yes, therapy helps!
Die 30 besten Sätze von Janis Joplin: die böhmische Seite des Lebens

Die 30 besten Sätze von Janis Joplin: die böhmische Seite des Lebens

November 14, 2022

Janis Joplin war in den sechziger Jahren ein wichtiger amerikanischer Sänger, der als erste Frau als Star des Rock and Roll galt. Auch bekannt als die kosmische Hexe oder die weiße Dame des Blues, war sie zu ihrer Zeit ein Symbol der Gegenkultur, die sich durch ihre Intensität und ihren ungezügelten Lebensstil auszeichnete.

Während seines kurzen Lebens (er würde im Alter von 27 Jahren sterben) machte dieser junge Sänger verschiedene Überlegungen zu verschiedenen Themen. Aus diesem Grund und um Ihr Denken und Ihre Philosophie besser zu verstehen, verlassen wir Sie in diesem Artikel eine Auswahl von Phrasen von Janis Joplin .

  • In Verbindung stehender Artikel: "123 weise Sätze, um über das Leben nachzudenken"

Die besten Sätze und Überlegungen von Janis Joplin

Hier präsentieren wir eine Reihe von Phrasen und Reflexionen dieser bekannten Sängerin, die in ihren Liedern ihr Bedürfnis ausdrückt, zu lieben und frei zu sein und sich in ihnen als Teil ihrer Geschichte und ihrer Gefühle zu reflektieren. Sie sprechen meistens über Aspekte und Themen wie Liebe, Freiheit, Akzeptanz der Verschiedenen und Emotion .


1. Ich möchte nur so viel wie möglich fühlen, es geht um alles, worum es in der Seele geht

Für Janis Joplin waren Gefühle und Erfahrungen wirklich wichtige Aspekte, insbesondere im Hinblick auf die Suche nach romantischer Liebe.

2. Jeder muss sich irgendwann mit etwas zufrieden geben. Sie können nicht alles haben und Sie können nicht fortfahren, ohne Ihr ganzes Leben zu gefährden.

Dieser Satz drückt aus, dass wir zwar kämpfen müssen, was wir wollen, aber wir müssen versuchen, realistische Erwartungen zu haben, und nicht frustriert sein, indem wir nicht alles bekommen, was wir möchten.

3. Sie sollten sich jedoch nicht mit weniger zufrieden geben, als Sie glücklich macht. Anstatt zu entscheiden, was Sie für das Beste halten, wissen Sie, was Sie brauchen, wenn das Glück kommt

Die Fortsetzung des vorherigen Satzes drückt aus, dass die Tatsache, dass wir nicht alles haben können, was wir wollen, nicht bedeutet, dass wir uns mit irgendetwas zufrieden geben müssen: Wir müssen immer nach etwas suchen, das uns glücklich macht. Wir müssen nicht wählen, was wir für besser halten, sondern für das, was wir fühlen, was uns erfüllt.


  • Vielleicht sind Sie interessiert: "72 Phrasen über Musik für Musikliebhaber wie Sie"

4. Es ist schwer frei zu sein, aber wenn es funktioniert, ist es das wert!

So zu sein wie einer in unserem Leben und Das Kämpfen um das, was wir wollen, führt dazu, dass wir uns frei fühlen .

5. Auf der Bühne liebe ich 25.000 verschiedene Menschen. Dann gehe ich alleine nach Hause

Einsamkeit war eine häufige Sensation im Leben der weißen Bluesdame. Dieser Satz zeigt beispielhaft, dass beruflicher Erfolg nicht mit dem Personal verbunden ist und dass viele Menschen nur einen Teil von uns lieben und den Rest nicht berücksichtigen.

6. Kennen Sie den Grund, warum Sie glauben, dass nur Menschen mit Farbe eine Seele haben? Weil die Weißen sich nicht mit ihrer Seele fühlen lassen

Die Sängerin war in einem stark rassistischen Umfeld geboren und aufgewachsen, in dem es zu Rassentrennung, Verfolgung und Misshandlung von Farbigen kam, gegen die sie sich wehrte.


7. Als Intellektueller werden viele Fragen geschaffen und keine Antwort

Die Suche nach Wissen bedeutet nicht zwangsläufig, Antworten zu finden, sondern neue Fragen zu stellen. Ein Satz von Janis Joplin, in dem sich Weisheit widerspiegelt .

8. Hier bin ich, Freund, um eine Party zu feiern, so gut ich kann, während ich auf der Erde lebe. Ich denke, das ist auch deine Pflicht

Die Sängerin sagt, wir sollten uns darauf konzentrieren, glücklich zu sein und in der Gegenwart zu leben und aufhören, sich über all das zu sorgen, was passieren könnte.

9. Setzen Sie Ihr Leben nicht in Gefahr. Du bist alles was du hast

Schätzen und wertschätzen Sie sich, was dieser Satz vorschlägt, da wir nur ein Leben führen werden: unser Leben.

10. Ich fühle mich hier so unbrauchbar, ohne zu lieben. Obwohl ich überall gesucht habe, kann ich niemanden finden, der mich liebt und der meine Liebe empfindet

Fragment eines seiner Lieder drückt Einsamkeit und das Bedürfnis zu lieben und geliebt zu werden.

11. Was dich gut macht, kann dir keinen Schaden zufügen

In diesem Satz können wir sehen, wie Janis Joplin nach Dingen suchte, in denen sie sich vorübergehend wohl fühlte. Speziell es bezog sich auf den Konsum von Drogen und Alkohol , die dich letztendlich dein Leben kosten würde.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 16 süchtigsten Drogen der Welt"

12. Ich bin lebendig im Blues begraben

Die Sängerin drückte ihre Gefühle und Gefühle mit all ihrer Intensität aus.

13. Lieben Sie Ihre Tierfreunde, essen Sie sie nicht

Janis Joplin verteidigte die Rechte der Tiere sowie Vegetarismus.

14. Sie können Ihre Gegenwart zerstören, indem Sie sich um Ihre Zukunft sorgen

Über die Sorge, was in Zukunft passieren könnte, drängt uns dazu, das Hier und Jetzt zu vergessen.

15. Einmal, in einer grünen Jahreszeit, verliebte sich eine Blume in die Sonne, die Leidenschaft dauerte eine Stunde und dann verdorrte sie für ihre Geliebte

Dieses kurze Fragment des Liedes spricht von einer flüchtigen und leidenschaftlichen Liebe, die verlässt jemanden verletzt, der in Wirklichkeit etwas mehr gewollt hätte.

16. Ich wollte immer eine Künstlerin sein, egal wie es war, so wie andere Mädchen Hostessen sein wollten. Ich lese Ich habe gemalt Dachte ich

Der Ausdruck und die Kommunikation von Emotionen Janis hatte es immer gewollt, zu denken und sich selbst zu sein, frei zu sein.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Die 8 Arten von Emotionen (Klassifizierung und Beschreibung)"

17. Freiheit ist ein anderes Wort, um nichts zu definieren, was man verlieren kann

Während dieser Satz negativ interpretiert werden kann, versuche zu reflektieren, dass wer frei ist, nichts zu verlieren und alles zu gewinnen hat.

18. Ich selbst zu sein, die Person in mir zu sein, nicht zu spielen, versuche ich ständig, mehr als alles andere auf der Welt, um mich nicht zu ficken oder andere zu ficken

Kurz gesagt, die weiße Dame des Blues verteidigte das Bedürfnis, authentisch zu sein und in sich schlüssig zu leben, ohne sich selbst oder anderen zu schaden.

19. Hier ist das Problem: Manchmal muss ich schlafen. Aber es gibt so viele Dinge ... Warum schlafen? Ich vermisse eine Party

Der Sänger, Symbol der Gegenkultur und der Rebellion, gab vor, immer aktiv zu sein.

20. Wenn ich singe, fühle ich mich verliebt. Es ist mehr als Sex. Es ist der Punkt, an dem zwei Menschen zum ersten Mal zu dem kommen, was sie Liebe nennen, multipliziert mit der gesamten Öffentlichkeit. Es ist gigantisch.

Das Singen ist eine großartige Art des emotionalen Ausdrucks und stellt eine intime Kommunikation mit dem Hörer her. Außerdem fand der Autor des Ausdrucks Trost in der Bewunderung und Wertschätzung seiner Zuschauer.

21. Mein Geschäft ist Spaß zu haben und zu genießen. Und warum nicht, wenn am Ende alles endet?

Wieder betont der Sänger das Bedürfnis, das Leben so zu leben, wie wir es leben wollen, und darum kämpfen, glücklich zu sein.


22. Wir vergeben anderen nicht, weil sie es verdienen, sondern weil sie es brauchen. Sie brauchen es, wir brauchen es, wir brauchen es alle.

Vergebung und Vergebung ist etwas, was wir alle brauchen, sowohl zu geben als auch zu empfangen, auch wenn wir es vielleicht verdient haben oder nicht.

23. Du musst es tun, solange du kannst

Joplin lädt uns ein, zu handeln, zu leben, zu leben experimentiere und verfolge unsere Träume .

24. Ich gehöre zu den Menschen, die in der Regel selten sind

Janis Joplin wurde immer als seltsam angesehen. Sie litt an Mobbing von Kindheit an und litt über einen Großteil ihres Lebens an ernsthaften Problemen mit dem Selbstwertgefühl.

25. Alles, was Sie wirklich brauchen, sind Gefühle

Dieser Satz zeigt, dass in Wirklichkeit das, was wir über uns selbst, andere und das Leben fühlen, eine Rolle spielt.


26. Ich bin ein Opfer meines eigenen Inneren. Es gab eine Zeit, als ich alles wissen wollte. Es machte mich sehr unglücklich, dieses Gefühl. Ich wusste nicht, was ich damit anfangen sollte. Aber jetzt habe ich gelernt, dieses Gefühl für mich zum Laufen zu bringen

Es ist logisch, alles wissen zu wollen, aber wir müssen uns bewusst sein, dass wir nicht alles und das wissen können Unser Verständnis der Welt ist begrenzt .

27. Ich möchte, dass Sie sagen, Ihren Fingern, meinen unglücklichen, meinen unglücklichen. Mein trauriges kleines Mädchen. Ich weiß, dass du unglücklich bist, Schatz, ich weiß.

Ein Teil eines seiner Songs drückt das Gefühl der Einsamkeit und das Bedürfnis nach Zuneigung aus, das Janis die meiste Zeit seines Lebens empfand.

28. Ich habe beobachtet und konnte etwas verstehen: wie sehr wir geliebt werden müssen. Ehrgeiz ist nicht nur eine verzweifelte Suche nach Position oder Geld. Es ist Liebe, viel Liebe.

Das Bedürfnis, geliebt zu werden, ist etwas, das uns in hohem Maße dazu bewegt, (auch in scheinbar entgegenstehender Weise) zu handeln, um geliebt zu werden.


29. Wenn Sie mehr Mist bekommen, als Sie verdienen, wissen Sie, was Sie dagegen tun sollen. Weißt du, alles was du brauchst ist mehr Musik.

Der Sänger versucht mit diesem Satz, uns klar zu machen, dass wir nicht von den Angriffen oder Meinungen anderer beeinflusst werden sollten, sondern davon wir müssen wir selbst bleiben .

30. Eines Morgens wirst du aufstehen, aufhören zu singen, du wirst deine Jungenflügel entfalten und dich in den Himmel heben

Dieser Satz Teil eines seiner Lieder : Es geht insbesondere um die Übersetzung eines Fragments von Sommerzeit. Obwohl es als Träumen interpretiert werden kann, bezieht es sich auf den Tod


OMC - How Bizarre (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel