yes, therapy helps!
Ein gebrochenes Herz heilen: 7 Schlüssel, um dem Mangel an Liebe zu begegnen

Ein gebrochenes Herz heilen: 7 Schlüssel, um dem Mangel an Liebe zu begegnen

Oktober 3, 2022

Man könnte denken, dass das Gegenteil von Liebe kein Hass ist, sondern ein Versagen der Liebe. Das Gefühl des Verlusts, das oft als "gebrochenes Herz" bezeichnet wird Es ist eine Art von Duell, das sehr schwer zu bewältigen sein kann . Dies führt nicht nur zu einem Verlust des Gesichtes in zukünftigen Situationen (der Unfähigkeit, wieder auf dieselbe Weise mit einer bestimmten Person zu fühlen und zu handeln), sondern wir lassen auch die Echtheit aller Erfahrungen, die wir in der realen oder imaginierten Firma gemacht haben, in Betracht ziehen dieser Person.

Empfohlener Artikel: "Die 5 Phasen, um das Duell der Pause des Paares zu überwinden"

Das Gefühl, ein gebrochenes Herz zu haben, ist nicht nur wegen der damit einhergehenden materiellen Veränderungen, wie zum Beispiel der Tatsache, dass man einen Menschen nicht sehen oder sehen kann, hart, sondern auch wegen der existenziellen Zweifel, die er in uns einführt. Haben wir eine unerfüllte Liebe gelebt? Hat sich die andere Person verändert oder waren wir es? Unsere Beziehung musste notwendigerweise enden, oder hätten wir sie reparieren können? Haben wir etwas getan, um ein gebrochenes Herz verdient zu haben?


Dies sind keine Fragen, die wir uns aus der Distanzierung stellen, mit der ein Wissenschaftler eine Gruppe von Zellen untersucht. Dies sind Zweifel, die durch eine Reihe von Gefühlen wie Schuld, Trauer und Enttäuschung verursacht werden und wie wir darauf reagieren. Es wird auch einen klaren emotionalen Einfluss auf uns haben.

Kann ein gebrochenes Herz geheilt werden?

Es ist klar, dass die Tatsache, dass sie unser Herz brechen (oder vielmehr wir selbst ein gebrochenes Herz haben), sehr wichtige Auswirkungen auf unser Leben hat. gute zeit ... Werden diese Gefühle und Ideen für immer dort bleiben? Ist es unwiederbringlich, dass dieses Unbehagen in uns aufgezeichnet wird?


Das Gefühl der Traurigkeit und Hilflosigkeit kann ersticken, aber gebrochene Herzen können geheilt werden. Ein gebrochenes Herz zu heilen kann Zeit und Mühe kosten, aber es ist aus einem einfachen Grund möglich: So wie emotionale Schmerzen durch eine Reihe gelernter Verhaltensweisen und Gedanken erzeugt wurden, können Sie alles verlernen, was Sie schlecht fühlen lässt .

Um sich mit dieser Genesung zu beschäftigen, ist es wichtig, sich auf Ideen zu konzentrieren, anstatt sich auf die Tipps zu konzentrieren, um ein gebrochenes Herz zu heilen. lebenswichtige Prinzipien, die uns täglich begleiten werden . Rat kann nur gegeben werden, wenn die Umstände jeder Person bekannt sind und zwischen den beiden Parteien untersucht und diskutiert werden können.

Die Lösung besteht also darin, bestimmte Ideen und Schlüssel des Lebens anzunehmen, die uns dazu bringen, die Systeme neu zu ordnen, mit denen wir unsere Umgebung, uns selbst und andere interpretieren. Hier können Sie 7 dieser Schlüssel lesen.


1. Neue Möglichkeiten eröffnen

Die Tatsache, dass Sie mit einem gebrochenen Herzen fühlen, ist eine Anomalie, die Sie zu neuen Situationen führen kann und atypisch, was wir sonst nicht erlebt hätten. Wenn Sie zum Beispiel Einsamkeit verspüren, führt dies dazu, dass Sie die Initiative ergreifen und andere Menschen treffen, die in der Zukunft für Sie sehr wertvoll sein können.

Wenn Sie sich so schlecht fühlen, dass Sie nichts tun möchten, kann die Tatsache, dass Sie sich zwingen, das Gegenteil von dem zu tun, was der Körper Ihnen sagt (um die Dynamik der Traurigkeit zu brechen) zu demselben Ergebnis führen können. In jedem Fall werden Sie Dinge tun, die Sie nicht getan haben, und zwar auf eine neue Art und Weise. Negative Gefühle können Gelegenheiten extrahiert werden .

Ich empfehle zu lesen: "Leitfaden, um neue Leute kennenzulernen: Standorte, Fähigkeiten und Ratschläge"

2. Das gebrochene Herz als Motor der Kreativität

Oft können sogar die widrigsten Situationen verwendet werden. Die Gefühle, die durch das Gefühl ausgelöst werden, ein gebrochenes Herz zu haben, können eine Quelle für neue Kreationen sein, die Ihnen auch dabei helfen können, den Schmerz zu verstehen, den Sie in diesem Moment verspüren.

Sie können versuchen, zu schreiben, was Sie fühlen Verwenden Sie Ihre Vorstellungskraft, um alles, was Sie sagen möchten, in Textform zu übersetzen, oder Sie können jedes Projekt entwickeln, in dem Sie denken, dass die emotionale Aktivierung, die Sie glauben, Ihnen helfen kann.

3. Die starke Kraft der Aufmerksamkeit

Ist Ihnen aufgefallen, dass es im Laufe der Geschichte große Tragödien und nicht wiedergutzumachende Verluste gegeben hat und Sie sich jedoch nicht ständig schrecklich falsch fühlen lassen? Es ist weil Obwohl Sie viele dieser traurigen Geschichten kennen, achten Sie im Alltag nicht auf sie .

Wenn Sie denken, dass ein gebrochenes Herz Ihnen in keiner Weise helfen kann, Es ist gut, dass Sie wissen, dass dieser Schmerz da ist, weil Sie ihn mit Ihren Handlungen und Ihren wiederkehrenden Gedanken füttern : Es existiert nicht von selbst. Dies ist der Grund, warum viele der Tipps, die normalerweise in diesen Fällen gegeben werden, Sie einladen, sich mit etwas zu beschäftigen, und sich zwingen, sich auf neue Aufgaben zu konzentrieren.

4. Umfassender Humanismus

Ein gebrochenes Herz zu reparieren bedeutet, die Annahme zu akzeptieren, dass wir selbst entscheiden, was wir von anderen und von uns erwarten können. Es gibt keine wesentliche oder außergewöhnliche Person, die über den Wert hinausgeht, den wir uns selbst geben.

In gleicher Weise gibt es weder ein objektives Maß, das unseren eigenen Wert bestimmt, noch mit wem wir zusammen sein können oder verdienen. Wir können alle über die Erfahrungen entscheiden, die wir in der Gegenwart machen. Die Einbeziehung des humanistischen Geistes wird uns helfen zu verstehen, dass wir diejenigen sind, die den Dingen einen Sinn und Wert verleihen.

5. Stoizismus

Es ist gut zu wissen, dass wir nicht alles kontrollieren können, was in unserem Leben passiert . Viele gute und schlechte Dinge passieren ungeachtet unserer Absichten, und deshalb sollten wir uns ihrer Existenz nicht schuldig fühlen.

Die stoische Idee, dass wir uns nur Gedanken darüber machen sollten, was direkt von dem abhängt, was wir tun, ist im Falle eines gebrochenen Herzens sehr zutreffend, was in der Regel eine andere Person als uns betrifft.

6. Sich schlecht zu fühlen ist nicht schlecht

Es ist nichts Falsches daran, unsere Traurigkeit anderen auszudrücken . Weinen ist sehr nützlich, um Schmerzen zu lindern, und dasselbe geschieht, wenn wir unsere Gedanken mit anderen teilen.

Wenn wir an einem gebrochenen Herzen leiden, ist es gut, all die Hilfe, die sie uns bieten, auszunutzen und nicht wegzuwerfen, um keine Last zu sein oder das Unbehagen zu verbreiten. Immerhin würden wir das auch für andere tun.

7. Die Verweigerung behebt nichts

Wenn wir versuchen, die Erinnerungen an das, was wir mit jemandem leben, auszublenden, werden wir uns nur mehr auf diese Erinnerungen konzentrieren und wir werden sie ständig beschwören. In der gleichen Weise, wenn wir leugnen, dass wir uns schlecht fühlen, wenn es offensichtlich ist, dass dies nicht der Fall ist, werden wir nur eine Spannung bemerken, der wir nicht nachgeben können, und unser Verhalten wird völlig künstlich.

Um dem Schmerz eines gebrochenen Herzens Luft zu machen, muss man akzeptieren, dass diese Gefühle da sind und das wird nicht in wenigen Minuten verschwinden.


The Haunting of Hill House by Shirley Jackson - Full Audiobook (with captions) (Oktober 2022).


In Verbindung Stehende Artikel