yes, therapy helps!
Die 20 besten Sätze von Gloria Fuertes (und ihre Erklärung)

Die 20 besten Sätze von Gloria Fuertes (und ihre Erklärung)

September 30, 2022

Gloria Fuertes (1917 - 1998) war einer der repräsentativsten Autoren der Generation of 50.

Madrileña wurde in der Nachbarschaft von Lavapiés im Herzen einer bescheidenen Familie geboren. Er entwickelte seine poetischen und literarischen Fähigkeiten, vor allem im Umgang mit Kindern, zu einer Ikone und zu einer Persönlichkeit des öffentlichen Lebens.

  • In Verbindung stehender Artikel: "70 Sätze der Liebe in Englisch, um Ihrem Partner zu widmen"

Tolle Sätze von Gloria Fuertes

Diese Frau hat die Literatur für Kinder des zwanzigsten Jahrhunderts in Spanien nachhaltig geprägt. Wir werden sein Denken und seinen poetischen Stil durch die besten Sätze (und Verse) von Gloria Fuertes (über Erziehung, Liebe, Poesie ...) eingehender kennenlernen.


Beginnen wir ohne weitere Verzögerung.

1. Die Frau und das Kind brauchen mehr Liebe, welche Milch!

Sicherlich waren das weibliche Geschlecht und die Kinder in der Nachkriegszeit besonders ungeschützt. Dies wurde von Gloria Fuertes angegeben.

2. In der Tierwelt passieren die schönsten Dinge des Lebens.

Naturalist, in diesem berühmten Zitat machte er seine Leidenschaft für die Tierwelt deutlich.

3. Und erschaffe diesen Satz, der die ganze Welt umfasst; Wir Dichter sollten die Schwerter ausziehen, mehr Farben erfinden und Unsere Väter schreiben.

Über das Büro eines Dichters.

4. Ich habe das Gefühl, dass er mich liebt, der mich nicht lieben kann.

Einer von vielen Versen, in denen er sich über seinen Mangel an Glück in der Romantik beklagte.


5. Manchmal möchte ich Ihnen Fragen stellen, und Sie schüchtern mich mit Ihren Augen ein und kehren zum ansteckenden Schweigen des scheuen Duftes Ihrer Rosen zurück.

Ein Satz, der eine respektvolle und reine Liebe ausdrückt.

6. Der Mond ohne Spiegel der Nacht, die Nacht ohne Geheimnisse durch den Mond, dann wurde mir klar, dass Sie einen so schönen Rücken haben wie ein Reh.

In der Privatsphäre der Nacht entstehen einzigartige Blicke und voller Schönheit.

7. Wer hat gesagt, dass Melancholie elegant ist? Entferne die Maske der Trauer, es gibt immer einen Grund zu singen, das heiligste Geheimnis zu preisen, lasst uns nicht feige sein, lass uns laufen und jedem sagen, es gibt immer jemanden, den wir lieben und lieben.

Eine Ode im Liebesfeld zu hoffen.

8. Malerei, Skulptur und abstrakte Musik können geschaffen werden, aber ein Haus, eine Liebe und ein Gedicht können nicht abstrakt sein.

Sie müssen sich an eine mystische Konkretheit halten. Ein schöner Widerspruch, erzählt von Gloria Fuertes.


9. Dichter lieben das Blut! Auf das in der Flasche des Körpers eingeschlossene Blut, nicht auf das von den Feldern vergossene Blut oder auf das von Eifersucht, von den Richtern, von den Kriegern vergossene Blut; wir lieben das auf den Körper vergossene Blut, das glückliche Blut, das durch die Adern lacht, das Blut, das tanzt, wenn wir einen Kuss geben.

Kurz gesagt, lieben Dichter Leidenschaft und Genuss.

10. In meinem Brustbaum ist ein inkarnierter Vogel. Wenn ich dich sehe, erschreckt es dich, du bist eine Vogelscheuche!

Eine freie Interpretation des Lesers.

11. Wir müssen uns Sorgen machen, die Samen zu heilen, die Herzen zu verbinden und das Gedicht zu schreiben, das wir alle infizieren.

Die ultimative Mission eines jeden anständigen Dichters.

12. Poeten, lasst uns keine Zeit verschwenden, lasst uns arbeiten, dass wenig Blut zum Herzen kommt.

Ein weiterer Satz von Gloria Fuertes, der denjenigen in ihrer Gilde den Weg nach vorne markiert.

13. Das Beste am Vergessen ist die Erinnerung.

Tapferes Paradoxon eines melancholischen Herzens.

14. Kristalle deiner Abwesenheit pflasterten meine Stimme, die sich in der Nacht durch die Eiswüste meines Schlafzimmers ausbreitet. Ich möchte ein Engel sein und ich bin ein Wolf. Ich möchte dein leuchtender sein und ich bin mein dunkler.

Einer seiner unvergesslichsten Verse.

15. Im Hinblick auf das Gesehene, das ich ausgezogen habe, nackte ich mich und ich behaupte, ich liebe dieses, was ich nicht habe.

Eine Reihe von Paradoxien mit einem poetischen und berührenden Aspekt.

16. Tief tief ist das, was uns vereint, das uns verschlingt und das uns schafft; Sie können bereits leben, wenn Ihre Seele von der Seele ergriffen wird, auf die Sie warten.

Liebe definieren

17. Wir hassen die Jäger und mehr die Dissektoren - schlimmer als Leben zu nehmen, heißt, den Tod zu bewahren.

Zur Abstoßung durch Tiermissbrauch.

18. Poesie sollte keine Waffe sein, es sollte eine Umarmung, eine Erfindung, eine Entdeckung für andere sein, was mit ihnen im Inneren geschieht, eine Entdeckung, ein Atemzug, eine Anhaftung, ein Schaudern. Die Dichtung muss obligatorisch sein.

Ein Vers, der seine Liebe zu diesem literarischen Genre offenbart.

19. Was für ein schlechtes Genre ist die menschliche Rasse.

Über die Unruhe, die einige menschliche Handlungen hervorgerufen haben.

20. Der Astronaut vom Mond sagte: - Alles geht gut ... was kaum aushalten kann, ist diese Stille.

In einer anderen Galaxie und doch so verloren.


The Howling Mines | Critical Role | Campaign 2, Episode 6 (September 2022).


In Verbindung Stehende Artikel