yes, therapy helps!
Psychologie, Kriminologie und ihre Verbindung in der Personalabteilung

Psychologie, Kriminologie und ihre Verbindung in der Personalabteilung

September 25, 2022

Der Bereich Human Resources (HR) Es ist eines der wichtigsten Unternehmen in der Privatwirtschaft. Jede Organisation muss einen solchen Bereich haben, der sich an der korrekten Verwaltung des menschlichen Vermögens und insbesondere an der Belegschaft orientiert.

Auswahl, Rekrutierung, Schulung, Schulung und die Bindung von Talenten sind nur einige der wichtigsten Aufgaben in diesem Bereich, der oft von psychologischen Fachleuten geleitet wird, da sie geistige Prozesse wie Motivation, persönliche und zwischenmenschliche Fähigkeiten perfekt verstehen. Bedürfnisse ... Faktoren, die eng mit der Effizienz des Humankapitals zusammenhängen.


Immer mehr Unternehmen entscheiden sich jedoch dafür schließen Sie einen Kriminologen in diesem Bereich ein , da ihr Wissen über das kriminelle Phänomen äußerst nützlich ist. Aber was genau sind die Kompetenzen eines Kriminologen im Bereich der Humanressourcen?

  • In Verbindung stehender Artikel: "Psychologie der Arbeit und der Organisationen: ein Beruf mit Zukunft"

Klären, was ein Kriminologe tut

Ein Kriminologe in der Personalabteilung? Dass sie nicht für die Staatsanwaltschaft und die Strafvollzugsanstalten arbeiten sollen?

Zunächst einmal muss klargestellt werden, dass die Arbeit des Kriminologen darin besteht, zu analysieren, zu studieren, zu quantifizieren und einzugreifen über antisoziale Verhaltensweisen (dh diejenigen, die gegen das Gemeinwohl verstoßen und in der Regel soziale Normen überschreiten), indem sie den Menschen als biopsychosoziale Einheit verstehen und sich daher kriminelles Verhalten in Verbindung dieser drei Aspekte entwickelt (sozial, biologisch und psychologisch).


Aufgaben des Kriminologen

So sind einige der Arbeiten des Kriminologen:

  • Stellen Sie fest, warum eine Person oder Gruppe das Gesetz übertritt, warum die Sanktionierung ihn nicht abschreckt und welche Faktoren ihn dazu motiviert haben, das Verbrechen zu begehen.
  • Mildern Sie die kriminellen Möglichkeiten einer Person oder Bevölkerung.
  • Bewerten Sie das mögliche Risikoverhalten und führen Sie eine Prophylaxe durch, um zu verhindern, dass sie zu einem späteren Verbrechen werden.
  • Quantifizieren Sie antisoziale Tendenzen eines bestimmten Subjekts oder einer Gruppe.

Da Kriminalität ein universelles und komplexes Phänomen ist Nicht nur der öffentliche Sektor fordert seine Zusammenarbeit, sondern auch der private Sektor, dh die Unternehmen.

Wenn Sie mehr über die Arbeit des Kriminologen erfahren möchten, interessieren Sie sich möglicherweise für diesen Artikel: "Kriminologie: Die Wissenschaft, die Verbrechen und Verbrechen untersucht."


Hauptbereiche, in denen der Kriminologe eingreifen kann

Sobald die Arbeit des Kriminologen definiert ist, ist es jetzt an der Zeit zu definieren was sind ihre entwicklungsbereiche in der Personalabteilung, um besser zu verstehen, wie Sie Ihre Arbeit erledigen können:

  • Bezogen auf die Beschäftigung : umfasst alle Aktivitäten, die mit der Belegschaft, der Anziehungskraft von Talenten und ihrer Ausbildung zu tun haben.
  • Gestützt auf die Stärkung der Arbeitsbeziehungen zielt im Wesentlichen darauf ab, Arbeitsprobleme zu lösen und die Reibung zwischen den Mitarbeitern zu minimieren, um eine angenehme Arbeitsumgebung zu fördern.
  • Über das Personalmanagement : Im Grunde geht es darum, die Human Assets des Unternehmens effizient und kompetent zu verwalten.

Kompetenzen des Kriminologen im Personalbereich

Innerhalb der Personalabteilung können Kriminologen in folgende Prozesse eingreifen:

Auswahl der Mitarbeiter

Die Vorlage enthält Profile, die erforderlich sind gehen Sie durch viel empfindlichere Auswahlfilter . Wenn wir zum Beispiel jemanden benötigen, der Zugriff auf vertrauliche Informationen hat, kann der Kriminologe in solche Filter eingreifen. Darüber hinaus können Sie in diesem Prozess die möglichen unsozialen Tendenzen des zukünftigen Kandidaten ermitteln.

