yes, therapy helps!
Die 28 Kommunikationsarten und ihre Eigenschaften

Die 28 Kommunikationsarten und ihre Eigenschaften

September 30, 2022

Kommunikation ist der Akt des Austauschs von Informationen entweder zwischen zwei oder mehreren Personen, um Informationen (schriftliche, emotionale usw.) zu übertragen und zu empfangen. Die Person (oder Personen), die die Informationen sendet, ist der Absender und die Person, die den Empfänger empfängt. Das Medium, über das die Nachricht übertragen wird, ist der Kanal.

Dieses relativ einfache Schema deckt jedoch nicht die gesamte Komplexität des Prozesses ab, weil Es gibt tatsächlich viele Arten der Kommunikation, nicht nur eine . In diesem Artikel werden wir seine Eigenschaften sehen und was es bedeutet, sie gut beherrschen zu können.

Die wichtigsten Kommunikationsfähigkeiten

Ein guter Kommunikator zu sein, ist der Schlüssel zu persönlichen Beziehungen für den Erfolg Ihrer beruflichen Karriere und darüber hinaus für die emotionale Gesundheit der Menschen. Mit anderen Worten, ein kompetenter Kommunikator zu sein, ist notwendig, um in diesem Leben erfolgreich zu sein.


Und wenn etwas die Menschen am glücklichsten ist, dann sind sie kompetente Kommunikatoren hilft ihnen, die Situationen ihres Alltags auf befriedigendste Weise zu meistern . Zum Beispiel, wenn Sie eine Diskussion mit Ihrem Partner lösen oder Ihre Kandidatur in einem Vorstellungsgespräch präsentieren. Glücklicherweise können Kommunikationsfähigkeiten erlernt werden.

Aber ... was sind diese Kommunikationsfähigkeiten? Gute Kommunikatoren zeichnen sich durch die Beherrschung dieser Fähigkeiten aus:

  • Aktives Zuhören
  • Empathie
  • Emotionale Bestätigung
  • Nonverbale Sprache
  • Konfliktlösung
  • Verhandlung
  • Verbale Sprache
  • Lesen
  • Schreiben
  • Respekt
  • Persuasive Fähigkeit
  • Glaubwürdigkeit

In unserem Artikel: "Die 10 grundlegenden Kommunikationsfähigkeiten" können Sie diese Aspekte vertiefen. Um zu verstehen, wie die Kommunikation genutzt werden kann, ist es jedoch notwendig, die Kommunikationsarten zu kennen.


  • In Verbindung stehender Artikel: "Paradoxe Kommunikation und affektive Beziehungen: Er sagte" Ja ", meinte" Nein "und alles endete"

Arten der Kommunikation

Wie wir gesehen haben, gibt es über das grundlegende Schema des Übermittlungsprozesses hinaus verschiedene Arten der Kommunikation, da die Emittenten unterschiedlich sein können und die gesendeten Informationen und der Kanal, über den sie zirkuliert, auch unterschiedlich sind. Nachfolgend finden Sie die Einteilung der verschiedenen Kommunikationsformen nach verschiedenen Kriterien:

Verbale und nonverbale Kommunikation

Zwei Arten von Kommunikation, über die oft gesprochen wird, sind verbale und nicht verbale Kommunikation . Diese dichotome Klassifizierung bezieht sich darauf, ob die Nachricht verbalisiert ist oder nicht.

1. Verbale Kommunikation

Verbale Kommunikation ist durch die Verwendung von Wörtern gekennzeichnet in der Interaktion zwischen Sender und Empfänger. Es gibt zwei Arten, da die Wörter oder die Sprache auf gesprochene oder schriftliche Weise ausgedrückt werden können:


  • Mündliche Kommunikation : geschieht durch mündliche Zeichen oder gesprochene Wörter. Schreien, Weinen oder Lachen sind auch mündliche Kommunikation.
  • Schriftliche Mitteilung : es geschieht durch geschriebene Codes. Zu dieser Art der Kommunikation gehören auch Hieroglyphen, Alphabete oder Logos.

Die verbale Kommunikation ist zwar am deutlichsten und am offensichtlichsten, da sie durch eine Reihe von Normen geregelt wird, die mehrere Jahre brauchen, um zu lernen, und die es uns ermöglichen, sinnvolle Einheiten zu vermitteln, die relativ klar und oft sogar knapp sind es gibt auch eine andere, die mehr oder wichtiger ist als diese, die auch die Bedeutung der ersten verändern kann. Es geht um non-verbale Kommunikation, die wir weiter unten sehen werden.

2. Nonverbale Kommunikation

Diese Art von Sprache wird ohne die Verwendung von Wörtern ausgeführt und in vielen Fällen unbewusst. Körperbewegungen, Körperhaltungen, Aussehen, Sitzen oder Gehen sind einige Beispiele.

In den meisten Fällen werden sowohl die Ausgabe von Nachrichten als auch deren Interpretation automatisch, sogar unfreiwillig, ausgeführt. Dies ist deshalb so, weil diese Art der Kommunikation diejenige ist, die in unserer gesamten Evolutionsgeschichte, in Entwicklungsstadien, in denen der Gebrauch von Wörtern noch nicht existierte, mehr Bedeutung hatte.

Jedoch Mit nonverbaler Kommunikation verknüpfte Nachrichten sind relativ unklar und schwer zu interpretieren, da es im Gegensatz zum vorherigen Typ nicht durch einvernehmliche Normen geregelt und explizit gelernt wird.

Je nach Anzahl der Teilnehmer

Die Art der Kommunikation kann abhängig von den Personen variieren, die an der kommunikativen Interaktion teilnehmen

3. Einzelperson

Bei dieser Art der Kommunikation nur ein Sender und ein Empfänger interagieren, das heißt, dass Kommunikation von Individuum zu Individuum erzeugt wird. Es ist ein Rahmen für Interaktionen, der durch Privatsphäre gekennzeichnet ist und die Unmöglichkeit, auf ein Publikum oder eine dritte Person, die beobachtet, Einfluss zu nehmen.

4. Kollektiv

Diese Art der Kommunikation geschieht wenn mehr als zwei Personen Nachrichten austauschen . In diesen Fällen kann die Situation eintreten, dass eine Person zwar in ihrer Rede die andere anspricht, sich jedoch nicht auf ihn, sondern auf den Rest der Bevölkerung auswirken soll.

5. Intrapersonal

Diese Art der Kommunikation tritt auf, wenn eine Person mit sich selbst kommuniziert. Zum Beispiel, wenn jemand eine Entscheidung treffen muss und die Lösungen begründet. Es wird diskutiert, ob Kommunikation wirklich in Betracht gezogen werden kann.

6. Interindividuell

Interindividuelle Kommunikation findet statt, wenn zwei Personen entweder verbal oder nonverbal kommunizieren. grundsätzlich Gefühle ausdrücken .

7. gruppeninterne Gruppe

Diese Art der Kommunikation ist gegeben wenn zwei oder mehr Personen derselben Gruppe oder Gruppe miteinander kommunizieren o .

8. Intergruppe

Die Kommunikation zwischen Gruppen bezieht sich auf die Kommunikation zwischen Gruppen. Zum Beispiel zwischen den Dolmetschern und einer Gruppe von Zuschauern.

9. Massenkommunikation

Massen- oder Massenkommunikation bezieht sich auf die Interaktion zwischen einem einzelnen Sender und einem massiven Empfänger oder Publikum a . Der Empfänger sollte sein: eine große Gruppe von Menschen, heterogen und anonym sein.

Entsprechend dem Sinneskanal

Je nach Sinneskanal können verschiedene Arten der Kommunikation unterschieden werden:

10. Visuelle Kommunikation

Bei dieser Art der Kommunikation werden Nachrichten (z. B. Ideen) über das visuelle Medium übertragen und werden durch das Sehen wahrgenommen .

11. Auditive Kommunikation

Es ist eine Art der Kommunikation, in der Nachrichten und Informationen wird durch das Ohr wahrgenommen . Zum Beispiel Musik. Natürlich handelt es sich um eine der am häufigsten verwendeten Kommunikationsarten, da zwei Personen über eine relativ große Entfernung miteinander verbunden werden können. Außerdem ist es einfach, die Quelle der Nachricht zu lokalisieren. Dies geschieht beispielsweise nicht beim Geruchssinn.

12. Kommunikation berühren

In taktiler Kommunikation Die Informationen werden durch Berührung wahrgenommen normalerweise durch die Haut oder durch Schreiben in Blindenschrift.

13. Kommunikation mit Gerüchen

Die Nachricht wurde über den Riechweg empfangen gibt der Geruchskommunikation Form. Zum Beispiel die Wahrnehmung der Informationen, die eine Person durch ihren Geruch gibt.

Wie bei der auditorischen Kommunikation kann die Nachricht große Entfernungen zurücklegen. In diesem Fall ist es jedoch nicht einfach, die Quelle zu lokalisieren oder eine Informationssequenz festzulegen. Die Nachricht bleibt jedoch viel länger in der Umgebung als bei Geräuschen.

14. Gustatory Kommunikation

Es ist eine Art der Kommunikation, bei der Die Informationen werden durch Geschmack gesendet . Zum Beispiel, wenn ein "Koch" ein Rezept für eine Gruppe von Gästen macht. Leider ist bei dieser Art der Kommunikation die Information normalerweise auf die chemischen Eigenschaften des Elementes beschränkt, das geschätzt wird, und es gibt keine genauen Daten oder Informationsketten.

Entsprechend dem technologischen Kanal

Je nach technischem Kanal können folgende Kommunikationsarten verwendet werden:

15. Telefonkommunikation

Die Kommunikation ist das Dies geschieht über das Telefongerät . Entweder fest oder mobil. Es erlaubt die Interaktion mit Menschen, die weit weg sind.

16. Virtuelle oder digitale Kommunikation

Virtuelle oder digitale Kommunikation ist die Kommunikation tritt dank der vernetzten Welt über das Internet auf t. Es beinhaltet sowohl eine Skype-Konversation als auch das Schreiben des Ausstellers und das Lesen des Empfängers eines Artikels, der in einem Blog veröffentlicht wurde.

17. Fernsehkommunikation

Die Kommunikation, die über das Fernsehgerät erfolgt Es ist Fernsehkommunikation.

18. Filmkommunikation

Es ist die Kommunikation, die stattfindet durch den großen Bildschirm und dank der largometrajes oder kinematografischen Produktionen.

Je nach Verwendung oder Zweck

Je nach Zweck oder Ziel der Kommunikation kann dies Folgendes sein:

19. Werbekommunikation

Diese Art der Kommunikation tritt auf, wenn ein Unternehmen eine Nachricht sendet, in der Regel an eine Gruppe von Verbrauchern. um Ihre Marke bekannt zu machen oder ein Produkt zu verkaufen . In diesem Fall ist der Hauptinteressent der Emittent, der derjenige ist, der etwas verkaufen möchte.

20. Journalistische Kommunikation

Die Kommunikation ist das Dies geschieht durch verschiedene Kommunikationsmittel mit dem Zweck, den Empfänger aus der journalistischen Perspektive zu informieren.

21. Pädagogische Kommunikation

Der Inhalt dieser Art der Kommunikation ist pädagogisch . Zum Beispiel, wenn ein Schüler eine Klasse besucht, in der sein Lehrer ein Fach unterrichtet.

22. Politische Kommunikation

Die Information dieser Art ist Kommunikation ist politisch und der Inhalt hat tendenziell eine starke ideologische Ladung. Zum Beispiel, wenn jemand an einer Debatte teilnimmt, in der der Absender ein Politiker ist, der seine Stimme gewinnen will.Im Gegensatz zur Werbung zielt Propaganda nicht darauf ab, das Kaufen zu fördern, sondern die Denkweise der Empfänger zu ändern.

Andere Arten der Kommunikation

Es gibt auch andere Arten der Kommunikation:

23. Kommunikation unterzeichnen

Diese Art der Kommunikation bezieht sich auf derjenige, der von Gehörlosen und Gehörlosen benutzt wird s und die Menschen um dich herum einen Kommunikationskanal mit ihren sozialen Kreisen aufzubauen, unabhängig davon, ob es sich um Gehörlose oder um Menschen ohne Hörprobleme handelt.

24. Organisatorische Kommunikation

Organisatorische Kommunikation bezieht sich auf die Kommunikation, die innerhalb von Unternehmen und Unternehmen nach außen stattfindet . Es erhält auch den Namen der Unternehmenskommunikation.

25. Vertikale Kommunikation

Vertikale Kommunikation ist eine Art der Kommunikation tritt zwischen verschiedenen Ebenen oder hierarchischen Positionen auf innerhalb einer Organisation. Es gibt zwei Arten:

  • Aufwärtskommunikation : von den Mitarbeitern bis zur Geschäftsleitung.
  • Kommunikation nach unten : von den übergeordneten Kontrollen zu den Mitarbeitern.

26. Horizontale Kommunikation

Eine andere Art der organisatorischen Kommunikation, die auf derselben Ebene stattfindet . Zum Beispiel zwischen Abteilungen mit demselben hierarchischen Rang oder zwischen Mitarbeitern desselben Amtes.

27. Sexuelle Kommunikation

Der Inhalt von Die Kommunikation ist sexuell . Entweder durch verbale Sprache oder durch Senden von Bildern über WhatsApp, was als "Sexting" bezeichnet wird.

28. Emotionale Kommunikation

Emotionale Kommunikation verweist auf den Inhalt ist emotional . Es kann verbal sein, indem es Gefühle ausdrückt, oder nonverbal, zum Beispiel durch Lachen oder Weinen.


Allem gewachsen. Folge 3: Mitarbeitergespräch (September 2022).


In Verbindung Stehende Artikel