yes, therapy helps!
Die 10 Gründe, um die Beurteilung anderer zu beenden

Die 10 Gründe, um die Beurteilung anderer zu beenden

September 21, 2021

Fallen Sie in Klischees, entscheiden Sie sich durch Heuristiken, setzen Sie Etiketten ... Die Menschen sind nicht sehr befreundet, wenn sie versuchen, alles Mögliche zu wissen, bevor wir eine Vorstellung davon bekommen. Darüber werden wir heute sprechen.

Andere beurteilen: üblich

Es ist nicht ungewöhnlich, andere zu beurteilen, die wenig über sie wissen. Obwohl wir nicht gerne falsch beurteilt werden, ist es üblich, ständig andere Menschen zu richten. Sie verurteilen uns und verurteilen uns ständig , sogar oft ohne den Schaden zu bemerken, den wir anrichten. Das Schlimmste ist, dass wir so viel Zeit damit verbringen, andere zu beurteilen, dass wir oft nicht die Zeit investieren, um uns selbst zu betrachten und zu erkennen unsere eigenen Grenzen .


Zu verstehen die Gründe, warum wir andere beurteilen oder kritisieren Wissenschaftler untersuchen seit einiger Zeit, welche Bereiche des Gehirns sich dabei verhalten.

Wir setzen auf Vorurteile und Kleinigkeiten

Die Neurowissenschaftlerin Rebecca Saxe, eine auf die Analyse der neuronalen und psychologischen Grundlagen sozialer Kognition am Massachusetts Institute of Medicine spezialisierte Forscherin, fand das heraus Es gibt einen bestimmten Bereich des Gehirns, der aktiviert wird, wenn wir versuchen zu verstehen, warum andere so handeln, wie sie handeln . Dieser Bereich wird aufgerufen temporäre Vereinigung und befindet sich zwischen dem Temporallappen und dem Parietallappen des Gehirns. Anscheinend spielt diese Region eine grundlegende Rolle in den Prozessen von Unterscheidung zwischen sich und anderen .


Auf der anderen Seite veröffentlichte eine neugierige Studie Trend in den kognitiven Wissenschaften, bekräftigt, dass die Bürger die Absichten einer Person wertschätzen und ihm eine bestimmte Persönlichkeit oder einen bestimmten Charakter zuordnen, die in hohem Maße auf der Merkmale seines Gesichts . Auf diese Weise argumentieren sie, dass die Menschen dazu neigen, wichtige Entscheidungen zu treffen, von der Stimmabgabe an einen Politiker über die Schuldzuweisung bis hin zur Beurteilung einer Person, ohne sie zu kennen, basierend auf Elementen, die so willkürlich und subtil wie Gesichtszüge sind.

10 Gründe, andere nicht zu richten

Weil andere falsch zu urteilen, kann es weh tun, Im heutigen Artikel geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie andere nicht beurteilen können . Lass uns anfangen

1. Denken Sie nach, bevor Sie handeln

Oft werden wir von welchen äußeren Erscheinungen mitgerissen Zu anderen Zeiten werden wir von Hängen mitgerissen . Es ist wichtig, dass wir einige Sekunden anhalten und die Situation gut analysieren. Wenn wir jemanden richten wollen, lassen Sie es alle Beweise auf dem Tisch liegen.


2. Achtsamkeit üben

Achtsamkeit ist eine Therapie der dritten Generation, die auf Techniken des Buddhismus beruht. Aber Achtsamkeit, weit davon entfernt, eine Technik zu sein, ist eine Philosophie, die die Prämisse hat: "Andere nicht über sich selbst richten". Es zeigt sich, dass die Einstellung einer Einstellung des Mitgefühls und des Nicht-Beurteilens das Wohlergehen der Person positiv beeinflusst, die diese Philosophie praktiziert.

3. Niemand ist perfekt

Versuchen Sie, toleranter zu sein . Sie mögen nichts, was jemand getan hat, aber wenn es nicht schrecklich ist, leben und leben lassen. Jeder ist falsch, es ist nicht gut, andere zu richten, weil Sie denken, Sie würden es anders machen.

4. Denken Sie daran, dass wir nicht alle gleich sind

Wenn wir mit dem vorherigen Punkt fortfahren, ist nicht jeder gleich. Jeder Mensch ist anders und verdient Respekt. Die Kultur, die Familie, die Freunde, die Ausbildung, die wir erhalten, Wir haben alle eine andere Geschichte zu erzählen . Nur weil Sie etwas nicht mögen, heißt das nicht, dass es falsch ist. Wir sind im Unterschied gleich, wir müssen uns gegenseitig respektieren und versuchen, uns zu helfen.

5. Schau dich an

Wenn Sie nicht mehr Zeit damit verbringen, andere zu beurteilen und zu kritisieren, verbringen Sie mehr Zeit damit, sich selbst zu beobachten Sie werden erkennen, dass Sie auch nicht perfekt sind . Wenn Sie verstehen, dass wir uns alle irren, könnten Sie anderen gegenüber toleranter sein.

6. Fühle dich gut mit dir

Wenn wir uns selbst besser verstehen und sowohl unsere Tugenden als auch unsere Fehler akzeptieren, entwickeln wir nicht nur mehr Mitgefühl für uns selbst, sondern auch generell für andere. Menschen, die glücklich sind, müssen andere nicht angreifen .

7. Öffnen

Eine Person mit einem offenen und toleranten Geist zu sein, sagt viel über dich aus. Eine positive Einstellung gegenüber anderen macht die Kommunikation viel einfacher . Ich bin mir sicher, dass Sie interessante Menschen kennenlernen werden, wenn Sie tolerant und aufgeschlossen sind.

8. Denke, der Schein trügt

Schlecht zu denken oder über jemanden zu denken, sowohl für das Gute als auch für das Schlechte, ohne absolut nichts über ihn zu wissen, ohne ihn zu kennen, ohne ihm nur eine Chance zu geben, ist falsch. Sie müssen sich Zeit nehmen, um die Leute gut kennenzulernen, bevor Sie über sie urteilen .

9. Denken Sie daran, dass das Richten weh tun kann

Niemand wird gerne falsch beurteilt. Wenn es Ihnen nicht gefällt, dass sie es Ihnen antun, tun Sie es nicht mit anderen . Es ist die goldene Regel und wir sollten es alle respektieren. Denken Sie an Zeiten, in denen Sie jemand verletzt haben könnte, weil er Sie voreingenommen gemacht hat. Werdet ihr das auch mit anderen Leuten machen?

10. Du hast nicht immer recht

Wenn Sie andere beurteilen, ist dies nicht wahr, auch wenn Sie glauben, dass Sie die absolute Wahrheit haben . Die Dinge passieren aus vielen Gründen und oftmals kennen Sie die Hälfte der Geschichte nicht. Sie kennen zum Beispiel ein attraktives Mädchen, das Ihnen gegenüber kühl ist. Vielleicht haben Sie in der Vergangenheit eine Erfahrung gemacht, die Sie vorsichtiger macht, wenn es darum geht, Jungs zu treffen. Wenn Sie ihn für eine rücksichtslose Person halten, liegen Sie möglicherweise falsch.


7 Zeichen, dass du eine Freundschaft beenden solltest, selbst mit deinem besten Freund (September 2021).


In Verbindung Stehende Artikel