yes, therapy helps!
Die 13 besten Zitate von Anaxagoras

Die 13 besten Zitate von Anaxagoras

Oktober 17, 2019

Anaxágoras (500 v. Chr. - 428 v. Chr.), Auch bekannt als Anaxagoras von Clazomene, ist einer der bekanntesten vorsokratischen Philosophen. Geboren in Clazómenas, in der heutigen Türkei, obwohl er seine besten Jahre in Athen verbracht hat.

Zu seinen herausragenden Schülern zählen Perikles, Protagoras und Thukydides, der Dramatiker Euripides, und es wird vermutet, dass er auch Sokrates und Demokrit unter seinen Schülern haben könnte.

Anaxagoras war der erste Denker, der in seiner Arbeit über den Begriff "nous" (Gedanken, Denken) als axiales Konzept sprach. Das einzige Buch, aus dem Fragmente erhalten wurden, ist der berühmte "Sobre la naturaleza".

Verwandte Artikel:

  • "75 philosophische Phrasen, die von großen Denkern ausgesprochen werden"
  • "Die 35 bekanntesten Sätze von Pythagoras"

Große Sätze von Anaxagoras von Clazomene

Im heutigen Artikel werden wir die besten Anaxagoras-Phrasen und ihre berühmten Zitate entdecken , die uns erlauben, die Arbeit eines der am meisten unterbewerteten griechischen Philosophen zu vertiefen.


1. Wenn Sie mich einmal betrügen, ist es Ihre Schuld. Wenn du mich betrügst, gehört es mir.

Vielleicht der Anaxagoras-Satz, der uns am meisten erreicht hat. Zweifellos von derselben Person getäuscht zu werden, hat sicherlich nicht die geeigneten Maßnahmen ergriffen.

2. Die Wissenschaft schadet beiden, die nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen, wie sehr sie für andere nützlich ist.

Es gibt Menschen, die die wahre Bedeutung der wissenschaftlichen Methode nicht verstehen.

3. Der Mensch ist intelligent, weil er Hände hat.

Unsere Fähigkeiten haben ihre Ursache in der Möglichkeit, immer komplexere Objekte zu manipulieren und zu konstruieren.

4. Die Intelligenz kennt alle Dinge und ordnete alle Dinge an, die sein werden und diejenigen, die waren und diejenigen, die jetzt sind und diejenigen, die nicht sind.

Einer dieser Ausdrücke über die Intelligenz, die es mit dem kreativen Geschenk verbindet.


5. Alle Dinge sind an allem beteiligt, während die Intelligenz unendlich ist und sich selbst regiert und sich nicht mit irgendetwas vermischt.

Ein Test seines philosophischen Monismus.

6. Der Geist regiert das Universum.

Eine essentialistische Phrase.

7. Intelligenz ist das reinste aller Dinge. Er hat ein umfassendes Wissen über jedes Ding und ist die maximale Kraft.

Ein weiteres berühmtes Zitat von Anaxagoras über Wissen.

8. Nichts ist geboren oder nichts geht unter. Das Leben ist eine Aggregation, der Tod eine Trennung.

Reflexion über das Animierte.

9. Wenn die Stimme eines Feindes anklagt, verurteilt das Schweigen eines Freundes.

Über Freundschaft und Verrat in einem der am häufigsten wiedergegebenen Anaxagoras-Sätze.

10. Bewegung definiert, was lebt.

Die Dynamik und ihre Qualitäten, so der griechische Denker.

11. Alles hat eine natürliche Erklärung. Der Mond ist kein Gott, sondern ein großer Stein und die Sonne ein heißer Stein.

Eines der astronomischen Prinzipien, von denen Anaxagoras theoretisierte.


12. Erscheinungen sind eine Vision des Okkulten.

Intuition führt uns dazu, Menschen zu lieben oder zu hassen, die wir kaum kennen.

13. Männer würden unglaublich ruhig leben, wenn diese beiden Wörter, meine und Ihre, weggenommen würden.

Der Begriff des Privateigentums ist eine der größten Ursachen für Unbehagen und Gier.


Die besten GNTM Zitate von Heidi Klum! (Oktober 2019).


In Verbindung Stehende Artikel