yes, therapy helps!
Die 72 besten Sätze von Truman Capote

Die 72 besten Sätze von Truman Capote

Oktober 17, 2019

Truman Capote war einer der herausragendsten Journalisten und Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Seine Werke und Bücher, wie der In Cold Blood, sind in die Literaturgeschichte eingegangen. Deshalb Es ist nicht ungewöhnlich, dass es viele Truman Capote-Sätze gibt, an die heute noch gedacht wird entweder wegen ihrer lehrreichen Natur oder wegen seines Einfallsreichtums.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 55 besten Sätze über Psychologie ... und ihre Bedeutung"

Die besten Sätze von Truman Capote

Dies sind einige der denkwürdigsten Linien von Capote.

1. Ich bin Alkoholiker, Drogenabhängiger und Homosexueller. Ich bin ein Genie

Satz, der im historischen Kontext, in dem er gesagt wurde, sehr provokativ war.


2. Ich möchte kein unfertiges Buch hinterlassen, aber ich bat Gott, mir die Lesungen von Joyce zu verzeihen. Meine Gebete waren noch nie so lange gewesen, aber seine Schriften waren unumgänglich.

Eine Meinung über die Arbeit von James Joyce 'Literatur, nicht ohne Humor.

3. Ich bin Amerikaner und ein Amerikaner möchte nie etwas anderes sein.

Etwas, das paradoxerweise als Spott oder patriotische Proklamation betrachtet werden kann.

4. Ein Gespräch ist ein Dialog, kein Monolog. Deshalb gibt es so wenige gute Gespräche, weil sich zwei gute Sprecher selten treffen.

Über die Logik des Einfallsreichtums: alleine besser arbeiten.

5. Ich bin eher ein Mann der Obsessionen als der Leidenschaften.

Eine von Truman Capotes Phrasen, die seine Persönlichkeit beschreiben.


6. Jeder gute Schriftsteller beginnt mit einem Schlangennest negativer Kritik, wie mir das passiert ist.

Anerkennung über seine Anfänge als Schriftsteller.

7. Das Leben ist ein gutes Spiel mit einem schlecht geschriebenen dritten Akt.

Aphorismus über die Entwicklung, die uns unser Leben verbringt laut diesem Schriftsteller.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Die 9 Stufen des Lebens der Menschen"

8. Worte haben mich immer vor Traurigkeit gerettet.

Die therapeutische Rolle der Sprache.

9. Alles, was Literatur tut, ist Klatsch.

Kontroverse Meinung über die Natur der Literatur.

10. Alles Versagen gibt dem Erfolg den Geschmack.

Sie müssen eine globale Vision des Scheiterns haben, die auch die Zeiten umfasst, in denen es für uns gut läuft.

11. Wenn Gott dir ein Geschenk gibt, gibt er dir auch eine Peitsche. Und diese Peitsche ist für die Selbstdarstellung.

Eine besondere Fähigkeit ermutigt uns, Disziplin darauf anzuwenden.


12. Es ist besser, in den Himmel zu schauen, als darin zu leben.

Ein Wortspiel über die realistische Mentalität.

13. Die Tatsache, dass etwas wahr ist, bedeutet nicht, dass es praktisch ist, weder im Leben noch in der Kunst.

Ein wichtiger Unterschied.

14. Freundschaft ist eine Vollzeitbeschäftigung, wenn diese Person wirklich Ihre Freundin ist. Daher kann man nicht viele Freunde haben, es wäre nicht Zeit für alle.

Eine einfache Beobachtung, aber mit wichtigen Konnotationen.

15. Meine stärksten Ambitionen drehen sich immer noch um Geschichten, mit denen ich mit der Kunst des Schreibens begann.

Die einfachsten Geschichten Sie können diejenigen werden, die unsere Herzen am meisten erreichen .

16. Wenn Sie viel Zeit damit verbringen, Äpfel zu essen, hassen Sie Äpfel am Ende. Das passiert mir bei der Einbildung meiner Bücher: Ich werfe so viel davon, dass ich leer bin, also muss ich ein paar Jahre warten, bis ich wieder Einbildungskraft habe, um wieder zu schreiben und wieder zu erschöpfen.

Ein erfolgreicher Vergleich.

17. Bevor Sie Ihren Kopf schütteln, stellen Sie sicher, dass Sie ihn haben.

Ein anderer von Truman Capotes Aphorismen, in diesem Fall über die Fähigkeit zur Vernunft.

18. Ich habe das Gefühl, keinen einzigen Moment der Ruhe in meinem Leben erlebt zu haben, es sei denn, ich zähle gelegentlich den Hexenschuss.

Ein arbeitsreiches Leben voller intensiver Erfahrungen.

19. Beim Lesen lese ich die Etiketten der Kleidung nach.

So beschrieb er eine der Gewohnheiten, die ihn am besten definierte.

20. Ich möchte nur sagen, dass das einzige, woran ein Schriftsteller arbeiten sollte, die Dokumentation ist, die er als Ergebnis seiner eigenen Anstrengung und Beobachtung gesammelt hat, und dass ihm das Recht zur Verwendung dieser Informationen nicht verweigert werden kann. Es kann verurteilt, aber nicht geleugnet werden.

Reflexion über die Meinungsfreiheit.

21. Bei den beantworteten Gebeten werden mehr Tränen vergossen als bei den unbeantworteten.

Was wir wollen, kann eine Falle sein.

22. Die guten Leute von Kansas wollen mich töten, und einige Henker werden froh sein, die Arbeit zu erledigen. Töten ist sehr einfach.

Kommentar zu den engagiertesten Kritikern gegen die Ursache von Hass.

23. Disziplin ist der wichtigste Teil des Erfolgs.

Ein Schlüssel zum Erfolg von Projekten.

24. Liebe ist eine Kette der Liebe, weil die Natur eine Kette des Lebens ist.

Vergleich zwischen Zwei Konzepte, die als grundlegender Bestandteil der Lebenserfahrung gelten .

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Die 4 Arten der Liebe: Welche Arten von Liebe gibt es?"

25. Guter Geschmack ist der Tod der Kunst.

Guter Geschmack basiert auf Konventionen, die bereits im Voraus gegeben werden.

26. Alle Menschen sind bereit, kreativ zu arbeiten.Was passiert ist, dass die meisten Leute es nie bemerken.

Kreativität ist ein Standardzustand, der dazu führt, dass tagtägliche Eventualitäten unterdrückt werden.

27. Was mich am meisten stört, ist die unnötige Einsamkeit meiner Kindheit.

Ein Rückblick auf die Jahre, in denen er ein Kind war.

28. Ich spreche gerne im Fernsehen über Dinge, über die ich nicht gerne schreibe.

Ein anderes Medium erfordert eine andere Aufzeichnung.

29. Die Phantasie kann natürlich immer jede Tür öffnen, den Schlüssel drehen und dem Terror Platz machen.

Die unkontrollierbare Komponente der Imagination macht sie einzigartig.

30. Das größte Vergnügen am Schreiben ist für mich nicht das Thema, sondern die Musik, die die Wörter machen.

Die Formulare können wichtiger sein als der Inhalt.

31. Wenn es um Morde geht, kann es nicht viele Überlegungen mit persönlichen Schmerzen geben. Nicht mit der Privatsphäre. Nicht mit persönlichen Gefühlen. Sie müssen Fragen stellen. Und manche schmerzten tief.

Der Wert des Lebens lässt die Sensibilität manchmal in den Hintergrund treten.

32. Der Geisteszustand des Mannes, der die Lebensversicherung abschließt, ist dem desjenigen ähnlich, der seinen Willen unterschreibt: er denkt notwendigerweise an den Tod.

Ein weiterer Satz von Truman Capote basiert auf dem täglichen Leben.

33. Einige Städte, wie Pakete, die unter Weihnachtsbäumen verpackt sind, enthalten unerwartete Geschenke und geheime Freuden.

Über die Geheimnisse, die einige Orte einschließen.

34. Denn während Sie in diesem Leben sind, haben Sie immer etwas auf Sie zu warten, und selbst wenn Sie es wissen und wissen, dass es eine schlechte Sache ist, was werden Sie damit anstellen? Du kannst nicht aufhören zu leben.

Das Leben treibt uns an, weiterzumachen.

35. In der Schule lernen wir nur Wörter zu erkennen und zu schreiben; Aber die Anwendung dieser Worte im wirklichen Leben kann nur das Leben und die Erfahrung lehren.

Die Unterschied zwischen Wissen und Wissen, was zu tun ist .

36. Wir haben uns eines Tages am Fluss getroffen und das war's. Wir sind beide unabhängig. Wir hatten nie etwas versprochen.

Einige Gewerkschaften sind eher das Ergebnis des Kontextes als alles andere.

37. Sein Gegner war jeder, der sein wollte, oder er hatte etwas, das er tun wollte.

Neid ist sehr mächtig.

38. Das Militär verliert nicht den Schlaf. Sie töten und legen Medaillen auf sie.

Eine Kritik an der militärischen Institution.

39. Weihnachten. Jesus! Ich kann es einfach nicht ertragen. Erwarten Sie in diesem Jahr keine Karte von mir. Ich werde keine schicken.

Eine weitere persönliche Meinung des Schriftstellers, in diesem Fall zu Weihnachten.

40. Es ist leicht, den Regen zu ignorieren, wenn Sie einen Regenmantel haben.

Die materiellen Bedingungen haben einen großen Einfluss auf unsere Einstellungen.

41. Und danke. Um mein Leben zu retten Du bist wunderbar Einzigartig Ich liebe dich

In wenigen Worten kann man viel sagen.

42. Schreiben war kein Spaß mehr, als ich den Unterschied zwischen gutem und schlechtem Schreiben entdeckte.

Die kategoriale Unterscheidung kann beim Genuss bestimmter Dinge brechen.

43. Nichts ist so allgemein, als zu glauben, dass andere für unser Versagen mitverantwortlich sind.

Wir projizieren unsere Schuld sehr leicht auf andere.

44. Was ist das Leben? Es ist das Glühen eines Glühwürmchens in der Nacht. Es ist der Atem eines Büffels im Winter. Es ist der kurze Schatten, der das Gras durchquert und in der Dämmerung verloren geht.

Mehrere Metaphern, um das Unerklärliche zu beschreiben.

45. Falten und Knochen, graues Haar und Diamanten: Ich möchte diesen Moment nicht bekommen.

Der schöne Teil des Alters.

46. ​​Nur wenige Menschen sind in der Lage, einen Grundsatz der gemeinsamen Ethik zu demonstrieren, wenn ihre Überlegung mit Emotionen vergiftet wird.

Die Emotionen trüben unsere Fähigkeit, ethische Entscheidungen zu treffen.

47. Eines Tages begann ich zu schreiben, ohne zu wissen, dass ich mich für ein Leben an einen edlen, aber unerbittlichen Meister gekettet hatte.

Schreiben kann süchtig machen.

48. Das streng abergläubische Individuum glaubt fast immer an das Schicksal.

Aberglaube lässt uns glauben, dass wir Kräften ausgesetzt sind nicht verstanden werden können, die uns folglich kontrollieren.

49. Sie können einen Onkel nicht ficken und Ihre Schecks abholen, ohne sich zumindest zu überzeugen, dass Sie ihn lieben.

Eine Aufwertung der kognitiven Dissonanz.

50. Ich werde mich nie an etwas gewöhnen. Sich daran zu gewöhnen, ist wie tot zu sein.

Alles so zu erleben, als wäre es neu, macht es interessanter.

51. Es ist keine Schande, ein schmutziges Gesicht zu haben, die Schande besteht darin, es niemals zu waschen.

Unterscheidung zwischen den Lebensumständen und nicht versuchen, die Schlechten zu bekämpfen.

52. Er würde es nicht wagen, die Flöhe eines Hundes zu töten. Er würde ihn einfach überfahren.

Ein anderer der lustigen Ausdrücke von Truman Capote, wenn jemand beschrieben wird.

53. Du musst dein Herz nicht wilden Wesen geben: Je mehr du es ihnen gibst, desto stärker werden sie.

Lebensberatung zu persönlichen Beziehungen.

54. Er lachte und sagte mir, dass er weder an den Himmel noch an die Hölle glaubte, sondern nur an Staub über Staub.

Eine Linie, die es nur mit einer Metapher schafft, den Charakter darzustellen.

55. Die Reichen werden niemals gehängt. Nur die Armen und ohne Freunde.

Sogar im Tod gibt es Klassismus.

56Denn denken Sie daran: Wenn ein Vogel den Sand Korn für Korn von einer Seite des Ozeans zur anderen tragen wird, wenn er alles transportiert hätte, wäre dies nur der Anfang der Ewigkeit.

Leistungsstarkes Bild, um einen Eindruck von der Zeitspanne zu erhalten.

57. Ich habe sie so sehr geliebt, dass ich mich selbst, meine selbstmitleidige Verzweiflung vergessen habe, und mich zufrieden damit fühle, dass etwas passieren würde, was sie glücklich machte.

Die Liebe es kann zu Besessenheit führen .

58. Wenn jemand Ihnen Ihr Vertrauen schenkt, bleiben Sie immer in Schuld.

Der emotionale Eindruck, den diese Erfahrungen hinterlassen haben, hält lange an.

59. Die Dinge verlaufen nicht immer so, wie Sie wollen, manchmal gehen sie den anderen Weg.

Die Ergebnisse können unseren Interessen zuwiderlaufen.

60. Es geht nicht um die Treue zu den eigenen Konzepten, es ist eine Verpflichtung, ein Individuum ohne die ständige Bedrohung durch konventionellen Druck bleiben zu können.

Die Wichtigkeit, die eigene Identität zu bewahren

61. Das Gehirn kann Ratschläge annehmen, aber nicht das Herz.

Emotionen verstehen keine Argumente.

62. Es ist unmöglich für einen Mann, der die Freiheit genießt, sich vorzustellen, was es bedeutet, davon beraubt zu werden.

Eine Frage der Perspektive.

63. Du kannst einem Schriftsteller nicht die Schuld dafür geben, was ein Charakter sagt.

Die Charaktere sind keine Erweiterungen der Persönlichkeit des Autors.

64. Man muss so viel und aus so vielen Quellen lernen: nicht nur aus Büchern, sondern auch aus der Musik, aus der Malerei und sogar aus der einfachen Beobachtung des Alltags.

Es gibt praktisch unendlich viele Wissensquellen.

65. Liebe, die keine Geographie hat, kennt keine Grenzen.

Eine universelle Emotion

66. Eine Stille schwebte in der Luft, und ein fernes Lachen breitete sich im Wagen aus, in gleiche Scheiben geschnitten.

Lustige Beschreibung eines Lachens.

67. Die meisten Menschen, die Tätowierungen erhalten, haben ein gewisses Minderwertigkeitsgefühl und versuchen, ein Zeichen der Männlichkeit in sich zu setzen.

Eine umstrittene Einschätzung der verborgenen Absichten derjenigen, die sich tätowieren.

68. Mike Jagger bewegt sich, als würde er die Parodie der Mischung aus Majorette und Fred Astaire machen.

Kritik an diesem berühmten Musiker.

69. Die Dörfer sind die besten zu Weihnachten. sofort wird die Umwelt geschaffen und ihr Einfluss lässt sie lebendig werden.

Ein besonderer Kontext für die Feier.

70. Wir sind frei zu tun und zu sagen, was wir wollen, solange diese Rede- und Handlungsfreiheit unseren Nächsten nicht schadet.

Eines der Grundprinzipien des Funktionalismus.

71. Im Konventionalismus gibt es eine beträchtliche Dosis Heuchelei.

Normalität erfordert das Vorgeben gepflegt werden.

72. Alle paar Jahre werden unsere Körper vollständig umgebaut. Ob es wünschenswert ist oder nicht, nichts natürlicher als das, was wir ändern.

Stabilität ist eine Illusion.


Schnell. Einfach. Sicher. | Anbaufertige Kompletträder bei felgenoutlet.de (Oktober 2019).


In Verbindung Stehende Artikel