yes, therapy helps!
Selbstzentrierte Persönlichkeit: 15 charakteristische Merkmale

Selbstzentrierte Persönlichkeit: 15 charakteristische Merkmale

November 26, 2022

Die egozentrische Persönlichkeit und der Satz von egozentrischem Verhalten ist normalerweise an bestimmte Verhaltensmuster wie Ehrgeiz, Arroganz oder Exhibitionismus gebunden.

Wenn Sie die Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensmanifestationen der egozentrischen Persönlichkeit erkennen können, werden Sie mit Ressourcen ausgestattet identifizieren Sie diese Art von Menschen .

Ich-zentrierte Persönlichkeit: 15 Merkmale, um die Egozentrizität zu erkennen

Normalerweise verwenden egozentrische Menschen diese Eigenschaft als psychologische Barriere Dies hindert sie daran, die Konsequenzen ihrer Handlungen für andere zu berücksichtigen. Der Ursprung dieses Merkmals liegt häufig in seiner Familienerfahrung, im Allgemeinen in einer Umgebung, in der Eltern mit geringer Affektivität die Kinder projizieren Wünsche nach Größe und Allmacht .


Aber was genau ist die egozentrische Persönlichkeit? Die folgenden 15 Eigenschaften sind für selbstsüchtige Menschen charakteristisch.

Verzerrtes Selbstbild

1. Falsches Selbstbewusstsein

Obwohl das äußere Bild des Egozentrikers als großes Selbstbewusstsein erscheinen kann, ist die Realität anders. Selbstsüchtige Menschen sind in Wirklichkeit unsicher. Nach Angaben des deutschen Psychologen Erich Fromm ist dies auf einen Abwehrmechanismus (1991) zurückzuführen. Sie projizieren ein künstliches Selbstbewusstsein und scheinen von allem, was sie sagen, überzeugt zu sein, deshalb Sie können überzeugend sein und in der Lage sein, so zu tun, als hätten sie ein hohes Selbstwertgefühl .

2. Selbstwertgefühl

Es wird beobachtet, dass sie sich übermäßig wertschätzen. Der Forscher D.M. Svarkic argumentiert, dass diese Haltung genau das Gegenteil bedeuten könnte: ein fragiles Selbstwertgefühl Sie versuchen, durch Bemühungen um Respektierung, Anerkennung und Bewunderung zu kompensieren für andere Leute.


3. Die Gefühle der Größe

Die egoistische Person glaubt, ein Besitzer von zu sein tolle Talente und besondere Fähigkeiten und glaubt, dass ihre Probleme und Bedürfnisse nur von Menschen mit großer Kapazität und Ansehen erfüllt werden können. Die Umgebung der egozentrischen Person verwendet normalerweise einige Ausdrücke, um sich auf diese Einstellung zu beziehen, wie "eine Person glaubt".

4. Ehrgeiz und übertriebene Erwartungen

Als Ergebnis ihrer Gefühle der Größe, selbstsüchtigen Menschen Sie können sich ständig auf ihre Machtphantasien konzentrieren , Erfolg, Liebe, Sex usw. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie denken, dass zu jedem Zeitpunkt ihr Berufsleben schlüpfen wird und sie zu Millionären werden.

5. Verzerrung der Realität

Der Egozentriker Akzeptiere einfach die Realität, die zu deinen grandiosen Träumereien passt . Er neigt dazu, keine Anerkennung zu gewähren oder lehnt einfach die Aspekte seines Lebens ab, die sein Ansehen und sein Image als vollkommene und bewundernswerte Person in Frage stellen.


Wenig Empathie

6. Kann die Gefühle anderer nicht erkennen

Die schlechte Manifestation von Gefühlen und affektiven Gesten gegenüber den Menschen um ihn herum (Sensibilität würde ihn dazu bringen, sich minderwertig zu fühlen), kontrastiert mit dem egozentrischen Bedürfnis, bewundert, geschmeichelt und respektiert zu werden. Gezeigt wenig empfindlich für andere .

7. Schwierigkeiten bei der Beurteilung der persönlichen Merkmale der Menschen in ihrer Umgebung

Dieser Punkt erzeugt eine totaler Mangel an Engagement, Empathie und Affektivität zwischen der egozentrischen Person und seinen engen Mitarbeitern.

Überempfindlichkeit gegen die Bewertung anderer

8. Reagiert übermäßig auf die eingegangene Kritik

Obwohl ich es nicht direkt ausdrücken kann, ist das Individuum eine egozentrische Persönlichkeit ist sehr anfällig dafür, sich durch Kritik beleidigt zu fühlen (Kohut, 1972). Er ist der Ansicht, dass andere nicht über eine ausreichende Autorität verfügen, um über ihn urteilen zu können, und dass die Kritik wahrscheinlich auf den Neid zurückzuführen ist, den er auslöst. Sie neigen dazu, zu zeigen übermäßig anfällig .

9. Er vergleicht sich mit anderen und fühlt sich neidisch

Er macht sich Sorgen, dass er als wertgeschätzt wird besser als andere . Indirekt drückt die selbstsüchtige Person Gefühle aus Neid , da es nicht in der Lage ist, den Erfolg anderer zu akzeptieren. Sie können auch nicht die Hilfe einer anderen Person annehmen. Dieser letzte Punkt ist paradox, da sie zwar Lob und Respekt von anderen erhalten müssen, jedoch keine Hilfe annehmen können.

Schwierigkeiten in zwischenmenschlichen Beziehungen

10. Exhibitionismus

Die egozentrische Persönlichkeit manifestiert sich auch in bestimmte Einstellungen wie Motivation für das Vergnügen, geschmeichelt und bewundert zu werden . Dies ist in der Regel in dem übermäßigen Wunsch zu beobachten, zu erwarten, von anderen mit Komplimenten belohnt zu werden, und auch das permanente Bedürfnis, die Aufmerksamkeit zu monopolisieren. Aus diesem Grund neigen sie dazu, Positionen öffentlicher Rückwirkungen zu besetzen, von denen aus sie Aufmerksamkeit und Bewunderung finden können (Akhtar und Thompson, 1982).

11. Gefühl, Rechte über andere Menschen zu haben

Dies impliziert, dass die selbstsüchtige Person glaubt, eine Vorzugsbehandlung und bestimmte Privilegien gegenüber anderen zu erhalten. Dies äußert sich in den Zeichen von Stolz, Eitelkeit und den Momenten, in denen setzt voraus, dass Sie bestimmte Gewissheit haben Privilegien und Prebends .

12. Machiavellismus

Die Machiavellismus es ist definiert als die tendenz, andere menschen zu ihrem eigenen nutzen einzusetzen. Dieses Verhalten verstärkt sich in der starken egozentrischen Person Neidgefühle und nur an anderen Menschen interessiert, sofern man sie dazu nutzen kann, etwas zurück zu bekommen.

13. Kontrolle über die anderen (Manipulation)

Die egozentrische Persönlichkeit benötigt einen hohen Anteil an Macht, um das Gefühl der Hintergrundunsicherheit auszugleichen. Das egozentrische Individuum versucht, andere Menschen dazu zu zwingen, ihnen ihre Fähigkeiten anzubieten bedingungslose Bewunderung durch die Kontrolle über ihre Ideen, Handlungen oder Verhaltensweisen; durch Manipulation oder emotionale Erpressung.

14. Verzerrung im verbalen Ausdruck

Es ist üblich, dieses Merkmal als "Egozentrismus der Sprache" zu bezeichnen. Das grundlegende Ziel der Sprache basiert auf Ich ist zu versuchen, Ihr eigenes Selbstwertgefühl zu beeindrucken und zu steigern. Die kommunikative Funktion der Sprache tritt in den Hintergrund. Der kommunikative Stil Es zeichnet sich durch einen ständigen Fokus auf sich selbst aus und nicht in der Lage, dem Gesprächspartner zuzuhören.

15. Einsam und pessimistisch

Die egozentrische Person zeichnet sich schließlich durch Leiden aus Gefühle existentieller Leere und Traurigkeit . Einsamkeit ist eine der Abgaben der egozentrischen Persönlichkeit, da sie nach und nach von den nächsten Menschen (Freunden, Verwandten, Gefährten) abgelehnt werden.


Vergiss dich selbst nicht (1) – Joyce Meyer – Persönlichkeit stärken (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel