yes, therapy helps!
Yasmin (Verhütungspillen): Verwendungen, Nebenwirkungen und Preis

Yasmin (Verhütungspillen): Verwendungen, Nebenwirkungen und Preis

Juni 11, 2024

Sex ist ein wichtiger Teil unseres Lebens. Er ist viel mehr als bloßer Geschlechtsverkehr und stellt eine der größten körperlichen und sensorischen Genüsse dar, die Sie genießen können. Obwohl im Laufe der Geschichte tabuizado und zensiert worden sind, haben wir glücklicherweise im Laufe der Zeit gesehen, wie die Sinnlichkeit und Sexualität in den letzten Jahrzehnten immer mehr eingebürgert wurden etwas, das heutzutage gewohnheitsmäßig gesucht und gewünscht wird.

Ungeschützter Sex kann jedoch Folgen haben: von der Möglichkeit, sich mit einer sexuell übertragbaren Krankheit anzustecken, bis zum Auftreten einer ungewollten Schwangerschaft . Aus diesem Grund ist die Prophylaxe sehr wichtig, indem Produkte wie Kondome verwendet werden, um Risiken so weit wie möglich auszuschließen oder zu reduzieren.


In Bezug auf die Möglichkeit einer Schwangerschaft gibt es auch andere Arten von Produkten, die bei Frauen sehr häufig sind (sowohl für diesen Zweck als auch für andere): orale Kontrazeptiva. Dies sind Medikamente, die durch ihre Wirkung im Körper eine Schwangerschaft verhindern sollen. Einer von ihnen ist Yasmin , über die wir in diesem Artikel sprechen werden.

  • Verwandter Artikel: "Menstruationstasse: Vorteile dieser Alternative zu Tampons und Kompressen"

Was ist Yasmin und wie wirkt es?

Es erhält den Namen von Yasmin dem Markenzeichen einer Art reversiblen Verhütungsmittels entwickelt von Bayer, der seine Wirkung aus der Verabreichung von Hormonen im Körper des Verbrauchers ausübt. Konkret sehen wir uns einem kombinierten hormonellen Verhütungsmittel gegenüber, das dadurch gekennzeichnet ist, dass es aus mehr als einem Wirkstoff besteht, der auf den Körper wirkt.


Es handelt sich um ein relativ häufiges Medikament, das in Form von Filmtabletten verkauft wird. Jede Packung enthält in ihrer üblichen Form insgesamt 21 Tabletten, die täglich zur gleichen Zeit täglich eingenommen werden müssen. Nach Beendigung sollte eine Woche Ruhezeit eingeräumt werden (zu dieser Zeit sollte die Menstruation erfolgen). Danach sollte der nächste Behälter gestartet werden, selbst wenn die Menstruation noch nicht beendet ist.

Sein Wirkmechanismus beruht auf der Einführung von Hormonen im Körper insbesondere von zwei von ihnen: Drospirenon (3 mg pro Tablette) und Ethinylestradiol (0,03 mg pro Tablette).

Die erste ist eine Art Progestin, synthetische Substanzen, die dem Progesteron ähnlich sind und die den Menstruationszyklus regulieren (und in der Schwangerschaft den Schwangerschaftszustand schützen und aufrechterhalten) sowie antiandrogene und antimineralocorticoide Wirkung haben.


Ethinylestradiol ist eine Art Östrogen Dies allein ist hilfreich, um klimakterische Symptome oder die Entwicklung sexueller Merkmale zu kontrollieren, dient aber in Kombination mit dem erstgenannten als Verhütungsmittel, da der Eisprung während der Modifizierung des Endometriums nicht zugelassen wird Vaginalflüssigkeitsdichte.

  • Vielleicht sind Sie interessiert: "Pille des Tages danach: 8 Tasten, um zu wissen, wie es funktioniert"

Preise

Yasmin wird in vielen Ländern verkauft zu einem Preis, der je nach Standort stark variieren kann. In Spanien liegt der Durchschnittspreis in der oben genannten Präsentation beispielsweise zwischen 14,85 € und 16,95 €. In Kolumbien kann er 60.500 Pesos erreichen (obwohl sein Preis bald reduziert wird), und in Mexiko kann er gefunden werden 230-244,50 Pesos.

Da jedoch trotz seiner Wirksamkeit beobachtet werden konnte, dass der Konsum wichtige Nebenwirkungen hervorrufen kann und sogar mit Thrombosetodesfällen in Verbindung gebracht wurde, wurde in Ländern, in denen der Vertrieb zunächst verschrieben wurde, aufgehört, wie Holland oder das Königreich. United

Hauptindikationen

Yasmin ist wie gesagt ein Verhütungsmittel, als solches die häufigste Indikation zur Verhinderung einer Schwangerschaft . In diesem Sinne ist es ein hochwirksames Medikament, obwohl berücksichtigt werden muss, dass es keine Wirkung hat oder die Möglichkeit sexuell übertragbarer Infektionen vermieden wird.

Obwohl dies auf der Prospektebene nicht indiziert ist, wird es normalerweise von einigen Ärzten verschrieben, um Menstruationszyklusstörungen wie Unregelmäßigkeiten oder übermäßige Blutungen sowie bei der Behandlung des polyzystischen Ovarialsyndroms zu behandeln.

Endlich Es wurde auch bei der Behandlung von Akne eingesetzt oder manchmal bei prämenstruellen dysphorischen Störungen, obwohl diese Effekte in der Regel sekundär zu deren Verhütungsmitteln sind.

Nebenwirkungen und Risiken

Wie bereits erwähnt, kann Yasmin ein wirksames Verhütungsmittel sein, die Wahrheit ist jedoch, dass seine Verwendung auch die Möglichkeit von Nebenwirkungen mit sich bringt.

Als häufigere Nebenwirkungen können wir die Einnahme dieses Medikaments erkennen Es ist mit Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, Gewichtszunahme und Blutdruckveränderungen verbunden , Veränderungen der Menstruation (intermessale Blutungen) oder Schmerzen in Bereichen wie Brust oder Bauch, depressive Stimmungsschwankungen oder vaginale Pilzinfektion. Es kann auch Kaliumspiegel im Blut erhöhen.

Veränderungen der Libido, Hautausschläge, Flüssigkeitsretention, Gewichtsveränderungen, Juckreiz, Asthma, Galaktorrhoe oder Hörstörungen können ebenfalls auftreten.

Aber eines der größten Risiken und möglichen Nebenwirkungen ist sicherlich die Tatsache, dass die Verwendung von Yasmin erhöht das Risiko von Thrombosen und Thromboembolien , bei dem Blutgerinnsel gebildet werden, die Arterien und Venen verstopfen können (etwas, das, wie wir bereits zuvor erwähnt haben, eine Debatte über den Gefährdungsgrad und ein gerichtliches Verfahren gegen den Hersteller ausgelöst hat, aufgrund schwerwiegender Fälle und sogar Todesfälle) . Dieses Risiko ist im ersten Jahr der Behandlung oder wenn Sie nach dem Verlassen dorthin zurückkehren, höher.

Gegenanzeigen

Yasmin ist ein wirksames Medikament, das relevante Nebenwirkungen hervorrufen kann und besonders gefährlich für bestimmte Bevölkerungsschichten sein kann, die kontraindiziert sind.

Zu Beginn und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass es das Risiko erhöht, an Thromben zu erkranken, ist es bei diesen völlig kontraindiziert Menschen, die zuvor eine Art Thrombus oder Embolie hatten oder hatten oder dass sie ein höheres Risiko haben als gewöhnlich, sie zu erleiden.

Menschen, die an Herzinfarkten, Brust- oder Schlaganfällen oder Blutgerinnungsstörungen leiden, sollten dies auch nicht tun. Diabetiker Besonders wenn es Läsionen in Blutgefäßen gibt, ist dies auch kontraindiziert. Ebenso sollten Personen, die an Leber, Brust oder Genitalien Krebs haben oder gehabt haben, vaginale Blutungen unbekannter Ursache oder Nieren- oder Leberversagen dies vermeiden.

Darüber hinaus sollten Personen mit Allergien gegen einen der Bestandteile Yasmine nicht einnehmen. Es sollte nicht während der Schwangerschaft eingenommen werden und wird während der Stillzeit nicht empfohlen. Schließlich ist der Konsum mit Alkohol, Tabak und anderen Medikamenten kontraindiziert. Falls Sie andere Medikamente einnehmen, sollten Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen.

Literaturhinweise:

  • Vidal Vademecum Spanien. (2014). YASMIN Comp. beschichtet mit Film 3 / 0,03 mg. [Online] Verfügbar unter: //www.vademecum.es/medicamento-yasmin_prospecto_63576.

Dr. Dr. med. Thomas Beck: Blühende Gesundheit mit natürlichen, humanidentischen Hormonen (Juni 2024).


In Verbindung Stehende Artikel