yes, therapy helps!
Die Bedeutung des Psychogerontologen in Startup-Startups für Senioren

Die Bedeutung des Psychogerontologen in Startup-Startups für Senioren

November 16, 2022

Es ist klar, dass viele geriatrische Residenzen über einen Stab von Fachleuten verfügen, die wirklich dem berühmten Modell der Person Centered Care folgen, aber in vielen von ihnen ist dies aufgrund fehlender Ressourcen nicht der Fall.

Deshalb ist es wichtig, die Bedeutung des Psychogerontologen in diesen neuen Unternehmen hervorzuheben, da sie wirklich ein Bedürfnis erfüllen: das von Für Senioren, die sich den Preis eines Wohnsitzes nicht leisten können . In diesem Artikel werden wir sehen, warum es wichtig ist, dass der Psychogerontologe bei Home Care Startups eine Art Service mit viel Potenzial ist.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Die 9 Stadien des Lebens des Menschen"

Das Modell der personenzentrierten Pflege

Normalerweise das dritte und vierte Pflegeunternehmen Sie haben einen Stab von ausgebildeten Pflegekräften Das heißt, Pflegehelferinnen, die ältere Menschen mit hochwertigen Dienstleistungen versorgen. Angesichts der großen Nachfrage von Menschen, die Aufmerksamkeit benötigen, wird zudem eine hohe Arbeitsmöglichkeit für das Sozialpersonal geschaffen.


Auf der anderen Seite e Das Modell der personenzentrierten Pflege Auf diesen Initiativen basiert das Prinzip der von spanischen und französischen Gerontologen und Gerontologen sehr verteidigten Haltung, und es ist auch international. Laut der Gerontologin Teresa Martínez handelt es sich um eine Philosophie der Pflege, von der man annimmt, dass Menschen Würde und Rechte besitzen, was auch als indirekte Autonomie verstanden wird.

Aus diesem Grund ist die Einbindung von Pflegehelferinnen in diesen Unternehmen immer noch so wichtig wie die von Psychogerontologen, da die personenzentrierte Pflege wirksam werden muss, um den Assistenten zu helfen, das Problem besser zu verstehen ständige Veränderungen, die ältere Menschen aufgrund ihrer neurodegenerativen Erkrankungen, der damit verbundenen neuropsychiatrischen Symptome und der Abwehrmechanismen, die Menschen mit zunehmendem Alter entwickeln, passieren.


  • Verwandte Artikel: "4 Abwehrmechanismen älterer Menschen"

Welche Rolle spielt der Psychogerontologe in einem Startup?

Von Anfang an hilft die Psychogerontologie den Pflegehilfen, aber um zu wissen, wie wir zuerst eine andere Frage beantworten müssen: Was macht ein Psychogerontologe oder Psychogerontologe?

Die Gerontologie ist die Wissenschaft, die das Altern untersucht Und da es geriatrische Ärzte gibt, gibt es Gerontologen, Psychologen, die das Altern untersuchen und aktives Altern fördern und den Menschen helfen, ihre Autonomie aufrechtzuerhalten und zu wahren, wann immer dies möglich ist, und sie dabei unterstützen, ihre Lebenslinie zu verbessern.

Tatsächlich hängen die Rechte nicht vom Alter ab. Wir alle sind es wert, soziale Fürsorge zu erhalten und noch mehr, wenn wir älter sind. Wir haben auch Geriatrische und Gerontologische Krankenpflege sowie Pflegehelfer; Am Ende sind es die Hilfskräfte, die in direktem Kontakt mit den Älteren stehen und alle Probleme der Arbeit mit den Älteren übernehmen, die oft aufgrund fehlender finanzieller Mittel von anderen Fachleuten wenig unterstützt werden.


So wie die Hilfskräfte die Krankenpflege unterstützen, Ein Gerontologe-Psychologe unterstützt die Hilfskräfte . Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, zusammen zu arbeiten, da es noch ein weiter Weg ist, sich auf die ältere Person zu konzentrieren. weil wir in der Kindheit, im Jugendalter, im Erwachsenenalter, aber im dritten und vierten Alter besondere Aufmerksamkeit haben?

Gonzalo Berzosa, ein erfahrener Psychologe und Gerontologe, mit 70 Jahren, bekräftigt in der Tat, dass wir alles für die frühe Aufmerksamkeit, alles über kognitive Stimulation und sogar inklusiv Schule haben, dass die Pädiatrie alles über Kinder weiß und alles hat bis zu 20, bis zu 25 und bis zu 30 Jahre, aber nach 30 Jahren haben wir nichts. Aus diesem Grund tragen die Psychogerontologen eine große Verantwortung.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Gerantophobie oder Gerascofobie: Angst vor dem Älterwerden"

Was sind die Kräfte des Psychogerontologen?

Grundsätzlich sind die Aufgaben, mit denen sich Psychogerontologen beschäftigen, folgende.

  • Behandlungen für neurodegenerative Erkrankungen vorschlagen im Rahmen der klinischen Intervention.
  • Psychologische Bewertungsinstrumente im Alter kennen, auswählen und anwenden.
  • Interpretieren Sie die Ergebnisse einer Auswertung und stellen Sie Diagnosen ein.
  • Interventionsprogramme entwerfen unter Berücksichtigung der Ziele, der Werkzeuge und der jeweils geeigneten Methodik.
  • Beratung und Intervention im familiären Umfeld älterer Menschen sowohl gesund als auch krank.
  • Arbeiten Sie mit Pflegehilfsmitteln.
  • Untersuchen Sie laufend neue Interventionsmethoden und Fortschritte sowie die Geronto - Technologie.
  • Forschungslinien fördern auf dem Gebiet der Psychogerontologie.

Der Mehrwert in der Beziehung zu Patienten

Home Care Startups, die Psychogerontologen in ihrem Team haben, bieten mehrere Vorteile:

1. Diagnose

Das Team von Pflegehelfern mit mehr als einem verantwortlichen Patienten entwickeln oft Stress und es ist sehr wichtig, dass sie jederzeit die Diagnose der älteren Person kennen, der sie besuchen.

2. Follow-up

Aus dem oben genannten Grund ist es sehr wichtig, die ältere Person sowie ihre neurodegenerativen Veränderungen (im Falle einer neurodegenerativen Erkrankung) und ihre körperlichen Veränderungen zu verfolgen.

3. Personenzentrierte Pflege

Es ist äußerst wichtig, Hand in Hand mit den Pflegehelfern zu arbeiten, um eine personenbezogene Betreuung so persönlich wie möglich anzubieten, um die Autonomie älterer Menschen zu fördern, aber auch um den berühmten Burnout-Effekt in den Hilfseinrichtungen zu vermeiden. der Pflege.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Burnout (Burning-Syndrom): wie Sie es erkennen und Maßnahmen ergreifen können"

4. Aktualisieren

Ein Psychogerontologe ist auch ein ständiger Forscher, da es ihm in der Regel nur gelingt, die wirklich leidenschaftlichen Berufe auszuüben. Es ist ein Beweis dafür, dass es für einen Erfolg unerlässlich ist, sich der neuen Entwicklungen bewusst zu sein, um marktfähig zu sein.

Es ist wichtig, die psychopharmakologischen Fortschritte zu kennen eine angemessene therapeutische Nachuntersuchung durchführen zu können pharmakologisch aber auch nicht-pharmakologisch für ältere Menschen und bieten somit ehrlich eine personenzentrierte Pflege an, um die Autonomie und Würde der Menschen bestmöglich zu fördern.

Eine komplette Aufmerksamkeit für das vierte und dritte Alter

Zusammenfassend sind Psychogerontologen und Psychogerontologen Fachleute, die auf neurodegenerative Erkrankungen und deren Verhaltensausdruck spezialisiert sind Sie umfassen die Disziplinen, die das Altern studieren : Gerontologie und Grausologie.

Sie sind also im Home Care Service (SAD) der neuen zwischengeschalteten Unternehmen zwischen PflegehelferInnen und älteren Menschen wirklich wichtig.


Die Bedeutung des Brexit für Deutschland und Europa (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel