yes, therapy helps!
Arten von Intelligenztests

Arten von Intelligenztests

Juli 16, 2019

Das Studium der Intelligenz ist eines der Themen, das bei den Psychologen das größte Interesse erweckt hat, und war einer der Gründe, warum das Psychologie begann populär zu werden. Obwohl der Begriff aktuell ist Intelligenz ist ein Wort, das normalerweise verwendet wird, dies war nicht vor etwas mehr als einem Jahrhundert.

Das Konzept ist zu abstrakt und im Allgemeinen hat große Debatten zwischen verschiedenen Experten ausgelöst . Man könnte sagen, dass Intelligenz die Fähigkeit ist, unter verschiedenen Möglichkeiten die beste Option zu wählen, um ein Problem zu lösen oder sich besser an eine Situation anzupassen. Der intelligente Mensch trifft dazu Entscheidungen, reflektiert, prüft, leitet ab, prüft, sammelt Informationen und reagiert logisch.


Einige Arten von Intelligenztests

Es gibt verschiedene Arten von Intelligenz und dasselbe geschieht mit Intelligenztests. Einige messen, was als "G-Faktor" bekannt ist, und andere messen verschiedene Arten von Intelligenz wie logisch-mathematische Intelligenz, räumliche Intelligenz oder sprachliche Intelligenz.

Seitdem dieses Konstrukt untersucht wurde, haben verschiedene Theorien versucht, es zu erklären: die kristallisierte und fließende Intelligenz von Raymond Cattell, die Zwei-Faktoren-Theorie von Spearman, die multiplen Intelligenzen von Howard Gardner, um nur einige der am meisten anerkannten zu nennen.

Der erste Intelligenztest: Binet-Simon-Test

Der erste Intelligenztest wurde von entwickelt Alfred Binet (1857-1911) und vom Psychiater Théodore Simon beide Französisch. Mit diesem ersten Intelligenztest sollte die Intelligenz von Personen mit intellektuellen Defiziten im Vergleich zur restlichen Bevölkerung ermittelt werden. Die Norm für diese Gruppen wurde als mentales Alter bezeichnet. Wenn die Testergebnisse feststellten, dass das geistige Alter unter dem chronologischen Alter lag, bedeutete dies eine geistige Behinderung.


Dieser Test wurde in mehreren Ländern überprüft und perfektioniert. Lewis Terman adaptierte es mit dem Testnamen Stanford-Binet und er benutzte das Konzept des intellektuellen Quotienten (IQ) . Der mittlere CI in einer Altersgruppe gilt als 100.

Die verschiedenen Arten von Intelligenztests

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Intelligenztests zu klassifizieren, aber normalerweise können dies folgende sein:

Erworbener Wissenstest

Diese Art von Tests Messen Sie den Grad des Erwerbs von Wissen in einem bestimmten Bereich . In der Schule können sie beispielsweise im Prüfungsformat verwendet werden, um zu wissen, ob die Schüler in einem Fach genug gelernt haben. Ein anderes Beispiel kann ein Test von Verwaltungsfähigkeiten sein, der durchgeführt wird, um sich für einen Job zu qualifizieren.

Der Wert dieser Tests bei der Messung von Intelligenz ist jedoch relativ, da Intelligenz normalerweise als Fertigkeit und nicht als Ansammlung zuvor erworbenen Wissens verstanden wird.


Test der verbalen Intelligenz

Bei dieser Art von Tests Die Fähigkeit, die Sprache zu verstehen, zu nutzen und zu erlernen, wird bewertet . Das schnelle Verstehen von Texten, die Rechtschreibung oder der Wortschatz werden bewertet. Erläutern Sie die verbalen Fähigkeiten, die erforderlich sind, um in Gemeinschaft zu kommunizieren und zu leben, aber auch die Art und Weise, wie Gedanken durch die Struktur der Sprache organisiert werden.

Numerischer Intelligenztest

Diese Tests Messen Sie die Fähigkeit, numerische Probleme zu lösen . Bei dieser Art von Tests werden verschiedene Elemente vorgestellt: Berechnungen, numerische Reihen oder Rechenfragen.

Logischer Intelligenztest

Diese Art von Tests die logische Denkfähigkeit beurteilen Daher stellen sie die Fähigkeit zur Analyse und Logik der Person auf die Probe. Dies ist der Kern vieler Intelligenztests, da er dazu dient, die Fähigkeit zur Durchführung abstrakter Operationen zu bewerten, bei denen die Korrektur oder Unrichtigkeit des Gedankens oder in deren Inhalt und in der Art und Weise, in der sie sich gegenseitig untergraben, und wie Sie sind formal verwandt.

Arten von Intelligenztests: Einzelne vs. Gruppe

Neben diesen Arten von Tests gibt es noch andere Tests, mit denen verschiedene Arten von Intelligenz gemessen werden, beispielsweise emotionale Intelligenz.

Andererseits werden Tests auch nach ihrer Anwendung klassifiziert: Einzeltests oder Gruppentests. Die bekanntesten Intelligenztests gemäß diesen Testtypen sind unten aufgeführt.

Einzelprüfungen

Einzelne Tests werden einer einzelnen Person präsentiert. Dies sind die bekanntesten:

Stanford-Binet Intelligenztest

Dieser Test ist eine Überarbeitung des Binet-Simon-Tests. Es wird hauptsächlich bei Kindern (ab 2 Jahren) angewendet, kann jedoch auch bei Erwachsenen angewendet werden . Kinder tun dies normalerweise in 30 bis 45 Minuten, Erwachsene bis zu eineinhalb Stunden.Dieser Test hat eine starke verbale Komponente und ermöglicht es, einen IQ in vier Bereichen oder Dimensionen zu erhalten: verbales Denken, numerisches Denken, visuelles Denken und Kurzzeitgedächtnis sowie einen globalen IQ, der dem "G-Faktor" entspricht.

WAIS-Test

Die Wechsler Intelligenzskala für Erwachsene Ermöglicht den Erwerb des ICs und bietet auch unabhängig den manipulativen IQ und den verbalen IQ an . Es enthält 175 Fragen und zusätzlich Comic-Strips und Ziffernfolgen. Es besteht aus 15 Subskalen und hat eine Dauer von 1 oder 2 Sitzungen von 90-120 Minuten. Es gilt ab 16 Jahre.

WISCH-Test

Das WISC wurde von demselben Autor wie die vorherige Skala, David Wechsler, entwickelt. als Adaption der Wechsler Intelligence Scale für Erwachsene (WAIS), in diesem Fall aber für Kinder . Wie die vorherige erlaubt es nicht, Bewertungen auf drei Skalen zu erhalten: die verbale, die manipulative und die Gesamtsumme. Sie besteht aus 12 Subskalen.

Kaufman Testbatterie für Kinder (K-ABC)

Kaufmans Bewertungsbatterie für Kinder Es wurde mit dem Ziel entwickelt, die Fähigkeiten von Kindern zwischen zweieinhalb und zwölfeinhalb Jahren zu bewerten um Probleme zu lösen, die simultane und sequentielle mentale Verarbeitung erfordern. Darüber hinaus misst es auch die in Lesen und Rechnen erworbenen Fähigkeiten. Die Tests können in einem Zeitraum von 35 bis 85 Minuten verabreicht werden.

Raben-Test

Sein Zweck ist es, den IC zu messen. Bei diesem Test handelt es sich um einen nonverbalen Test, bei dem der Proband fehlende Teile einer Serie von gedruckten Blättern beschreiben muss müssen Wahrnehmungsfähigkeiten, Beobachtung und analoges Denken verwenden die fehlenden Stücke abziehen. Es wird bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen angewendet.

Woodcock-Johnson III Tests der kognitiven Fähigkeiten (WJ III)

Dieser Test besteht aus zwei Batterien Messung allgemeiner Intelligenz, spezifischer kognitiver Fähigkeiten und akademischer Leistungen . Sie haben eine große Altersspanne, da sie ab zwei Jahren für alle Altersgruppen verwendet werden können. Der Test besteht aus einer Standardbatterie zur Auswertung von 6 Bereichen, und 14 zusätzliche Bewertungsbereiche werden beobachtet, wenn die erweiterte Batterie verwendet wird.

Gruppe Intelligenztest

Die Group Intelligence Tests sind dank des Beitrags von entstanden Arthur Otis , ein Student an der Stanford University und ein Student von Lewis Terman. Letztere unterrichtete an derselben Universität einen Kurs über die Stanford-Binet-Intelligenzskala. Otis hatte die Idee, diesen Test an ein kollektives Testformat anzupassen, und später wurde dieser Test zum Army Alpha Test für militärische Auswahl und Jobklassifizierung.

Nach dem Alpha-Test haben sich andere Tests der Sammelanwendung herausgebildet. Dies sind einige der bekanntesten:

Otis-Lennon-Schulprüfung (OLSAT)

Dieser Test besteht aus verschiedenen bildlichen, verbalen, figuralen und quantitativen Reagenzien Sie ermöglichen die Messung der verbalen Kompression, des verbalen Denkens, des Bild-, des Zahlen- und des quantitativen Denkens . Es wird bei Kindern von der Schule bis zur 12. Klasse angewendet. Dieser Test hat zwei Formen und sieben Stufen, von denen jede in 60 bis 75 Minuten verabreicht werden kann.

Test der kognitiven Fähigkeiten (CogAT)

Dieser Test misst die Fähigkeit von Kindern, Probleme anhand verbaler Symbole zu verstehen und zu lösen quantitativ und räumlich. Der Test besteht aus verschiedenen Stufen, 3 Batterien (verbal, quantitativ und nonverbal). Die Verwaltung dauert etwa 90 Minuten.

Test von Personal von Wonderlic

Dieser Test besteht aus 50 Elemente, die aus Analogien, Definitionen, Problemen der Logik und Arithmetik bestehen , räumliche Beziehungen, Vergleiche zwischen Wörtern und Adressort. Es ist ein Werkzeug, das häufig bei der Auswahl von Personal am Arbeitsplatz eingesetzt wird. Die Anwendung ist kurz: 12 Minuten.


Multiple Intelligenz Test - 8 Merkmale teste dich selbst! | Kopferfrischer (Juli 2019).


In Verbindung Stehende Artikel