heraus?

November 11, 2022

Wenn etwas die Liebe charakterisiert, dann ist es irrational, verwirrend und turbulent. Wir wissen, dass dies einen sehr starken Einfluss auf unsere Gewohnheiten und unseren emotionalen Zustand hat, aber es ist nicht immer einfach, diese Empfindungen zu beschreiben und zu erkennen, um was für ein Typ es sich handelt.

Und im Gegensatz zu anderen intensiven Emotionen wie Angst oder Ekel ist in der Liebe die Quelle dessen, was wir fühlen, fast nie klar: Ist die Person, mit der wir eine Beziehung haben, oder ist es etwas? hilft sich zu erinnern?

Rebound-Beziehungen, die auftreten, nachdem sie eine liebevolle Pause durchgemacht haben wovon wir uns noch nicht erholt haben, sind genau die, bei denen das Paar die Manipulation und die Angst hält, diesem Gefühl der Leere entgegenzukommen und gleichzeitig von unserer Unfähigkeit, was zu erkennen, genährt werden Wir fühlen uns wirklich.


  • In Verbindung stehender Artikel: "Giftige Liebe: 10 Eigenschaften von unmöglichen Paaren"

Affektive Mängel ausblenden

Jede Beziehung eines Paares hat einen doppelten Rand. Sie sind aufregend und Quellen vieler guter Zeiten, aber wenn sie enden, können sie emotional versinken.

Wir können das Aussehen dieses Gefühls der Leere nicht kontrollieren, Frustration und Traurigkeit, die uns überkommen, wenn eine Beziehung endet in dem wir gerne weiterleben würden, aber wir können lernen, wie wir uns an diese Veränderung anpassen können. Viele Menschen schaffen es, diesen harten Schlag zu überwinden, aber andere weigern sich, ihre neue Situation zu akzeptieren und versuchen, die Realität zu verdecken. Rebound-Beziehungen sind eine der Strategien, um dies zu erreichen.


Eine dieser aufprallenden Beziehungen zu beginnen, ist eine Möglichkeit, sich selbst zu täuschen, indem wir uns zum Handeln und Fühlen zwingen in ähnlicher Weise wie wir mit dieser Person, die wir vermissen, gemacht haben . Das Schlechte ist nicht nur, dass wir jemanden manipulieren, um es zu bekommen. Darüber hinaus wissen wir normalerweise nicht, dass wir das tun.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Existenzvoid: 5 Tipps, um zu wissen, was Sie mit Ihrem Leben anfangen sollen"

Warum erscheinen Rebound-Beziehungen?

Auf die gleiche Art und Weise, wie bessere Spezialeffekte verwendet werden können, um einen sehr invertierten Film zu erzeugen, unterstützen die Ersatzliebhaber, die in den Rebound-Beziehungen verwendet werden, unsere Vorstellungskraft, mit dem Ziel, das Leben so zu fantasieren, wenn dieser Bruch nicht stattgefunden hätte. produziert

Dies bedeutet unter anderem, dass Rebounding-Beziehungen äußerst unfair sind, da sich in ihnen jemand befindet, der Zeit, Mühe und Illusionen in einem Projekt verschwendet, das keine Zukunft hat, weil es der Fleck eines affektiven Mangels ist. Es bedeutet aber auch, dass in der Person, die eine dieser Beziehungen initiiert hat, ein Rückstoß erfolgt Es gibt ein ungelöstes psychologisches Problem: emotionale Abhängigkeit .


  • In Verbindung stehender Artikel: "Die Stadien des Herzensbruches und seine psychologischen Folgen"

Die Schmerzquelle wird als emotionale Abhängigkeit bezeichnet

Affektive Abhängigkeit nennen wir eine Art der Beziehung, die bei manchen Menschen sehr verinnerlicht ist versetzt uns in eine Situation der Verwundbarkeit, ohne dass wir es merken . Es hat zwei Facetten: eine kognitive, eine emotionale und eine Verhaltensform.

