yes, therapy helps!
Die 7 besten Sportpsychologen in Spanien

Die 7 besten Sportpsychologen in Spanien

Februar 5, 2023

Die Psychologie ist eine Wissenschaft, die in vielen Bereichen präsent ist, nicht nur im klinischen und psychotherapeutischen Bereich.

Heutzutage ist es üblich, dass Unternehmen, Schulen und sogar Sportvereine Psychologen haben, die Vorgesetzten und Mitarbeitern, Schülern und Lehrern sowie Trainern und Athleten helfen, ihr Potenzial auszuschöpfen. In diesem Artikel werden wir sehen, was sie sind einige der wichtigsten Sportpsychologen .

Die besten Sportpsychologen in Spanien

In der Welt des Sports und des Sports sind nicht nur technische, physische und strategische Variablen für das Gewinnen von Spielen oder Wettbewerben von Bedeutung, sondern auch der mentale Aspekt und die psychologischen, relationalen und Gruppenvariablen Sie spielen eine entscheidende Rolle für den Erfolg von Sportlern und Teams.


In diesem Sinne wird der Zusammenhalt der Gruppe, das Vertrauen eines Athleten in sich selbst, die Motivation, die Fähigkeit, mit seinen eigenen Emotionen oder Aufmerksamkeitsansätzen umzugehen usw., bestimmen, wie sich ein Athlet sowohl im Training als auch im Training verhält Wettbewerb Auch gute Führung, korrekte Planung von Sitzungen oder die Fähigkeit, Ihre Spieler zu motivieren Sie sind auch Aspekte, die einen Trainer gut machen oder nicht.

Aber ... Wer sind die besten Sportpsychologen in Spanien? In den folgenden Zeilen finden Sie eine Liste mit den besten Fachleuten in unserem Land.

1. Fernando Callejo

Fernando Callejo Muñoz ist einer der Leiter von UPAD Psychology and Coaching, einem Zentrum für Psychologie und persönliche Entwicklung, das er zusammen mit Carlos Rey leitet. UPAD verfügt über Experten in verschiedenen Bereichen (Sport, Wirtschaft, Ausbildung usw.), einem Zentrum für Psychologen in Madrid, das eine Referenz auf dem Gebiet der Ausbildung, der persönlichen und beruflichen Entwicklung von Menschen ist. Neben der Arbeit mit Spitzensportlern, Gegnern und Profis aller Art orientiert, um ihre beste Leistung zu erzielen. Sein Hauptziel ist es, einen Beitrag zur Optimierung der Leistung, des Wohlbefindens und der persönlichen und beruflichen Zufriedenheit der Nutzer zu leisten.


Fernando hat einen Abschluss in Psychologie von der Autonomen Universität Madrid und einen Master-Abschluss in Sportpsychologie von derselben Universität sowie den Brief Psychotherapy Expert (COP Madrid) und den Coaching Expert (COP Madrid).

Neben seiner Tätigkeit als Sportpsychologe und -trainer ist dieser Professor Professor der verschiedenen Psychologie- und Coaching-Kurse, die in seinem Zentrum in Madrid unterrichtet werden.

  • Wenn Sie UPAD kontaktieren möchten, können Sie dies über diesen Link tun.

2. Jonathan García-Allen

Jonathan García-Allen ist ein vielseitiger Psychologe, der in verschiedenen Bereichen der Psychologie arbeitet und unter seinen Spezialgebieten die Sportpsychologie hervorhebt. Nach seinem Abschluss in Psychologie an der Universität von Barcelona absolvierte er eine Ausbildung in emotionaler Intelligenz, Sportpsychologie, Personalwesen und Coaching, wodurch er das Potenzial von Menschen und Personengruppen in unterschiedlichen Kontexten maximieren konnte.


García-Allen hat in verschiedenen Sportarten und renommierten Unternehmen wie Iberostar gearbeitet. Dank seiner Erfahrung und Ausbildung ist er geworden einer der Experten für persönliche, organisatorische und sportliche Entwicklung am wichtigsten in Spanien.

Darüber hinaus hat dieser Psychologe auch eine Ausbildung im Sporttraining, so dass er nicht nur die psychologischen Aspekte kennt, die die Leistung eines Sportlers beeinflussen, sondern auch die physischen, technischen und sogar ernährungsphysiologischen Aspekte.

Er ist Co-Autor von zwei Büchern über Psychologie: "Psychologisch gesprochen" (Paidós, 2016) und "Was ist Intelligenz: Von CI zu multiplen Intelligenzen" (EMSE, 2018). Derzeit arbeitet er als Trainer, Coach und Dozent (verschiedene Themen: Ernährungspsychologie, Bildung und multiple Intelligenzen, Motivation und Teamleistung usw.) und ist Direktor für Kommunikation und Personal bei LogicMedia, einer Gruppe für digitale Medien.

Er ist einer der Gründer von yestherapyhelps.com, der meistgelesenen Zeitschrift für Psychologie (erhält 14 Millionen Besuche pro Monat) und ist außerdem als Experte für Team Building Berater für mehrere Unternehmen.

3. Nacho Coller

Nacho Coller ist ein bekannter valencianischer Psychologe, der seit über 20 Jahren professionell praktiziert. Er kombiniert seine Arbeit als Sportpsychologe mit der eines Psychotherapeuten und Experten für Persönlichkeitsentwicklung, Dozent und Professor für postgraduale Ausbildung.

Nacho ist in sozialen Netzwerken bekannt, weil er einen Blog unter www.nachocoller.com hat, in dem er zu verschiedenen Themen rund um die Psychologie schreibt. Auch ist ein Psychologe, der an verschiedenen Medien teilnimmt hauptsächlich in Radio und Fernsehen. Er arbeitet an der Sendung La Tarde in COPE Valencia und der Fernsehsendung "À punt directe" mit.

Dieser charismatische Psychologe ist auch der Autor des Buches Eine Schildkröte, ein Hase und eine Mücke und hat Artikel für die Zeitschriften BuenaVida und SModa geschrieben, beide Zeitschriften der Zeitung El País.

4. Carlos Rey

Carlos Rey García ist einer der wichtigsten Sportpsychologen in Madrid. Nach seinem Bachelor in Psychologie an der Complutense-Universität in Madrid absolvierte er ein Studium zum Master of Psychology of Sports and Physical Activity der UAM und absolvierte einen ergänzenden Master in Human Resources (ESERP-URJC). Er ist auch ein Experte für Coaching (COP Madrid).

Seine Karriere war immer mit dem Bildungssport, der Hochleistung, der Geschäftswelt und der persönlichen Entwicklung verbunden. Derzeit ist er zusammen mit Fernando Callejo Mitbegründer von UPAD Psychology and Coaching. Carlos Rey zeichnet sich auch im Bereich des praktischen Unterrichts aus und ist Mitarbeiter mehrerer Universitäten des Nationalen Bereichs (UCM, URJC, UNED und VIU).

5. María Cabrera Bolufer

María Cabrera Bolufer ist Sportpsychologin und Teamcoach und war auch eine ehemalige Sportlerin. Tay und wie sie sagt, ihre Leidenschaft für das Üben in diesem Bereich Es ist eine Folge Ihrer Erfahrung als Tennisspieler , was sie dazu brachte, die Bedeutung der mentalen Stärke und der psychologischen Variablen für die Sportleistung zu verstehen.

Seine beruflichen Anfänge waren für die Abteilung für Psychologie an der Tennisakademie von Carlos Moyá in Madrid verantwortlich. Derzeit arbeitet er mit Athleten aus einzelnen Disziplinen wie Tennis oder Schwimmen zusammen und arbeitet mit verschiedenen Sportvereinen, Verbänden und Universitäten bei der Durchführung von Trainings zusammen.

6. Patricia Ramirez

Sie ist eine der bekanntesten und einflussreichsten Sportpsychologen in Spanien, da sie regelmäßig auf der großen Leinwand auftritt und mit Programmen wie Estudio Estadio, Sabre Vivir, TVE Tomorrow, Mind und Brain und A punto con la 2 zusammenarbeitet.

Er ist auch regelmäßiger Kolumnist in einigen Zeitungen wie Marca oder El País und hat an einigen Radiospots wie dem Nachmittag von COPE mitgearbeitet. Sie ist Autorin mehrerer Bücher , darunter sind: Konto bei Ihnen (Conecta, 2016) und Warum träumen sie davon, Fußballspieler und Prinzessinnen zu sein? (Espasa, 2014)

Derzeit arbeitet er mit Athleten auf höchstem Niveau, erstklassigen Fußballspielern, der zweiten und zweiten Liga B und ist Trainer bei Trainern und anderen Mitgliedern des Trainerstabs. Einige der Teams, an denen er gearbeitet hat, sind: Real Betis Balompié oder RCD Mallorca.

7. José María Buceta

Der erfahrenste Psychologe auf der Liste und einer der erfahrensten Profis der Sportpsychologie . Er ist bekannt als Direktor des Masters in Sportpsychologie der UNED und hat viele der großen Profis dieses Landes ausgebildet.

Neben ihrer Tätigkeit als Psychologin und Coach war sie Bundestrainerin für Frauenbasketball und Leiterin des Psychologiebüros von Real Madrid.


Bestform Mental Coaching für Sportler (Februar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel