yes, therapy helps!
Das beste Weihnachtsessen für Vegetarier in 6 Schritten

Das beste Weihnachtsessen für Vegetarier in 6 Schritten

Oktober 1, 2022

Weihnachtsessen sind ein Klassiker Ein besonderer Moment, in dem sich die ganze Familie versammelt, um gutes Essen, ein paar Drinks und natürlich gute Gesellschaft zu genießen.

Diese Termine sind etwas Besonderes und bieten die Gelegenheit, die ganze Familie zu treffen, was sicherlich für den Rest des Jahres komplizierter ist. Liebe wird in einer Nacht voller Feiern und gutem Essen als Tradition eingeatmet.

Vegetarier dürfen jedoch am Weihnachtstisch nicht berücksichtigt werden, dass gebackener Truthahn oder Garnelen häufig sind. Im heutigen Artikel stellen wir Ihnen daher verschiedene Rezepte vor, damit Vegetarier in Begleitung ihrer Angehörigen ein leckeres Abendessen genießen können.


  • Es könnte Sie interessieren: "80 Phrasen, um Weihnachten und Partys Ihren Lieben zu gratulieren"

Einige Tipps, bevor Sie mit dem Kochen beginnen

Wenn Sie ein Familienmitglied, ein Pärchen oder einen Freund, der Vegetarier ist, überraschen wollen, zuerst Sie sollten wissen, dass es einige Unterschiede zwischen den Produkten gibt, die verschiedene Vegetariertypen essen oder nicht .

Seien Sie sich also dieser Differenzierung bewusst:

  • Lacto-Ovo-Vegetarier : Diese Art von Menschen konsumieren Eier und Milchprodukte.
  • Lacto-Vegetarier : Wie die vorherigen konsumieren sie Milchprodukte. Sie essen jedoch keine Eier.
  • Die klassischen Vegetarier : Sie sind am strengsten, weil sie keine Milch oder Eier, sondern nur Gemüse essen.
  • Die Veganer : Nehmen Sie keine Produkte von einem Tier in ihre Ernährung.

Weihnachtsessen für Vegetarier

Unabhängig davon, ob Sie für eine Gruppe oder für eine Person ein vegetarisches Menü servieren möchten, können Sie Ihre Gäste mit einigen fleischfreien Rezepten sprachlos lassen. Denken Sie daran, dass nicht alle Vegetarier Eier und Milch essen. Versuchen Sie daher herauszufinden, was Ihre Gäste essen können oder nicht. Auf diese Weise werden Sie Ihren Geschmack voll und ganz genießen und einen schönen Abend gemeinsam genießen.


Um einige Weihnachtsrezepte für Vegetarier zu kennen, müssen Sie nur die folgenden Zeilen im Auge behalten.

1. Pilzpastete

Eine leckere Vorspeise, um den Abend auf köstliche Weise zu beginnen.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 500g Pilze (gerollt)
  • 1 Esslöffel Tahini
  • 80ml Olivenöl
  • Salz, Knoblauch oder Gewürze nach Ihren Wünschen

Schneiden Sie die Zwiebel und laminieren Sie die 500 g Pilze. Wir legen sie in ein Tablett und geben es 15 Minuten bei 180º in den Ofen. Sobald diese Zeit verstrichen ist, geben Sie die Champignons und die Zwiebel in den Mixer. Fügen Sie einen Esslöffel Tahini (Sesambutter), 80 ml Olivenöl, Salz, Knoblauch oder die Art, die Sie mögen, hinzu. Wir schlagen, und wir haben es fertig. Wir können diese leckere Pastete auf Toast, Brotstangen mit Müsli oder Gemüse (Karotten, Sellerie usw.) verteilen.


2. Bruschetta mit Frischkäse und Kirschtomaten

Ein Rezept, leicht zuzubereiten, aber mit reichem Geschmack, um die Gäste zufrieden zu stellen. Ein weiteres leckeres Hauptgericht.

  • Zutaten
  • Brot, Toast oder viereckige Cracker
  • Kirschtomaten
  • 2 Esslöffel Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Frischkäse
  • Zwiebel-Ciboulette
  • Cilantro
  • Rucola verlässt
  • Olivenöl

Das erste, was wir tun werden, ist der "Dip". Mischen Sie die zwei Esslöffel Mayonnaise und zwei Esslöffel Frischkäse und fügen Sie den Zwiebelschnittlauch hinzu. Wir mischen es wieder zusammen mit dem Koriander. Wir schneiden das Brot in Scheiben, obwohl es auch möglich ist, Toast oder Cracker zu verwenden, und im Ofen bei 150º mit etwas Olivenöl toasten. Schneiden Sie die Kirschtomate in Scheiben und machen Sie schließlich die Bruschetta: Legen Sie den Dip auf das Brot und dann die Kirschtomate. Auf der anderen Seite mischen wir das Olivenöl mit dem Rucola und geben es schließlich in kleinen Mengen der Bruschetta hinzu.

3. Weihnachtsquinoa mit Haselnüssen, Apfel und Blaubeeren

Zutaten:

  • 1 Tasse Quinoa
  • 2 Tassen Wasser
  • 2 Tassen Haselnuss
  • ½ Tasse Blaubeeren
  • 1 Apfel
  • Zwiebel
  • 2 Niederlassungen von Sellerie
  • Zitrone
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Petersilie
  • 5 Cambray-Zwiebeln
  • Salz und Pfeffer

Wir spülen die Quinoa und reinigen sie. Wir geben dies in einen Topf, fügen Salz hinzu und lassen 15 Minuten kochen. Auf der anderen Seite erhitzen Sie den Esslöffel Olivenöl und braten den Sellerie und die gehackte Zwiebel zwei Minuten lang. Wir fügen Salz und Pfeffer hinzu und kochen noch drei Minuten. Nehmen Sie es vom Herd und fügen Sie die Petersilie, die Blaubeeren und den grünen Teil der Zwiebel hinzu, die in dünne Scheiben geschnitten werden. Wir hacken den Apfel und fügen ihn hinzu. Wir drücken die Zitrone auf diese Zutaten. Zum Schluss die kalte Quinoa und gehackte Haselnüsse sowie Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen.

4. Auberginen-Cannelloni

Ein Klassiker von Weihnachten. Sie müssen das Fleisch nur durch pflanzliche Zutaten ersetzen. Ein sehr gesundes Rezept.

Zutaten:

  • Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 Tomaten
  • Peperoncino
  • Basilikum
  • Oregano
  • Laurel
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Ricotta-Käse
  • Mozzarella-Käse
  • 4 schwarze Oliven
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Basilikum

Das Olivenöl in einen Topf geben und mit dem Knoblauch und der Zwiebel vermischen und braten. Nach 5 Minuten garen wir die geschnittenen Tomaten zum Sofrito und mischen sie mit Basilikum, Oregano, Lorbeerblatt, Peperoncino, Salz und Pfeffer. Lassen Sie es 5 Minuten kochen, senken Sie die Hitze und decken Sie es ab. Dies wird die Sauce sein.

Wir lassen die Aubergine 5 Minuten einweichen und legen sie auf den Grill oder Grill auf beiden Seiten goldbraun. Für die Sauce Ricotta-Käse, schwarze Oliven und frisches Basilikum mischen und etwas Salz und Pfeffer hinzufügen. Einmal gemischt, legen Sie es in den feinsten Teil der Aubergine und rollen Sie es auf. Fügen Sie dann die Sauce hinzu und legen Sie den Mozzarella darüber. Wir backen es 35 Minuten im Grill. Es ist fertig

5. Auflauf mit Kartoffeln

Ein reichhaltiges, leichtes Gericht, das für Vegetarier und Veganer im Ofen zubereitet wird.

Zutaten:

  • 4-5 Kartoffeln
  • ⅓ Ernährungshefe-Becher
  • ⅓ Tasse Quinoamehl
  • Karotte
  • Brokkoli

Wir spülen die Kartoffeln aus und schälen sie. Dann schneiden wir sie in dünne Stücke. Wir lassen sie etwa 20 Minuten kochen, damit sie gut gekocht sind. Wir entwässern und zerquetschen es, ohne dass es wie ein Püree ist. Wir geben Karotten, Broccoli, Nährhefe und Quinoamehl hinzu und mischen. Wir fügen Pfeffer hinzu und geben ihn für ca. 15 Minuten bei 250º in den Ofen. Du bist bereit zu essen.

6. Weihnachtsplätzchen mit Haferflocken und Ingwer

Gesunde Kekse, die Sie an diesem besonderen Tag mit Ihrer Familie genießen können

Zutaten:

  • 1 Tasse Haferflocken
  • integrales Mehl
  • Leinsamen oder Mehl
  • Termine
  • Ingwerstück
  • Zitronenschale

In einer Schüssel mischen wir alle Zutaten und mischen mit Wasser. Mischen, bis eine feuchte Masse entsteht. Ingwer und Zitrone reiben und in die Schüssel geben. Die Datteln in kleine Stücke schneiden und zum Teig geben. In ein Holzbrett geben wir das ganze Mehl und legen die Teigwaren darüber, um die Kekse mit einigen Formen zu machen. Auf einem Teller mit Butterpapier die Kekse darauf legen. Wir legen es bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten in den Ofen. Die leckeren Kekse sind verzehrfertig.


Party-Topf, einfach, schnell, gut vorzubereiten (Oktober 2022).


In Verbindung Stehende Artikel