  • Sie könnten interessiert sein: "Psychopathie: Was passiert im Kopf des Psychopathen?"

Schulung der Mitarbeiter

Angenommen, ein Unternehmen ist angestellt bieten Sicherheitsdienste durch die Bereitstellung von Sicherheitselementen. Wer ist besser als ein Unternehmenskriminologe (der die Polizeiorganisation als Berufsthema angenommen hat), um dieses Personal auszubilden?

Überwachung und Bearbeitung von Entlassungen

Die Entlassung einer Person aus der Belegschaft kann sogar eine äußerst komplizierte Situation sein könnte die Integrität des Unternehmens gefährden wenn es nicht richtig gehandhabt wird.

Der Kriminologe versteht die Definition einer niedrigen Kritik sehr genau: Die Situation des Ausscheidens eines Mitglieds des Unternehmens, dessen Entlassung Probleme verursachen könnte, zum Beispiel bei Personen, die mit der Organisation unzufrieden sind oder aufgrund aggressiven Verhaltens entlassen werden und abhängig sind der Zugriffsebene, die der Mitarbeiter hatte, verfügt über sensiblere Informationen und privilegierte Ressourcen.

Anwendung psychometrischer Tests

Der Kriminologe hat standardisierte Tools, mit denen Sie bewerten können antisoziale Tendenzen, Frustrationstoleranz, kriminelle Schwelle, kriminelle Gefährlichkeit, Neigung zur Unehrlichkeit, Missbrauch usw. und das ist äußerst nützlich für den Einstellungsprozess und die Mitarbeiterbeständigkeit.

Arbeitskonflikte

Der Kriminologe kann als Vermittler bei der Lösung von Konflikten fungieren für ihr Wissen von Schlichtung und Schiedsverfahren .

Prävention beruflicher Risiken

Seine Kenntnisse in Risikobewertung und -management machen es zu einem wertvollen Element, um Objekte und Ereignisse abzufedern das könnte den Mitarbeitern schaden .

Identifizierung kriminogener Faktoren innerhalb der Organisation

Die rechtzeitige Erkennung von die kriminogenen Faktoren Jeder Mitarbeiter oder jeder Bereich ist ein wirksames Mittel, um zukünftige Verbrechen gegen das Unternehmen zu verhindern.

Mitarbeiterforschung

Sie können dafür arbeiten Fehlzeiten ermitteln, Verantwortung für Verbrechen bestimmen von Mitarbeitern, zur Beurteilung des sozialen Aspekts des Kandidaten für eine Stelle usw.

Der Kriminologe und der Psychologe in der Personalabteilung

Warum ist es wichtig? dass der Kriminologe und der Psychologe zusammenarbeiten im Bereich Human Resources?

Wie das bekannte Sprichwort sagt, "die Gewerkschaft macht die Macht" und ist, dass der Kriminologe, wie wir gesehen haben, ein wertvolles Element in diesem Bereich des Unternehmens werden kann. Diese gemeinsame Beziehung muss als wertvolle Anstrengung betrachtet werden, die die Leistung des Unternehmens steigern kann, da es eine produktive und effektive Verwaltung der Humanressourcen der Organisation ermöglicht.

Die Psychologen, die diese Abteilung arbeiten und leiten Sie müssen eine wechselseitige Abhängigkeit sicherstellen mit dem Kriminologen, da dies eine bessere Verwaltung der Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens ermöglicht.

Seit beide sind Experten für Verhaltensforschung Durch die Gewährleistung der Gegenseitigkeit zwischen den Kenntnissen, die jeder von ihnen besitzt, wird ein besseres, besseres und tieferes Wissen über die Kompetenzen, Fähigkeiten, Motivationen, Defekte und Bedürfnisse der Arbeitnehmer und zukünftigen Kandidaten ermöglicht.

Eine korrekte Verwaltung des Humankapitals es ist der erste Schritt hin zu einem wettbewerbsfähigen Unternehmen, da es nicht nur von den internationalen Organisationen, die es regulieren und prüfen, sondern auch von den Mitarbeitern selbst anerkannt wird. Der Wert dieser wiederum wird auf dem Markt erhöht.


Denken wie ein Mörder Die Arbeit von Profilern Teil 1 (September 2022).


In Verbindung Stehende Artikel