yes, therapy helps!
Forschung: 3 von 4 Frauen sind Lesben oder Bisexuelle

Forschung: 3 von 4 Frauen sind Lesben oder Bisexuelle

August 25, 2019

Eine kontroverse Studie, die in veröffentlicht wurde Zeitschrift für Persönlichkeits- und Sozialpsychologie schließt daraus Die große Mehrheit der Frauen ist nicht heterosexuell, wird jedoch von anderen Frauen angezogen .

Auf diese Weise erfolgt die Untersuchung bezweifelt die traditionell den Frauen zugeteilte sexuelle Tendenz und die Entsprechung zwischen Geschlecht und Heterosexualität.

Frauen sind lesbisch oder bisexuell, aber fast nie heterosexuell

Wenn Sie eine Frau sind, werden Sie bei dieser Untersuchung über Ihren sexuellen Geschmack nachdenken. Wenn Sie ein Mann sind, wird diese Studie Ihr Leben verändern, weil Vielleicht lügt dein Partner dich an .


Diese von der University of Essex durchgeführte Studie scheint darauf hinzudeuten, dass Frauen lesbisch oder bisexuell sind, aber selten heterosexuell sind. Natürlich sollten diese Daten durch andere Studien bestätigt werdenDie Ergebnisse dieser Forschung haben weltweit großen Einfluss .

Laut dem Autor der Studie: "Obwohl sich die meisten Frauen als heterosexuell bezeichnen, zeigt unsere Forschung eindeutig, dass sie, was sexuelle Erregung angeht, lügen. Sie sind lesbisch oder bisexuell, aber fast nie heterosexuell. "

Die Daten der umstrittenen Studie

Die Forschung wurde von Dr. Geru Rieger von der Abteilung für Psychologie der University of Essex in Großbritannien geleitet. Die Studie umfasste eine Stichprobe von 345 Frauen und zielte zunächst darauf ab, einen Zusammenhang zwischen männlichen und nichtsexuellen Verhaltensweisen lesbischer Frauen zu finden.


Es wurde festgestellt, dass einige lesbische Frauen männlicher waren in ihrer sexuellen Erregung und andere in nicht-sexuellen Eigenschaften, aber meistens besteht kein Zusammenhang zwischen beiden Indikatoren Nicht-sexuelle Merkmale lesbischer Frauen und ihre sexuelle Erregung werden von unabhängigen Faktoren beeinflusst .

Rieger erklärt, dass "es Frauen gibt, die sich maskulin kleiden können, aber sie zeigen nicht unbedingt männliches Sexualverhalten", und fügt hinzu: "Dies sagt uns, dass einige Frauen in der Öffentlichkeit mit einer sehr maskulinen Haltung auftreten können, in der Intimität Es ist bekannt, ob sie auch männliches Sexualverhalten haben werden. "

Die Mehrheit der Frauen ist bisexuell

Für die Studie wurden den Probanden Videos von nackten Frauen und Männern und s gezeigtund zeichnete verschiedene Indikatoren für die sexuelle Anziehung auf wie die Erweiterung der Pupillen oder Genitalerregung.


Die Ergebnisse zeigten, dass 82% der Teilnehmer bei beiden Geschlechtern erregt wurden, sodass die große Mehrheit der Frauen bisexuell ist. Von den Frauen, die behaupteten, heterosexuell zu sein, 74% waren bei beiden Geschlechtern erregt . Die Mehrheit der Frauen, die behaupteten, Lesben zu sein, wurde nur durch Videos mit nackten Frauen erregt.

Es könnte Sie interessieren: "Pansexualität: eine sexuelle Option über Geschlechterrollen hinaus"

Weitere Studien mit ähnlichen Ergebnissen

Es gibt andere Studien, die ähnliche Ergebnisse zeigen, dh sie bestätigen, dass die meisten Frauen von anderen Frauen angezogen werden. Eine Untersuchung der State University of Boise (Vereinigte Staaten) im Jahr 2011 bestätigt dies 60% der Frauen, die behaupten, heterosexuell zu sein, werden von anderen Frauen angezogen s .

Eine andere Studie, die 2014 von der Universität von Montreal durchgeführt wurde, ergab auch: "Obwohl viele Frauen behaupten, heterosexuell zu sein, werden sie vom gleichen Geschlecht angezogen." 36,9% der Stichprobe von 718 Frauen, die behaupteten, heterosexuell zu sein, hatten davon geträumt, Sex mit anderen Frauen zu haben.

Andere Forschungsergebnisse behaupten, dass Frauen sowohl von Männern als auch von Frauen angezogen werden ... sowie von Schimpansen

Eine der auffälligsten Untersuchungen in dieser Forschungsrichtung ist möglicherweise die von Meredith Chivers durchgeführte Studie.

Nach der Analyse der Daten Es wurde geschlussfolgert, dass Frauen sogar aufgeregt sind, wenn zwei Schimpansen die sexuelle Handlung vollführen . Für die Studie verwendete Chivers vaginale Photoplethysmographen, ein Gerät, das in der Lage ist, den Blutvorrat in der Vagina zu sammeln, und schlussfolgerte, dass Frauen aufgeregt sind, wenn sie Videos von Menschen und Tieren ansehen, die masturbieren oder sich lieben.


09 05 2015 Newton Warum wird Mann schwul? 720p HDTV UT (August 2019).


In Verbindung Stehende Artikel