yes, therapy helps!
WAIS-IV Intelligenztest (Wechsler-Skala bei Erwachsenen)

WAIS-IV Intelligenztest (Wechsler-Skala bei Erwachsenen)

Januar 18, 2023

Verschiedene Versionen der Wechslers Intelligenzskala für Erwachsene haben auf das Gebiet der kognitiven Untersuchung bei Menschen über 16 Jahre seit den 1950er Jahren geprägt und haben maßgeblich an der Konzeption von Intelligenz im Bereich der Psychologie beigetragen und Gesellschaft im Allgemeinen.

In diesem Artikel werden wir analysieren die wichtigsten Skalen und Tests des WAIS-Intelligenztests . Wir werden auf der neuesten Version insbesondere konzentrieren, die WAIS-IV-Skala, obwohl wir die Geschichte dieser Methode zur Beurteilung der kognitiven Fähigkeiten der Überprüfung beginnen.

  • Verwandte Artikel: "Arten von Intelligenztests"

Die Wechsler Intelligence Scale für Erwachsene (WAIS)

David Wechsler (1896-1981) war ein amerikanischer Psychologe, der mit Charles Spearman und Karl Pearson trainiert, Pioniere der Psychometrie. 1955 veröffentlichte er die erste Version des Tests, die wir kennen "Wechsler Intelligence Scale für Erwachsene", allgemein als "WAIS" bezeichnet durch sein Akronym im ursprünglichen Englisch.


Zuvor, im Jahr 1939, hatte dieser Autor auf die Schaffung der Skala der Intelligenz Wechsler-Bellevue beigetragen, die eine direkte Vorstufe von betrachtet werden können, was die endgültige Arbeit von Wechslers werden würde. Beide Tests Sie verstanden Intelligenz als eine Reihe von miteinander verbundenen Elementen das könnte unabhängig gemessen werden.

Im Jahr 1981 erschien eine überarbeitete Wechsler Adult Intelligence Scale (WAIS-R) Version. Im Jahr 1997 wurde der WAIS-III eingeführt. dieser neue Test enthalten viele Arten von Menschen anwendbar aktualisiert und zwischen verbalen IQ und manipulative Skalen unterscheiden, sowie die Gesamt, die durch die Kombination der beiden erhalten.


Die neueste Version des Wechsler-Tests ist der WAIS-IV , Das war im Jahr 2008. Darin die verbalen und Leistungsverhältnisse ersetzt werden durch vier spezifischen Index (Sprachverständnis, Wahrnehmungs Argumentation, Arbeitsgedächtnis und Verarbeitungsgeschwindigkeit) und fügt eine Index Allgemeine Kapazitäten im Bereich verwendet veröffentlicht klinisch

Vom ersten WAIS, haben diese Tests konzentrierten sich auf Menschen über 16 Jahren zu bewerten. Gibt es auch die Wechsler-Intelligenzskala für Kinder (WISC) und Wechsler Intelligenzskala Vor- und Grund (WPPSI). Derzeit ist die WISC in der fünften Version und WPPSI in der vierten und der fünften auf WAIS arbeitet.

  • verwandte Artikel: „Der Intelligenztest WISC-V: Veränderungen und Entwicklungen“

Skalen und Haupttests des WAIS-IV-Tests

Die Intelligenztests von Wechsler messen verschiedene Kapazitäten anhand spezifischer Tests. Einige der Features sind Suche Symbole so schnell wie möglich visuelle Identifizierung, Matrices, wie Intelligenztests wie Raven, oder Informationen, die allgemeinen Wissenselemente auswertet.


Jeder dieser Tests wiegt in einem breiteren Index. In dem WAIS-III Sprachverständnis Index und Arbeitsgedächtnis war Teil des verbalen IQS, während Wahrnehmungsorganisation und Verarbeitungsgeschwindigkeit war, was die Leistung IQ; jedoch Im WAIS-IV finden wir diese Indizes nur zusammen mit dem Gesamt-CI das verbindet sie.

1. Verbales Verständnis

Der Index des verbalen Verständnisses spiegelt die Fähigkeit einer bestimmten Person wider, die verbale Sprache zu verstehen und zu verwenden, zusätzlich zu den mit dieser Art von Material verbundenen Denkfähigkeiten. Es ist auch gut Indikator für die Quantität und Qualität des erworbenen Wissens und auch die Wiederherstellung von Langzeitgedächtnissen.

Die Hauptprüfungen des Index für verbales Verständnis sind die Ähnlichkeit, der Wortschatz und die Informationen. Andererseits kann der Comprehension-Test als ergänzender Faktor bei der Berechnung dieses Index verwendet werden.

2. Perzeptives Denken

Die Terminologie "Perceptual Reasoning" ersetzte die Passage "Perceptual Organization" in der Passage vom dritten WAIS zum vierten. Dieser Faktor misst die Fähigkeit der bewerteten Person, zu interpretieren, zu organisieren und richtig denken mit visuellen Informationen ; Daher ist es eher auf fließende Überlegungen und Wahrnehmungen als auf verbale bezogen.

Die klassischen Tests, aus denen sich dieser Index zusammensetzt, sind Design mit Würfeln (Erstellen von in Bildern mit Würfeln gesehenen Figuren), Matrizen und unvollständige Abbildungen. Es enthält auch zwei neue Tests: Visuelle Puzzles und Figuratives Gewicht. Der erste ist für die Berechnung des Perceptual Reasoning-Index von zentraler Bedeutung, während das Figurative Weight einen ergänzenden Untertest darstellt.

3. Arbeitsgedächtnis

Der Arbeitsspeicherindex wertet die Fähigkeit, Informationen kurzfristig zu erfassen und aufzubewahren sowie kognitive Operationen an diesem durchzuführen. Es besteht aus zwei grundlegenden Tests: Arithmetik und Speicherung von Ziffern. Dazu gehört auch der ergänzende Test Nachfolge von Zahlen und Buchstaben.

  • Zugehöriger Artikel: "Arbeitsspeicher (Arbeitsspeicher): Komponenten und Funktionen"

4. Bearbeitungsgeschwindigkeit

Die Verarbeitungsgeschwindigkeit ist ein Maß für die einzelnen Fähigkeiten visuelle Informationen schnell und effizient verarbeiten . Die Ergebnisse der Tests, die diesen Index ausmachen, dienen auch als sekundärer Indikator für die Motordrehzahl.

Die zwei wichtigsten Tests, die in diesem Index gewichtet werden, sind Suche nach Symbolen und Schlüssel. Die Stornierung, die einzige neue Prüfung im WAIS-IV, zusammen mit den visuellen Puzzlespielen und dem Bildgewicht, dient als zusätzlicher Faktor.

  • Vielleicht interessiert es Sie: "Ist der geistige Quotient das gleiche wie Intelligenz?"

Wechsler Intelligence Scale For Children WISC-IV - ehem. HAWIK-IV (Januar 2023).


In Verbindung Stehende Artikel