yes, therapy helps!
120 Phrasen der Selbstverbesserung, die Ihr Leben verändern werden

120 Phrasen der Selbstverbesserung, die Ihr Leben verändern werden

April 1, 2020

Die Sätze der Selbstverbesserung kann tiefe Wahrheiten ausdrücken und eine kraftvolle und motivierende Botschaft verbergen .

Ein guter Satz kann uns beim Nachdenken helfen und uns daran erinnern, dass wir auch in den kompliziertesten Momenten weitermachen müssen. Es gibt Zeiten, in denen wir stagnieren, und obwohl wir weiter wachsen wollen, wird der Horizont trüb, sodass wir uns nur schwer verbessern können.

Die unverzichtbaren Phrasen zur Selbstverbesserung

Aus diesem Grund und für die Momente, in denen Sie Schwierigkeiten haben, sich vorwärts zu bewegen, Wir haben eine Liste von Phrasen zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie weiterhin lernen und wachsen können und das kann Ihnen helfen, sich zu verbessern und ein besserer Mensch zu sein.


Lesen Sie also weiter, denn im Folgenden stellen wir Ihnen 120 der inspirierendsten Sätze vor, die es gibt, damit Sie sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen können. Hier kann die Inspiration beginnen, Ihr Leben positiv zu verändern.

1. Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest (Mahatma Gandhi)

Dieser Satz stammt aus Mahatma Gandhi Eine der Figuren, die die guten Menschen der modernen Gesellschaft am meisten beeinflusst hat, die mit aller Kraft Frieden in der Welt wollen. Diese inspirierende Figur, der große Denker, Pazifist und Hindu-Politiker, lässt uns mit jeder seiner Phrasen über die Veränderung im Leben nachdenken.

Einerseits bezieht sich dieser Ausdruck auf Sie müssen die volle Verantwortung dafür übernehmen, dass sich Ihr Leben verändert und zweitens sollten Sie das, was Sie predigen, immer in gutem Glauben praktizieren. Daher ist der Mensch weder ein passives Wesen, noch ist er ein Zuschauer, der Veränderungen gegenübersteht.


Mit anderen Worten, mit unseren Taten verändern wir unsere Umgebung. Darüber hinaus verweist dieser Satz, wie so viele andere Sätze von Gandhi, auf die Bedeutung des Zusammenlebens, um eine bessere Welt aufzubauen. Der Einzelne ist derjenige, der sich ändern muss, um die Welt zu verändern. Um ein besserer Mensch zu sein, muss man dies berücksichtigen.

  • Weitere Sätze von Gandhi

2. Veränderung ist das Gesetz des Lebens. Jeder, der nur in die Vergangenheit oder Gegenwart schaut, verliert die Zukunft (John F. Kennedy)

Dieser Satz des fünfunddreißigsten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika John F. Kennedy verweist auf die Tatsache, dass Veränderung im Menschen unvermeidlich ist. Nichts ist für immer. Deshalb dürfen wir nicht in der Vergangenheit stecken bleiben und müssen uns darauf freuen, weiter zu wachsen.

Dort wohnt er wie wichtig es ist, Zyklen zu schließen und Dinge fließen zu lassen, indem man aus Fehlern und Fehlern lernt Weil die Veränderungen im Leben und in der persönlichen Verbesserung transzendent sind, können wir sie nicht vermeiden


3. Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen sie (Arthur Schopenhauer)

Großartige Phrase, dass der berühmte deutsche Philosoph und Denker uns verlassen hat Arthur Schopenhauer . Im Leben findest du verschiedene Wege und Optionen, da das Schicksal dich auf die eine oder andere Weise beeinflussen wird, ohne dass du die unendlichen Variablen, die dich bedingen, vollständig beherrschst.

Es ist möglich, dass Sie in gewisser Weise auf Hindernisse und Schwierigkeiten stoßen, die unvermeidlich sind. Trotzdem Sie haben die Macht, sie zu überwinden, weil Sie die Entscheidungen treffen und Sie entscheiden, ob Sie dort unbeweglich bleiben möchten oder Ihrem Weg zur Selbstverbesserung folgen.

4. Wir sollten die Vergangenheit als Trampolin und nicht als Sofa verwenden (Harold Macmillan)

Dieser Satz wurde vom ehemaligen britischen Premierminister ausgesprochen Harold Macmillan und folgt dem gleichen Trend wie der vorhergehende Satz. Das heißt, wir dürfen nicht in der Vergangenheit stecken bleiben, aber die Vergangenheit muss genutzt werden, um weiter zu wachsen, uns weiter zu übertreffen.

Selbstverbesserung hat die Vergangenheit als Referenz, weil Erfahrung ist wichtig für eine bessere Zukunft und für die Entwicklung unserer besten Version .

5. Erfolg besteht darin, vom Scheitern zum Scheitern zu gehen, ohne die Begeisterung zu verlieren (Winston Churchill)

Nach diesem Satz von Winston Churchill (der während des Zweiten Weltkriegs britischer Premierminister war): Die Haltung, mit der wir den Misserfolgen gegenüberstehen, wird unseren Erfolg in der persönlichen Entwicklung und in der Überwindung der in unserem Leben auftretenden Misserfolge beeinflussen.

Daher Sehen Sie Misserfolge, weil Lernen durch und für das Leben unserem Wohlbefinden zugute kommt . Das Wichtigste ist, sich weiterzuentwickeln, wie dieser Ausdruck erinnert.

6. Die Zukunft lässt sich am besten vorhersagen, indem man sie erstellt (Peter Drucker)

Der österreichische Philosoph Peter Drucker Er hat uns diesen berühmten Satz hinterlassen. Dieser Satz hat mit dem zu tun wechselseitiger Determinismus Albert Bandura, das heißt, die Welt und das Verhalten eines Menschen sind wechselseitig bedingt.

Da der Mensch ein aktives Wesen ist, entscheidet er über die Zukunft. Alle Wir sind Schöpfer unserer Zukunft, denn unser Handeln bestimmt, was morgen passieren wird . Es gibt also keine Ausreden: Beginnen wir mit dem Aufbau einer besseren Zukunft heute.

7. Wer einen Grund zum Leben hat, kann sich allen möglichen Dingen stellen (Friedrich Nietzsche)

Einer der extravagantesten und anerkanntesten Philosophen der Menschheitsgeschichte. Friederich Nietzsche . Finden und verinnerlichen Sie Ihren wahren Sinn im Leben, und Sie können jedes Hindernis oder jede Schwierigkeit überwinden, die auf Sie zukommt.

Mit anderen Worten: Wenn es Ihnen gelingt, Ihre wahren Beweggründe im Leben bewusst zu machen, wird dies wichtig sein, da Sie dadurch zu einer emotional ausgeglicheneren Person werden und widerstandsfähiger gegen Widrigkeiten. Eine der Grundlagen für die Widerstandsfähigkeit.

8. In unserem Kampf für die Freiheit besitzen wir nur die Wahrheit als einzige Waffe (Dalai Lama)

Dieser Satz stammt aus Dalai Lama ein buddhistischer spiritueller Führer. Wenn Sie als Mensch wachsen wollen, müssen Sie eine freie Person sein.

Aber nicht nur das, sondern auch Sie müssen ehrlich und ehrlich zu sich selbst und zu anderen sein . Integrität und Ehrlichkeit sind unabdingbare Qualitäten für das persönliche Wachstum. Die Wahrheit mag unangenehm sein, ist aber ein wichtiger Teil des authentischen Menschen.

9. Wenn Sie etwas möchten, das Sie noch nie hatten, müssen Sie etwas tun, das Sie nie getan haben (Anonym)

Dies ist einer dieser Ausdrücke, die sich auf Änderungen beziehen. Er sagt weiter, wenn Sie immer dasselbe tun, werden die gleichen Konsequenzen eintreten. Es ist ziemlich ähnlich zu einem Satz, den er ausgesprochen hat Albert Einstein und das haben wir in einer anderen Zusammenstellung von Phrasen gesammelt.

Für Veränderungen ist es notwendig, verschiedene Dinge zu tun und neue Erfahrungen zu machen. Daher zur Selbstverbesserung Sie müssen diese Ängste überwinden und verschiedene Dinge tun .

10. Wenn wir die Situation, mit der wir konfrontiert sind, nicht ändern können, besteht die Herausforderung darin, uns zu ändern (Victor Frankl)

Der existentialistische Psychologe Victor Frankl Er hat uns diese wertvolle Reflexion hinterlassen. Sie können nicht immer ändern, was andere tun. Sie können Personen oder Situationen nicht zwingen, in die gewünschte Richtung zu gehen.

Wenn wir zum Beispiel ein Problem mit jemandem haben, Zunächst müssen wir einen Schritt zurücktreten und uns anschauen denn das können wir wirklich ändern. Es kann sein, dass eine Situation uns negativ beeinflusst und uns deprimiert, aber wenn wir die Art und Weise ändern, wie wir sie wahrnehmen, das heißt, wenn wir sie nicht als etwas Negatives sehen, kann dies uns nicht so sehr beeinflussen.

Dies ist einer der Grundsätze der persönlichen Entwicklung. Deshalb ist es wichtig, dass man sich vor den Situationen, die uns präsentiert werden, ermächtigt. Der Weg zum Wellness ist in sich selbst und in vielen Fällen entsteht er aus unserer eigenen Einsamkeit und unserer Selbstreflexion. Sowohl Veränderung als auch persönliches Wachstum sind individuelle Prozesse, in denen Verantwortung, Veränderung und schließlich Handlung miteinander verbunden sind, um zum Erfolg zu führen.

Weitere Überlegungen und berühmte Zitate, um weiterzumachen

Wenn Sie dennoch berühmte Zitate genießen möchten, die uns über persönliche Verbesserungen berichten, können Sie weiterlesen.

11. Nur eins macht einen Traum unmöglich: die Angst vor dem Scheitern (Paulo Coelho)

12. Fange an, das Notwendige zu tun, dann das Mögliche, und plötzlich wirst du das Unmögliche tun (Fernando de Asis)

13. Wenn das Leben Ihnen eine Zitrone anbietet, drücken Sie sie aus und machen Sie Limonade (Clement Stone)

14. Nur diejenigen, die große Misserfolge wagen, erzielen großen Erfolg (Robert F. Kennedy)

15. Sie feiert nicht Erfolge, sondern besiegt lärmende Misserfolge (Orison Marden)

16. Ein Heute ist zwei Morgen wert (Benjamin Franklin)

17. Die kleinen Aktionen eines jeden Tages machen oder brechen den Charakter (Oscar Wilde)

18. Nicht fehlt ist die Ursache, nicht in der Lage zu sein, so zu tun (Seneca)

19. Wer sich verändert, verändert die Welt (Dalai Lama)

20. Ich glaube, dass persönliches Wachstum viel mit der Handlungsfähigkeit zu tun hat (Beverly D'Angelo)

21. Der wahre Sucher wächst und lernt und entdeckt, dass er immer der Hauptverantwortliche für das ist, was passiert (Jorge Bucay)

22. Warum geben wir uns mit Krabbeln zufrieden, wenn wir Lust haben zu fliegen? (Hellen Keller)

23. Es gibt nur eine Person, die entscheiden kann, was ich tun werde, und ich selbst bin (Orson Welles)

24. Der größte Fehler, den eine Person begehen kann, ist die Angst, einen Fehler zu machen (Elbert Hubbard)

25. Stehen Sie der Sonne entgegen und die Schatten werden hinter Ihnen sein (Sprichwort mahorí)

26. Unsere Zeit ist begrenzt, also verschwenden Sie nicht das Leben eines anderen (Steve Jobs)

27. Der größte Ruhm ist nicht zu gewinnen, sondern zu steigen, wenn wir gefallen sind (Nelson Mandela)

28. Nichts im Leben sollte gefürchtet werden, nur verstanden werden. Es ist Zeit, mehr zu verstehen, weniger zu fürchten (Marie Curie)

29. Verwandeln Sie immer eine negative Situation in eine positive (Michael Jordan)

30. Ein wenig Wissen, das handelt, ist viel wertvoller als Wissen zu haben und nicht zu handeln (Khalil Gibran)

31. Versuchen Sie immer, der Beste zu sein, aber glauben Sie sich niemals den Besten (Juan Manuel Fangio)

32. Wenn du es dir vorstellen kannst, kannst du es erreichen, wenn du es träumen kannst, kannst du es werden (William Arthur Ward)

33. Wenn du nicht fliegen kannst, dann renne, wenn du nicht rennen kannst, dann geh, wenn du nicht gehen kannst, dann zieh dich, aber was auch immer du tust, mach weiter (Martin Luther King Jr.)

34. Der Unterschied zwischen Gewinnen und Verlieren besteht oft im Verlassen (Walt Disney)

35. Der Mensch weiß nie, wozu er fähig ist, bis er es versucht (Charles Dickens)

36. Es passiert nichts Gutes, das noch nie ein Traum war (Carl Sandburg)

37. Führen Sie jede Ihrer Handlungen aus, als wäre es die letzte Ihres Lebens (Marco Aurelio)

38. Liebe sieht Rosen ohne Dornen (deutsches Sprichwort)

39. Einen Menschen zu lieben heißt, das Lied zu lernen, das in seinem Herzen ist, und es zu singen, wenn er es vergessen hat (Anonym)

40. Es ist nicht das, was du hast, sondern wie du das verwendest, was den Unterschied macht (Zig Ziglar)

41. Die Tragödie im Leben besteht nicht darin, Ihre Ziele nicht zu erreichen. Die Tragödie im Leben hat keine Ziele zu erreichen (Benjamin E. Mays)

42. In zwanzig Jahren werden Sie die Dinge bereuen, die Sie nicht getan haben, also lassen Sie die Krawatten los und verlassen Sie Ihre Komfortzone, suchen Sie den Wind in Ihren Segeln. Entdecken, Träumen, Entdecken (Mark Twain)

43. Sie werden niemals in der Lage sein, den Ozean zu überqueren, bis Sie den Mut haben, die Küste nicht mehr zu sehen (Cristóbal Colón)

44. 80% des Erfolgs besteht darin, uns der Ernennung vorzustellen (Woody Allen)

45. Das Leben dauert nicht ewig. Lebe es Liebe tut weh. Herrin Neid tut dir weh. Ignoriere es. Gute Erinnerungen, halte sie in deinem Herzen (Hindu-Sprichwort)

46. ​​Das Leben macht 10% aus, was mit uns passiert, und 90% wie wir darauf reagieren (Charles Swindoll)

47. Wenn Sie nicht Ihren eigenen Lebensplan entwerfen, gibt es viele Möglichkeiten, mit anderen zusammenzukommen. Und raten Sie mal, was Sie erwartet? wahrscheinlich sehr wenig (Jim Rohn)

48. Das Leben ist das, was neben dir passiert, während du andere Pläne machst (John Lennon)

49. Die größte Show der Welt ist ein hart arbeitender Mann, der gegen Widrigkeiten kämpft (Oliver Goldsmith)

50. Wer aufhört zu kämpfen, verliert einen Teil seiner Zukunft (Anonym)

51. Disziplin ist der beste Freund des Menschen, weil er dazu führt, die tiefsten Sehnsüchte seines Herzens zu realisieren (Mutter Teresa von Kalkutta)

52. Es ist gut, Erfolg zu feiern, aber es ist wichtiger, den Lehren des Scheiterns Aufmerksamkeit zu schenken (Bill Gates)

53. Werde jemand, von dem du nie gedacht hättest, dass du es sein könntest (Anonym)

54. Ich glaube wirklich, dass es viel besser ist, an etwas zu scheitern, das du liebst, als etwas zu schaffen, das du hasst (George Burns).

55. Ich bin hierher gekommen, um zu gewinnen. Um teilzunehmen, sind die anderen bereits dabei (Anonym)

56. Hören Sie nicht auf, bis Sie stolz sind (Anonym)

57. Das Leben ist sehr hart, aber Sie auch (Stephanie Bennett Henry)

58. Die anderen werden vergessen, was Sie gesagt haben, die anderen werden vergessen, was Sie getan haben, aber sie werden niemals vergessen, wie Sie sie sich fühlen ließen (Maya Angelou)

59. Bildung ist nicht das Lernen von Daten, sondern das Lernen des Verstandes, genau zu denken (Albert Einstein)

60. Wir können nicht jedem helfen, aber jeder Einzelne kann jemandem helfen (Ronald Reagan)

61. Egal wie langsam Sie gehen, solange Sie niemals aufhören (Konfuzius)

62. Fallen ist ein Unfall. Nicht aufstehen zu wollen, ist eine Wahl (Anonym)

63. Niemand kann sich ohne Ihre Zustimmung minderwertig fühlen (Eleanor Roosevelt)

64. Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um eine durchschnittliche Leistung zu erzielen. Ich bin gekommen, um aufzufallen (Anonym)

65. 90% derjenigen, die versagen, sind nicht wirklich besiegt, sie geben einfach auf (Paul J. Meyer)

66. Stolpern ist nicht schlecht ... sich am Stein festsetzen, ja (Paulo Coelho)

67. Die Vorstellungskraft macht uns unendlich (John Muir)

68. Grenzen stoßen an Grenzen (Herbert Simon)

69. Du musst Großes von dir erwarten, bevor du sie erreichst (Michael Jordan)

70. In der Mitte der Schwierigkeit liegt die Gelegenheit (Albert Einstein)

71. Wenn nicht wir, wer? Wenn nicht jetzt, wann? (John F. Kennedy)

72. Gib immer das Beste, was du hast. Was Sie jetzt pflanzen, werden Sie später ernten (Og Mandino)

73. Wenn Sie glauben, dass Sie können, können Sie (John Burroughs)

74. Selbstvertrauen ist das erste Erfolgsgeheimnis (Ralph Waldo Emerson)

75. Stärke kommt nicht aus der körperlichen Leistungsfähigkeit, sondern aus dem Willen der Seele (Gandhi)

76. Wenn Sie heute nicht kämpfen, weinen Sie morgen nicht (Anonym)

77. Männer werden nicht aus einfachen Siegen gemacht, sondern basieren auf großen Niederlagen (Ernest Henry Shackleton)

78. Sitzen Sie nicht herum und warten Sie, bis Dinge zu Ihnen kommen. Kämpfe für das, was du willst, übernimm die Verantwortung für dich selbst (Michel Tanus)

79. Das Maß dessen, was wir sind, ist das, was wir mit dem tun, was wir haben (Vince Lombardi)

80. Die Menschen sind mit der Ungewissheit nicht zufrieden. Du musst lernen, mit ihr zu leben (Timothy Ferriss)

81. Gib ihm Licht und die Dunkelheit wird von selbst verschwinden (Erasmus von Rotterdam)

82. Begeisterung bewegt die Welt (Arthur Balfour)

83. Wenn Sie noch atmen, hören Sie nicht auf zu lernen (Lailah Gifty Akita)

84. Egal was die Leute Ihnen sagen, Worte und Ideen können die Welt verändern (Robin Williams)

85. S Ich habe weiter gesehen als andere, steht auf den Schultern von Riesen (Isaac Newton)

86. Nichts braucht so lange, bis es ankommt, was nie beginnt (Alain Joule)

87. Es gibt nichts Stärkeres auf der Welt als eine Idee, deren Zeit gekommen ist (Victor Hugo)

88. Anstatt sich Sorgen zu machen, weil sie Sie nicht kennen, machen Sie sich Sorgen, weil es Sie wirklich wert ist, Sie kennenzulernen

89Nach all der Anstrengung, von allen Opfern, kommt der süße Sieg, der nur eine weitere Etappe auf dem Weg ist (Anonym)

90. Über unseren Beruf hinaus sollten wir unsere Leidenschaft professionalisieren (Arturo Pérez-Reverte)

91. Erfahrung ist nicht das, was mit uns passiert, sondern was wir mit dem tun, was mit uns geschieht (Aldous Huxley)

92. Alles ist schwierig, bevor es leicht wird (Goethe)

93. Die Unwissenden bekräftigen, der Weise zweifelt und reflektiert (Aristoteles)

94. Es gibt keine schlimmere Schande, als Ihre Gegner zu unterschätzen (Lao Tzu)

95. Ich fürchte nichts so sehr wie Angst (Michel Eyquem de Montaigne)

96. Das Leben beginnt und endet, aber Sie haben die Möglichkeit, erstaunliche Dinge in dieser Zeitspanne geschehen zu lassen (Anonym)

97. In einem Seufzer werden Sie feststellen, dass sich die Anstrengung auf die eine oder andere Weise gelohnt hat (Anonym)

98. Die Welt ist nicht durch schlechte Menschen gefährdet, sondern durch diejenigen, die das Böse zulassen (Albert Einstein)

99. Es ist besser zu handeln, indem man sich der Reue aussetzt, als zu bedauern, nichts getan zu haben (Giovanni Boccaccio)

100. Wenn dir die Art, wie du gehst, nicht gefällt, fange an, eine neue zu bauen (Dolly Parton)

101. Lass dich nicht vom Leben entmutigen; Jeder, der dort war, wo er anfangen musste, wo er war (Richard L. Evans)

102. Wir müssen nur entscheiden, was wir mit der Zeit tun sollen, die uns gegeben wurde (J.R.R. Tolkien)

103. Freudiger Geist macht das Leben blumig, Geist traurig, verwelkte Ereignisse (Salomo)

104. Wenn die Sterne herunterkommen, wie traurig ist es, die Augen zu senken, um sie zu sehen! (Antonio Porchia)

105. Manchmal verursacht deine Freude dein Lächeln, aber es gibt auch Zeiten, in denen dein Lächeln dich glücklich machen kann (Thich Nhat Hanh)

106. Zähle niemals die Jahre, zähle nur die Erinnerungen! (Anonym)

107. Schönheit ist ein Geisteszustand (Émile Zola)

108. Du solltest kämpfen, um das Leben zu leben, es zu leiden und es auch zu genießen. Das Leben kann wunderbar sein, wenn Sie keine Angst davor haben (Anonym)

109. Wenn Sie Luftschlösser gebaut haben, geht Ihre Arbeit nicht verloren. platziere jetzt die Basen unter ihnen (George Bernard Shaw)

110. Wenn es gut ist zu leben, ist es immer noch besser zu träumen und am besten aufzuwachen (Antonio Machado)

111. Das Schicksal regiert nicht ohne die heimliche Mitschuld von Instinkt und Willen (Giovanni Papini)

112. Ich werde das Schicksal ergreifen, indem ich ihn am Hals fasse. Es wird mich nicht dominieren (Ludwig van Beethoven)

113. Ein Mann ist nichts anderes als das, was er an sich selbst tut (Jean Paul Sartre)

114. Geduld ist ein Baum mit einer bitteren Wurzel, aber mit sehr süßen Früchten (persisches Sprichwort)

115. Große Seelen haben Willen; der schwache will nur (Chinesisches Sprichwort)

116. Was dein Herz heute fühlt, wird morgen dein Kopf verstehen (Anonym)

117. Erwarte viel von dir und erwarte wenig von anderen. Auf diese Weise sparen Sie sich Ärger (Konfuzius)

118. Wenn Sie nach anderen Ergebnissen suchen, machen Sie nicht immer dasselbe (Albert Einstein)

119. Wenn Sie nicht so handeln, wie Sie denken, denken Sie am Ende darüber nach, wie Sie sich verhalten (Blaise Pascal)

120. Das Leben wurde nicht gemacht, um es zu verstehen, sondern um es zu leben (George Santayana)


Frása an Lae - Lá 120 / Phrase of the Day - Day 120 (April 2020).


In Verbindung Stehende Artikel