yes, therapy helps!
Die 70 besten Zitate und berühmten Zitate aus Mystery

Die 70 besten Zitate und berühmten Zitate aus Mystery

Januar 21, 2023

Das Geheimnis zieht uns an . Als Menschen verführt uns alles, was mit dem Unerklärlichen, Paranormalen und Unvorhergesehenen zu tun hat, zu dem Punkt, dass wir eine logische Erklärung für diese Phänomene finden wollen.

Wenn die Wissenschaft ein Phänomen nicht verlässlich erklären kann, entstehen mehr oder weniger weit hergeholte Hypothesen, warum dies geschieht.

Verwandte Artikel:

  • "75 philosophische Phrasen, die von großen Denkern ausgesprochen werden"
  • "100 tolle Sätze über Liebe und Romantik"

Sätze und Reflexionen des Mysteriums

Im heutigen Artikel werden wir die besten Mystery-Sätze zusammenstellen, die viele bekannte Schriftsteller und Philosophen im Laufe der Geschichte erzählt haben. Was ist dein Favorit?


1. Die Medizin zog mich sofort an, weil es eine streng biologische und anthropologische Karriere war. Er konnte die im menschlichen Körper verdichteten Geheimnisse der Natur studieren. (Félix Rodríguez de la Fuente)

Mystery Phrase des großen spanischen Naturforschers.

2. Wir wollen die Trauer für immer vergessen, dem Geheimnis der menschlichen Unterschiede ausweichen, die Grenzen unserer Natur stückweise ablehnen. (Clara Janés)

Über die menschliche Natur und ihre Grenzen.

3. Tief im Inneren weiß niemand, warum oder was er will. Wenn Freiheit, wie sie sagen, ein Mysterium ist, dann ist der Wille ein blindes Monster. (Franz Tamayo)

Die Freiheit hört nicht auf, ein metaphysisches Ideal zu sein.

4. Der Mond ohne Spiegel der Nacht, die Nacht ohne Geheimnisse durch den Mond, dann wurde mir klar, dass Sie einen so schönen Rücken haben wie ein Reh. (Gloria Fuertes)

Der spanische Schriftsteller sprach über die Nacht und ihr Geheimnis.


5. Das Leben ist ein Geheimnis. das blinde Licht und die unzugängliche Wahrheit staunen. (Rubén Darío)

Wir haben keine Gewissheit über absolut nichts.

6. Die Frau ist ein Rätsel, das erst nach der Heirat erklärt wird. (Severo Catalina)

Ironischer Satz über das Leben nach dem Tod ... Entschuldigung, nachdem ich geheiratet habe.

7. Wenn das Mysterium zu eindrucksvoll ist, kann man nicht ungehorsam sein. (Antoine de Saint Exupéry)

Vom Autor des kleinen Prinzen.

8. Die Gier des Generals ist unersättlich. Er ist ein Freigeist, der Schönheit und Rätsel sucht. Er wäre in der Lage, eine Verfolgungsmaßnahme gegen das Wörterbuch zu ergreifen, und es würde eine Katastrophe verursachen. (Elena Garro)

Über Männer mit Macht.

9. Das größte Mysterium, das einen Menschen umgibt, ist nicht seine Reaktion auf Sex oder Lob, sondern die Art und Weise, wie er es schafft, 24 Stunden am Tag zu gebrauchen. (Sinclair Lewis)

Das Management der Zeit, ein ganzes Rätsel.


10. Die Poesie erklärt die Welt nicht, sie bezeugt ihr Geheimnis. (Beatriz Villacañas)

Auf fast alle Künste hochgerechnet.


11. Sie müssen dem Mysterium in die Augen sehen. (Lance Armstrong)

Phrase des amerikanischen Radfahrers.

12. Wenn Sie sich nun auch um sich selbst kümmern und Ihr Heil anstreben und auf Gott vertrauen, können Sie als ein Mann, der diesen Dingen nicht fremd ist, Glück erlangen, indem Sie Christus erkennen und Sie in sich einführen Geheimnisse (San Justin)

Eine religiöse Reflexion über das Jenseits.

13. Ich bin Nicaraguaner und ich bin stolz darauf, dass das Blut der Indianer in meinen Adern mehr als in allen anderen Kreisen zirkuliert und durch Atavismus das Geheimnis eines treuen und aufrichtigen Patrioten enthält. (Augusto César Sandino)

Über ihre Vorfahren

14. Der Kosmos ist alles was ist, alles was war und alles was sein wird. Unsere leichtesten Kontemplationen des Kosmos lassen uns schaudern: Wir fühlen uns, als würde ein Kribbeln unsere Nerven erfüllen, eine stumme Stimme, ein leichtes Gefühl wie aus einer fernen Erinnerung oder als ob wir aus großer Höhe gefallen wären. (Carl Sagan)

Phrase des großen wissenschaftlichen Popularisators, der vor einigen Jahren starb.


15. Wir wissen, dass wir vorschlagen, das soziale System zu ändern, da wir kein Mysterium daraus machen. (Santiago Carrillo)

Der spanische Kommunist sprach so über seinen Kampf.

16. Gott: der offensichtlichste und der geheimnisvollste. (Enrique Lacordaire)

Eine Reflexion über das höchste Wesen.

17. Man kann nicht über das Rätsel sprechen, man muss davon fasziniert sein. (René Magritte)

Auf seine Verführungskraft.

18. Die Welt ist voll von diesen unvollständigen Wesen, die auf zwei Beinen gehen und das einzige Geheimnis, das sie noch haben, herabsetzen: Sex. (D. H. Lawrence)

Einer dieser Rätselsätze über intime Beziehungen.

19. Gestern habe ich alles zerstört. Gestern habe ich auch das Mysterium zerstört, zu wissen, dass sich zwei Castaways nur gegenseitig betrachten sollten. (Alejandro Lanús)

Eine poetische Phrase zum Erinnern.

20. Ich habe die Lösung des Mysteriums. Es kam mir letzte Nacht plötzlich wie eine Offenbarung vor. Wie einfach, wie schrecklich einfach! (Ambrose Bierce)

Das Leben ist einfach, wenn wir es richtig betrachten.


21. Geheimnis ist ein anderer Name für unsere Unwissenheit; Wenn wir allwissend wären, wäre alles klar. (Tyron Edwards)

Nur das, was wir nicht wissen, ist geheimnisvoll.

22. Das Kino ist ein Rätsel. Für den Regisseur selbst ist das ein Rätsel.Das Ergebnis, der fertige Film, muss für den Regisseur immer ein Rätsel sein, sonst wäre es nicht interessant. (Andréi Tarkovski)

Seine Vision von der siebten Kunst.

23. Freundschaft verlangt nach etwas mehr Rätsel. es mit irgendeinem Motiv zu erhöhen, ist gleichbedeutend mit der Entweihung seines Namens. (Molière)

Gerade weil es sich um Freundschaft handelt, ist Vorsicht geboten.

24. Es wird niemals jemanden wie Michael Jackson geben. Sein Talent, sein Erstaunen und sein Geheimnis haben ihn zur Legende gemacht. (Steven Spielberg)

Über den King of Pop und seine Kunst.

25. Jede Generation von Menschen glaubte, alle Antworten zu haben, die sie brauchten, mit Ausnahme der Geheimnisse, von denen sie glaubten, dass sie gelöst werden mussten. Und sie glauben, dass alle ihre Vorfahren getäuscht wurden. Wie stehen die Chancen, dass Sie die erste Generation von Menschen sind, um die Realität zu verstehen? (Scott Adams)

Die Art und Weise, wie sich die Menschheit entwickelt hat.

26. Ein Gemälde erfordert ein bisschen Rätsel, einige Ungenauigkeiten und Phantasien. (Edgar Degas)

So wird Kunst geschmiedet.

27. Wenn Tugend als Mysterium erkannt würde, wäre Tugend leichter. (Offen)

Reflexion des ethischen Schnittes.

28. Ein einziges Wort zu schreiben heißt, das Feuer des Geheimnisses anzuzünden. Schreibe mehr als ein Wort ist ein Feuer. (Jorge Díaz)

Die Magie der Literatur.

29. Klarheit in der Wissenschaft ist notwendig. aber in der Literatur, nein. Sehen Sie klar ist Philosophie. In dem Mysterium ist klar zu sehen, Literatur. Das hat Shakespeare getan, Cervantes, Dickens, Dostoiewski ... (Pío Baroja)

Mystery Phrase dieses großen spanischen Schriftstellers.

30. Liebe ist ein Mysterium, eine Obsession. ein unvermeidliches Thema aus allen möglichen Aspekten wie Erinnerung und Exil. (Juan Gelman)

Eines der großen Mysterien des Lebens: die Liebe.

31. Ich weiß nicht warum. Oder besser ich weiß es. In der Sonne und im Licht fand ich die größten Geheimnisse, seit ich klein war, und weil diese natürlichen Elemente aufgrund ihrer eigenen Geheimhaltung auf mich ausgeübt wurden, eine sehr seltsame Anziehungskraft. (Emilio Pettoruti)

Große poetische Phrase über die mystische Anziehungskraft.

32. Schönheit ist für mich das Wunder der Wunder. Nur die oberflächlichen richten sich nicht nach dem Schein. Das wahre Geheimnis der Welt ist das Sichtbare, nicht das Unsichtbare. (François de La Rochefoucauld)

Schönheit als ethisches Ideal.


33. Es gibt kein größeres Geheimnis als dieses: Als wir die Realität zu sein, versuchen wir, es zu erlangen. Wir glauben, dass etwas unsere Realität verbirgt und dass wir es zerstören müssen, um es zu erreichen. Das ist lächerlich. (Ramana Maharshi)

Eine philosophische Reflexion dieses spirituellen Meisters.

34. Die moralische Figur des Judas ist ein taubes Mysterium ohne Echos, so tief wie die Stille der Jahrhunderte und so bitter wie sein trauriger Schatten der für die Ewigkeit verurteilt. (Juan Bosch)

Über die Bibel

35. Einige Geheimnisse werden dem menschlichen Verstand immer entgehen. Um uns davon zu überzeugen, müssen Sie nur die Primzahlentabellen betrachten und feststellen, dass es keine Reihenfolge gibt, keine Regeln. (Évariste Galois)

Nicht alles ist erkennbar.


36. Wird der Mensch jemals in das Geheimnis verborgener Dinge eindringen? Der Schleier wird zu ihm zurückgezogen, während er gereinigt wird; aber um bestimmte Dinge zu verstehen, braucht er Fähigkeiten, die er noch nicht besitzt. (Allan Kardec)

Auf das Unbekannte und seine Grenzen.

37. Sie steht vor dem großen Geheimnis ... Das, das die Menschheit von ihrem Ursprung her beben lässt: das Unbekannte! (Gaston Leroux)

Redundant für dasselbe Konzept.

38. Jede Kunst sollte ein gewisses Geheimnis haben und bestimmte Anforderungen an den Betrachter stellen. Geben Sie einer Skulptur oder Zeichnung einen zu expliziten Titel, indem Sie einen Teil dieses Rätsels entfernen. Dann fährt der Betrachter mit dem nächsten Objekt fort, ohne die geringste Anstrengung zu unternehmen, um über die Bedeutung dessen nachzudenken, was er gerade gesehen hat. (Henry Moore)

Die weniger bekannten Aspekte der Kunst.

39. Das einzige Mysterium des Universums ist, dass es ein Mysterium des Universums gibt. (Fernando Pessoa)

Der portugiesische Schriftsteller spricht so über die Realität.


40. Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was dich berührt. (Tom Hanks)

Mythischer Satz des Films Forrest Gump.

41. Denken Sie nicht darüber nach, was Sie tun sollten. Versuchen Sie zu tun, was Sie anzieht. denke an ein Geheimnis und nicht an die Meisterschaft. (Julia Cameron)

Was wir machen, ist das, was uns definiert.

42. Das Geheimnis ist das Schönste, was wir erleben können. Es ist die Quelle aller wahren Kunst und Wissenschaft. (Albert Einstein)

Mystery Phrase des großen Wissenschaftlers des zwanzigsten Jahrhunderts.

43. Schönheit ist das Mysterium des Lebens. Es ist nicht in den Augen, sondern im Kopf. (Agnes Martin)

Total subjektiv aber echt.

44. Es ist komisch, aber die Leute schreiben Bob immer noch ein Rätsel auf. Ich meine, Dylan ist ein Onkel wie jeder andere, mit dem Unterschied, dass er etwas zu sagen hat. Und er hat eine Persönlichkeit, dank der alles, was er sagt, ihn zu seinem macht. Er ist ein ganz normaler Typ. Wenn Sie nach der Zeit fragen, gibt er sie Ihnen. (Tom Petty)

Über die Persönlichkeit von Bob Dylan.

45. Die Wissenschaft kann das ultimative Mysterium der Natur nicht lösen. Letztendlich sind wir selbst Teil des Rätsels, das wir lösen wollen. (Max Planck)

Woher kommen wir?

46. ​​Talent hat keine Wurzel. Es ist ein RätselJeder Kategorisierungsversuch endete immer gescheitert. (Marcelo Birmajer)

Natürliche Fähigkeiten haben keine logische Erklärung.

47. Als er auflegte, seufzte er verwirrt und sagte sich, dass die Dinge ihn in Richtung eines neuen Geheimnisses drängen würden. Normalerweise ist es immer so. Ist das ganze Leben nicht immer ein einziges Geheimnis? (Ramón J. Sender)

Reflexion sehr zu berücksichtigen.

48. Diejenigen von uns, die die Logik kultivieren, wissen, dass es untrennbare Begleiter von Traurigkeit und Geheimnis sind. (Vicente Fatone)

Das Leben der Philosophen ist oft miserabel.

49. Das beeindruckendste von allem, was mir passiert ist, das Tiefste ist mir im Dunkeln in der verbotenen Höhle von Altamira passiert. Ich habe mich als der rätselhafteste Ort gefühlt. Dort habe ich allein verstanden, was das wahre Geheimnis ist, das Jenseits. (Iker Jiménez)

Das Rätselschiff fahren.

50. Ist es nicht eher die Berührung der Liebe - das Mysterium der Liebe -, die ständig versucht, zwei Wesen zu vereinen, die mit ihrer Kraft in dem Moment versucht, in dem sich ein Mann und eine Frau einander gegenüber gesehen haben? (Guy de Maupassant)

Liebe hat keine Erklärung.

51. Die historische Figur Jesu ist ein komplettes Mysterium und für mich die faszinierendste historische Figur. (Jostein Gaarder)

Über Jesus Christus

52. Was ich suche, ist nicht das Wirkliche oder das Unwirkliche, sondern eher das Unbewusste, das Mysterium des Instinkts in der menschlichen Rasse. (Amedeo Modigliani)

Phrase, die Jung hätte unterschreiben können.

53. Ich kenne kein gutes Kunstwerk, das kein Geheimnis hat. (Henry Moore)

Ohne Geheimnis gibt es kein Interesse.

54. Das größte aller Geheimnisse ist der Mensch. (Sokrates)

Die Philosophie ist dafür verantwortlich, uns zu studieren.

55. Das Mysterium entsteht, wenn der Angst die Faszination hinzugefügt wird. (Pascal Quignard)

Phrase des großen französischen Schriftstellers.

56. Gestern waren es Wälder und Dschungel wilder Dickichte, in denen am Ende des Tages der Nebel schwebte und der heitere Brunnen zwischen versteckten Blumen und Moose auftauchte. Heute sind es trockene Hügel, die ihre tiefen Risse deformiert und schwarz zeigen. (Rosalía de Castro)

Große poetische Reflexion.

57. Ich habe nicht den Anspruch, Schriftsteller zu sein. Der Schriftsteller sagt fast immer, ein Schriftsteller, und um Gottes Willen ist das Geheimnis des Gelben Zimmers mit tragischem wahrem Horror genug aufgeladen, um die Literatur genau zu beschreiben. (Gaston Leroux)

Über den Beruf des Schriftstellers.

58. Als Offenbarung einer arkanen Ignoranz, die aus dem Keim des Zärtlichen hervorgegangen ist, sind Sie ein Geheimnis, das dem menschlichen Geheimnis in Ihnen seinen Edelstein verdeutlicht, wo das Leben sein ewiges Wunder zeigen wollte, damit ich in Ihnen das Paradies sehen konnte. (Alfonso Orantes)

Ein weiterer dieser Rätselsätze von großer ästhetischer Kraft.

59. Das Mysterium, das uns bis zur alten Mühle umgab, betraf nicht die gigantische Fabrik, die sich weit unten in der Ebene befand, wo der Bach bereits alle seine Nebenflüsse erhalten hatte. (Élisée Reclus)

Eine magische und geheimnisvolle Stadt.

60. Alle Geheimnisse des Universums sind nur ein Augenzwinkern Gottes. (Doménico Cieri Estrada)

Für die religiösen.

61. Es ist kein Geheimnis, dass einige einflussreiche Philosophen psychisch krank waren. (Alfred Korzybski)

Genius geht oft mit einem gewissen Grad an Ungleichgewicht einher.

62. Sein Verstand bot die seltsame Kombination von Erniedrigung im Bereich des Geheimnisses und sehr aktives, kaltes und vernünftiges Wissen. (George Eliot)

Phrase des britischen Autors.

63. Ich denke, ich sollte mich lieber dem anderen größten Mysterium der Menschheit widmen: den Frauen. (Chris Lloyd)

Ein weiterer Satz im gleichen Sinne, Frauen als komplexes Wesen zu verstehen.

64. Ein Geheimnis ist das von Menschen und Gegenständen. (Robert Bresson)

Die Realität selbst

65. Niemand kennt den Tod, auch wenn es gerade das größte aller Güter für den Menschen ist, aber er fürchtet es so, als wüssten sie mit Sicherheit, dass es das größte Übel ist. (Plato)

Auf eines der größten Geheimnisse: das Jenseits.

66. Bescheidenheit ist das physiologische Gesicht des Mysteriums. (Lola Gavarrón)

Vom spanischen Schriftsteller.

67. Warum ist ein Hund so frei? Weil er das lebende Geheimnis ist, das nicht untersucht wird. (Clarice Lispector)

Es liegt nur an sich selbst.

68. Jeder Mensch muss irgendwann zwischen Spott und Geheimnis wählen ... Ich habe das Geheimnis gewählt. (Herman Van Rompuy)

Eine schwierige Wahl

69. Dann war da die Stille, plötzlicher, größer und schrecklicher als zuvor. Die Stille der Lagune, voller Rätsel. (Rodolfo Walsh)

Poetischer Satz über das Leben.

70. Ich liebe die Geheimnisse. Es gibt Teile, die nicht zu passen scheinen, aber am Ende tun sie es und alles macht Sinn. (Kristen Wiig)

Deshalb triumphieren Bücher und Mystery-Filme.


55 DEUTSCHE FILME, die man gesehen haben MUSS! (Januar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel