yes, therapy helps!
Die 15 Arten von Chefs: Mit wem teilen Sie sich ein Büro?

Die 15 Arten von Chefs: Mit wem teilen Sie sich ein Büro?

November 10, 2022

In vielerlei Hinsicht die Produktivität eines Unternehmens und die Leichtigkeit, mit der Sie im Büro arbeiten wird durch die Art des Chefs bestimmt was ist da und wie hängt es mit dem Rest der Arbeiter zusammen.

In der Tat ist die Bedeutung der Chefs bei vielem Wettbewerb sogar noch größer, da die kleinsten Unterschiede in ihrer Persönlichkeit, ihren Fähigkeiten und ihrer Motivation einen großen Einfluss auf alle ihre Verantwortlichen haben.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Führungsarten: Die 5 häufigsten Führungsklassen"

Die wichtigsten Arten von Chefs in einer Organisation

Kennen Sie die verschiedenen Arten von Chefs Das kann in einer Organisation existieren, ist sehr interessant, wenn Sie die Organisationsumgebung genau kennen und wissen möchten, wie sie verbessert werden kann. Genau dies hat Heather R. Huhman, Fachkraft für Personalwesen, dazu veranlasst, eine Klassifizierung mit verschiedenen Kategorien von Unternehmensführern vorzunehmen. Sie sind die folgenden.


1. Der Größenwahnsinn

Der Führungsstil dieser Art von Chef zeichnet sich durch seine Bereitschaft dazu aus sammle mehr und mehr Macht und mache es zum Ausdruck . Mit anderen Worten, dieser Führer zeichnet sich dadurch aus, dass er seine Autorität und nicht seine Arbeit an sich behalten oder ausbauen will. Das einzige, was ihn interessiert, ist seine Position, ein Schild an der Tür seines Büros, wo jeder lesen kann, wie weit er angekommen ist.

2. Der Workaholic

Eine Person, die sich dadurch auszeichnet, dass hat seine Arbeit und sein Leben verändert . Der Chef, der ein Workaholic ist, verbringt viel mehr Zeit im Büro als sein Zeitplan und kann weiterhin versuchen, zu Hause produktiv zu sein. Immer wenn er einen Moment sieht, stellt er eine Verbindung zu einem Computer her und entwirft weiter Pläne und Strategien, auch wenn dies seine Gesundheit schädigt.


Diese Art von Chef geht in der Regel mit Angststörungen einher, da Druck und Anstrengung nicht aufrechterhalten werden können, ohne Abnutzung zu verursachen.

3. der freund

Diese Art von Bossen ist leicht zu erkennen, weil diese Führer Sie versuchen, Arbeit mit informellen Beziehungen zu vermischen , fit gemacht Professionalität und eine Atmosphäre der Kameradschaft. Das hört sich vielleicht gut an, hat aber seine doppelte Kante; Menschen, die aufgrund ihres Hobbys oder ihrer Persönlichkeit nicht zum Chef passen, können vertrieben werden, obwohl sie technisch sehr gut funktionieren.

4. der Neuling

Wie der Name schon sagt, diese Klasse von Führern zeichnen Sie sich durch ihre Unerfahrenheit aus zumindest in der Art von Unternehmen, in dem sie sich zu dieser Zeit befinden. Dies kann dazu führen, dass die Kommunikation mit ihnen nicht sehr fließend ist oder dass ihre Voraussagen ihnen Streiche spielen. Sie benötigen normalerweise Aufsicht.


5. Der Perfektionist

Diese Führungskräfte sind an allen Prozessen beteiligt, für die sie verantwortlich sind um auch das kleinste Detail zu kontrollieren . Dies kann Ihre Untergebenen erschöpfen oder sogar Konflikte mit anderen Abteilungsleitern verursachen. Aus diesem Grund ist es notwendig, sehr genau festzulegen, wo sie beginnen und wo sie ihre Funktionen beenden.

