yes, therapy helps!
Thymian-Infusion: Zubereitung und deren Eigenschaften für die Gesundheit

Thymian-Infusion: Zubereitung und deren Eigenschaften für die Gesundheit

Januar 13, 2023

Kamille, Rosmarin, Oregano oder Lavendel sind seit der Antike weithin bekannte und geschätzte Pflanzen, die der Mensch im Laufe der Geschichte auf vielfältige Weise eingesetzt hat.

Wir erkennen sie wahrscheinlich hauptsächlich als Gewürz auf gastronomischer Ebene, aber sie haben auch interessante medizinische Eigenschaften. Neben dem zuvor genannten ist der Thymian einer der herausragendsten und häufigsten, der in einer Vielzahl von Präsentationen und Formaten verwendet wird. Eines davon ist die Infusion von Thymian , von denen wir in diesem Artikel sprechen werden.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Kamille: 7 Eigenschaften und Nutzen dieser Anlage"

Thymian- und Thymianinfusion: Haupteigenschaften

Wir nennen Thymian eine kleine Pflanze oder ein aromatisches Kraut das zumindest seit der Antike bekannt ist, gibt es Berichte über verschiedene Verwendungszwecke von Griechen und Ägyptern. Es gehört zur Familie der Lamiaceae, wie Rosmarin oder Basilikum, und hat eine Vielzahl von vorhandenen Sorten.


Thymian In der Vergangenheit wurde es sehr unterschiedlich eingesetzt B. als Kosmetik- oder Aromastoff (nicht umsonst ist sein Name Teil des griechischen Wortes Thymos, der sich auf seinen kräftigen Geruch bezieht), bei Begräbnisritualen und insbesondere als Gewürz in Form von Gewürzen, ist es eine Pflanze, die gefunden wird vorwiegend im Mittelmeerraum und in Ländern wie Spanien oder Griechenland üblich.

Es ist auch für seine medizinischen Eigenschaften bekannt, die sich aus der großen Anzahl von essentiellen Bestandteilen und verschiedenen Arten von Nährstoffen, Vitaminen, Antioxidantien oder Mineralstoffen ableiten.

Thymian kann auf viele Arten verwendet werden, so viel wie ein Gewürz wie in Ölen oder sogar als Infusion konsumiert . Im letzten Fall ist die Vorbereitung äußerst einfach, wie wir als nächstes sehen werden.


Wie bereite ich eine Infusion vor?

Die Zubereitung einer Infusion von Thymian ist relativ einfach und erfordert nur Infusion und Wasser. Trotzdem Gelegentlich werden auch andere Kräuter hinzugefügt, wie Rosmarin . Außerdem wird üblicherweise auch Zucker, Süßungsmittel, Honig oder irgendein Element verwendet, das der Infusion einen etwas süßeren Geschmack verleiht.

Um dies vorzubereiten, geben Sie zunächst eine ausreichende Menge Wasser (die genaue Menge kann je nach Menge variieren) in einen Topf oder einen Behälter und geben Sie es zum Kochen, bis es kocht. Sobald das Wasser kocht, sollte der Thymian hinzugefügt werden Lassen Sie die Mischung zehn bis fünfzehn Minuten kochen . Dann aus dem Feuer nehmen und ruhen lassen. Zum Schluss filtern Sie die Mischung und fügen bei Bedarf die Art des Süßungsmittels hinzu, das bevorzugt wird.


  • Das könnte Sie interessieren: "Salvia: 11 Eigenschaften und Vorteile dieser Pflanze"

Seine vorteilhaften Eigenschaften

Die Infusion von Thymian ist eine sehr häufige Art von Zubereitung, die, wie bereits erwähnt, eine Reihe von positiven Auswirkungen auf die Gesundheit hat, da sie verwendet und in den Körper eingebracht wird die Nährstoffe und gesunden Bestandteile dieser Pflanze .

Es kann von Menschen jeden Alters, einschließlich Kindern, konsumiert werden, obwohl sie existieren, wie wir später sehen werden, einige Ausnahmen. Daher hat der Thymian in der Infusion viele interessante Eigenschaften, von denen wir einige im Folgenden analysieren.

1. Es ist entzündungshemmend

Die hohe Menge an Thymian-Polyphenolen bewirkt, dass dieses Kraut eine deutlich entzündungshemmende Wirkung hat und helfen kann Entzündungen von Verletzungen und Wunden zusätzlich zu denen einer bakteriellen Infektion reduzieren .

2. Bekämpfung verschiedener Atemprobleme

Thymian wird häufig bei Atemwegserkrankungen verwendet und besitzt viele nützliche Eigenschaften zur Behandlung verschiedener lästiger und schmerzhafter Zustände. Und es hat einen bronchodilatatorischen Effekt, der gleichzeitig die Lunge öffnet Es wirkt antitussiv und krampflösend, entspannend und lindert die Reizung der Atemwege . Es begünstigt auch die Vertreibung von Schleim und Schleim.

3. Reduzieren Sie Verdauungsprobleme

Thymian hat sich bei der Behandlung von gastrointestinalen Beschwerden als auch bei der Reduktion von Gasen als nützlich erwiesen. Es erhöht auch die Synthese von Magensäften und verringert die Schwellung des Bauches .

4. Antiseptische und heilende Eigenschaften

Thymian hat aufgrund seiner vielfältigen Inhaltsstoffe eine wichtige antiseptische Wirkung, weshalb Die Infusion wird normalerweise auf Tücher oder Gaze gegossen, um Wunden zu reinigen und zu desinfizieren kutan oder sogar okular. Es hilft auch bei der Heilung und fördert die Wiederherstellung von Verletzungen.

5. Antioxidative Wirkung

Thymian enthält auch eine interessante Menge von Flavonoiden, Substanzen, die als Antioxidantien betrachtet werden können . Dadurch ist es möglich, die Zellalterung und die durch freie Radikale verursachten Schäden zu reduzieren, was sowohl kutane als auch organische oder sogar zerebrale Schäden verursachen kann.

6. Stärkt das Immunsystem und hilft gegen Anämie

Neben seinen antioxidativen, antiseptischen und entzündungshemmenden Eigenschaften ist Thymian unter anderem für die Stärkung des Immunsystems von Nutzen für seinen hohen Gehalt an Vitaminen, Eisen und Mineralien . Dies erschwert das Auftreten von Infektionen und hilft sogar, Anämie zu bekämpfen.

7. Reduzieren Sie die Schmerzen und Beschwerden des prämenstruellen Syndroms

Viele Frauen haben während der Menstruation oder während der Periode unmittelbar vor der Menstruation große Beschwerden, die manchmal in Form von Koliken auftreten können. Zum Glück die Infusion von Thymian Es hat eine beruhigende Wirkung dieser Schmerzen teilweise auch wegen seiner entzündungshemmenden Wirkung.

8. Es ist harntreibend

Darüber hinaus ist Thymian ein harntreibendes Element, das das Wasserlassen erleichtert, was wiederum dazu führt erleichtert die Beseitigung schädlicher Elemente durch Urin und es macht Infektionen im Urogenitalsystem schwierig.

9. Beruhigung

Es wurde beobachtet, dass die Thymianinfusion auch eine Wirkung auf die Psyche hat und eine entspannende Wirkung hat, die dies ermöglicht Senkung des Aktivierungsgrades, der Anspannung und der Angst . Darüber hinaus reduziert es auch den Blutdruck.

Achtung: Es gibt auch Kontraindikationen

Die Infusion von Thymian ist, wie wir gesehen haben, aufgrund seiner vielfältigen medizinischen Eigenschaften sicherlich eine gute Hilfe bei verschiedenen Erkrankungen. Die Wahrheit ist jedoch, dass es in manchen Situationen auch schädlich sein kann.

Insbesondere wird empfohlen, den übermäßigen Verbrauch zu vermeiden Menschen mit Herzproblemen , um Bradykardie verursachen zu können, die in manchen Fällen gefährlich sein kann.

Sie sollten diese auch vermeiden Menschen mit Geschwüren und chronischen Verdauungsproblemen , verstopfte Menschen (könnten diese Situation verschlimmern) oder Allergien gegen dieses Gewürz. Schließlich sollte es während der Schwangerschaft vermieden werden, da es zu Kontraktionen, spontanen Aborten oder vorzeitigen Schwangerschaften führen kann. Weder während der Stillzeit, als auch die Milchmenge und -qualität abnimmt.

Literaturhinweise:

  • Morales Valverde, R. (1986). Taxonomie der Thymus- und Thymbra-Gattungen auf der Iberischen Halbinsel. Monographien des königlichen botanischen Gartens.

Boost Your Immune System with Garlic Infused Honey (recipe) (Januar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel