yes, therapy helps!
Was verstehen wir unter Gehirn?

Was verstehen wir unter Gehirn?

Dezember 5, 2022

Das denkende Organ Unser Gehirn ist einer der wichtigsten Bereiche des Körpers , da es die verschiedenen Vitalfunktionen reguliert, die unser Überleben ermöglichen. Es erlaubt uns auch zu sein, wer wir sind.

Vernunft, Emotion, Motivation ... all dies hat seinen Ursprung im Nervensystem und vor allem im Gehirn. Dieser Körper ist jedoch nichts Homogenes, sondern ist in verschiedene Bereiche gegliedert. Deshalb werden wir in diesem Artikel erwähnen die verschiedenen Strukturen des Gehirns .

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Das Modell der 3 Gehirne: Reptilien, Limbic und Neocortex"

Was verstehen wir unter Gehirn?

Wir nennen Gehirn zum funktionellen Zentrum des Nervensystems befindet sich am oberen Ende des Neuralrohrs. Es befindet sich im Schädel und ist durch dieses und die Meningen vor Beschädigungen und äußeren Einflüssen geschützt. Es ist das wichtigste Organ, das alle Funktionen des Organismus reguliert und kontrolliert, wodurch das Leben und Überleben des Menschen ermöglicht wird. Dank ihm sind wir außerdem in der Lage zu denken, zu reflektieren, Gefühle und Emotionen zu haben, uns mit etwas oder jemandem zu identifizieren und im Allgemeinen auch uns bewusst zu sein.


Es wird angenommen, dass das Gehirn selbst hauptsächlich durch die Kortikalis und den Subkortex gebildet wird und nicht in den Hirnstamm oder das Kleinhirn eindringt. Trotzdem Gehirn und Gehirn werden oft als Synonyme verwendet Wenn wir über das Gehirn sprechen, beziehen wir uns im Allgemeinen auf das gesamte Gehirn.

Haupthirnstrukturen

Das Gehirn besteht aus einer Vielzahl von Strukturen, Das Gehirn kann in verschiedene Teile unterteilt werden . Während unserer Entwicklung finden wir drei Hauptbereiche des Enzephalons, das hintere Gehirn oder Rhombencephalon, das mittlere Gehirn oder Mesencephalon und das Vorder- oder Vorderhirn (das später in Diencephalon und Telencephalon unterteilt ist), wobei jeder mit unterschiedlichen Strukturen des Gehirns zählt.


1. Rombencephalon

Das Rhombencephalon befindet sich im unteren Teil des Gehirns und ist der Teil des Gehirns in denen sich die primitivsten Strukturen befinden von diesem Es ist der Teil des Gehirns, der das Rückenmark berührt und die grundlegendsten Vitalfunktionen reguliert.

In dieser Abteilung des Gehirns können wir zwei Unterteilungen beobachten, in denen jeweils unterschiedliche Strukturen des Gehirns angeordnet sind. Neben dem Mesencephalon Es ist Teil des sogenannten Hirnstamms oder Hirnstamm.

Wirbelsäule

Es ist eine der Gehirnstrukturen, die Teil des Rombencephalons sind, abgeleitet vom Myelencephalon. Die Medulla oblongata ist der Verbindungspunkt zwischen Rückenmark und Gehirn Es ist ein Teil des Gehirns, der für das Überleben unerlässlich ist, da es für das Management von Prozessen wie Herzfrequenz, motorischen Fähigkeiten und Verdauung verantwortlich ist.


Protuberanz oder Varoliumbrücke

Die Ausbuchtung ist eine weitere Gehirnstruktur, die für das Überleben von größter Bedeutung ist. in der Lage sein, seine Verletzung den Tod zu provozieren . Es ist verantwortlich für die Bewegung der Eingeweide, homöostatische Prozesse wie die Aufrechterhaltung der Temperatur und beteiligt sich an der Regulierung des Bewusstseins und der Atmung.

Kleinhirn

Dieser Teil des Gehirns ist für seine Beteiligung an einer Vielzahl von Prozessen und Funktionen des Organismus bekannt. Besonders für seine Rolle anerkannt bei der Kontrolle der Muskelbewegung beteiligt sich auch an Aspekten wie emotionaler Regulation oder kognitiven Prozessen wie Gedächtnis und Intelligenz.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Menschliches Kleinhirn: seine Teile und Funktionen"

2. Mesencephalon

Das Mesencephalon oder das mittlere Gehirn ist der Teil des Gehirns zwischen dem Vorder- und Hinterhirn. Es vereint beide Regionen und ermöglicht die Kommunikation zwischen ihnen, was auch für die Steuerung lebenswichtiger Prozesse von großer Bedeutung ist. Wie das Rhombencephalon ist es Teil des Hirnstamms oder Hirnstamms. Trägt dazu bei, Informationen auf unterschiedliche Weise zu integrieren und es hängt mit der Bewusstseinsebene zusammen. In dieser Region finden wir grundsätzlich zwei Strukturen des Gehirns.

Tektum

Befindet im dorsalen Teil des Mesencephalons Diese Struktur ist mit der Reaktion auf Klangreize und der Reflexsteuerung der Augenbewegungen verbunden.

Tegmentum

Diese Strukturen des Gehirns bilden wiederum Strukturen wie die Substantia nigra, den roten Kern oder die periaqueduktale graue Substanz ist in Funktionen wie Bewegung, Schmerzbehandlung involviert und die Kampf- oder Flugreaktionen.

3. Vorderhirn

Es ist der am meisten entwickelte Teil des Gehirns, der mehr Strukturen hat, Übernahme der höheren mentalen Funktionen . Wir können zwei große Bereiche unterscheiden, Diencephalon und Telencephalon.

3.1. Diencephalon

Das Diencephalon befindet sich in den Tiefen des Gehirns und ist ein innerer Teil des Vorderhirns, der hauptsächlich aus zwei großen Gehirnstrukturen besteht. Thalamus und Hypothalamus .

Thalamus

Diese Hirnregion ist der Kern der Integration von sensiblen Informationen Dadurch kann eine koordinierte Wahrnehmung bezüglich der externen Stimulation aufrechterhalten werden, bevor sie in andere zerebrale Bereiche gesendet werden kann, in denen die Informationen verarbeitet werden. Darüber hinaus ermöglicht es dank seiner Verbindung mit dem limbischen System, dass Wahrnehmung und Emotion miteinander verknüpft werden können.

Hypothalamus

Der Hypothalamus ist eine der Strukturen des Gehirns mit der Regulierung verschiedener Hormone verbunden die die Verwaltung des Organismus ermöglichen. Verbunden mit der Hypophyse ist sie zusammen mit dem autonomen Nervensystem an einer Vielzahl koordinierter Prozesse beteiligt, z. B. Wachheit, Sexualverhalten, Hunger und Durst oder Affektivität. Es ist grundlegend für die Kontrolle der Homöostase des Körpers.

  • In Verbindung stehender Artikel: "Arten von Hormonen und ihre Funktionen im menschlichen Körper"

3.2. Telencephalon

Wenn wir das Gehirn als einen Teil des Gehirns und nicht als ein Synonym davon betrachten, wäre das Gehirn der Teil des Gehirns, der dem Telencephalon entspricht. Darin finden wir verschiedene Systeme, die wiederum aus unterschiedlichen Strukturen bestehen.

Großhirnrinde

Der am meisten sichtbare und erkennbare Teil des Gehirns, die Großhirnrinde, ist der Bereich des Gehirns, in dem die Integration und Verarbeitung von Informationen abgeschlossen ist Dank dessen werden die komplexesten Funktionen ausgeführt B. Aspekte wie Denken, Sprechen, exekutive Funktionen oder Feinmotorik.

Die Rinde Es ist in zwei Gehirnhälften geteilt. Darüber hinaus können wir neben der Insula fünf differenzierte Lappen festlegen, die auf verschiedene Funktionen spezialisiert sind, die Frontal-, Okzipital-, Temporal- und Parietallappen.

Basalganglien

Eine kleine Gruppe von Gehirnstrukturen Sie befinden sich unterhalb der Kruste Die Basalganglien sind für die automatische Steuerung von Funktionen von großer Bedeutung. Sie beziehen sich auf das Lernen und die Automatisierung von Aufgaben sowie auf Gedächtnis oder Bewegung. Putamen, blasse Kugel und Caudatkern sind die Hauptkomponenten.

Limbisches System

Das limbische System ist ein System unterschiedlicher Strukturen des Gehirns Sie sind für den Umgang mit Emotionen verantwortlich , Lernen und Gedächtnis. Einige der Hauptkomponenten sind die Amygdala, der Hippocampus, der Hypothalamus oder die Mammakörper.


Der kluge Bauch - Unser zweites Gehirn | Doku |ARTE (Dezember 2022).


In Verbindung Stehende Artikel