yes, therapy helps!
Die 13 besten Sätze von Gorgias de Leontinos

Die 13 besten Sätze von Gorgias de Leontinos

Februar 2, 2023

Gorgias de Leontinos (485 - 380 v. Chr.) War ein bekannter Sophistischer Philosoph des antiken Griechenland. Er war Schüler eines anderen herausragenden Denkers, Empédocles, von dem er viele Erkenntnisse erhielt und seine Theorien entwickelte.

Gorgias lebte mehr als 105 Jahre und wanderte als Lehrer junger Aristokraten durch die Städte . Platon schrieb selbst ein Werk über Gorgias de Leontinos mit dem Titel Gorgias oder On Rhetoric, in dem er Gorgias Oratorium als schwach und unterwürfig vor den Gegenargumenten von Sokrates definiert.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 15 wichtigsten und berühmtesten griechischen Philosophen"

Berühmte Zitate aus Gorgias de Leontinos

Seine grundlegende Position in der Philosophie ist die von "nichts existiert", das heißt, er kam zu einer Reihe logischer Überlegungen, die ihn zu einer radikalen Skepsis gegenüber seiner eigenen Existenz führten.


Seine Arbeit umfasst mehrere Abhandlungen über Rhetorik- und Philosophiehandbücher, die zu seiner Zeit vielfach bewundert wurden. Im heutigen Artikel Wir werden diesem griechischen Philosophen Tribut zollen, der sich an die besten Sätze von Gorgias erinnert .

1. Die Macht des Wortes in Bezug auf die Angelegenheiten der Seele steht in derselben Beziehung wie die Macht der Arzneimittel in Bezug auf die Angelegenheiten des Körpers.

Parallelität, die die Vorteile der mündlichen Reflexion betont, um die Zweifel unseres Geistes zu beruhigen.

2. Siege gegen Feinde verdienen Hymnen, Brüder und Freunde und Begräbnislieder.

Wir sollten nicht mit denen konkurrieren, die uns schätzen.

3. Sein ist dunkel ohne Erscheinung; Aussehen ist inkonsistent, ohne zu sein.

Reflexion von Gorgias des essentialistischen Schnitts.


4. Mein Leben ist eine Girlande, an die wir die letzte Rose [Tod] anpassen werden.

Trauriger Satz über den letzten Atemzug eines jeden.

5. Die Schwere eines Gegners muss durch Lachen und ernstes Lachen entwaffnet werden.

Die Lösung bietet das Gegenteil des Feindverhaltens.

6. Nicht die Schönheit, aber der gute Ruf der Frau sollte von vielen erkannt werden.

Was an einer Frau bewundernswert ist, ist nicht ihre Genetik, sondern ihre Entscheidungen und ihr ethischer Wert.

7. Denken ist das, was ein kleiner Körper mit göttlichen Dingen erreichen kann.

Erkenntnis, die aus einem nur wenige Kilo schweren Gehirn entsteht, ist in der Lage, Gebäude und Kathedralen zu bauen.

8. Die Sprecher sind den Fröschen ähnlich: sie quaken im Wasser; sie auf der Bank des Gerichts.

Metapher über die großen Meister der Rhetorik.

9. Und wenn die überzeugende Rede seine Seele täuschte, ist es nicht schwer, sie zu verteidigen und von ihrer Verantwortung zu befreien, also: Die Rede ist eine große Macht, die durch den kleinsten und geheimsten Körper die göttlichsten Werke vollbringt; denn es kann die Angst aufhalten und den Schmerz lindern, Freude erzeugen und Gnade hervorbringen.

Große Reflexion, die sowohl den Hintergrund ihres philosophischen Glaubens als auch die List und das Geschick ihres Schreibens zusammenfasst.


10. Nichts ist; wenn etwas war, konnte es nicht verstanden werden; und wenn es verstanden werden könnte, könnten Sie nicht mit anderen kommunizieren.

In diesem Satz fasst Gorgias seinen Standpunkt zur Nichtexistenz von Materie zusammen.

11. Der Mann, der Unrecht hat, zeigt mehr Gerechtigkeit als der, der dies nicht tut.

Irren kann ein Weg sein, menschlich zu sein.

12. Männer, die die Philosophie vernachlässigen, wenn sie mit banalen Dingen beschäftigt sind, sind wie die Suitors (in The Odyssey), die Penelope wollten, aber mit ihren Mägden schliefen.

Gemäß diesem Satz von Gorgias ist der Gerechte jemand, der Respekt für seine Bestrebungen hat.

13. Ich antworte Ihnen, Sokrates, dass die Kunst der Rhetorik die Fähigkeit ist, vor Gericht und in anderen Versammlungen sowie über Gerechte und Ungerechte zu überzeugen.

Argumentation bei einem Luxusgast: der Philosoph Sokrates.


poema 1 (Februar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel