yes, therapy helps!
Welche Musik hören intelligente Leute?

Welche Musik hören intelligente Leute?

Februar 21, 2024

Eine kürzlich durchgeführte Untersuchung bezieht unseren Musikgeschmack mit akademischen Qualifikationen zusammen.

Welche Musik hören intelligente Leute?

In einem früheren Artikel von Psychologie und Geist konnten wir eine Studie kennenlernen, die die Bevorzugung bestimmter Musikstile mit der Tendenz zu einem bestimmten Persönlichkeitsprofil verband. In der Studie, die uns heute beschäftigt, hat Virgil Griffith, US-amerikanischer Entwickler von Software- und Anwendungsentwicklern, die Verbindung zwischen dem Musikgeschmack der Menschen und ihrer akademischen Leistung untersucht. Die Schlussfolgerungen der Studie wurden in das Dossier aufgenommen. "Musik, die dich stumm macht "(Musik, die dich dumm macht).


Die Ergebnisse dieser detaillierten Analyse wurden nach Durchqueren der gefunden durchschnittliche bewertung in den Hochschulzugangsprüfungen der Studierenden mit der Musik, die sie veröffentlichten und sie teilten sich im sozialen Netzwerk Facebook . Wie wir sehen, eine unwissenschaftliche Methodik, lohnt es sich jedoch, die Ergebnisse zu wiederholen, und nicht der erste Stein für neue Forschungen zu sein, die die Beziehung zwischen diesen beiden Variablen bewerten: Intelligenz und musikalische Vorlieben.

Rock für Smart und Reageton für Dummköpfe?

Wie die Ergebnisse zeigen, haben die jungen Studenten gewonnen schlechtere Bewertungen waren diejenigen, die gerne musikalischen Künstlern zuhörten Lil Wayne, The Used, Beyoncé oder Jay- Z Die Genres von Hip Hop und Reggaeton werden von diesen Schülern am häufigsten gehört. Durch die Nachteile wurden diejenigen, die eine brillante Note in der Aufnahmeprüfung erhalten haben, mit dem großen Komponisten gekreuzt Ludwig van Beethoven .


In dem Sektor mit hohen Bewertungen wurde auch wiederholt über Musikgruppen berichtet U2, Krähen zählen, Die Schienbeine, Bob Dylan oder die Briten Radiohea d . Im Anschluss an diese hervorragende Liste von Gruppen, Coldplay oder Red Hot Chili Peppers .

Der Musikgeschmack von Durchschnittsschülern (diejenigen, die sich nicht für gute oder schlechte Durchschnittsschüler auszeichneten) umfassten Gruppen wie Pearl Jam, System eines Daunen die mythischen Australier AC / DC, Oasis oder die Türen . Der Autor der Studie hat alle Daten in einer Tabelle visuell klassifiziert, die auf ihrer Website veröffentlicht wurde und die wir nachfolgend anbieten.

Diskussion

Sicher ist die Methodik der Studie fragwürdig. Zunächst wurde die Studie in den Medien als Korrelation zwischen den Variablen dargestellt Intelligenz und Musikgeschmackwann wirklich Die Untersuchung hat keinen von ihnen genau gemessen . Zum ersten Punkt ist anzumerken, dass die Etablierung einer Gesamtsymmetrie zwischen Intelligenz und akademischer Leistung eher ungenau ist. Was den zweiten Punkt angeht, ist es wahrscheinlich, dass das, was wir auf Facebook teilen, kein verlässliches Kriterium ist, um unseren Geschmack und unsere Vorlieben zu messen.


Darüber hinaus ist es notwendig zu erklären, dass es offensichtlich keine wissenschaftlichen Beweise gibt, die uns sagen lassen, dass es eine bestimmte Art von Musik gibt, die uns "intelligenter" oder "dummer" macht. Es ist eine statistische Angelegenheit, eine bloße Korrelation. Es wird notwendig sein, weiter zu untersuchen, inwieweit eine gewisse Beziehung zwischen dem Intelligenzniveau und der Präferenz für die eine oder andere Musikgruppe besteht.


10 kurze Detektivrätsel, die nur 4% der Menschen knacken können (Februar 2024).


In Verbindung Stehende Artikel