yes, therapy helps!
Die 12 Gewohnheiten, die dein Leben verändern werden

Die 12 Gewohnheiten, die dein Leben verändern werden

August 10, 2020

Was wir täglich tun, beeinflusst unseren emotionalen Zustand und wie wir uns fühlen.

Führe ein gesundes Leben, kämpfe für das, was wir mögen und ruhe dich aus, wenn du spielst sind einige Beispiele von Gewohnheiten, durch die wir uns besser fühlen können. Andererseits schädigen uns schädliche Gewohnheiten täglich und lassen uns pessimistisch leben. Es gibt nichts Schlimmeres, als morgens ohne Motivation aufzustehen und den Rest des Tages verbittert zu verbringen

Die Tipps, die Sie benötigen, um Ihr Leben zu verändern

Die kleinen Dinge, die wir jeden Tag tun, die Haltung, mit der wir uns den Herausforderungen stellen, die uns täglich stellen, und unsere Denkweise im Allgemeinen können uns ermöglichen, jeden Tag bessere Menschen zu sein und ständig zu wachsen.


Für die persönliche Entwicklung ist es notwendig, herauszufinden, was wir falsch machen, so dass Sie auf diese Weise Ihr Verhalten ändern und tägliche Gewohnheiten annehmen können, von denen Sie profitieren. Im heutigen Artikel Wir stellen eine Liste von 12 Gewohnheiten vor, die dazu führen können, dass Ihre Tage anders sind und besser werden . Beginnen Sie also und beginnen Sie Ihr Leben ab heute zu ändern.

1. Lebe die Gegenwart

Viele der Probleme, die sich im Alltag ergeben n Konsequenz unserer falschen Wahrnehmung dessen, was mit uns geschieht . Wenn Fehler beispielsweise als Wachstumschancen betrachtet werden, können wir besser mit Problemen umgehen.


Es ist auch üblich, dass wir immer wieder grübeln und darauf warten, was in der Zukunft passieren wird. Das macht uns unglücklich, auch wenn wir es nicht merken. Die Gegenwart zu leben und sie zu genießen, ist eine Frage der Mentalität. Und diese Mentalität ist notwendig, wenn wir glücklich sein wollen. Das einzige, was uns gut fühlen kann, ist das, was in diesem Moment passiert, nicht das, was in der Zukunft passieren wird.

2. Verwöhnen Sie Ihren Körper: Üben Sie sich und essen Sie gesund

Haben Sie jemals den Satz gehört: „Wir sind, was wir essen?“ Nun, das ist wahr. Wenn wir eine ausgewogene Ernährung einnehmen, können wir uns besser, klarer und energischer fühlen, um uns den Herausforderungen zu stellen, die sowohl bei der Arbeit als auch bei uns auftreten können In unserem persönlichen Leben verbessert eine gute Flüssigkeitszufuhr auch unsere Aufmerksamkeit und unsere Neigung zu allem, was wir tun.

Auf der anderen Seite bringt das Üben nicht nur Vorteile auf körperlicher Ebene, sondern auch physiologische. Es hilft uns, Stress und Angst abzubauen, verbessert das Selbstwertgefühl, verbessert das Gedächtnis und so weiter. Aber nicht nur ins Fitnessstudio zu gehen, um Gewichte zu treiben oder am Strand zu laufen, kann uns diese Vorteile bringen, sondern Yoga verbessert auch unser körperliches und emotionales Wohlbefinden.


Diese Vorteile sehen Sie in unseren Artikeln:

  • Die 10 psychologischen Vorteile der körperlichen Betätigung
  • Die 6 psychologischen Vorteile von Yoga

3. Lerne, dich auszuruhen

Es gibt viele Menschen, die 24 Stunden am Tag arbeiten und von ihrer Arbeit besessen sind. Manche Menschen nehmen sogar den Stress und die Sorgen mit ins Bett, was ernsthafte Probleme in ihrer Lebensqualität verursacht. Um Stress zu vermeiden, Es ist notwendig sich auszuruhen, denn Ruhe ist Gesundheit . Wenn Sie sie als Teil des Tagesablaufs planen müssen, müssen Sie planen.

  • "Schlaflosigkeit im Kampf: 10 Tasten, um besser zu schlafen"

4. Erleben Sie die Freude am Lernen

Wissen findet nicht statt, und das Lernen neuer Dinge lässt uns als Menschen wachsen . Es gibt Leute, die Spaß am Lernen haben und der Schlüssel ist zu wissen, was Sie mögen. Wenn Sie etwas studieren, das Sie motiviert, lässt der Flusszustand die Zeit schnell vergehen und Sie genießen jede Sekunde des Lernens.

5. Akzeptiere und liebe dich selbst

Sich anzunehmen und zu lieben ist einfach, aber nicht einfach. Es ist üblich, dass wir angesichts von Misserfolgen sehr hart für uns sind. Es ist notwendig zu verstehen, dass wir uns alle irren und dass Fehler zu machen ein Teil des Lebens ist. Wenn du dich akzeptierst und du sein willst, was du bist, liegt das Glück in deinen Händen.

6. Stelle dich deinen Ängsten

Die begrenzenden Überzeugungen sind wirklich lähmend . Im Glauben, dass wir nichts tun können, dürfen wir nicht weiter wachsen und sich entwickeln. Es ist wichtig, eine Mentalität anzunehmen, die uns nicht einschränkt, und dann zum Handeln übergehen. Wir müssen lernen, unseren Ängsten zu begegnen und in Unsicherheit zu leben, denn im Leben ist nicht immer alles perfekt.

7. Helfen Sie anderen

Eine der Maßnahmen, bei denen Sie sich besser fühlen, ist, anderen zu helfen . Außerdem helfen Sie jemandem, der es braucht. Egal, ob es Ihre Freunde, Familie oder soziale Aktivitäten sind. Wenn Sie anderen helfen, ändern Sie Ihr Leben.

8. Finde den Sinn deines Lebens

Realistische Ziele zu haben und diese zu verfolgen, gibt Ihrem Leben einen Sinn und hält Sie motiviert . Nun müssen Sie auch wissen, was Sie wirklich tun wollen. Wenn Sie motiviert sind, hat das Leben eine besondere Farbe.

9. Meditieren

Die Beziehung zwischen Wohlbefinden und Meditation wurde in mehreren Studien und deren Ergebnissen untersucht Bestätige, dass Meditation uns glücklicher macht, Stress abzubauen , hat positive Auswirkungen auf das Immunsystem, erhöht die Schmerzlinderung ... und viele andere Vorteile.

  • Um mehr über diese Vorteile zu erfahren, können Sie unseren Artikel lesen: "Vorteile der Meditation durch Wissenschaft"

10. Passen Sie auf Ihre Freunde auf

Freundschaftsbeziehungen müssen jeden Tag gepflegt und verwöhnt werden, wenn Sie möchten, dass sie für den Rest Ihres Lebens da sind. Zeit mit ihnen zu verbringen, dort zu sein, wenn sie dich brauchen, und manchmal Geduld, Fürsorge und Respekt zu haben, ist eine großartige Investition.

11. Lesen Sie, als gäbe es kein Morgen

Ja, Lesen ist eine der Freuden des Lebens, die alles hat : Es stärkt uns, öffnet ein Fenster zu neuen Welten und hilft uns, uns ein bisschen besser zu verstehen. Wenn Sie mit dem Lesen beginnen möchten, schlage ich Ihnen ein paar Artikel vor, um Bücher Ihres Interesses auszuwählen:

  • Die 50 empfohlenen Bücher sollten Sie einmal in Ihrem Leben lesen
  • Die 20 besten Bücher der Psychologie, die Sie nicht verpassen dürfen

12. Seien Sie höflich und herzlich

Ich bin kein großer Anhänger der buddhistischen Philosophie oder der Gesetze des Karmas, aber es gibt etwas, das nicht geleugnet werden kann: Wenn wir freundlich zu anderen sind, ist es wahrscheinlicher, dass andere uns genauso behandeln. Gibt es etwas anregenderes, als die Wärme der Menschen um Sie herum zu fühlen?


12 Gewohnheiten, die dein Leben verändern - Tim Schlenzig Buch Review (August 2020).


In Verbindung Stehende Artikel