6. Der Jammer

Dieses Berufsprofil ähnelt dem vorherigen, da es sich um Chefs handelt, die ständig die Details des Vorgangs kontrollieren. In diesem Fall besteht jedoch kein klares Ziel hinter den Kritikpunkten und Forderungen, die geleistete Arbeit zu verbessern. es ist einfach eine Möglichkeit, Ihr Gehalt und Ihre Position zu rechtfertigen .

7. Das Ideal

Diese Kategorie umfasst alle Führer, die angezeigt werden ein Gleichgewicht zwischen Autorität, Kommunikationsfähigkeit und Wissen über ihre Organisation und die Arbeit der Mitarbeiter, für die sie verantwortlich sind.

8. Die abwesenden

Eine Art Chef, dessen Führungsstil es basiert auf dem "let do do" . Er ist fast immer in Besprechungen, in seinem Büro eingesperrt oder arbeitet von zu Hause aus, was die Kommunikation mit den Verantwortlichen nicht begünstigt. Unabhängigere Arbeitnehmer können diese Einstellung jedoch zu schätzen wissen.

9. Der eine der Kämpfe

Das Hauptmerkmal dieser Bosse ist etwas sehr Konkretes: schreien, um die Arbeit des Personals zu kritisieren . Dies macht es sehr unangenehm, die etablierten Skripte zu verlassen, was jeder tun muss. Diese Auseinandersetzungen sind jedoch nicht persönlich, sondern eine Folge von Frustration und Stress.

10. Derjenige, der einschüchtern will

Der Unterschied zwischen dieser Art von Chef und dem vorherigen ist, dass es in diesem Fall um die Angst Arbeiter geht, Der Konflikt ist persönlich . Diese Praxis kann berichtspflichtig werden, und in jedem Fall führt die negative Auswirkung, die diese auf die Organisation hat, dazu, dass diese Klasse von Vorgesetzten oft abgewiesen wird.

11. Der Konservative

Ein typisches Profil von Führungskräften, die seit langem in einem Unternehmen tätig sind. Sie sind Chefs, die Sie widerstehen Innovationen und Veränderungen und glauben, dass standardmäßig das, was immer funktioniert, funktioniert.Dies kann viele Fortschrittsmöglichkeiten innerhalb eines Unternehmens blockieren.

12. Der Kretin

Eine Art Chef das scheint die Organisation von innen sabotieren zu wollen . Es berücksichtigt nicht die Bedürfnisse und Ziele anderer und trifft jederzeit willkürliche Entscheidungen. Die Situation kann sich nur verbessern, wenn diese Personengruppe von ihren Positionen entfernt wird.

13. Der Exzenter

Eine Kategorie, die alle Führungskräfte einschließt, deren Entscheidungen und Strategien Sie sind stark von ihrer Persönlichkeit und ihrer Realitätsauffassung geprägt mehr als durch die tatsächlichen und einvernehmlichen Bedürfnisse, die die Agenda des Unternehmens kennzeichnen. Sie neigen zu weichem Denken und können in bestimmten Fällen Vorschläge annehmen, aber manchmal sind sie zu hartnäckig für "ihre Vision".

14. Die Marionette

Diese Art von Chefs versucht nur, sich nicht in die Arbeit anderer einzumischen Vermeiden Sie, mit jemandem in Konflikt zu geraten , da es ihnen an Durchsetzungsvermögen mangelt. Dies kann dazu führen, dass wenig Disziplin auftritt und die Produktivität sinkt.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Durchsetzungsfähige Menschen: 10 Eigenschaften, die sie gemeinsam haben"

15. Der Introvertierte

Die größte Stärke dieser Klasse von Chefs beruht auf ihren Fähigkeiten und technischen Kenntnissen. Jedoch ihr Mangel an Selbstvertrauen und sozialen Fähigkeiten Sie verursachen wenig Kommunikation mit dem Rest, was zu Fehlern und Verstopfungen führen kann.


Mathehausaufgaben [subtitled] | Knallerfrauen mit Martina Hill (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel