yes, therapy helps!
Die Stadien des Herzens und die psychologischen Folgen

Die Stadien des Herzens und die psychologischen Folgen

November 27, 2022

Fühlen Sie den Schmerz einer emotionalen Trennung eines Paares? Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie zu diesem Zeitpunkt ein Vakuum spüren, das zu Sehnsucht und Melancholie führen kann. Nach einer Pause gibt es einen Trauerprozess Dies ist Teil der therapeutischen Erfahrung der emotionalen Heilung bei der Überwindung einer Wunde. Wie würden Sie Ihre Situation definieren?

Es gibt verschiedene Umstände, die eine Pause begleiten können. Zum Beispiel ist es nicht dasselbe, wenn sich eine Person gegen ihren persönlichen Wunsch von ihrem Partner verlassen fühlt, dass diese Tatsache eine einvernehmliche Entscheidung ist. In anderen Fällen kommt der Mangel an Liebe auch nach dem Kämpfen um eine letzte Chance in einer Paartherapie. Aber im Allgemeinen Es gibt eine Reihe von Stadien des Herzens das erklären, was während des Prozesses gefühlt wird.


  • In Verbindung stehender Artikel: "Wie man weiß, wann man eine Paartherapie geht?

Phasen des Herzens

Zuerst der Bruch bringt die psychologischen Auswirkungen mit sich . Und selbst in jenen Fällen, in denen es Anzeichen dafür gab, dass die Beziehung nicht auf dem richtigen Weg war, hat das letzte Ende Auswirkungen, weil es die Realität des Abschieds unterstreicht. Zu diesem Zeitpunkt spürt der Betroffene auch die entscheidende Desorientierung für ein abschließendes Kapitel seines Lebens und einen neuen Zyklus, der noch zu schreiben ist.

Angesichts dieser Dualität von Vergangenheit und Zukunft ist dies möglich widersprüchliche Gefühle erleben von Sehnsucht nach dem, was zurückgelassen wurde, und Neugier auf diesen neuen zukünftigen Horizont. Die Person kann sich sogar darüber ärgern, was passiert ist, eine Wut, die eine Form der Verleugnung ihrer eigenen Realität darstellt.


Das Duell ist jedoch überwunden, wenn der Protagonist seine eigene Verantwortung für das, was passiert ist, übernimmt und die Geschichte so akzeptiert, wie sie war. Tatsächlich besteht bei einem Bruch immer die Verantwortung auf beiden Seiten, oder?

Die Bedeutung des ersten Jahres nach der Pause

Das erste Jahr nach dem Auseinanderbrechen einer stabilen Beziehung ist von besonderer Bedeutung, da an diesem Tag nostalgische Tage wie der Jahrestag des Paares, Geburtstage oder Weihnachtsfeiern gefeiert werden.

Über dieses erste Jahr hinaus, wenn die Traurigkeit sogar die Lebensqualität des Betroffenen beeinträchtigt, kann ein pathologischer Kummer auftreten, der sich zeigt eine Form wahnsinniger Traurigkeit . Das heißt, die Traurigkeit, dass Sie in einem Mangel an Liebe leben, ist ein natürliches Gefühl. Es ist jedoch wichtig, diesen Schmerz nicht zu dramatisieren.

Verwirklichen Sie in diesem Moment die Psychologie der Pflege Ihrer geistigen Hygiene. Die Traurigkeit des Herzens es kann zu einer Depression führen wenn sich die Person als Opfer vor dieser Situation befindet.


Diejenigen, die die Idee des Glücks mit der Tatsache verbinden, in einem Paar zu sein, können angesichts der Einsamkeit auf irrationale Weise leiden . Wenn dies Ihr Fall ist, ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre persönlichen Überzeugungen reflektieren, um Ideen nicht zu verlängern, die Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung einschränken. Es gibt viele verschiedene Wege des Glücks. Lassen Sie sich daher nicht durch soziale Labels einschränken.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Was ist Liebe? (Und was ist nicht)"

Wie überwinden Sie eine Trennung eines Paares?

Wenn Sie eine Trennung von einem Paar erleben, ist es sehr wichtig dass Sie die Widerstandsfähigkeit stärken persönliche Unterstützung zu finden, um diesen psychischen Schmerz zu begegnen. Zum Beispiel ist Freundschaft therapeutisch, weil sie die Heilung von Herzwunden begleiten und trösten kann. Mangelnde Liebe zu überwinden bedeutet nicht, die Vergangenheit zu vergessen, sondern sich gestern positiv in die eigene Biografie zu integrieren.

Zum Beispiel können Sie sich von Ihrem Ex aus Respekt und Dankbarkeit für die gemeinsame Zeit verabschieden, aber zu wissen, dass dies keine gute Zeit ist, um Freunde zu sein. Die Entfernung ist gesund, damit sich Ihre Gefühle entwickeln können. Aber diese reale Entfernung ermöglicht es Ihnen auch Anpassung an persönliche Veränderung dass dieser Bruch in Ihrem Leben erzeugt hat.

Aus diesem Grund ist es ratsam, auch den Kontakt über soziale Netzwerke zu vermeiden. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um wieder mit Ihnen zusammenzukommen, Ihre eigene Gesellschaft zu genießen und gleichzeitig einfache und entspannende Aktivitäten wie Lesen, Filme, Kochen oder andere Aktivitäten zu genießen, die Ihnen gefallen und Ihnen dabei helfen, Ihre Gedanken abzulenken.

Die Ausübung von Sport Es ist auch eine Gesundheitsroutine, um den negativen Gedanken zu überwinden, der so oft den Mangel an Liebe erzeugt, durch die Vitalität und Energie, die Ihren Geist und Ihr Herz durch körperliche Betätigung aktiviert. Jeden Tag für eine halbe Stunde zu gehen, ist ein Anreiz für das Wohlbefinden, die Wunden des Herzschmerzes durch eine Aktivität zu heilen, die das Selbstbewusstsein erhöht. Aufmuntern!

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Persönliche Verbesserung durch Belastbarkeit"

Positive Einstellung zum Mangel an Liebe

Ihre Haltung ist wichtiger als die äußeren Umstände.Sie können einen konstruktiven Sinn für einen Mangel an Liebe finden, wenn Sie sich auf ein gegenwärtiges Ziel konzentrieren können, das Sie erregt. Zum Beispiel kann Ihre berufliche Entwicklung ein Ansporn für Sie sein, wenn Sie in diesem Moment eine gute Gelegenheit finden, Ihre Karriere zu fördern.

Wenn Sie nach der Pause Hilfe benötigen, können Sie die Therapie auch online durchführen. Ein Online-Psychologe kann Ihnen dabei helfen, die Introspektion zu steigern.


Narzissmus: Die Trennung von Narzissten, Ablauf & Ursache...Tipps für Euch! (November 2022).


In Verbindung Stehende Artikel