yes, therapy helps!
Die 18 besten Zimmerpflanzen laut Umweltpsychologie

Die 18 besten Zimmerpflanzen laut Umweltpsychologie

Oktober 17, 2019

Der Lebensstil der heutigen Gesellschaft kann sehr anstrengend sein. Obwohl dies je nach Person und Art der ausgeführten Aktivitäten unterschiedlich ist, verbringen wir Stunden und Stunden in Situationen, in denen wir aufmerksam, proaktiv, effizient und in ständiger Bewegung sind, viele davon in geschlossenen und begrenzten Räumen. Es gibt jedoch verschiedene Elemente, die helfen können, mit Stress besser umzugehen, die Umwelt zu reinigen und uns zu entspannen.

Die Anordnung von Raum, Farben, Dekoration ... alles beeinflusst, ob wir nach einem anstrengenden Tag in unserem Haus sind oder im Büro arbeiten. Eines dieser Elemente kann in Zimmerpflanzen gefunden werden, die interessante Eigenschaften haben können. Deshalb finden Sie in diesem Artikel die besten Zimmerpflanzen laut Umweltpsychologie .


  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Wie malen Sie mein Haus? Die Farbpsychologie erklärt es Ihnen"

Zimmerpflanzen: diese kleinen Fremden

Die meisten Menschen kaufen Zimmerpflanzen, weil sie ästhetisch ansprechend sind oder weil sie es mögen, auf sie aufzupassen und zu beobachten, wie sie wachsen. In einigen Fällen wird auch argumentiert, dass es gut ist, Pflanzen zu Hause zu haben, da sie Kohlendioxid aus der Umgebung aufnehmen und dabei Sauerstoff freisetzen.

Etwas unbekannter kann es jedoch sein, dass die Tatsache, von Pflanzen umgeben zu sein, eine Reihe von Vorteilen mit sich bringt, die sich sowohl physisch als auch psychisch positiv auf den Menschen auswirken.

Tatsächlich hat sich gezeigt, dass etwas so einfaches wie Spaziergänge in Gegenden mit üppiger Vegetation den Stresspegel mehr verringert als Spaziergänge durch andere Arten von natürlichen Umgebungen. Auf der anderen Seite leisten Schüler, die Schulen besuchen, die von Wäldern umgeben sind, bessere Studienleistungen. Die wohltuende Wirkung der Pflanzen ist diskret, aber sie ist da. Und wir können auf ihn zählen, um Räume in unseren Häusern zu schaffen .


Auswirkungen auf die Umwelt

Wie bereits zuvor gesehen, nehmen Pflanzen Kohlendioxid auf und tragen so zur Reinigung der Umwelt bei. Und nicht nur Kohlendioxid, je nachdem welche Spezies kann als Filter gegen andere gesundheitsgefährdende Stoffe wirken B. als Rauchgase oder sogar als Schadstoffe in Produkten wie Farben und Lösungsmitteln.

Darüber hinaus setzen sie Sauerstoff und Wasserdampf frei, so dass sie eine bestimmte Umgebungsfeuchtigkeit konstant halten. Außerdem tragen sie dazu bei, eine Barriere in Bezug auf Schall und Geräusche von außen zu bilden, was sehr nützlich ist, um Räume zu haben, in denen man sich trennen kann.

Physiologische Wirkungen

Auf physiologischer Ebene hat sich gezeigt, dass sie dazu beitragen, den Blutdruck zu senken. Zusätzlich zur Reinigung der Umgebung ist die Luftqualität, die wir einatmen, besser. Durch die Erzeugung einer bestimmten Feuchtigkeit wird die Haut stärker hydratisiert.


Psychologische Wirkungen

Auf der psychologischen Ebene hat sich auch gezeigt, dass Pflanzen wichtige Auswirkungen auf die Stressbewältigung haben, was zu einer Verringerung der Beschwerden und Schmerzen führt. Durch die Reduzierung von Stress Die Konzentration kann erhöht werden , so dass ihre Anwesenheit die Produktivität und die Zufriedenheit am Arbeitsplatz verbessert. Auch das Wohlbefinden hat zugenommen und die allgemeine Stimmung verbessert.

18 Zimmerpflanzen, die die Umgebung filtern und zum Entspannen beitragen

Als nächstes präsentieren wir 18 Zimmerpflanzen mit nachweisbarem Nutzen zur Reinigung der Umwelt Gleichzeitig entlasten sie Stress.

Einige von ihnen stammen aus Berichten der NASA, die nach mehreren Analysen ihrer Luftreinigungsfähigkeit analysiert wurden, während andere häufig in der Aromatherapie eingesetzt werden.

1. Ficus

Der Ficus ist eine der häufigsten Zimmerpflanzen und wird normalerweise in Häusern und Einrichtungen gefunden. Es gibt eine Vielzahl von Ficus-Arten, nicht nur Zimmerpflanzen.

Unter denen, die sind Sie betonen den Ficus benjamina und den Gomero oder Gummibaum . Der Ficus absorbiert Formaldehyd und Methanal. Es muss jedoch bedacht werden, dass die Blätter einiger Varianten toxisch sein können. Daher müssen wir auf Kinder und Haustiere achten.

2. Lilie des Friedens

Diese Pflanze ist eine der wenigen Luftreinigungsanlagen, die Blumen produzieren. Es ist jedoch giftig, wenn es verschluckt wird Es wird nicht empfohlen, sie in Reichweite von Haustieren oder Kindern zu lassen sehr klein Diese Anlage hilft, Schimmelpilzsporen sowie Formaldehyd- und Trichlorethylen-Partikel zu beseitigen. Es wird normalerweise in Badezimmern verwendet.

3. Drácena

Es ist eine Anlage, die bereits regelmäßig in den Büros verschiedener Unternehmen eingesetzt wird. Diese kleine Anlage ist nützlich, da sie die Luft filtern kann und Chemikalien und schädliche Elemente wie Rauch aufnimmt.

Besonders empfehlenswert an frisch gestrichenen Orten oder reformiert, da sie besonders gut Xylol und Formaldehyd und sogar einige Bestandteile von Lacken und Lösungsmitteln aufnehmen.

4. Bänder / Schleife der Liebe / Malamadre

Diese Indoor-Anlage ist sehr nützlich, um die von gasbetriebenen Geräten erzeugten Substanzen zu entfernen und hat auch den Vorteil, dass sie keine große Sorgfalt erfordert.

5. Chrysantheme

Diese bunten Pflanzen tragen dazu bei, Benzol und Ammoniak aus der Luft zu absorbieren außerdem ästhetisch auffällig und Wohlbefinden erzeugen. Sie sind an Orten nützlich, an denen häufig Reinigungsmittel verwendet werden oder wenn Tiere ausfallen.

6. Aloe Vera

Aloe Vera ist eine Pflanze, die seit der Antike bekannt ist. Es wurde als hochwirksames medizinisches Element verwendet, insbesondere in Gegenwart von Wunden.

Heutzutage wird der medizinische Gebrauch fortgesetzt , zusätzlich zu Hygiene- und Pflegeprodukten. In ihrem natürlichen Zustand weist diese Pflanze eine große Fähigkeit auf, die Menge an Sauerstoff in der Umgebung zu erhöhen, was es zu einer guten Idee macht.

7. Tigersprache

Diese Pflanze absorbiert chemische Komponenten wie Methanal und Stickstoffoxid, was sehr nützlich ist, um zu verhindern, dass Giftstoffe aus Körperpflegeprodukten entstehen.

8. Orchidee

Es gibt zahlreiche Orchideenarten, von denen nicht alle für den Innenbereich geeignet sind. Die Orchideen gehören zu den wenigen Pflanzen, die nachts Sauerstoff abgeben , so dass sie wie ein Schlafzimmer für Ruheplätze geeignet sind. Sie tragen auch zur Eliminierung von Xylol bei.

9. Margarita

Eine weitere Luftreinigungsanlage, die blüht, ist das Gänseblümchen (insbesondere das Gerberagänseblümchen) in der Lage, Trichlorethylen und Benzol zu absorbieren. Nützlich an Orten, an denen normalerweise Rauch, Tinte oder Farbe vorhanden ist.

10. Efeu

Ivy ist eine Pflanze, die verschiedene chemische Komponenten eliminiert und besonders effektiv Schimmelpartikel entfernt. Deshalb Manchmal sind sie in der Nähe von Küchen, Esszimmern und Bädern . Verschiedene Untersuchungen zeigen, dass diese Pflanze die Symptome von Asthma und Allergien verbessert.

11. Fern

Zusammen mit dem Ficus eine der bekanntesten Zimmerpflanzen. Diese Anlage hilft, Partikel aus Formaldehyd, Xylol und Benzol zu entfernen und die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung zu erhöhen. Nützlich für Menschen mit Asthma und anderen Atemwegserkrankungen .

12. Areca Palma

Belaubt und wenig Pflege erfordert diese Pflanze die Entfernung von Formaldehyd, Benzol und Kohlendioxid.

13. Potos

Kohlenmonoxid und Formaldehyd sind zwei der Substanzen, die zur Beseitigung dieser Pflanze beitragen. Sie sind an Orten mit Elementen, die mit Gas arbeiten, wie in der Küche sehr nützlich.

14. Chinesische Palme

Die chinesische Palme ist eine weitere Zimmerpflanze, die Benzol und Formaldehyd weitgehend absorbiert.

15. Lavendel

Diese Pflanze und der Duft, den sie verströmt Sie haben entspannende Eigenschaften Sie helfen Stress abzubauen und verlangsamen Herzfrequenz und Blutdruck.

16. Gardenia

Pflanze mit großartigen entspannenden Eigenschaften, wird manchmal in Schlafzimmern aufgestellt, da sie eine große Wirkung hat, um Angst zu lindern und Körper und Geist zu entspannen

17. Philodendron

Diese Pflanze kann beim Verschlucken giftig sein. Es ist jedoch in der Lage, einige Chemikalien wie die flüchtigen Überreste von Elementen wie Klebstoffe und Reinigungsprodukte zu entfernen.

18. Jasmin

Das Aroma, das diese Blume ausstrahlt, hat entspannende und beruhigende Eigenschaften, die dazu beitragen, Spannungen und Angstzustände abzubauen.


5 Pflanzen, die du in deinem Schlafzimmer haben solltest, um besser schlafen zu können! (Oktober 2019).


In Verbindung Stehende Artikel