Kognitiv veranlasst uns, unser Selbstverständnis (dh die Vorstellung, die wir von uns selbst haben) in etwas umzuwandeln, das aus zwei Personen besteht, so dass wir unser Leben ohne den Geliebten nicht begreifen.

Emotional macht, dass während des ganzen Tages alles an Gefühle erinnert, die mit dem Paar verbunden sind, was es sehr leicht macht, obsessiv darüber nachzudenken.

Verhaltensorientiert veranlasst uns, die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um das Unbehagen zu vermeiden, das die Abwesenheit dieser Person verursacht. In diesen Situationen der Sehnsucht wird die als Droge konzipierte Liebesmetapher klarer.

Rebound-Beziehungen sind eine Folge dieser drei Effekte. Auf der einen Seite konzentrieren wir uns bei allem, was uns passiert, auf das Unbehagen, das sich daraus ergibt, dass wir nicht in der Beziehung bleiben, die wir vermissen. Auf der anderen Seite gehen wir aufs Äußerste, einer anderen Person falsche Hoffnung zu geben, um dieses Unbehagen zu lindern, und auf der anderen Seite Momente, in denen wir denken können, dass wir jemanden manipulieren Das Selbstverständnis führt uns zu der Annahme, dass, selbst wenn es wahr wäre, dass wir mit zwei Personen (einem echten und einem eingebildeten) gleichzeitig ausgehen würden, das an sich nicht schlecht ist.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Emotionale Abhängigkeit: die pathologische Abhängigkeit zu Ihrem gefühlsmäßigen Partner"

Wie erkennt man den Rebound-Effekt in der Liebe?

Der Nachteil von Rebounding-Beziehungen ist, dass sie oft nur von demjenigen entdeckt werden können, der es versucht Ersetzen Sie die Abwesenheit seines Ex-Partners, indem Sie einen neuen Liebhaber in sein Leben integrieren .

Diese letzte Person kann einige seltsame Details entdecken, die normalerweise auf Anzeichen von Unglück der Person zurückzuführen sind, mit der sie / sie verlässt, aber es ist sehr kompliziert, dass sie weiß, was sie dazu bringt, sich zu benehmen.

Um zu wissen, ob Sie die Existenz einer dieser Rebound-Beziehungen ernähren, stellen Sie sich die folgenden Fragen.

Versuchen Sie, diese Person so zu verändern, dass sie wie Ihr Ex aussieht?

Dies ist eine wiederkehrende Aktion in aufprallenden Beziehungen. Es ist bereits unangemessen, die andere Person im Kontext einer Romanze zu ändern, wenn sich die Änderung jedoch auf sie richtet eine Situation, in der die Person körperlich oder geistig dem Ex-Partner ähnelt Der Alarm einer wahrscheinlichen Rebound-Beziehung sollte ertönen.

Denken Sie immer wieder an Ihre Ex im Kontext der Beziehung?

Wenn Sie häufig bei der anderen Person sind, erinnern Sie sich an das alte Paar, das Sie vermissen. Es ist möglich, dass Sie genau das suchen, was Sie in dieser neuen Beziehung suchen : mehr Situationen, in denen es möglich ist, mit der Person zu fantasieren, die nicht mehr an Ihrer Seite steht.

Haben Sie kürzlich eine turbulente Beziehung hinterlassen?

Je jünger die Auflösung einer Beziehung ist, die für uns sehr intensiv war, desto wahrscheinlicher ist es, dass es sich um eine Rebound-Beziehung handelt. Jedoch Diese Tatsache allein ist kein Hinweis .

Fazit: gut lieben und sich selbst besser lieben Beziehungen sind immer etwas, das Opfer erfordert, und deshalb Sie müssen darüber nachdenken, bevor Sie die Lebensgewohnheiten als Paar mit jemandem beginnen . Andernfalls können wir einen Punkt erreichen, an dem wir erkennen, dass die eigenen Unzulänglichkeiten dazu geführt haben, dass eine Person einen Weg beschritten hat, der nicht auf irgendetwas basiert, sondern lediglich auf falschen Erwartungen an die Liebe und das Geliebtwerden.


112 Sekunden Feuerwehr Kernen im Remstal (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel